top

   
Wortform von: pura
[2] Nom. / Akk. Pl. von pūrum, pūr ī n
heiterer freier Himmel;
[3] Nom. / Akk. Pl. von pūs, pūris n (πῦον, τό)
Eiter;
[12] Nom. / Abl. Sgl. f. // Nom. / Akk. Pl. n. von pūrus, pūra, pūrum
rein; sauber; lauter; gereinigt; hell; heiter; rechtschaffen; heilig; fehlerlos; keusch; ungeschminkt; natürlich; schlicht; schmucklos; koscher; klar; glatt; unverziert; unbebaut; unbepflanzt; unvermischt; unversetzt (rein); bartlos; ohne erhabene Arbeit; ohne Verzierungen; ohne Purpurstreifen; unbesetzt; unbeschrieben; reinigend; unbefleckt; unentweiht; unbetreten; entsühnt; einfach; unbedingt; ohne Vorbehalt; ohne Verwahrung; fleckenrein;
[21] Imp. 2. Sgl. Prs. Akt. von pūrāre, pūrō
reinige;
[21] Imp. 2. Sgl. Prs. Akt. von pūrāre, pūrō
eitere;

[ Homepage | Inhalt | Stilistik | Latein | Lat.Textstellen | Griechisch | Griech.Textstellen  | Griech.Online-WörterbuchBeta-Converter | Varia | Mythologie | Ethik | Links | Literaturabfrage | Forum zur Homepage | Spende | Passwort | Feedback ]

Site-Suche:
Benutzerdefinierte Suche
© 2000 - 2021 E.Gottwein© 2000 - 2021 - /LaWk/Fo01.php?qu=pura - Letzte Aktualisierung: 30.04.2020 - 09:03