top

   
Wortform von: sacra
[2] Nom. / Akk. Pl. von sacrum, sacrī n
Heiligtum; heilige Feier; Gottesdienst; Opfer; Opfergabe; heiliger Brauch; geweihter Gegenstand; heiliger Gegenstand; heilige Handlung;
[2] Nom. / Akk. (pl. tant.) von sacra, sacrōrum n
Geheimnisse; Mysterien; (äußerer) Kultvollzug; Geheimkult; Heiligkeit; Heiligtümer; heilige Geräte; Götterbildnisse;
[12] Nom. / Abl. Sgl. f. von sacer, sacra, sacrum
geheiligt; gewidmet; heilig; ehrfurchtsvoll; ehrwürdig; verflucht; verwünscht; verabscheut; abscheulich; verfallen; erhaben; gottlos; unverletzlich;
[12] Nom. / Akk. Pl. n. von sacer, sacra, sacrum
geheiligt; gewidmet; heilig; ehrfurchtsvoll; ehrwürdig; verflucht; verwünscht; verabscheut; abscheulich; verfallen; erhaben; gottlos; unverletzlich;
[21] Imp. 2. Sgl. Prs. Akt. von sacrāre, sacrō, sacrāvī, sacrātum
weihe (einer Gottheit); widme (einer Gottheit); mache heilig; mache unverletzlich; mache unsterblich; verewige; erhebe zu einer Gottheit; heilige; bestimme; verfluche; spreche zu; gebe; verleihe unsterblichen Ruhm;

[ Homepage | Inhalt | Stilistik | Latein | Lat.Textstellen | Griechisch | Griech.Textstellen  | Griech.Online-WörterbuchBeta-Converter | Varia | Mythologie | Ethik | Links | Literaturabfrage | Forum zur Homepage | Spende | Passwort | Feedback ]

Site-Suche:
Benutzerdefinierte Suche
© 2000 - 2021 E.Gottwein© 2000 - 2021 - /LaWk/Fo01.php?qu=sacra - Letzte Aktualisierung: 30.04.2020 - 09:03