top

   
Wortform von: elegantia
[1] Nom. / Abl. Sgl. von ēlegantia, ēlegantiae f
Feinheit; (feiner) Geschmack; Gewähltheit; geschmackvolles Auftreten; Geschmack; Anstand; Kunstsinn; Sinn für Anstand; Sinn für das Schöne; Gründlichkeit; Richtigkeit; Korrektheit; Gesetz der Schönheit;
[15] Nom. / Akk. Pl. n. von ēlegāns, ēlegantis
wählerisch; geschmackvoll; gewählt; anständig; fein; fein gebildet; modern; nobel; geziert; weiblich;
[60] Nom./Akk. Pl. n. PPA von ēlēgāre, ēlēgō, ēlēgāvī, ēlēgātum
vermache;

[ Homepage | Inhalt | Stilistik | Latein | Lat.Textstellen | Griechisch | Griech.Textstellen  | Griech.Online-WörterbuchBeta-Converter | Varia | Mythologie | Ethik | Links | Literaturabfrage | Forum zur Homepage | Spende | Passwort | Feedback ]

Site-Suche:
Benutzerdefinierte Suche
© 2000 - 2021 E.Gottwein© 2000 - 2021 - /LaWk/Fo01.php?qu=elegantia - Letzte Aktualisierung: 30.04.2020 - 09:03