top

   
Wortform von: licentia
[1] Nom. / Abl. Sgl. von licentia, licentiae f
Freiheit; Erlaubnis; Ungebundenheit; Willkür; Zügellosigkeit; Ausgelassenheit; Frechheit; Vollmacht; Widerspensigkeit; Dreistigkeit; Aufmüpfigkeit; Missbrauch; Zuchtlosigkeit; Mangel an Zucht; Belieben; Insubordination; Unverfrorenheit;
[15] Nom. / Akk. Pl. n. von licēns, licentis
frei; ungebunden; uneingeschränkt; zügellos; ausgelassen; frech;
[21] Imp. 2. Sgl. Prs. Akt. von licentiāre, licentiō, licentiāvī, licentiātum
lizensiere; gebe die Erlaubnis; erteile die Lizenz;
[60] Nom./Akk. Pl. n. PPA von licēre, liceō, licuī, licitum
stehe zum Verkauf; stehe feil; werde geschätzt (taxiert); bin wert; biete feil;

[ Homepage | Inhalt | Stilistik | Latein | Lat.Textstellen | Griechisch | Griech.Textstellen  | Griech.Online-WörterbuchBeta-Converter | Varia | Mythologie | Ethik | Links | Literaturabfrage | Forum zur Homepage | Spende | Passwort | Feedback ]

Site-Suche:
Benutzerdefinierte Suche
© 2000 - 2020 E.Gottwein© 2000 - 2020 - /LaWk/Fo01.php?qu=licentia - Letzte Aktualisierung: 07.04.2019 - 17:41