top

   
Wortform von: licuit
[24] 3. Sgl. Ind. Pf. Akt. von liquēre, liqueō, liquī (licuī)
bin flüssig; bin klar; bin deutlich; bin hell; bin einleuchtend; fließe;
[24] 3. Sgl. Ind. Pf. Akt. von liquēscere, liquēscō, licuī
werde flüssig; schmelze (intr.); verwese; vergehe; schwinde dahin; werde hell; werde klar; verfaule; schmelze zusammen (intr.); werde weichlich; verweichliche; verflüchtige mich; werde schlaff; werde zu Wasser;
[24] 3. Sgl. Ind. Pf. Akt. von licēre, liceō, licuī, licitum
stehe zum Verkauf; stehe feil; werde geschätzt (taxiert); bin wert; biete feil;
[24] 3. Sgl. Pf. Akt. vom unpers. licēre, licet, licuit (licitum est)
es ist erlaubt; es ist vergönnt; es steht frei; man kann; man darf; man mag; es steht zu;

[ Homepage | Inhalt | Stilistik | Latein | Lat.Textstellen | Griechisch | Griech.Textstellen  | Griech.Online-WörterbuchBeta-Converter | Varia | Mythologie | Ethik | Links | Literaturabfrage | Forum zur Homepage | Spende | Passwort | Feedback ]

Site-Suche:
Benutzerdefinierte Suche
© 2000 - 2022 E.Gottwein© 2000 - 2022 - /LaWk/Fo01.php?qu=licuit - Letzte Aktualisierung: 30.04.2020 - 09:03