Nos personalia non concoquimus. Nostri consocii (Google, Affilinet) suas vias sequuntur: Google, ut intentionaliter te proprium compellet, modo ac ratione conquirit, quae sint tibi cordi. Uterque consocius crustulis memorialibus utitur. Concedis, si legere pergis.

top

Ad rem: [125] Asyli petitores, quos in patriam, cum ibi pericula capitis immineant, relegari non licet, eodem interdum feriatum commeant.
(1) Gib Verben auch im Deutschen in der 1.Sgl. ein (ohne "ich")!

   
longae: ā ē ī ō ū ӯ Ā Ē Ī Ō Ū - breves: ă ĕ ĭ ŏ ŭ Ă Ĕ Ĭ Ŏ Ŭ

Suchergebnis zu
"cadere":

1. Wörterbuch und Phrasen:

Lat. Fund;


query 1/L (max. 1000): 134 Ergebnis(se)
  a te mihi omnia semper honesta et iucunda cecideruntā tē mihi omnia semper honesta et iūcunda cecidēruntalles, was mir deinerseits widerfuhr, war stets nur ehrend und erfreulich
   
    du hast mir ihmmer nur Ehre und Freude bereitet
   
    von deiner Seite isind mir immer nur Ehre und Annehmlichkeiten zuteil geworden
   
  abrupte cado in remabruptē cadō in remfalle mit der Tür ins Haus
(sprichwörtl.)
   
  acie cadoaciē cadōfalle in der Schlacht
   
  ad irritum cadoad irritum cadōmisslinge
   
    verfehle die Wirkung
   
    verunglücke
   
    werde vereitelt
   
  administratio rerum sub intellegentiam cadentiumadministrātiō rērum sub intellegentiam cadentiumArbeit des Geheimdienstes
(eigener Vorschlag)
   
  aliquid ad irritum cadit (in irritum cadit)aliquid ad irritum cadit (in irritum cadit)etwas gewinnt keine Gültigkeit
something does not gain validity
   
    etwas scheitert
something fails, something does not prevail, something is thwarted
   
    etwas schlägt fehl
   
    etwas setzt sich nicht durch
   
    etwas wird vereitelt
   
  aliquid bene caditaliquid bene caditetwas fällt gut aus
   
    etwas läuft gut ab
proceeding well, proceeding successfully, proceeding favourably, proceeding happily
   
    etwas verläuft gut
   
  aliquid cadit in deliberationemaliquid cadit in dēlīberatiōnemetwas wird Gegenstand der Überlegung
something becomes an object of deliberation
   
  aliquid cadit in meam consuetudinemaliquid cadit in meam cōnsuetūdinemetw. gehört zu meiner Gewohnheit
it's a habit of mine
   
  aliquid in controversiam caditaiquid in contrōversiam caditetwas wird strittig
something becomes contentious
   
  aliquid in deliberationem caditaliquid in dēlīberātiōnem caditetwas kommt zur Untersuchung
something comes to the investigation
   
  aliquid in sensus caditaliquid in sēnsūs caditetwas fällt in die Sinne
   
    etwas wird sinnfällig
something falls into the senses, something becomes noticeable
   
  aliquid male caditaliquid male caditetwas fällt schlecht aus
something turns out badly, something turns out unfavourably, something turns out unhappily, something turns out unsuccessfully
   
    etwas läuft schlecht ab
   
  aliquid ne in cogitationem quidem caditaliquid nē in cōgitātiōnem quidem caditetw. wird nicht einmal gedacht
something is not even thought
   
  aliquid non sub oculos caditaliquid nōn sub oculōs caditetwas findet sich nicht in der Wirklichkeit vor
something is not found in reality
   
  aliquid prospere caditaliquid prōsperē caditetwas fällt erfolgreich aus
go out successfully, go out favourably, go out happily, go out well, go out successfully, go out favourably, go out happily, go out well
   
    etwas läuft erfolgreich ab
   
    etwas verläuft erfolgreich
   
  aliquid secus caditaliquid secus caditetwas fällt schlecht aus
   
    etwas läuft schlecht ab
   
    etwas verläuft schlecht
went badly, went unsuccessfully, went unfavourably, went unhappily
   
  aliquid sub aspectum caditaliquid sub aspectum caditetwas fällt in den Bereich der sinnlichen Wahrnehmung
something falls into the realm of sensory perception
   
  aliquid sub oculorum aspectum caditaliquid sub oculōrum aspectum caditetw. fällt ins Auge
something catches the eye
   
  aliquid sub oculos caditaliquid sub oculōs caditetwas fällt in den Bereich der sinnlichen Wahrnehmung
something falls within the realm of sensory perception
   
    etwas fällt ins Auge
something catches the eye, something becomes visible
   
    etwas wird sichtbar
   
  aliquid sub sensum caditaliquid sub sēnsum caditetwas fällt in den Bereich der sinnlichen Wahrnehmung
something falls within the realm of sensory perception
   
  aliquid sub tactum caditaliquid sub tāctum caditetwas fällt unter den Gefühlssinn
something falls under the sense of feeling, something can be felt
   
    etwas kann gefühlt werden
   
  alte cadoaltē cadōfalle hoch herab
falling down high
   
  animi caduntanimī caduntder Mut sinkt
courage sinks
   
  animo cadoanimō cadōlasse den Mut sinken
let the courage sink
   
  bello cadobellō cadōfalle im Krieg
   
  cadente diecadente diēgegen Abend
   
  cadit in eo proelio adulescenscadit in eō proeliō adulēscēnsin diesem Kampf fällt ein junger Mann
   
  cadit in quemquam tantum scelus?cadit in quemquam tantum scelus?kann jd. so freveln?
   
  cado ab aliquocadō ab aliquōfalle von jds. Hand
   
  cado prolapsus cadō prōlāpsus gleite aus und falle vornüber
   
  cadunt de montibus umbraecadunt dē montibus umbraevon den Bergen senken sich Schatten herab
   
  cadunt lapides caelo cadunt lapidēs caelō Steine fallen vom Himmel
   
  cadunt tela in hostemcadunt tēla in hostemdie Geschosse ergießen sich über den Feind
   
  causa cadocausā cadōbin bei Gericht unterlegen
(infolge eines Formfehlers)
   
    falle mit meiner Sache durch
(infolge eines Formfehlers)
   
    scheitere bei Gericht
(infolge eines Formfehlers)
   
    verliere den Prozess
   
    werde bei Gericht abgewiesen (infolge eines Formfehlers)
   
  cecidit fulmencecidit fulmender Blitz hat eingeschlagen
   
  cecidit ut volumus et optamuscecidit ut volumus et optāmuses traf sich ganz wie erwünscht
   
  cum dignitate caderecum dignitāte caderewürdevoll fallen
(im lat. Sprachkurs)
   
  custodia alicui caditcūstōdia alicuī caditder Wachdienst fällt jdm zu
   
  fabula caditfābula caditein Theaterstück fällt durch
   
  fulgura cecideruntfulgura cecidēruntBlitze schlugen ein
   
  gaudio lacrimae mihi caduntgaudiō lacrimae mhi caduntweine vor Freude
   
  gutta cavat lapidem, non vi sed saepe cadendogutta cavat lapidem, nōn vī sed saepe cadendōder Tropfen höhlt den Stein nicht mit Gewalt, sondern dadurch, dass er häufig fällt
   
  haec vox in longam syllabam cadit (exit)haec vōx in longam syllabam cadit (exit)dieses Wort endet auf eine lange Silbe
   
  hoc cadit in aliquidhoc cadit in aliquiddies trifft auf etw. zu
   
  hoc in sapientem non cadithoc in sapientem nōn caditdies verträgt sich nicht mit dem Begriff des Weisen
   
  id, quod cadit in controversiamid, quod cadit in contrōversiamGegenstand des Konfliktes
   
    Zankapfel
   
    der Streitpunkt
   
  illud dictum in hos cadere videturillud dictum in hōs cadere vidēturjenes Wort scheint auf diese zu passen
   
  imperii maiestas cecidit (concidit)imperiī māiestās cecidit (concidit)das Ansehen der Heeresmacht brach in sich zusammen
   
  in acie cadoin aciē cadōbleibe auf dem Schlachtfeld
   
    falle in der Schlacht
   
  in alicuius imperium dicionemque cadoin alicuius imperium diciōnemque cadōkomme unter jds. Oberherrschaft
   
  in conspectum cadoin cōnspectum cadōgerate in den Blick
   
  in eandem suspiconem cadoin eāndem suspīciōnem cadōgerate in denselben Verdacht
   
  in iudicio cadoin iūdiciō cadōscheitere bei Gericht
   
    verliere einen Prozess
   
  in plagam cadoin plagam cadōgehe ins Netz
   
  in proelio cadoin proeliō cadōfalle im Kampf
   
  in quem nulla suspicio caditin quem nūlla suspīciō cadit unverdächtig
   
    verdachtlos
   
  in reprehnsiionem incido (cado, venio)in reprehēnsiōnem incidō (cadō, veniō)erfahre Tadel
   
  in terram cadoin terram cadōfalle auf die Erde
   
  in vituperationem incido (cado, venio, adducor)in vituperātiōnem incidō (cadō, veniō, addūcor)erfahre Tadel
experience censure, be rebuked, being reprimanded
   
  insperanti mihi cecidit, ut ...īnspērantī mihi cecidit, ut ...unerhofft traf es sich für mich, dass ...
   
  lacrimae per genas caduntlacrimae per genās caduntTränen fließen über die Wangen herab
   
  laetitia lacrimae mihi caduntlaetitiā lacrimae mhi caduntweine vor Freude
   
  lite cadolīte cadōverliere den Prozess
   
  maiores cadunt de montibus umbraemāiōrēs cadunt dē montibus umbraedie Berge werfen längere Schatten
   
    es wird Abend
   
  nemo de nostris cecĭditnēmō dē nostrīs ceciditkeiner von unseren Leuten ist gefallen
   
  nostri circiter centum cecideruntnostrī circiter centum cecidēruntvon unseren Leuten fielen ungfähr hundert
   
  oculi caduntoculī caduntdie Augen fallen mir zu
   
  omnia cadunt in elementaomnia cadunt in elementaalles zerfällt in seine Bestandteile
   
  oratio numerose caditōrātiō numerōsē caditdie Rede endet (verläuft) rhythmisch
   
  oratio per salebras altaque saxa caditōrātiō per salebrās altaque saxa caditdie Rede stolpert von hohem Fels zu hohem Fels
(es fehlt ihr an Glätte und Geschmeidigkeit)
   
  passio cadentium capillorumpassiō cadentium capillōrumHaarausfall
   
  pauci de nostris caduntpaucī dē nostrīs caduntnur wenige von unseren Leuten fallen
   
  praeter opinionem cadopraeter opīniōnem cadōlaufe wider Erwarten schlecht ab
   
    misslinge
   
  praeter opinionem res caditpraeter opīniōnem rēs caditwider Erwarten fällt die Sache aus
   
  primis cadentibus astrisprīmīs cadentibus astrīsnach Mitternacht
   
  proelio cadoproeliō cadōfalle im Kampf
   
  quorsum haec res cadet?quōrsum haec rēs cadet?welchen Ausgang wird dies haben?
   
  res aliter cadit ac putabamrēs aliter cadit ac putābametwas fällt nicht gut aus
   
    etwas läuft anders ab als gedacht
   
    etwas verläuft anders als gedacht
   
  res aliter cecidit ac putaveramrēs aliter cecidit ac putāveramdie Sache kam anders, als ich gedacht hatte
   
  res calamitose caditrēs calamitōsē caditdie Sache hat desaströse Folgen
   
    die Sache hat katastrophale Folgen
   
  secus cadosecus cadōmisslinge
   
  sub legum potestatem cadosub lēgum potestātem cadōbin den Gesetzen unterworfen
   
  sub nullam regulam cadere possumsub nūllam rēgulam cadere possumkann unter keine Regel gebracht werden
   
  sub oculorum aspectum cadosub oculōrum aspectum cadōfalle in die Augen
fall into the eyes
   
  sub oculos cadosub oculōs cadōfalle in die Augen
fall into the eyes
   
  superbia in te non caditsuperbia in tē nōn caditdich trifft der Vorwurf des Stolzes nicht
   
Wortsuche bei PerseusWortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orgsupinus cadosupīnus cadōfalle auf den Rücken
Wortsuche in Lewis and ShortWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
  suspicio alicuius rei cadit in aliquemsuspīciō alicuius reī cadit in aliquemjdn. trifft der Verdacht einer Sache
   
  suspicio cadit in mesuspīciō cadit in mēder Verdacht fällt auf mich
   
    der Verdacht trifft mich
   
  tela hostium citra (Romanos) cadebanttēla hostium citrā (Rōmānōs) cadēbantdie feindlichen Geschosse gelangten nicht zu den Römern
   
Wortsuche bei PerseusWortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orgurbs ceciditurbs ceciditdie Stadt ist gefallen
the city has fallen, the city has been conquered
Wortsuche in Lewis and ShortWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
  utcumque res cecideritutcumque rēs cecideritgleichgültig wie es ausgeht (ausgegangen ist)
   
    wie es auch kommen mag
no matter how it ends (has ended), how it will go
   
    wie es auch laufen wird (gelaufen ist)
   
  vela caduntvēla caduntdie Segel gehen nieder
the sails go down, the sails are retracted
   
    die Segel werden eingezogen
   
  ventus caditventus caditder Wind legt sich
the wind dies down, the wind is dying down
   
  ventus ceciditventus ceciditder Wind hat sich gelegt
the wind has died down, the wind has calmed down, the wind has settled
   

2. Formbestimmung:

Wortform von: cadere
[21] Inf. Prs. Akt. von cadere, cadō, cecidī, cāsūrus
falle; sinke; senke mich; werde eingezogen (v. Segel); ergieße mich; falle aus; gehe aus; verlaufe (v. Ereignissen); ende; gerate wohin; falle auf eine Zeit; werde fällig (von Zahlungen); falle anheim; verliere an Ansehen; sinke tot hin; stürze; gehe zugrunde; sinke in den Staub; gehe bankrott; falle auf; treffe (von Geschossen); ; gehe unter; falle ab; entfalle; falle zu Boden; sterbe; komme um; werde geschlachtet (von Tieren); werde erobert (von Städten); unterliege; falle durch; nehme ab; verliere mich; schwinde; verfalle; laute aus; trete ein; purzele;
[70] Nom. / Akk. des Gerundiums von cadere, cadō, cecidī, cāsūrus
falle; sinke; senke mich; werde eingezogen (v. Segel); ergieße mich; falle aus; gehe aus; verlaufe (v. Ereignissen); ende; gerate wohin; falle auf eine Zeit; werde fällig (von Zahlungen); falle anheim; verliere an Ansehen; sinke tot hin; stürze; gehe zugrunde; sinke in den Staub; gehe bankrott; falle auf; treffe (von Geschossen); ; gehe unter; falle ab; entfalle; falle zu Boden; sterbe; komme um; werde geschlachtet (von Tieren); werde erobert (von Städten); unterliege; falle durch; nehme ab; verliere mich; schwinde; verfalle; laute aus; trete ein; purzele;

3. Belegstellen für "cadere"



Finden Sie Ihr Suchwort auch hier:
- bei van der Gucht Wortsuche bei Van der Gucht
- bei latein.me Wortsuche bei latein.me
- bei Perseus Wortsuche bei Perseus
- bei Google Wortsuche bei Google-Dict.
- bei zeno.org Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.org
- bei Lewis and Short Wortsuche in Lewis and Short