Nos personalia non concoquimus. Nostri consocii (Google, Affilinet) suas vias sequuntur: Google, ut intentionaliter te proprium compellet, modo ac ratione conquirit, quae sint tibi cordi. Uterque consocius crustulis memorialibus utitur. Concedis, si legere pergis.

top

Ad rem: [114] Qui Veneris die ridet, die Dominico flebit.
(18) "%moveo" zeigt neben Wendungen alle Composita zu "moveo"

   
longae: ā ē ī ō ū ӯ Ā Ē Ī Ō Ū - breves: ă ĕ ĭ ŏ ŭ Ă Ĕ Ĭ Ŏ Ŭ

Suchergebnis zu
"cecidit":

1. Wörterbuch und Phrasen:

Lat. Fund;


query 1/L (max. 1000): 8 Ergebnis(se)
  cecidit fulmencecidit fulmender Blitz hat eingeschlagen
   
  cecidit ut volumus et optamuscecidit ut volumus et optāmuses traf sich ganz wie erwünscht
   
  imperii maiestas cecidit (concidit)imperiī māiestās cecidit (concidit)das Ansehen der Heeresmacht brach in sich zusammen
   
  insperanti mihi cecidit, ut ...īnspērantī mihi cecidit, ut ...unerhofft traf es sich für mich, dass ...
   
  nemo de nostris cecĭditnēmō dē nostrīs ceciditkeiner von unseren Leuten ist gefallen
   
  res aliter cecidit ac putaveramrēs aliter cecidit ac putāveramdie Sache kam anders, als ich gedacht hatte
   
Wortsuche bei PerseusWortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orgurbs ceciditurbs ceciditdie Stadt ist gefallen
the city has fallen, the city has been conquered
Wortsuche in Lewis and ShortWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
  ventus ceciditventus ceciditder Wind hat sich gelegt
the wind has died down, the wind has calmed down, the wind has settled
   

2. Formbestimmung:

Wortform von: cecidit
[24] 3. Sgl. Ind. Pf. Akt. von caedere, caedō, cecīdī, caesum
haue nieder; töte; haue; schneide auf; fälle; schlachte; schlage; klopfe; prügele; haue um; haue ab; zerhaue; morde; opfere; breche ab; höhle aus; mache nieder; schneide ab; peitsche; zerschlage; erlege; stoße; beschlafe; schände; haue zusammen; haue in die Pfanne; schneide an; haue zurecht; meißele aus; zerhacke; haue heraus; breche heraus; schlage tot; erschlage; haue zu; metzele nieder;
[24] 3. Sgl. Ind. Pf. Akt. von cadere, cadō, cecidī, cāsūrus
falle; sinke; senke mich; werde eingezogen (v. Segel); ergieße mich; falle aus; gehe aus; verlaufe (v. Ereignissen); ende; gerate wohin; falle auf eine Zeit; werde fällig (von Zahlungen); falle anheim; verliere an Ansehen; sinke tot hin; stürze; gehe zugrunde; sinke in den Staub; gehe bankrott; falle auf; treffe (von Geschossen); ; gehe unter; falle ab; entfalle; falle zu Boden; sterbe; komme um; werde geschlachtet (von Tieren); werde erobert (von Städten); unterliege; falle durch; nehme ab; verliere mich; schwinde; verfalle; laute aus; trete ein; purzele;
[24] 3. Sgl. Ind. Pf. Akt. von urbs cecidit
die Stadt ist gefallen;

3. Belegstellen für "cecidit"



Finden Sie Ihr Suchwort auch hier:
- bei van der Gucht Wortsuche bei Van der Gucht
- bei latein.me Wortsuche bei latein.me
- bei Perseus Wortsuche bei Perseus
- bei Google Wortsuche bei Google-Dict.
- bei zeno.org Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.org
- bei Lewis and Short Wortsuche in Lewis and Short