top

   
Wortform von: intellectu
[4] unregelm. Dat. Sgl. von intellectus, intellectūs m
Verständnis; Einsicht; Vernunft; Erkenntnisvermögen; Begriff; Wahrnehmen; Merken; Erkennen; Empfindung; Innewerden; Vorstellung; Idee; Verstand; Sinn; Bedeutung; Wortsinn; Kenntnis; Intelligenz;
[4] Abl. Sgl. von intellectus, intellectūs m
Verständnis; Einsicht; Vernunft; Erkenntnisvermögen; Begriff; Wahrnehmen; Merken; Erkennen; Empfindung; Innewerden; Vorstellung; Idee; Verstand; Sinn; Bedeutung; Wortsinn; Kenntnis; Intelligenz;
[78] Sup.II vonintellegere, intellegō, intellēxī, intellēctum
nehme wahr; verstehe; sehe ein; begreife; merke; fühle; empfinde; ersehe; gelange zur Einsicht von etw.; fasse auf; meine; denke mir; stelle mir vor; finde mich zurecht; würdige; vollziehe nach; mache mir bewusst;
[78] Sup.II vonintelligere, intelligō, intellēxī, intellēctum
= intellegere, intellegō, intellēxī, intellēctum - sehe ein;

[ Homepage | Inhalt | Stilistik | Latein | Lat.Textstellen | Griechisch | Griech.Textstellen  | Griech.Online-WörterbuchBeta-Converter | Varia | Mythologie | Ethik | Links | Literaturabfrage | Forum zur Homepage | Spende | Passwort | Feedback ]

Site-Suche:
Benutzerdefinierte Suche
© 2000 - 2024 E.Gottwein© 2000 - 2024 - /LaWk/Fo01.php?qu=intellectu - Letzte Aktualisierung: 30.04.2020 - 09:03