top

   
Wortform von: legere
[31] [2.Sgl. Ind. Prs. Pass.] von legere, legō, lēgī, lēctum (λέγω)
lese auf; lese; sammele; pflücke; raufe aus; suche aus; wähle; hebe aus; lese aus; ziehe ein; nehme weg; stehle; durchlaufe; durchwandere; segele vorbei; beschaue; betrachte; lese vor; durchstreife; lese zusammen; wickele zusammen; wickele auf; durchsegele; segele einen Ort entlang; fange mit den Ohren auf; schnappe auf; fasse ins Auge; mustere; halte eine Vorlesung; höre eine Vorlesung;
[21] Inf. Prs. Akt. von legere, legō, lēgī, lēctum (λέγω)
lese auf; lese; sammele; pflücke; raufe aus; suche aus; wähle; hebe aus; lese aus; ziehe ein; nehme weg; stehle; durchlaufe; durchwandere; segele vorbei; beschaue; betrachte; lese vor; durchstreife; lese zusammen; wickele zusammen; wickele auf; durchsegele; segele einen Ort entlang; fange mit den Ohren auf; schnappe auf; fasse ins Auge; mustere; halte eine Vorlesung; höre eine Vorlesung;
[70] Nom. / Akk. des Gerundiums von legere, legō, lēgī, lēctum (λέγω)
lese auf; lese; sammele; pflücke; raufe aus; suche aus; wähle; hebe aus; lese aus; ziehe ein; nehme weg; stehle; durchlaufe; durchwandere; segele vorbei; beschaue; betrachte; lese vor; durchstreife; lese zusammen; wickele zusammen; wickele auf; durchsegele; segele einen Ort entlang; fange mit den Ohren auf; schnappe auf; fasse ins Auge; mustere; halte eine Vorlesung; höre eine Vorlesung;
[24] [3. Pl. Ind. Pf. Akt.] von legere, legō, lēgī, lēctum (λέγω)
lese auf; lese; sammele; pflücke; raufe aus; suche aus; wähle; hebe aus; lese aus; ziehe ein; nehme weg; stehle; durchlaufe; durchwandere; segele vorbei; beschaue; betrachte; lese vor; durchstreife; lese zusammen; wickele zusammen; wickele auf; durchsegele; segele einen Ort entlang; fange mit den Ohren auf; schnappe auf; fasse ins Auge; mustere; halte eine Vorlesung; höre eine Vorlesung;
[37] [2. Sgl. Konj. Prs. Pass.] von lēgāre, lēgō, lēgāvī, lēgātum
mache zum Gesandten; entsende; vermache; wende zu; sende ab; ernenne zum Legaten; verfüge durch Testament; hinterlasse durch Testament; trage auf (jdm. etw.); verfüge letztwillig;

[ Homepage | Inhalt | Stilistik | Latein | Lat.Textstellen | Griechisch | Griech.Textstellen  | Griech.Online-WörterbuchBeta-Converter | Varia | Mythologie | Ethik | Links | Literaturabfrage | Forum zur Homepage | Spende | Passwort | Feedback ]

Site-Suche:
Benutzerdefinierte Suche
© 2000 - 2021 E.Gottwein© 2000 - 2021 - /LaWk/Fo01.php?qu=legere - Letzte Aktualisierung: 30.04.2020 - 09:03