Nos personalia non concoquimus. Nostri consocii (Google, Affilinet) suas vias sequuntur: Google, ut intentionaliter te proprium compellet, modo ac ratione conquirit, quae sint tibi cordi. Uterque consocius crustulis memorialibus utitur. Concedis, si legere pergis.

top

Ad rem: [123] Donaldus Trump septem dogmatibus docet, quomodo praeses democratice electus autocrator fieri possit: VI. Si invidiosus quis te damnum vel cladem accepisse exprobrat, iste nuntius tibi non modo falsificatus arguendus est, sed victoris vultum praeferenti est tibi perseverandum te melius quam alium umquam egisse.
(1) Gib Verben auch im Deutschen in der 1.Sgl. ein (ohne "ich")!

   
longae: ā ē ī ō ū ӯ Ā Ē Ī Ō Ū - breves: ă ĕ ĭ ŏ ŭ Ă Ĕ Ĭ Ŏ Ŭ

Suchergebnis zu
"conditum":

1. Wörterbuch und Phrasen:

Array 1

Wortsuche bei PerseusWortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orgconditum, conditi ncondītum, condītī nWürzwein
(mit Honig und Pfeffer gewürzter Wein)
Wortsuche in Lewis and ShortWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
Wortsuche bei PerseusWortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orgconditum, conditi n (2)condītum, condītī n= conditus, conditus m (2) - Gründung
Wortsuche in Lewis and ShortWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
Wortsuche bei PerseusWortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orgconditus, condita, conditumcondītus, condīta, condītumansprechend
Wortsuche in Lewis and ShortWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
Wortsuche bei PerseusWortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.org  gewürzt
Wortsuche in Lewis and ShortWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
Wortsuche bei PerseusWortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.org  würzhaft
Wortsuche in Lewis and ShortWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
Wortsuche bei Perseus mihi aliquid domi conditum estmihi aliquid domī conditum esthabe etw. schon in der Tasche
   
Wortsuche bei PerseusWortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orgpastae segmentum suco conditumpastae sēgmentum sūcō condītumNudel
Wortsuche in Lewis and ShortWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
Wortsuche bei Perseus vinum resina conditumvīnum rēsīnā condītumgeharzter Wein
resinated wine
   

vinum resina conditum - resinated wine

2. Formbestimmung:

Wortform von: conditum
Substantiva verbalia auf -um bezeichnen bevorzugt die Wirkung [gaudium] und den Ort des Geschehens [aedificium] condītum, condītī n
Würzwein;
Substantiva verbalia auf -um bezeichnen bevorzugt die Wirkung [gaudium] und den Ort des Geschehens [aedificium] condītum, condītī n
= conditus, conditus m (2) - Gründung;
[2] Nom. / Akk. Sgl. von condītum, condītī n
Würzwein;
[2] Nom. / Akk. Sgl. von condītum, condītī n
= conditus, conditus m (2) - Gründung;
[2] arch. Gen. Pl. von condītum, condītī n
Würzwein;
[2] arch. Gen. Pl. von condītum, condītī n
= conditus, conditus m (2) - Gründung;
[4] Akk. Sgl. von condītus, condītūs m
Einlegen; Einmachen;
[4] ungebr. Akk. Sgl. von condītus, condītūs m (nur Abl. Sgl. condītū)
Verfertigung; Stiftung; Gründung; Verbergung; Verheimlichung;
[12] Nom. Sgl. n. / Akk. Sgl. m./n. von condītus, condīta, condītum
gewürzt; würzhaft; ansprechend;
[63] Akk. Sgl. m. // Nom. / Akk. Sgl. n. PPP von condīre, condiō, condīvī [condiī], condītum
würze; versüße; lege ein; mache ein; balsamiere ein; bereite lecker zu; mache wohlriechend; mildere; lindere;
[63] Akk. Sgl. m. // Nom. / Akk. Sgl. n. PPP von condere, condō, condidī, conditum
verwahre; berge; verberge; erbaue; gründe; füge zusammen; bilde; errichte; richte ein; verfasse schriftlich; fasse ab; beschreibe; besinge; setze bei; bestatte; verstecke; umschließe; umkleide; lege zurück; verbringe; durchlebe (eine Zeit); packe weg; motte ein; lege an; stifte; schaffe; erschaffe; stelle dar; schildere; tue weg; stecke ein; drücke ein; stoße ein; hebe auf; bewahre auf; speichere auf; mache ein; lege ein; heimse ein; lasse ruhen; entziehe dem Blick; verdecke; decke zu; bedecke; umhülle; lasse hinter mir; verliere aus dem Gesichtskreis; horte; bevorrate; bringe auf; begründe; stelle auf; verliere aus den Augen;
[77] Sup.I voncondīre, condiō, condīvī [condiī], condītum
würze; versüße; lege ein; mache ein; balsamiere ein; bereite lecker zu; mache wohlriechend; mildere; lindere;
[77] Sup.I voncondere, condō, condidī, conditum
verwahre; berge; verberge; erbaue; gründe; füge zusammen; bilde; errichte; richte ein; verfasse schriftlich; fasse ab; beschreibe; besinge; setze bei; bestatte; verstecke; umschließe; umkleide; lege zurück; verbringe; durchlebe (eine Zeit); packe weg; motte ein; lege an; stifte; schaffe; erschaffe; stelle dar; schildere; tue weg; stecke ein; drücke ein; stoße ein; hebe auf; bewahre auf; speichere auf; mache ein; lege ein; heimse ein; lasse ruhen; entziehe dem Blick; verdecke; decke zu; bedecke; umhülle; lasse hinter mir; verliere aus dem Gesichtskreis; horte; bevorrate; bringe auf; begründe; stelle auf; verliere aus den Augen;

3. Belegstellen für "conditum"



Finden Sie Ihr Suchwort auch hier:
- bei van der Gucht Wortsuche bei Van der Gucht
- bei latein.me Wortsuche bei latein.me
- bei Perseus Wortsuche bei Perseus
- bei Google Wortsuche bei Google-Dict.
- bei zeno.org Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.org
- bei Lewis and Short Wortsuche in Lewis and Short