top

   
Wortform von: caeca
[12] Nom. / Abl. Sgl. f. // Nom. / Akk. Pl. n. von caecus, caeca, caecum
blind; unsichtbar; verblendet; verdeckt; versteckt; unsicher; verborgen; geheim; dunkel; finster; unerweislich; verworren; rätselhaft; zwecklos; ziellos; nicht wahrnehmbar; unergründlich; lichtlos; nicht sehend; geistig blind; moralisch blind; unkundig; knospenlos; undurchsichtig; verwirrt; ungewiss; erfolglos; vergeblich; nichtig; umnachtet; wie mit Blindheit geschlagen; im Dunklen liegend;
[21] Imp. 2. Sgl. Prs. Akt. von caecāre, caecō (coecō), caecāvi, caecātum
mache blind; blende; trübe; verdunkele; mache gefühllos; stumpfe ab (tr.); mache lichtlos; mache dunkel; verblende; verdüstere;

[ Homepage | Inhalt | Stilistik | Latein | Lat.Textstellen | Griechisch | Griech.Textstellen  | Griech.Online-WörterbuchBeta-Converter | Varia | Mythologie | Ethik | Links | Literaturabfrage | Forum zur Homepage | Spende | Passwort | Feedback ]

Site-Suche:
Benutzerdefinierte Suche
© 2000 - 2020 E.Gottwein© 2000 - 2020 - /LaWk/Fo01.php?qu=caeca - Letzte Aktualisierung: 30.04.2020 - 09:03