top

   
Wortform von: regno
[2e] Dat. / Abl. Sgl. von rēgnum, rēgnī n
Königsgewalt; Königsherrschaft; Königtum; Thron; Gewaltherrschaft; Zwingherrschaft; Alleinherrschaft; Königreich; Herrschaft; Regierung; unumschränkte Macht; Reich; Königshaus; Königssitz; Besitztum; Herrschaftsgebiet; Totenreich; Monarchie; herrisches Vorgehen; Eigentum; Reichsgebiet; Tyrannei;
[21] 1. Sgl. Ind. Prs. Akt. von rēgnāre, rēgnō, rēgnāvī, rēgnātum
bin König; habe die königliche Gewalt; herrsche; regiere; lebe frei und ungebunden; schalte und walte frei; gebiete als König; bin unumschränkter Herr; spiele den Herrn; walte; habe die Oberhand;
[21] 1. Sgl. Ind. Prs. Akt. von rēgnāre, rēgnō, rēgnāvī, rēgnātum (tr. nur im Pass.)
beherrsche;

[ Homepage | Inhalt | Stilistik | Latein | Lat.Textstellen | Griechisch | Griech.Textstellen  | Griech.Online-WörterbuchBeta-Converter | Varia | Mythologie | Ethik | Links | Literaturabfrage | Forum zur Homepage | Spende | Passwort | Feedback ]

Site-Suche:
Benutzerdefinierte Suche
© 2000 - 2022 E.Gottwein© 2000 - 2022 - /LaWk/Fo01.php?qu=regno - Letzte Aktualisierung: 30.04.2020 - 09:03