top

   
Wortform von: supera
[2] Nom. / Akk. (pl. tant.) von supera, superōrum n
Höhen;
[12] Nom. / Abl. Sgl. f. // Nom. / Akk. Pl. n. von superus, supera, superum
oben befindlich; der obere;
[12] Nom. / Abl. Sgl. f. von super, supera, superum
= superus, supera, superum - oben befindlich;
[12] Nom. / Akk. Pl. n. von super, supera, superum
= superus, supera, superum - oben befindlich;
[21] Imp. 2. Sgl. Prs. Akt. von superāre, superō, superāvi, superātum
überwältige; wiege auf; besiege; bin am Leben; bin noch vorhanden; bin reichlich vorhanden; bin überflüssig; bin überlegen; bin übrig; bleibe am Leben; habe die Oberhand; komme zuvor; obsiege; rage hervor; überbiete; überlebe; überrage; überschreite; übersteige; übertreffe; überwinde; komme hervor; bleibe Sieger; bin Sieger; bin sehr häufig; bleibe übrig; überwalle; komme darüber; gehe darüber; fahre darüber; schwimme darüber; überspringe; ersteige; komme davor vorbei; dringe darüber hinaus; besänftige; widerlege schlagend;
[81] Praepositionsuperā + Akk.
über;
[80] Adverbsuperā
oben;

[ Homepage | Inhalt | Stilistik | Latein | Lat.Textstellen | Griechisch | Griech.Textstellen  | Griech.Online-WörterbuchBeta-Converter | Varia | Mythologie | Ethik | Links | Literaturabfrage | Forum zur Homepage | Spende | Passwort | Feedback ]

Site-Suche:
Benutzerdefinierte Suche
© 2000 - 2021 E.Gottwein© 2000 - 2021 - /LaWk/Fo01.php?qu=supera - Letzte Aktualisierung: 30.04.2020 - 09:03