Nos personalia non concoquimus. Nostri consocii (Google, Affilinet) suas vias sequuntur: Google, ut intentionaliter te proprium compellet, modo ac ratione conquirit, quae sint tibi cordi. Uterque consocius crustulis memorialibus utitur. Concedis, si legere pergis.

top

Ad rem: [72] Praeses de novis in diem et terribilibus calamitatibus pipians Civitates Foederatas nulla nisi una calamitate laborare nescire videtur.
(12) Hauptgliederung nach Treffgenauigkeit; innerhalb dieser Gruppen alphabetisch

   
longae: ā ē ī ō ū ӯ Ā Ē Ī Ō Ū - breves: ă ĕ ĭ ŏ ŭ Ă Ĕ Ĭ Ŏ Ŭ

Suchergebnis zu
"crimina":

1. Wörterbuch und Phrasen:

crimina 1
assoziative Liste DL (max. 100) 1 Ergebnis(se)assoziative Liste LATEIN - ENGLISCH (max. 100) 1 Ergebnis(se)
crimina

1) Einzelwort: crimina
Wortsuche bei Perseus crimina apparantur in aliquemcrīmina apparantur in aliquemjemand wird mit Beschuldigungen bedroht   
Wortsuche bei Perseus crimina apparo in aliquemcrīmina apparō in aliquemerhebe Beschuldigungen gegen jdn.   
Wortsuche bei Perseus crimina asperocrīmina asperōverschlimmere die Vorwürfe   
Wortsuche bei Perseus crimina auscultocrīmina auscultōschenke den Vorwürfen Glauben   
Wortsuche bei Perseus crimina diluocrīmina dīluōwiderlege die Anklagepunkte   
Wortsuche bei Perseus crimina dissolvocrīmina dissolvōwiderlege die Anklagepunkte   
Wortsuche bei Perseus crimina peragocrīmina peragōformuliere die Anklagepunkte   
Wortsuche bei Perseus crimina pro adprobatis accipiocrīmina prō adprobātīs accipiōnehme Beschuldigungen als erwiesen an   
Wortsuche bei Perseus crimina rebus revictacrīmina rēbus revictadurch die Tatsachen widerlegte Vorwürfe   
Wortsuche bei Perseus crimina struocrīmina struōstifte Verbrechen an   

2. Formbestimmung:

Wortform von: crimina
[3] Nom. / Akk. Pl. von crīmen, crīminis n
Beschuldigung; Anschuldigung; Vorwurf; Anklage; Vergehen; Verbrechen; Laster; Ehebruch; richterliche Untersuchung; Schuld; Anklagepunkt; Verantwortlichkeit;
[21] Imp. 2. Sgl. Prs. Akt. von crīmināre, crīminō
= crīminārī, crīminor, crīminātus sum - beschuldige; = crīminārī, crīminor - beschuldige;

3. Belegstellen für "crimina"

Suchen Sie auch hier: 
-->Daneben gibt es auch eine Lightversion - bes. für Smartphone: www.gottwein.de/horreum/ 
-->bei Van der Gucht (nicht nur für Schüler empfehlenswert):Wortsuche bei Van der Gucht
-->bei LATEIN.ME [mit Formenbestimmung und Belegstellen aus der Literatur]:Wortsuche bei latein.me
-->bei Perseus (mit Formenbestimmung) in mehreren Ausgaben des Lewis & Short:Wortsuche bei Perseus
-->bei Google (Wörterbuch):Wortsuche bei Google-Dict.
-->bei Google (Übersetzer deutsch --> lat):Suche im Google-Übersetzer-Übers-deu.
-->bei Google (Übersetzer lat --> deutsch):Suche im Google-Übersetzer-Übers-lat.
-->ZENO.ORG im lateinisch-deutschen Handwörterbuch von Georges (1913)Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.org
-->bei ALATIUS im Lateinisch-englischen Wörterbuch von Lewis & ShortWortsuche in Lewis and Short
-->oder bei ZENO.ORG im deutsch-lateinischen Handwörterbuch von Georges (1910)Wortsuche im deutsch - lateinischen Georges bei Zeno.org







Site-Suche:
Benutzerdefinierte Suche
[ Homepage | Inhalt | Hellas 2000 | Stilistik | Latein | Lateinisches Wörterbuch | Lateinischer Sprachkurs | Lateinische Grammatik | Lat.Textstellen | Römische Geschichte | Griechisch | Griechisches Wörterbuch | Griechischer Sprachkurs | Griechische Grammatik | Griech.Textstellen | Griechische Geschichte | LandkartenBeta-Converter | Varia | Mythologie | Bibliographie | Ethik | Links | Literaturabfrage ]
© 2000 - 2020 - /LaWk/La01.php?qu=crimina&ab=Hui - Letzte Aktualisierung: 31.07.2019 - 09:06