top

   
Wortform von: nuda
[12] Nom. / Abl. Sgl. f. // Nom. / Akk. Pl. n. von nūdus, nūda, nūdum
nackt; leicht bekleidet; bloß (ohne Kleider); rein; dürftig; arm; nichts als; leer; unbedeckt; unbewaffnet; unbeerdigt; schmucklos; einfach; entblößt; natürlich; unbekleidet; beraubt; ermangelnd; allein; nur; bedürfig; ausschießlich; in der Tunika; unverblümt; entkleidet; unbeschirmt; hüllenlos; ungeschminkt; unverteidigt; unbeschützt; unbestattet; nichtig; ohne Inhalt;
[21] Imp. 2. Sgl. Prs. Akt. von nūdāre, nūdō, nūdāvī, nūdātum
entblöße; entkleide; beraube; plündere; verrate (lege bloß); lasse merken (lege bloß); ziehe jdn. aus (entkleide); verrate; lasse unverteidigt; besetze nicht; beraube des Eigentums; beraube der Hülle; äußere; decke auf; enthülle;

[ Homepage | Inhalt | Stilistik | Latein | Lat.Textstellen | Griechisch | Griech.Textstellen  | Griech.Online-WörterbuchBeta-Converter | Varia | Mythologie | Ethik | Links | Literaturabfrage | Forum zur Homepage | Spende | Passwort | Feedback ]

Site-Suche:
Benutzerdefinierte Suche
© 2000 - 2021 E.Gottwein© 2000 - 2021 - /LaWk/Fo01.php?qu=nuda - Letzte Aktualisierung: 30.04.2020 - 09:03