Nos personalia non concoquimus. Nostri consocii (Google, Affilinet) suas vias sequuntur: Google, ut intentionaliter te proprium compellet, modo ac ratione conquirit, quae sint tibi cordi. Uterque consocius crustulis memorialibus utitur. Concedis, si legere pergis.

top

Ad rem: [144] Serum coronarium Astra Zeneca nomine in suspicionem incidit, ne letales sanguinis coagulationes efficeret. Quare nonnulla civitates, veluti Dania, Islandia, Norvegia, Nederlandia proximeque Germania, Francogallia, Italia istius seri usum intermiserunt, dum certe de ea suspicione diiudicari potest.
(1) Gib Verben auch im Deutschen in der 1.Sgl. ein (ohne "ich")!

   
longae: ā ē ī ō ū ӯ Ā Ē Ī Ō Ū - breves: ă ĕ ĭ ŏ ŭ Ă Ĕ Ĭ Ŏ Ŭ

Suchergebnis zu
"citis":

1. Wörterbuch und Phrasen:


als Basiswort oder (Teil einer) Phrase nicht vorhanden

Formenbestimmung

Wortform von: citis
[21] 2. Pl. Ind. Prs. Akt. von cīre, ciō
= ciēre, cieō, cīvī, citum - setze in Bewegung;
[12] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von citus, cita, citum
angetrieben; schnell; rasch; eilig; in Bewegung gesetzt; baldig;
[63] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. PPP vonciēre, cieō, cīvī, citum (cīre, ciō)
setze in Bewegung; mache rege; rege an; errege; bewege; mache beweglich; bringe hervor; veranlasse; rufe herbei; rufe namentlich auf; biete auf; nenne; erschüttere; rege auf; rufe hervor; rufe zu Hilfe; stifte an; bewirke; lasse aufsteigen; bescheide her; bringe in Aufruhr; rufe auf; erwecke; treibe hervor; stimme an; lasse ertönen; rufe aus;

3. Belegstellen für "citis"



Finden Sie Ihr Suchwort auch hier:
- bei zeno.org Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.org
- in Zenon: deutsch-lat.
- in Pons: deutsch-lat.
- bei Google: engl-lat.


© 2000 - 2021 - /LaWk/La01.php?qu=citis&ab=Hui - Letzte Aktualisierung: 12.10.2021 - 15:37