Nos personalia non concoquimus. Nostri consocii (Google, Affilinet) suas vias sequuntur: Google, ut intentionaliter te proprium compellet, modo ac ratione conquirit, quae sint tibi cordi. Uterque consocius crustulis memorialibus utitur. Concedis, si legere pergis.

top

Ad rem: [127] "Aerosola" est terminus imprimis virologiae, qui a nomine "aeris" (aer, aeris m) et ab adiectivo "solubilis" deductus esse videtur. Qui significat particulas vel solidas vel liquidas, quae in aere solutae diutius circumvolent, antequam ad solum decidant. Quorum "aerosolorum" (aut "aerosolubilium") id temporis saepius fit mentio, quod, cum virosa sunt atque in ora vel nasos hominum perveniunt, gravem infectionem "Covid-19" nominatam excitare possunt.
(6) Man kann nach deutschen und lateinischen Wörtern suchen

   
longae: ā ē ī ō ū ӯ Ā Ē Ī Ō Ū - breves: ă ĕ ĭ ŏ ŭ Ă Ĕ Ĭ Ŏ Ŭ

Suchergebnis zu
"culpa":

1. Wörterbuch und Phrasen:

Lat. Fund;


query 1/L (max. 1000): 59 Ergebnis(se)
  a culpa remotusā culpā remōtusfrei von Schuld
free from guilt
   
  absum a culpaabsum ā culpābin schuldfrei
   
  affinis sum culpaeaffīnis sum culpaebin mitschuldig
be complicit, share in the blame, not to be far from a debt
   
    stehe einer Schuld nicht fern
   
Wortsuche bei PerseusWortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orgcolpa, colpae fcolpa, colpae faltl. = culpa, culpae f - Schuld
Wortsuche in Lewis and ShortWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
  conscientia culpaecōnscientia culpaeSchuldbewusstsein
   
    schlechtes Gewissen
   
  culpa alicuius rei est in aliquoculpa alicuius reī est in aliquōjd. ist schuld an etw.
   
  culpa careoculpā careōbin schuldlos
   
    habe keine Schuld
   
  culpa liberoculpā līberōspreche von Schuld frei
   
  culpa nulla subestculpa nūlla subestes liegt keine Schuld vor
   
  culpa vacoculpā vacōbin frei von Schuld
   
Wortsuche bei PerseusWortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orgculpa, culpae fculpa, culpae fFehler
Wortsuche in Lewis and ShortWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
Wortsuche bei PerseusWortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.org  Fehltritt
Wortsuche in Lewis and ShortWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
Wortsuche bei PerseusWortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.org  Gebrechen
(opp.: laus)
Wortsuche in Lewis and ShortWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
Wortsuche bei PerseusWortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.org  Nachlässigkeit
Wortsuche in Lewis and ShortWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
Wortsuche bei PerseusWortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.org  Schuld
Wortsuche in Lewis and ShortWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
Wortsuche bei PerseusWortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.org  Vergehen
Wortsuche in Lewis and ShortWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
Wortsuche bei PerseusWortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.org  Verschulden
Wortsuche in Lewis and ShortWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
  culpae consciusculpae cōnsciusschuldbewusst
   
  culpae fortunam assignoculpae fortūnam assīgnōrechne zur persönlichen Schuld an, was Schuld des Geschickes ist
   
  culpam a me amoveoculpam a mē āmoveōwende die Schuld von mir ab
   
  culpam alicui assignoculpam alicuī assīgnōmesse jdm. Schuld bei
   
  culpam alicui attribuoculpam alicuī attribuōmesse jdm. Schuld bei
   
  culpam alicuius rei in aliquem conferoculpam alicuius reī in aliquem cōnferōrechne jdm. die Schuld an etw. zu
   
  culpam alicuius rei sustineoculpam alicuius reī sustineōtrage die Schuld an etw.
   
  culpam committoculpam committōlasse mir etwas zu Schulden kommen
   
  culpam contrahoculpam contrahōlasse mir etwas zu Schulden kommen
   
  culpam de me demoliorculpam dē mē dēmōliorbeweise meine Unschuld
   
  culpam imprudentiae assignoculpam imprudentiae assīgnōgebe die Schuld mangelnder Vorsicht
   
  culpam in aliquem conferoculpam in aliquem cōnferōmache jdn. zum Sündenbock
scapegoat, blame
   
    messe jdm. die Schuld zu
   
    schiebe die Schuld auf jdn.
   
    schreibe jdm. die Schuld zu
   
  culpam in aliquem conicioculpam in aliquem coniciōschiebe die Schuld auf jdn.
   
  culpam in aliquem transferoculpam in aliquem trānsferōschiebe die Schuld auf jdn.
   
  culpam in me admittoculpam in mē admittōlasse mir etwas zu Schulden kommen
   
  culpam pendoculpam pendōbuße meine Schuld
   
  eius culpae te non arguoeius culpae tē nōn arguōzeihe dich nicht dieser Schuld
   
  extra culpam sumextrā culpam sumbin ohne Schuld
   
  huius rei culpam ego sustinebohuius reī culpam ego sustinebōdafür trage ich die Verantwortung
   
    dies habe ich zu verantworten
   
  in culpa sumin culpā sumhabe Schuld
   
  in quem culpa avertiturin quem culpa āvertiturSündenbock
   
  in quem culpa conferturin quem culpa cōnferturSündenbock
   
  in quem culpa transferturin quem culpa trānsferturSündenbock
   
  mea culpa estmea culpa estich bin schuld daran
   
  mihi huius rei culpa praestanda eritmihi huius reī culpa praestanda eritdafür muss ich den Kopf hinhalten
   
    dafür muss ich die Verantwortung tragen
   
    dafür muss ich gerade stehen
   
    dies habe ich zu verantworten
   
  nostrapte culpanostrāpte culpādurch unsere eigene Schuld
   
  nulla mea culpanūllā meā culpāohne mein Verschulden
(im lat. Sprachkurs)
   
  nullius culpae mihi conscius sumnūllīus culpae mihi cōnscius sumbin mir keiner Schuld bewusst
   
  nullius culpae sibi conscius estnūllīus culpae sibi cōnscius ester ist sich keiner Schuld bewusst
(im lat. Sprachkurs)
   
  penes te culpa estpenes tē culpa estbei dir liegt die Schuld
   
  prope absum a culpaprope absum ā culpāstehe einer Schuld nicht fern
   
  vacare (a) culpavacāre (ā) culpāfrei sein von Schuld
be free from guilt
(im lat. Sprachkurs)
   

2. Formbestimmung:

Wortform von: culpa
[1] Nom. / Abl. Sgl. von culpa, culpae f
Verschulden; Schuld; Vergehen; Fehler; Fehltritt; Nachlässigkeit; Gebrechen;
[21] Imp. 2. Sgl. Prs. Akt. von culpāre, culpō, culpāvī, culpātum
tadele; schelte; missbillige; beschuldige; klage; klage etw. an; schiebe die Schuld auf etw.; weise die Schuld zu; bezeichne als schuldig; belaste als schuldig;

3. Belegstellen für "culpa"



Finden Sie Ihr Suchwort auch hier:
- bei van der Gucht Wortsuche bei Van der Gucht
- bei latein.me Wortsuche bei latein.me
- bei Perseus Wortsuche bei Perseus
- bei Google Wortsuche bei Google-Dict.
- bei zeno.org Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.org
- bei Lewis and Short Wortsuche in Lewis and Short