Nos personalia non concoquimus. Nostri consocii (Google, Affilinet) suas vias sequuntur: Google, ut intentionaliter te proprium compellet, modo ac ratione conquirit, quae sint tibi cordi. Uterque consocius crustulis memorialibus utitur. Concedis, si legere pergis.

top

Ad rem: [135] Donaldus Trump septem dogmatibus docet, quomodo praeses democratice electus autocrator fieri possit: I. Legitimatio atque utilitas institutionum statalium tibi sunt principialiter ad incertum revocandae. Quae tu ipse in rebus politicis effecturus sis, in maius extolle! (continuatur)
(11) Bitte um Nachsicht! Fehler sind bei Handarbeit nicht auszuschließen.

   
longae: ā ē ī ō ū ӯ Ā Ē Ī Ō Ū - breves: ă ĕ ĭ ŏ ŭ Ă Ĕ Ĭ Ŏ Ŭ

Suchergebnis zu
"curas":

1. Wörterbuch und Phrasen:

Lat. Fund;


query 1/L (max. 1000): 10 Ergebnis(se)
  curas componocūrās compōnōordne meine Angelegenheiten
   
  curas onerocūrās onerōvermehre die Sorgen
   
  curas pellocūrās pellōverbanne die Sorgen
   
    verdränge die Sorgen
   
    vertreibe die Sorgen
   
  curas resolvocūrās resolvōvertreibe die Sorgen
   
  curas secludocūrās sēclūdōvertreibe die Sorgen
   
  curas seponocūrās sēpōnōvertreibe die Sorgen
   
  omnes curas et cogitationes in rem publicam conferoomnēs cūrās et cōgitātiōnēs in rem pūblicam cōnferōverwende alle meine Gedanken und Sorgen auf den Staat
   
  omnes curas in rei publicae salute defigoomnēs cūrās in reī pūblicae salūte dēfīgōverwende alle meine Sorgen auf das Wohl des Staates
   

2. Formbestimmung:

Wortform von: curas
[1] Akk. Pl. von cūra, cūrae f
Fürsorge; Krankenpflege; Obhut; Pflegschaft; Sorge; Sorgfalt; Interesse; Teilnahme; Beachtung; Rücksichtnahme; Aufmerksamkeit; Augenmerk; Achtsamkeit; Neugierde; Forschung; Ausarbeitung; Wartung; Pflege; Verwaltung; Aufsicht; Liebe; Liebesqual; die Geliebte; Kummer; Heilung; Besorgnis; Unruhe; Liebling; Habgier; Leitung eines Staatsgeschäftes; Kommissariat; Anliegen; Kontrolle; Bestimmtheit; Eifer; Vorsorge; Bemühung; Bestreben; Arbeit; Behandlung; Herausputzen; Körperpflege; Hut; Pfleger; Wärter; Aufseher; Schützling; Pflegling; Obliegenheit; besorgte Teilnahme; Bekümmernis; Liebessorge; Flamme; Führung; Kommando; Kuratel; Geschäft;
[21] 2. Sgl. Ind. Prs. Akt. von cūrāre, cūrō, cūrāvī, cūrātum
pflege; behandele ärztlich; sorge; besorge; lasse mir etw. angelegen sein; bin auf etw. aus; putze; bewirte; heile; verehre; trage Fürsorge; lasse herrichten; kümmere mich; leite; verwalte; kaufe an; verschaffe; leiste eine Zahlung; zahle; betreue; denke auf etw.; mache mir ein Geschäft aus etw.; richte aus; sorge dafür; behandele mit Sorgfalt; warte; operiere; ehre; lasse auszahlen;
[21] 2. Sgl. Ind. Prs. Akt. von cūrāre, cūrō, cūrāvī, cūrātum (dē aliquā rē)
denke;

3. Belegstellen für "curas"



Finden Sie Ihr Suchwort auch hier:
- bei van der Gucht Wortsuche bei Van der Gucht
- bei latein.me Wortsuche bei latein.me
- bei Perseus Wortsuche bei Perseus
- bei Google Wortsuche bei Google-Dict.
- bei zeno.org Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.org
- bei Lewis and Short Wortsuche in Lewis and Short