top

   
Wortform von: decoris
[3] Gen. Sgl. von decor, decōris m
Anstand; Sittlichkeit; Würde; Anmut; Liebreiz; stattliches Aussehen; Angemessenheit; Schicklichkeit; anmutige Schönheit;
[3] besond. Akk. Pl. von decor, decōris m
Anstand; Sittlichkeit; Würde; Anmut; Liebreiz; stattliches Aussehen; Angemessenheit; Schicklichkeit; anmutige Schönheit;
[3] Gen. Sgl. von decus, decoris n
Zierde; Schmuck; Auszeichnung; Würde; Ehre; Glanz; Herrlichkeit; Reiz; Schönheit; Ruhm; Ruhmestat; Ehrengeschenk; Tugend;
[2] Dat. / Abl. Pl. von decōrum, decōrī n
Anstand; Schicklichkeit; Gebühr;
[12] Dat. / Abl. Pl. m./f./n. von decōrus, decōra, decōrum
schön; geschmückt; schicklich; geziemend; anständig; zierlich; reizend; glänzend; reizvoll; ehrenhaft; anmutig; graziös; stattlich; angemessen;

[ Homepage | Inhalt | Stilistik | Latein | Lat.Textstellen | Griechisch | Griech.Textstellen  | Griech.Online-WörterbuchBeta-Converter | Varia | Mythologie | Ethik | Links | Literaturabfrage | Forum zur Homepage | Spende | Passwort | Feedback ]

Site-Suche:
Benutzerdefinierte Suche
© 2000 - 2020 E.Gottwein© 2000 - 2020 - /LaWk/Fo01.php?qu=decoris&ab=Hui - Letzte Aktualisierung: 30.04.2020 - 09:03