Nos personalia non concoquimus. Nostri consocii (Google, Affilinet) suas vias sequuntur: Google, ut intentionaliter te proprium compellet, modo ac ratione conquirit, quae sint tibi cordi. Uterque consocius crustulis memorialibus utitur. Concedis, si legere pergis.

top

Ad rem: [143] Interim mutatae quaedam formae viri Sars-CoV-2, quae aliquanto volatiliores et virulentiores quam rudis typus esse videntur, terrenis insidiantur; imprimis quae in Meridiana Africa (B.1.351), in Britannia (B.1.1.7), in Brasilia (P.1) sunt ortae. Istis varietatibus tutela, quam vaccinatio praebet, facile extenuari possit.
(15) Gib Verben auch im Deutschen in der 1.Sgl. ein (ohne "ich")!

   
longae: ā ē ī ō ū ӯ Ā Ē Ī Ō Ū - breves: ă ĕ ĭ ŏ ŭ Ă Ĕ Ĭ Ŏ Ŭ

Suchergebnis zu
"conciliabulum":

1. Wörterbuch und Phrasen:

Lat. Fund;


query 1/L (max. 1000): 5 Ergebnis(se)
Wortsuche bei PerseusWortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orgconciliabulum, conciliabuli n (conciliabolum)conciliābulum, conciliābulī n (conciliābolum)Gerichtsort
Wortsuche in Lewis and ShortWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
Wortsuche bei PerseusWortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.org  Lasterstätte (Lasterhöhle)
Wortsuche in Lewis and ShortWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
Wortsuche bei PerseusWortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.org  Marktplatz
Wortsuche in Lewis and ShortWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
Wortsuche bei PerseusWortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.org  Sammelplatz
Wortsuche in Lewis and ShortWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
  pagi foraque et conciliabulapāgī foraque et conciliābulaDörfer, Marktflecken und Kreisorte
   

2. Formbestimmung:

Wortform von: conciliabulum
Neutrale substantiva verbalia (einige auch denominativa) auf -ulum, -bulum, -culum bezeichnen von Verben abgeleitet Mittel, Werkzeug, Gerät [vehiculum]; als substantiva denominativa sind sie diminutiva [scutulum] conciliābulum, conciliābulī n (conciliābolum)
Sammelplatz; Marktplatz; Gerichtsort; Lasterstätte (Lasterhöhle);
[2] Nom. / Akk. Sgl. von conciliābulum, conciliābulī n (conciliābolum)
Sammelplatz; Marktplatz; Gerichtsort; Lasterstätte (Lasterhöhle);
[2] arch. Gen. Pl. von conciliābulum, conciliābulī n (conciliābolum)
Sammelplatz; Marktplatz; Gerichtsort; Lasterstätte (Lasterhöhle);

3. Belegstellen für "conciliabulum"



Finden Sie Ihr Suchwort auch hier:
- bei van der Gucht Wortsuche bei Van der Gucht
- bei latein.me Wortsuche bei latein.me
- bei Perseus Wortsuche bei Perseus
- bei Google Wortsuche bei Google-Dict.
- bei zeno.org Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.org
- bei Lewis and Short Wortsuche in Lewis and Short
- in: Mittellateinisches Wörterbuch
- in: Du Cange: Glossarium mediae et infimae latinitatis
- in Pons: lat.-deutsch


© 2000 - 2021 - /LaWk/La01.php?qu=conciliabulum&ab=Hui - Letzte Aktualisierung: 12.10.2021 - 15:37