top

   
Wortform von: structura
Substantiva verbalia auf -tura od. -sura (je nach Supinum) bezeichnen (wie häufiger kons. Stämme auf -io und u-St. auf -us) die Tätigkeit od. den resultierenden Zustand (censura, census, censio) strūctūra, strūctūrae f
Bauweise; Mauerwerk; Bauwerk; Bau; Ordnungsgefüge (Struktur); Zusammenfügen; Mauern; Ordnung (Struktur); Aufmauern; ordentliche Zusammenfügung;
[1] Nom. / Abl. Sgl. von strūctūra, strūctūrae f
Bauweise; Mauerwerk; Bauwerk; Bau; Ordnungsgefüge (Struktur); Zusammenfügen; Mauern; Ordnung (Struktur); Aufmauern; ordentliche Zusammenfügung;
[61] Nom. / Abl. Sgl. f. // Nom. / Akk. Pl. n. PFA vonstruere, struō, strūxī, strūctum
schichte (auf); baue; füge aneinander; füge übereinander; schichte übereinander; schichte aneinander; baue auf; errichte; verfertige; bereite zu; stifte an; ordne; bestimme; häufe; häufe auf; veranstalte; belade; schmiede; ersinne; denke mir aus; lege schichtweise übereinander; stifte; setze zusammen; bereite; rüste aus; versehe gehörig; verstopfe; stapele auf;
[61] Nom. / Abl. Sgl. f. // Nom. / Akk. Pl. n. PFA vonstrūctae avēnae
Halmpfeife (Syrinx);

[ Homepage | Inhalt | Stilistik | Latein | Lat.Textstellen | Griechisch | Griech.Textstellen  | Griech.Online-WörterbuchBeta-Converter | Varia | Mythologie | Ethik | Links | Literaturabfrage | Forum zur Homepage | Spende | Passwort | Feedback ]

Site-Suche:
Benutzerdefinierte Suche
© 2000 - 2023 E.Gottwein© 2000 - 2023 - /LaWk/Fo01.php?qu=structura - Letzte Aktualisierung: 30.04.2020 - 09:03