Nos personalia non concoquimus. Nostri consocii (Google, Affilinet) suas vias sequuntur: Google, ut intentionaliter te proprium compellet, modo ac ratione conquirit, quae sint tibi cordi. Uterque consocius crustulis memorialibus utitur. Concedis, si legere pergis.

top

Ad rem: [117] Quoque chiliometro quadrato glaciei arcticae exsoluto cupiditates nationales et oeconomicae clarius dilucent.
(13) Gib "evolavit" ein (nicht "euolauit")!

   
longae: ā ē ī ō ū ӯ Ā Ē Ī Ō Ū - breves: ă ĕ ĭ ŏ ŭ Ă Ĕ Ĭ Ŏ Ŭ

Suchergebnis zu
"arripere":

1. Wörterbuch und Phrasen:

Lat. Fund;


query 1/L (max. 1000): 18 Ergebnis(se)
Wortsuche bei PerseusWortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orgadripio 5adripere, adripiō, adripuī, adreptum= arripere, arripiō, arripuī, arreptum - reiße an mich
seize, snatch, lay hold of, draw to one’s self, take to one’s self, procure, appropriate, take possession of, secure, seize upon with eagerness, seize upon with haste, learn quickly, learn with avidity, bring before a tribunal, summon before a tribunal, complain of
Wortsuche in Lewis and ShortWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
  adversa valetudine arreptusadversā valētūdine arreptusvon Krankheit gepackt
gripped by disease
   
  ambabus manibus arripioambābus manibus arripiōgreife mit beiden Händen zu
grasp with both hands
(wörtl.)
   
  arrepta familiaarrepta familiazusammengeraffte Fechterbande
gathered fencer gang
   
  arripuit populum tributimarripuit populum tribūtimer griff Leute ohne jeden Unterschied an
   
    er nahm sich Leute aus jeder Tribus vor
he attacked people from each tribus with ridicule or reproach
(von einem Satiriker)
   
  castra arripiocastra arripiōgreife das Lager an
   
  cupide arripiocupidē arripiōgreife mit beiden Händen zu
(übertrg.)
   
  imperium arripioimperium arripiōmaße mir das Kommando an
   
  litterarum studium arripiolitterārum studium arripiōstürze mich ins Studium
   
  litteras avide arripiolitterās avidē arripiōwerfe mich mit Eifer auf das Studium
   
  maledictum ex trivio arripiomaledictum ex triviō arripiōentlehne ein Schimpfwort von der Gasse
   
    hole ein Schimpfwort aus der untersten Schublade
   
    schimpfe pöbelhaft
(sprichwörtl.)
   
  medium aliquem arripiomedium aliquem arripiōfasse jdn. um den Leib
   
    packe jdn. am Leib
   
  occasionem arripiooccāsiōnem arripiōbreche eine Gelegenheit vom Zaun
(alicuius rei - für etw.)
   
    ergreife hastig eine Gelegenheit
   

2. Formbestimmung:

Wortform von: arripere
[21] Inf. Prs. Akt. von arripere, arripiō, arripuī, arreptum
ergreife hastig; reiße an mich; nehme hastig; falle feindlich her; überfalle; greife an; belange gerichtlich; hechele durch; geißele; greife hastig auf; fasse schnell auf; begreife schnell; verlege mich eifrig; verschaffe mir; packe; raffe zusammen; gehe darauf los; verhafte; bringe vor Gericht; eigne mir eifrig an; maße mir an; nehme fest; greife zu; fasse zu; raffe an mich; greife auf; nehme rasch an mich; packe an; ziehe eilig an mich; lasse rasch aufbrechen; nehme eilig in Besitz; suche eilig in Besitz zu nehmen; erfasse; nehme her; ziehe durch (tr.);
[70] Nom. / Akk. des Gerundiums von arripere, arripiō, arripuī, arreptum
ergreife hastig; reiße an mich; nehme hastig; falle feindlich her; überfalle; greife an; belange gerichtlich; hechele durch; geißele; greife hastig auf; fasse schnell auf; begreife schnell; verlege mich eifrig; verschaffe mir; packe; raffe zusammen; gehe darauf los; verhafte; bringe vor Gericht; eigne mir eifrig an; maße mir an; nehme fest; greife zu; fasse zu; raffe an mich; greife auf; nehme rasch an mich; packe an; ziehe eilig an mich; lasse rasch aufbrechen; nehme eilig in Besitz; suche eilig in Besitz zu nehmen; erfasse; nehme her; ziehe durch (tr.);
[31] [2.Sgl. Ind. Prs. Pass.] von arripere, arripiō, arripuī, arreptum
ergreife hastig; reiße an mich; nehme hastig; falle feindlich her; überfalle; greife an; belange gerichtlich; hechele durch; geißele; greife hastig auf; fasse schnell auf; begreife schnell; verlege mich eifrig; verschaffe mir; packe; raffe zusammen; gehe darauf los; verhafte; bringe vor Gericht; eigne mir eifrig an; maße mir an; nehme fest; greife zu; fasse zu; raffe an mich; greife auf; nehme rasch an mich; packe an; ziehe eilig an mich; lasse rasch aufbrechen; nehme eilig in Besitz; suche eilig in Besitz zu nehmen; erfasse; nehme her; ziehe durch (tr.);

3. Belegstellen für "arripere"



Finden Sie Ihr Suchwort auch hier:
- bei van der Gucht Wortsuche bei Van der Gucht
- bei latein.me Wortsuche bei latein.me
- bei Perseus Wortsuche bei Perseus
- bei Google Wortsuche bei Google-Dict.
- bei zeno.org Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.org
- bei Lewis and Short Wortsuche in Lewis and Short
- in: Mittellateinisches Wörterbuch
- in: Du Cange: Glossarium mediae et infimae latinitatis
- in Pons: lat.-deutsch


© 2000 - 2021 - /LaWk/La01.php?qu=arripere&ab=Hui - Letzte Aktualisierung: 12.10.2021 - 15:37