top

   
Wortform von: alieno
[2e] Dat. / Abl. Sgl. von aliēnum, aliēnī n
fremdes Eigentum; fremdes Gut; fremder Grund und Boden; fremde Angelegenheit;
[12] Dat. / Abl. Sgl. m./n. von aliēnus, aliēna, aliēnum
fremd (Ggstz.: proprius); fernstehend (Ggstz.: propinquus); abgeneigt; feindselig; verfeindet; ausländisch; nicht verwandt; nicht befreundet; ungehörig; unpassend; ungelegen; ungünstig (gestimmt); nachteilig; unangemessen; verrückt; verkehrt; unsinnig; schädlich; nicht zweckdienlich; nicht zweckmäßig; nicht zielführend; kontraproduktiv; unzweckmäßig; verwirrt; unselbständig; nicht auf eigenen Füßen stehend; gleichgültig; unzuträglich; unvereinbar;
[21] 1. Sgl. Ind. Prs. Akt. von aliēnāre, aliēnō, aliēnāvī, aliēnātum
entfremde; entferne; verstoße; verdränge; trete ab (tr.); veräußere; mache abspenstig; mache abtrünnig; bringe in fremde Hände; bringe in fremde Gewalt; gebe weg; mache verrückt; verfeinde; entzweie; schaffe weg; gebe in fremde Hände; verärgere; mache fremd; bringe um den Verstand; mache wahnsinnig; mache gleichgültig; lenke ab; bringe gegen mich auf;

[ Homepage | Inhalt | Stilistik | Latein | Lat.Textstellen | Griechisch | Griech.Textstellen  | Griech.Online-WörterbuchBeta-Converter | Varia | Mythologie | Ethik | Links | Literaturabfrage | Forum zur Homepage | Spende | Passwort | Feedback ]

Site-Suche:
Benutzerdefinierte Suche
© 2000 - 2020 E.Gottwein© 2000 - 2020 - /LaWk/Fo01.php?qu=alieno - Letzte Aktualisierung: 30.04.2020 - 09:03