top

   
Wortform von: animos
[2] Akk. Pl. von animus, animī m (cf. ἄνεμος)
Seele; Geist; Sinn; Denkweise; Absicht; Neigung; Gemüt; Herz (Empfindung); Mut; Herzhaftigkeit; Person; Selbstvertrauen; Zuversicht; Hochmut; Stolz; Übermut; Trotz; Lebensgeist; Leben; Gefühl; Empfindung; Gesinnung; Charakter; Heftigkeit; Leidenschaft; Hitze (Leidenschft); Zorn; Wunsch; Wille; Verlangen; Vorsatz; Gedanken; Bewusstsein; Gedächtnis; Urteil; Lebenskraft; Mann; Besinnung; Erachten; Meinung; Überlegung; Sinnesart; Stimmung; Unmut; solze Hoffnung; Trieb; Geküste; Lust; Vergnügen; Beruf;
[2] arch. od. griech. Nom. Sgl. von animus, animī m (cf. ἄνεμος)
Seele; Geist; Sinn; Denkweise; Absicht; Neigung; Gemüt; Herz (Empfindung); Mut; Herzhaftigkeit; Person; Selbstvertrauen; Zuversicht; Hochmut; Stolz; Übermut; Trotz; Lebensgeist; Leben; Gefühl; Empfindung; Gesinnung; Charakter; Heftigkeit; Leidenschaft; Hitze (Leidenschft); Zorn; Wunsch; Wille; Verlangen; Vorsatz; Gedanken; Bewusstsein; Gedächtnis; Urteil; Lebenskraft; Mann; Besinnung; Erachten; Meinung; Überlegung; Sinnesart; Stimmung; Unmut; solze Hoffnung; Trieb; Geküste; Lust; Vergnügen; Beruf;

[ Homepage | Inhalt | Stilistik | Latein | Lat.Textstellen | Griechisch | Griech.Textstellen  | Griech.Online-WörterbuchBeta-Converter | Varia | Mythologie | Ethik | Links | Literaturabfrage | Forum zur Homepage | Spende | Passwort | Feedback ]

Site-Suche:
Benutzerdefinierte Suche
© 2000 - 2021 E.Gottwein© 2000 - 2021 - /LaWk/Fo01.php?qu=animos - Letzte Aktualisierung: 30.04.2020 - 09:03