top

   
Wortform von: fortuna
[1] Nom. / Abl. Sgl. von fortūna, fortūnae f
Zufall; Glücksfall; Los; Geschick; äußere Lage; Umstände; Verhältnisse; Unglück; Missgeschick; Schicksal; Zustand; Vermögen; Hab und Gut; Lage; Stand; Stellung; Teil; hohe Stellung; Thronerhebung; zufälliges Schicksal;
[21] Imp. 2. Sgl. Prs. Akt. von fortūnāre, fortūnō, fortūnāvi, fortūnātum
beglücke; gebe Glück und Segen (zu etw.); mache glücklich; gebe zum Geschenk; schenke; beschenke;

[ Homepage | Inhalt | Stilistik | Latein | Lat.Textstellen | Griechisch | Griech.Textstellen  | Griech.Online-WörterbuchBeta-Converter | Varia | Mythologie | Ethik | Links | Literaturabfrage | Forum zur Homepage | Spende | Passwort | Feedback ]

Site-Suche:
Benutzerdefinierte Suche
© 2000 - 2021 E.Gottwein© 2000 - 2021 - /LaWk/Fo01.php?qu=fortuna - Letzte Aktualisierung: 30.04.2020 - 09:03