top

   
Wortform von: vis
[8] Nom. Sgl. vom defektiven vīs, vim, vī, vīrēs, vīrium f
Kraft; Stärke; Wesen; Beschaffenheit; Macht; Einfluss; Gewalt; Menge; Masse; Wirkung; Gewalttat; Bedeutung; Natur (einer Sache); Sinn (eines Wortes); Gewaltsamkeit; Auswirkung; Zwang; Erpressung; Nötigung; Lebhaftigkeit; Lebendigkeit; Eindruck;
[21] 2. Sgl. Ind. Prs. von velle, volō, voluī
will; begehre; wünsche; nehme an; gehe davon aus; behaupte; bestimme; bin der Meinung, dass; bin willens; halte für wünschenswerter; setze fest;

[ Homepage | Inhalt | Stilistik | Latein | Lat.Textstellen | Griechisch | Griech.Textstellen  | Griech.Online-WörterbuchBeta-Converter | Varia | Mythologie | Ethik | Links | Literaturabfrage | Forum zur Homepage | Spende | Passwort | Feedback ]

Site-Suche:
Benutzerdefinierte Suche
© 2000 - 2021 E.Gottwein© 2000 - 2021 - /LaWk/Fo01.php?qu=vis - Letzte Aktualisierung: 30.04.2020 - 09:03