top

   
Wortform von: note
[2] Vok. Sgl. von notus, notī m
Südwind; Wind;
[12] Vok. Sgl. m. von nōtus, nōta, nōtum
bekannt; angesehen; berühmt; berüchtigt; merkwürdig; bewährt; erprobt; kundig; ausgezeichnet; gewöhnlich; vertraut;
[63] Vok. Sgl. m. PPP von nōscere, nōscō, nōvī, nōtum (arch. gnōsco, cf. γιγνώσκω, γνώσκω)
lerne kennen; werde inne; sehe ein; bemerke; nehme wahr; erfahre; lerne; untersuche (als Richter); erkenne an; heiße gut; lasse gelten; nehme Kenntnis von etw.; erkenne; ermittele; prüfe;
[80] Adv. des PPP von nōscere, nōscō, nōvī, nōtum (arch. gnōsco, cf. γιγνώσκω, γνώσκω)
lerne kennen; werde inne; sehe ein; bemerke; nehme wahr; erfahre; lerne; untersuche (als Richter); erkenne an; heiße gut; lasse gelten; nehme Kenntnis von etw.; erkenne; ermittele; prüfe;
[80] Adv. von nōtus, nōta, nōtum
bekannt; angesehen; berühmt; berüchtigt; merkwürdig; bewährt; erprobt; kundig; ausgezeichnet; gewöhnlich; vertraut;

[ Homepage | Inhalt | Stilistik | Latein | Lat.Textstellen | Griechisch | Griech.Textstellen  | Griech.Online-WörterbuchBeta-Converter | Varia | Mythologie | Ethik | Links | Literaturabfrage | Forum zur Homepage | Spende | Passwort | Feedback ]

Site-Suche:
Benutzerdefinierte Suche
© 2000 - 2020 E.Gottwein© 2000 - 2020 - /LaWk/Fo01.php?qu=note - Letzte Aktualisierung: 30.04.2020 - 09:03