top

   
Wortform von: editi
[2] Gen. Sgl. von ēditum, ēditī n
Anhöhe; Höhe; Auftrag; Befehl; Ausspruch;
[12] Gen. Sgl. m./n. von ēditus, ēdita, ēditum
herausragend; hoch; hervorgehoben; emporragend; geboren;
[12] Nom. Pl. m. von ēditus, ēdita, ēditum
herausragend; hoch; hervorgehoben; emporragend; geboren;
[63] Gen. Sgl. m./n. // Nom. Pl. m. PPP vonēdere, ēdō, ēdidī, ēditum
gebe heraus; bringe hervor; gebäre; zeuge; veröffentliche; bringe unter die Leute; gebe von mir; bringe ans Tageslicht; stoße aus; verrichte; richte an; bestehe; hauche aus; mache bekannt; spreche aus; erkläre; sprenge aus; bestimme; lege vor; setze fest; befehle; bringe zustande; verrate; verursache; mache eine Angabe; gebe an; produziere; bringe zur Welt; nenne; entwickele; teile mit; lasse ergehen; liefere; gewähre; leiste; bringe in die Höhe; sage aus; erzähle; besinge; ernenne; treffe eine Bestimmung; eröffne;

[ Homepage | Inhalt | Stilistik | Latein | Lat.Textstellen | Griechisch | Griech.Textstellen  | Griech.Online-WörterbuchBeta-Converter | Varia | Mythologie | Ethik | Links | Literaturabfrage | Forum zur Homepage | Spende | Passwort | Feedback ]

Site-Suche:
Benutzerdefinierte Suche
© 2000 - 2022 E.Gottwein© 2000 - 2022 - /LaWk/Fo01.php?qu=editi - Letzte Aktualisierung: 30.04.2020 - 09:03