Nos personalia non concoquimus. Nostri consocii (Google, Affilinet) suas vias sequuntur: Google, ut intentionaliter te proprium compellet, modo ac ratione conquirit, quae sint tibi cordi. Uterque consocius crustulis memorialibus utitur. Concedis, si legere pergis.

top

Wörterbuch Latein <-> Deutsch (Englisch) --- Bestimmung lateinischer Wortformen
(12) Gib "iacio, ius" ein (nicht "jacio, jus")!

   
longae: ā ē ī ō ū ӯ Ā Ē Ī Ō Ū - breves: ă ĕ ĭ ŏ ŭ Ă Ĕ Ĭ Ŏ Ŭ - ancipitia: ā̆ ē̆ ī̆ ō̆ ū̆ ȳ̆

Suchergebnis zu
"condam":

1. Wörterbuch und Phrasen:

Lat. Fund;

VolltrefferL (max. 100): 2 Ergebnis(se)
Wortsuche bei PerseusWortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orgcondamcondamarch. = quondam - einst
at a certain time, at one time, once, heretofore, formerly, the late, the former, the deceased, at certain times, at times, sometimes, one day, some day, ever
Wortsuche in Lewis and ShortWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
Wortsuche bei PerseusWortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.org  arch. = quondam - einstmals
Wortsuche in Lewis and ShortWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
query 1/L (max. 1000): 2 Ergebnis(se)


2. Formbestimmung:

Wortform von: condam
[23] 1. Sgl. Fut.I Akt. von condere, condō, condidī, conditum
verwahre; berge; verberge; erbaue; gründe; füge zusammen; bilde; errichte; richte ein; verfasse schriftlich; fasse ab; beschreibe; besinge; setze bei; bestatte; verstecke; umschließe; umkleide; lege zurück; verbringe; durchlebe (eine Zeit); packe weg; motte ein; lege an; stifte; schaffe; erschaffe; stelle dar; schildere; tue weg; stecke ein; drücke ein; stoße ein; hebe auf; bewahre auf; speichere auf; mache ein; lege ein; heimse ein; lasse ruhen; entziehe dem Blick; verdecke; decke zu; bedecke; umhülle; lasse hinter mir; verliere aus dem Gesichtskreis; horte; bevorrate; bringe auf; begründe; stelle auf; verliere aus den Augen;
[27] 1. Sgl. Konj. Prs. Akt. von condere, condō, condidī, conditum
verwahre; berge; verberge; erbaue; gründe; füge zusammen; bilde; errichte; richte ein; verfasse schriftlich; fasse ab; beschreibe; besinge; setze bei; bestatte; verstecke; umschließe; umkleide; lege zurück; verbringe; durchlebe (eine Zeit); packe weg; motte ein; lege an; stifte; schaffe; erschaffe; stelle dar; schildere; tue weg; stecke ein; drücke ein; stoße ein; hebe auf; bewahre auf; speichere auf; mache ein; lege ein; heimse ein; lasse ruhen; entziehe dem Blick; verdecke; decke zu; bedecke; umhülle; lasse hinter mir; verliere aus dem Gesichtskreis; horte; bevorrate; bringe auf; begründe; stelle auf; verliere aus den Augen;
[80] Adverbcondam
arch. = quondam - einstmals; arch. = quondam - einst;

3. Belegstellen für "condam"



Finden Sie Ihr Suchwort auch hier:
- bei van der Gucht Wortsuche bei Van der Gucht
- bei latein.me Wortsuche bei latein.me
- bei Perseus Wortsuche bei Perseus
- bei Google Wortsuche bei Google-Dict.
- bei zeno.org Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.org
- bei Lewis and Short Wortsuche in Lewis and Short