Nos personalia non concoquimus. Nostri consocii (Google, Affilinet) suas vias sequuntur: Google, ut intentionaliter te proprium compellet, modo ac ratione conquirit, quae sint tibi cordi. Uterque consocius crustulis memorialibus utitur. Concedis, si legere pergis.

top

Ad rem: [117] Quoque chiliometro quadrato glaciei arcticae exsoluto cupiditates nationales et oeconomicae clarius dilucent.
(12) Gib "iacio, ius" ein (nicht "jacio, jus")!

   
longae: ā ē ī ō ū ӯ Ā Ē Ī Ō Ū - breves: ă ĕ ĭ ŏ ŭ Ă Ĕ Ĭ Ŏ Ŭ

Suchergebnis zu
"aliquid n��n sub ocul��s cadit":

1. Wörterbuch und Phrasen:

Lat. Fund; Deut. Fund;





In Wendungen bleiben als Einzelwörter unberücksichtigt: aliquid - sub -






query 1/3L (max. 100): 58 Ergebnis(se)
  aliquid ad irritum cadit (in irritum cadit)aliquid ad irritum cadit (in irritum cadit)etwas gewinnt keine Gültigkeit
something does not gain validity
   
    etwas scheitert
something fails, something does not prevail, something is thwarted
   
    etwas schlägt fehl
   
    etwas setzt sich nicht durch
   
    etwas wird vereitelt
   
  aliquid bene caditaliquid bene caditetwas fällt gut aus
   
    etwas läuft gut ab
proceeding well, proceeding successfully, proceeding favourably, proceeding happily
   
    etwas verläuft gut
   
  aliquid cadit in deliberationemaliquid cadit in dēlīberatiōnemetwas wird Gegenstand der Überlegung
something becomes an object of deliberation
   
  aliquid cadit in meam consuetudinemaliquid cadit in meam cōnsuetūdinemetw. gehört zu meiner Gewohnheit
it's a habit of mine
   
  aliquid in controversiam caditaiquid in contrōversiam caditetwas wird strittig
something becomes contentious
   
  aliquid in deliberationem caditaliquid in dēlīberātiōnem caditetwas kommt zur Untersuchung
something comes to the investigation
   
  aliquid in sensus caditaliquid in sēnsūs caditetwas fällt in die Sinne
   
    etwas wird sinnfällig
something falls into the senses, something becomes noticeable
   
  aliquid male caditaliquid male caditetwas fällt schlecht aus
something turns out badly, something turns out unfavourably, something turns out unhappily, something turns out unsuccessfully
   
    etwas läuft schlecht ab
   
  aliquid ne in cogitationem quidem caditaliquid nē in cōgitātiōnem quidem caditetw. wird nicht einmal gedacht
something is not even thought
   
  aliquid non sub oculos caditaliquid nōn sub oculōs caditetwas findet sich nicht in der Wirklichkeit vor
something is not found in reality
   
  aliquid prospere caditaliquid prōsperē caditetwas fällt erfolgreich aus
go out successfully, go out favourably, go out happily, go out well, go out successfully, go out favourably, go out happily, go out well
   
    etwas läuft erfolgreich ab
   
    etwas verläuft erfolgreich
   
  aliquid secus caditaliquid secus caditetwas fällt schlecht aus
   
    etwas läuft schlecht ab
   
    etwas verläuft schlecht
went badly, went unsuccessfully, went unfavourably, went unhappily
   
  aliquid sub aspectum caditaliquid sub aspectum caditetwas fällt in den Bereich der sinnlichen Wahrnehmung
something falls into the realm of sensory perception
   
  aliquid sub oculorum aspectum caditaliquid sub oculōrum aspectum caditetw. fällt ins Auge
something catches the eye
   
  aliquid sub oculos caditaliquid sub oculōs caditetwas fällt in den Bereich der sinnlichen Wahrnehmung
something falls within the realm of sensory perception
   
    etwas fällt ins Auge
something catches the eye, something becomes visible
   
    etwas wird sichtbar
   
  aliquid sub sensum caditaliquid sub sēnsum caditetwas fällt in den Bereich der sinnlichen Wahrnehmung
something falls within the realm of sensory perception
   
  aliquid sub tactum caditaliquid sub tāctum caditetwas fällt unter den Gefühlssinn
something falls under the sense of feeling, something can be felt
   
    etwas kann gefühlt werden
   
  cadit in eo proelio adulescenscadit in eō proeliō adulēscēnsin diesem Kampf fällt ein junger Mann
   
  cadit in quemquam tantum scelus?cadit in quemquam tantum scelus?kann jd. so freveln?
   
  custodia alicui caditcūstōdia alicuī caditder Wachdienst fällt jdm zu
   
  fabula caditfābula caditein Theaterstück fällt durch
   
  haec vox in longam syllabam cadit (exit)haec vōx in longam syllabam cadit (exit)dieses Wort endet auf eine lange Silbe
   
  hoc cadit in aliquidhoc cadit in aliquiddies trifft auf etw. zu
   
  hoc in sapientem non cadithoc in sapientem nōn caditdies verträgt sich nicht mit dem Begriff des Weisen
   
  id, quod cadit in controversiamid, quod cadit in contrōversiamGegenstand des Konfliktes
   
    Zankapfel
   
    der Streitpunkt
   
  in quem nulla suspicio caditin quem nūlla suspīciō cadit unverdächtig
   
    verdachtlos
   
  oratio numerose caditōrātiō numerōsē caditdie Rede endet (verläuft) rhythmisch
   
  oratio per salebras altaque saxa caditōrātiō per salebrās altaque saxa caditdie Rede stolpert von hohem Fels zu hohem Fels
(es fehlt ihr an Glätte und Geschmeidigkeit)
   
  praeter opinionem res caditpraeter opīniōnem rēs caditwider Erwarten fällt die Sache aus
   
  res aliter cadit ac putabamrēs aliter cadit ac putābametwas fällt nicht gut aus
   
    etwas läuft anders ab als gedacht
   
    etwas verläuft anders als gedacht
   
  res calamitose caditrēs calamitōsē caditdie Sache hat desaströse Folgen
   
    die Sache hat katastrophale Folgen
   
  spes ad irritum caditspēs ad irritum caditdie Hoffnung zerschlägt sich
   
  superbia in te non caditsuperbia in tē nōn caditdich trifft der Vorwurf des Stolzes nicht
   
  suspicio alicuius rei cadit in aliquemsuspīciō alicuius reī cadit in aliquemjdn. trifft der Verdacht einer Sache
   
  suspicio cadit in mesuspīciō cadit in mēder Verdacht fällt auf mich
   
    der Verdacht trifft mich
   
  ventus caditventus caditder Wind legt sich
the wind dies down, the wind is dying down
   



2. Formbestimmung:

Wortform von: aliquid
[83] Nom. Sgl. n. von aliquis, aliquid
irgendeiner, irgendetwas; jemand, etwas; so mancher, so manches; irgend jemand, irgend etwas; dieser und jener, dieses und jenes; manch einer, manch etwas;
[83] Akk. Sgl. n. von aliquis, aliquid
irgendeiner, irgendetwas; jemand, etwas; so mancher, so manches; irgend jemand, irgend etwas; dieser und jener, dieses und jenes; manch einer, manch etwas;

3. Belegstellen für "aliquid n��n sub ocul��s cadit"



Finden Sie Ihr Suchwort auch hier:
- bei van der Gucht Wortsuche bei Van der Gucht
- bei latein.me Wortsuche bei latein.me
- in Zenon: deutsch-lat.
- in Pons: deutsch-lat.
- bei Perseus Wortsuche bei Perseus
- bei Google Wortsuche bei Google-Dict.
- bei zeno.org Wortsuche im lateinisch - deutschen Georges bei Zeno.org
- bei Lewis and Short Wortsuche in Lewis and Short
- in: Mittellateinisches Wörterbuch
- in: Du Cange: Glossarium mediae et infimae latinitatis
- in Pons: lat.-deutsch


© 2000 - 2021 - /LaWk/La01.php?qu=aliquid%20n%EF%BF%BD%EF%BF%BDn%20sub%20ocul%EF%BF%BD%EF%BF%BDs%20cadit - Letzte Aktualisierung: 12.10.2021 - 15:37