top

   
Wortform von: remissis
[1] Dat. / Abl. Pl. von remissa, remissae f
Erlassung;
[12] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von remissus, remissa, remissum
nachgelassen; losgespannt; schlaff; lose; nachlässig; lässig; gelassen; gelinde; sanft; mild; ausgelassen; lustig; scherzhaft; heiter; matt; nachlassend; vergebend; aufgeräumt; mutwillig;
[63] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. PPP vonremittere, remittō, remīsī, remissum
schicke zurück; lasse nach; erlasse; lasse herabsinken; lasse zurückgehen; werfe zurück; kündige auf; gebe wieder; stelle wieder zu; verursache; bringe hervor; verweise; ziehe herab; lasse zurückschießen; lasse herab; löse auf; erlaube; gestehe zu; räume ein; halte ab; erspare; schenke; verzichte; gebe nach; sende zurück; gebe zurück; gebe auf; lege ab; lasse los; vermindere; höre auf; erfrische; befreie; mache Abstriche; entlasse;

[ Homepage | Inhalt | Stilistik | Latein | Lat.Textstellen | Griechisch | Griech.Textstellen  | Griech.Online-WörterbuchBeta-Converter | Varia | Mythologie | Ethik | Links | Literaturabfrage | Forum zur Homepage | Spende | Passwort | Feedback ]

Site-Suche:
Benutzerdefinierte Suche
© 2000 - 2020 E.Gottwein© 2000 - 2020 - /LaWk/Fo01.php?qu=remissis - Letzte Aktualisierung: 30.04.2020 - 09:03