top

   
Wortform von: veniam
[1] Akk. Sgl. von venia, veniae f
Willfährigkeit; Nachsicht; Entschuldigung; Verzeihung; Erlaubnis; Gefälligkeit; Gnade; Vergebung; wohlwollende Gesinnung;
[23] 1. Sgl. Fut.I Akt. von venīre, veniō, vēnī, ventum
komme; gehe über zu einem Punkt; gelange; gerate in etw.; komme in eine Lage; gehe los; rücke vor; trete auf gegen; komme hervor; erscheine; nahe heran; rücke an; kehre zurück; wachse hervor; trete ein; stelle mich ein; entstehe; komme zu; gelange an; ereigne mich; treffe; verlaufe erfolgreich;
[27] 1. Sgl. Konj. Prs. Akt. von venīre, veniō, vēnī, ventum
komme; gehe über zu einem Punkt; gelange; gerate in etw.; komme in eine Lage; gehe los; rücke vor; trete auf gegen; komme hervor; erscheine; nahe heran; rücke an; kehre zurück; wachse hervor; trete ein; stelle mich ein; entstehe; komme zu; gelange an; ereigne mich; treffe; verlaufe erfolgreich;

[ Homepage | Inhalt | Stilistik | Latein | Lat.Textstellen | Griechisch | Griech.Textstellen  | Griech.Online-WörterbuchBeta-Converter | Varia | Mythologie | Ethik | Links | Literaturabfrage | Forum zur Homepage | Spende | Passwort | Feedback ]

Site-Suche:
Benutzerdefinierte Suche
© 2000 - 2022 E.Gottwein© 2000 - 2022 - /LaWk/Fo01.php?qu=veniam%20%EF%BF%BD%EF%BF%BD%EF%BF%BD%EF%BF%BD%EF%BF%BD%EF%BF%BDgn%EF%BF%BD%EF%BF%BD%EF%BF%BD%EF%BF%BD%EF%BF%BD%EF%BF%BDscend%EF%BF%BD%EF%BF%BD%EF%BF%BD%EF%BF%BD%EF%BF%BD%EF%BF%BD%20pet%EF%BF%BD%EF%BF%BD%EF%BF%BD%EF%BF%BD%EF%BF%BD%EF%BF%BD - Letzte Aktualisierung: 30.04.2020 - 09:03