top

   
Wortform von: latro
Substantive auf -o drücken, wenn sie von Verben abgeleitet sind, bevorzugt den Handlungsträger aus, die auf -io i.e.S. einen Handwerker latrō, latrōnis m
Wegelagerer; Straßenräuber; Bandit; Strolch; Freibeuter; Jäger; gedungener Diener; Söldner; Trabant; Buschklepper; Lotterbube; Brigant; Spielstein; Strauchdieb;
[3b] Nom. Sgl. von latrō, latrōnis m
Wegelagerer; Straßenräuber; Bandit; Strolch; Freibeuter; Jäger; gedungener Diener; Söldner; Trabant; Buschklepper; Lotterbube; Brigant; Spielstein; Strauchdieb;
[21] 1. Sgl. Ind. Prs. Akt. von lātrāre, lātrō, lātrāvī, lātrātum
belle; kläffe; zanke; plätschere ; rausche; schreie; fordere laut und ungestüm; tobe; lasse belfernd hören; speie unter Bellen aus; schelte;

[ Homepage | Inhalt | Stilistik | Latein | Lat.Textstellen | Griechisch | Griech.Textstellen  | Griech.Online-WörterbuchBeta-Converter | Varia | Mythologie | Ethik | Links | Literaturabfrage | Forum zur Homepage | Spende | Passwort | Feedback ]

Site-Suche:
Benutzerdefinierte Suche
© 2000 - 2021 E.Gottwein© 2000 - 2021 - /LaWk/Fo01.php?qu=latro%201 - Letzte Aktualisierung: 30.04.2020 - 09:03