Nos personalia non concoquimus. Nostri consocii (Google, Affilinet) suas vias sequuntur: Google, ut intentionaliter te proprium compellet, modo ac ratione conquirit, quae sint tibi cordi. Uterque consocius crustulis memorialibus utitur. Concedis, si legere pergis.

top

Ad rem: [114] Qui Veneris die ridet, die Dominico flebit.
(10) Gegenwartslatien ist mitunter am hellen Hintergrund erkennbar

   
longae: ā ē ī ō ū ӯ Ā Ē Ī Ō Ū - breves: ă ĕ ĭ ŏ ŭ Ă Ĕ Ĭ Ŏ Ŭ

Suchergebnis zu
"captum":

1. Wörterbuch und Phrasen:

Lat. Fund;


query 1/L (max. 1000): 3 Ergebnis(se)
  consilium mihi captum estcōnsilium mihi captum estvon mir wurde ein Entschluss gefasst
(im lat. Sprachkurs)
   
  initium alicuius sponte captuminitium alicuius sponte captumInitiative
   
  minus dimidium captum estminus dīmidium captum estweniger als die Hälfte wurde gefangen
   

2. Formbestimmung:

Wortform von: captum
[4] Akk. Sgl. von captus, captūs m
Fassen; Greifen; Ergreifen; Griff; Fang; Umfang; Fassungskraft; Erwerb; geistige Fähigkeit; Begabung; Bildungsstand; Erwerbung;
[63] Akk. Sgl. m. // Nom. / Akk. Sgl. n. PPP von capere, capiō, cēpī, captum
fange; fasse; nehme; nehme gefangen; ergreife; begreife; enthalte; nehme auf; bin groß genug für; ertrage; halte aus (meiner Kraft nach); bin fähig (etw. zu tun); bin tüchtig (etw. zu tun); bin reif (etw. zu tun); erfasse; mache von etw. Gebrauch; nehme zu mir; übernehme; suche aus; wähle; nehme in Besitz; nehme weg; erobere; besetze; erbeute; erlege; eigne mir an; gewinne; reiße an mich; fessele; nehme ein; reiße hin; verleite; bestricke; berücke; überliste; befalle; schwäche; bekomme; erhalte; erreiche; trete an; erwähle; kapere; reiße fort; packe (ergreife); betöre; verlocke; empfange; beziehe; lasse mich bestechen; ziehe mir zu; fasse (räumlich); fasse richtig auf (geistig); bringe auf; greife zu; nehme in die Hand; nehme in Angriff; passe ab; nehme vor; erwerbe; ernte; begreife in mir; fasse in mir; nehme in mich auf; verstehe;
[77] Sup.I voncapere, capiō, cēpī, captum
fange; fasse; nehme; nehme gefangen; ergreife; begreife; enthalte; nehme auf; bin groß genug für; ertrage; halte aus (meiner Kraft nach); bin fähig (etw. zu tun); bin tüchtig (etw. zu tun); bin reif (etw. zu tun); erfasse; mache von etw. Gebrauch; nehme zu mir; übernehme; suche aus; wähle; nehme in Besitz; nehme weg; erobere; besetze; erbeute; erlege; eigne mir an; gewinne; reiße an mich; fessele; nehme ein; reiße hin; verleite; bestricke; berücke; überliste; befalle; schwäche; bekomme; erhalte; genieße; erreiche; trete an; erwähle; kapere; reiße fort; packe (ergreife); betöre; verlocke; empfange; beziehe; lasse mich bestechen; ziehe mir zu; fasse (räumlich); fasse richtig auf (geistig); bringe auf; greife zu; nehme in die Hand; nehme in Angriff; passe ab; nehme vor; erwerbe; ernte; begreife in mir; fasse in mir; nehme in mich auf; verstehe;

3. Belegstellen für "captum"



Finden Sie Ihr Suchwort auch hier:
- bei van der Gucht Wortsuche bei Van der Gucht
- bei latein.me Wortsuche bei latein.me
- bei Perseus Wortsuche bei Perseus
- bei Google Wortsuche bei Google-Dict.
- bei zeno.org Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.org
- bei Lewis and Short Wortsuche in Lewis and Short