Nos personalia non concoquimus. Nostri consocii (Google, Affilinet) suas vias sequuntur: Google, ut intentionaliter te proprium compellet, modo ac ratione conquirit, quae sint tibi cordi. Uterque consocius crustulis memorialibus utitur. Concedis, si legere pergis.

top

Ad rem: [138] Donaldus Trump septem dogmatibus docet, quomodo praeses democratice electus autocrator fieri possit: IV. Munera asseclis assentantibus deferenda, dubitantibus vel dissentientibus surripienda sunt (brevius: admove et submove!). (continuatur)
(2) Drei Arbeitsbereiche: 1. Wortausgabe, 2. Formenbestimmung, 3. Textbelege

   
longae: ā ē ī ō ū ӯ Ā Ē Ī Ō Ū - breves: ă ĕ ĭ ŏ ŭ Ă Ĕ Ĭ Ŏ Ŭ

Suchergebnis zu
"amictum":

1. Wörterbuch und Phrasen:

Lat. Fund;


query 1/L (max. 1000): 6 Ergebnis(se)
Wortsuche bei PerseusWortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.orgamictum, amictī namictum, amictī n= amictus, amictūs m - Mantel
Wortsuche in Lewis and ShortWort- und Formsuche bei Van der GuchtWortsuche bei latein.me
  me amiciomē amiciōlege mir die Toga an
   
    werfe mir den Mantel um
   
  nube amictusnūbe amictusin Nebel eingehüllt
   
  quidquid chartis amicitur ineptisquidquid chartīs amicītur ineptīswas man in Makulatur einschlägt
   
  velis amicti, non togisvēlīs amictī, nōn togīsin weite Tücher gehüllt, nicht in Togen (von Weichlingen)
wrapped in wide cloths, not in togas (from softlings)
   

2. Formbestimmung:

Wortform von: amictum
Substantiva verbalia auf -um bezeichnen bevorzugt die Wirkung [gaudium] und den Ort des Geschehens [aedificium] amictum, amictī n
= amictus, amictūs m - Mantel;
[2] Nom. / Akk. Sgl. von amictum, amictī n
= amictus, amictūs m - Mantel;
[2] arch. Gen. Pl. von amictum, amictī n
= amictus, amictūs m - Mantel;
[4] Akk. Sgl. von amictus, amictūs m
Umwurf; Umwerfen; Faltenwurf; Tracht; Gewand; Mantel; Obergewand; Hülle; Oberkleid; Deckmantel; Opfergewand (des Oberpriesters); Talar (des Oberpriesters); Kleid; Schleier; Umhang; Art der Kleidung;
[63] Akk. Sgl. m. // Nom. / Akk. Sgl. n. PPP von amicīre, amiciō, amicuī (amixī), amictum
lege um (ein Gewand); hülle ein; bekleide; werfe um (ein Gewand); lege an (ein Gewand); umhülle; werfe den Mantel um; lege die Toga an;
[77] Sup.I vonamicīre, amiciō, amicuī (amixī), amictum
lege um (ein Gewand); hülle ein; bekleide; werfe um (ein Gewand); lege an (ein Gewand); umhülle; werfe den Mantel um; lege die Toga an;

3. Belegstellen für "amictum"



Finden Sie Ihr Suchwort auch hier:
- bei van der Gucht Wortsuche bei Van der Gucht
- bei latein.me Wortsuche bei latein.me
- bei Perseus Wortsuche bei Perseus
- bei Google Wortsuche bei Google-Dict.
- bei zeno.org Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.org
- bei Lewis and Short Wortsuche in Lewis and Short
- in: Mittellateinisches Wörterbuch
- in: Du Cange: Glossarium mediae et infimae latinitatis
- in Pons: lat.-deutsch


© 2000 - 2021 - /LaWk/La01.php?qu=amictum&ab=Hui - Letzte Aktualisierung: 12.10.2021 - 15:37