top

   
Wortform von: motum
[4] Akk. Sgl. von mōtus, mōtūs m
Bewegung; Beweggrund (Motivation); Gemütsbewegung; Sinnesregung; Verstandestätigkeit; Antrieb; Denktätigkei; Aufstand; Aufruhr; Erhebung; Empörung; Staatsumwälzung; Stoß; Körperbewegung; Geste; Leidenschaft; Aufregung; Strömung; Gang; Lauf; Wendung; Schwenkung; Heeresbewegung; Manöver; Regung; Erregung; Tätigkeit; Wirksamkeit; Volksbewegung; Auflauf; Unruhen; Umwälzung; Veränderung;
[63] Akk. Sgl. m. // Nom. / Akk. Sgl. n. PPP von movēre, moveō, mōvī, mōtum
bewege; schaffe fort; errege; verursache; beeindrucke (imponiere); mache bestürzt; rühre; erweiche; reize auf; empöre; rühre (die Saiten); begeistere; setze in Bewegung; hole hervor; schaffe her; bringe hervor; rege an; bringe zur Sprache; fange an; beginne; stifte an; entferne; bringe fort; verdränge; verrücke; breche auf; verstoße; mache unruhig; mache besorgt; erschüttere; rege auf; beeinflusse; versetze in Aufruhr; setze in Gang; bringe in Gang; bringe auf den Weg; leite in die Wege; bewege hin und her; rühre auf; schüttele auf; verschaffe Bewegung; breche mit dem Pflug um; grabe um; pflüge auf; lockere auf; mache Eindruck; habe Einfluss; bewege zu Mitleid; mache flüssig; erzeuge;
Nom. / Akk. Sgl. n. PPP von movēre, moveō, mōvī, mōtum
breche auf; rücke aus; marschiere ab;
[77] Sup.I vonmovēre, moveō, mōvī, mōtum
bewege; schaffe fort; errege; verursache; beeindrucke (imponiere); mache bestürzt; rühre; erweiche; reize auf; empöre; rühre (die Saiten); begeistere; setze in Bewegung; hole hervor; schaffe her; bringe hervor; rege an; bringe zur Sprache; fange an; beginne; stifte an; entferne; bringe fort; verdränge; verrücke; breche auf; rücke aus; marschiere ab; verstoße; mache unruhig; mache besorgt; erschüttere; rege auf; beeinflusse; versetze in Aufruhr; setze in Gang; bringe in Gang; bringe auf den Weg; leite in die Wege; bewege hin und her; rühre auf; schüttele auf; verschaffe Bewegung; breche mit dem Pflug um; grabe um; pflüge auf; lockere auf; mache Eindruck; habe Einfluss; bewege zu Mitleid; mache flüssig; erzeuge;

[ Homepage | Inhalt | Stilistik | Latein | Lat.Textstellen | Griechisch | Griech.Textstellen  | Griech.Online-WörterbuchBeta-Converter | Varia | Mythologie | Ethik | Links | Literaturabfrage | Forum zur Homepage | Spende | Passwort | Feedback ]

Site-Suche:
Benutzerdefinierte Suche
© 2000 - 2021 E.Gottwein© 2000 - 2021 - /LaWk/Fo01.php?qu=motum - Letzte Aktualisierung: 30.04.2020 - 09:03