Nos personalia non concoquimus. Nostri consocii (Google, Affilinet) suas vias sequuntur: Google, ut intentionaliter te proprium compellet, modo ac ratione conquirit, quae sint tibi cordi. Uterque consocius crustulis memorialibus utitur. Concedis, si legere pergis.

top

Ad rem: [123] Donaldus Trump septem dogmatibus docet, quomodo praeses democratice electus autocrator fieri possit: VI. Si invidiosus quis te damnum vel cladem accepisse exprobrat, iste nuntius tibi non modo falsificatus arguendus est, sed victoris vultum praeferenti est tibi perseverandum te melius quam alium umquam egisse.
(12) Gib "iacio, ius" ein (nicht "jacio, jus")!

   
longae: ā ē ī ō ū ӯ Ā Ē Ī Ō Ū - breves: ă ĕ ĭ ŏ ŭ Ă Ĕ Ĭ Ŏ Ŭ

Suchergebnis zu
"colis":

1. Wörterbuch und Phrasen:

Lat. Fund;


query 1/L (max. 1000): 2 Ergebnis(se)
Wortsuche bei PerseusWortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orgcoles, colis mcōlēs, cōlis m= caulis, caulis m
Wortsuche in Lewis and ShortWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
Wortsuche bei PerseusWortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orgcolis, colis mcōlis, cōlis m= caulis, caulis m
Wortsuche in Lewis and ShortWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me

2. Formbestimmung:

Wortform von: colis
[2] Dat. / Abl. Pl. von colus, colī f
= colus, colūs f - Spinnrocken, Faden, Wolle;
[2] Dat. / Abl. Pl. von cōlus, cōlī m
= cōlon, cōlī n - Darmkrampf, Kolik; = collum, collī n - Hals;
[1] Dat. / Abl. Pl. von cōla, cōlae f
= cōlon, cōlī n - Darmkrampf, Grimmdarm, Kolik;
[2] Dat. / Abl. Pl. von cōlon (cōlum), cōlī n (κῶλον)
Grimmdarm; Darmkrampf; Kolik;
[2] Dat. / Abl. Pl. von cōlum, cōlī n
Durchschlag; Sieb; Fischreuse; Seiher; = cōlon, cōlī n - Darmkrampf, Kolik;
[8] Nom. Sgl. von cōlis, cōlis m
= caulis, caulis m;
[8] Gen. Sgl. von cōlis, cōlis m
= caulis, caulis m;
[8] Akk. Pl. von cōlis, cōlis m
= caulis, caulis m;
[8] Gen. Sgl. [Akk. Pl.] von cōlēs, cōlis m
= caulis, caulis m;
[8] besond. Akk. Pl. von cōlēs, cōlis m
= caulis, caulis m;
[21] 2. Sgl. Ind. Prs. Akt. von colere, colō, coluī, cultum
wohne; bin ansässig; bebaue; bearbeite; pflege; verehre; bete an; opfere; ehre; huldige; bewohne; halte mich bleibend auf; verpflege; putze heraus; schmücke; verweile oft; halte mich gewöhnlich auf; bestelle; verkehre; hege; betreibe sorgfältig; trage Sorge; verwende Sorgfalt; halte heilig; baue; treibe Ackerbau; bilde aus; veredele; übe; wahre; halte hoch; feiere (tr.); hause; statte schön aus; mache urbar;

3. Belegstellen für "colis"



Finden Sie Ihr Suchwort auch hier:
- bei van der Gucht Wortsuche bei Van der Gucht
- bei latein.me Wortsuche bei latein.me
- bei Perseus Wortsuche bei Perseus
- bei Google Wortsuche bei Google-Dict.
- bei zeno.org Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.org
- bei Lewis and Short Wortsuche in Lewis and Short