top

   
Wortform von: munitus
Adiectiva verbalia auf -ātus, -ītus, -ūtus sind vom PPP eines (nicht immer belegten) Verbums der a-Stämme abgeleitet mūnītus, mūnīta, mūnītum
verwahrt; befestigt; sicher; gangbar gemacht; geschützt;
[12] Nom. Sgl. m. von mūnītus, mūnīta, mūnītum
verwahrt; befestigt; sicher; gangbar gemacht; geschützt;
[63] Nom. Sgl. m. PPP vonmūnīre, mūniō, mūnīvī (mūniī), mūnītum
mauere; schanze; befestige; verschanze; decke; sichere; schütze; bahne (einen Weg); mache gangbar; setze in den Verteidigungszustand; führe eine Mauer auf; verwahre; sichere ab; baue auf; führe Schanzen auf; stelle sicher; bedecke; lege an;

[ Homepage | Inhalt | Stilistik | Latein | Lat.Textstellen | Griechisch | Griech.Textstellen  | Griech.Online-WörterbuchBeta-Converter | Varia | Mythologie | Ethik | Links | Literaturabfrage | Forum zur Homepage | Spende | Passwort | Feedback ]

Site-Suche:
Benutzerdefinierte Suche
© 2000 - 2021 E.Gottwein© 2000 - 2021 - /LaWk/Fo01.php?qu=munitus - Letzte Aktualisierung: 30.04.2020 - 09:03