top

   
Wortform von: vitis
[1] Dat. / Abl. Pl. von vīta, vītae f
Lebensweise; Lebenswandel; Lebensbeschreibung; Lebensberuf; Leben; Lebenslauf (biographisch); Lebensunterhalt; Biographie; die lebenden Menschen; etwas sehr Geliebtes; Lebensart; Lebensglück; Nahrung; Seele;
[8] Nom. Sgl. von vītis, vītis f
Weinrebe; Weinstock; Weinranke; Zaunrübe; Zenturionenstelle; = vīnea, vīneae f - Schutzdach; Gichtrübe; Gichtwurz; Kommandostab der Zenturionen; Zenturionenstab;
[8] Gen. Sgl. von vītis, vītis f
Weinrebe; Weinstock; Weinranke; Zaunrübe; Zenturionenstelle; = vīnea, vīneae f - Schutzdach; Gichtrübe; Gichtwurz; Kommandostab der Zenturionen; Zenturionenstab;
[8] Akk. Pl. von vītis, vītis f
Weinrebe; Weinstock; Weinranke; Zaunrübe; Zenturionenstelle; = vīnea, vīneae f - Schutzdach; Gichtrübe; Gichtwurz; Kommandostab der Zenturionen; Zenturionenstab;

[ Homepage | Inhalt | Stilistik | Latein | Lat.Textstellen | Griechisch | Griech.Textstellen  | Griech.Online-WörterbuchBeta-Converter | Varia | Mythologie | Ethik | Links | Literaturabfrage | Forum zur Homepage | Spende | Passwort | Feedback ]

Site-Suche:
Benutzerdefinierte Suche
© 2000 - 2021 E.Gottwein© 2000 - 2021 - /LaWk/Fo01.php?qu=vitis - Letzte Aktualisierung: 30.04.2020 - 09:03