top

   
Wortform von: agamus
[27] 1. Pl. Konj. Prs. Akt. von agere, agō, ēgī, āctum
treibe; betreibe; handele; verhandele; tue; treibe voran; bin bei der Führung eines Prozesses tätig; setze in Bewegung; führe; bringe in Gang; lenke (ein Fahrzeug); leite; vertreibe; jage (Tiere); hetze (Tiere); verfolge; treibe an; feuere an; belebe; schaffe fort; schaffe weg; schaffe hin; rücke hin; treibe hinein; treibe herab; trete als Unterhändler auf; trete als Sachwalter auf; trete als Verteidiger auf; führe fort; treibe fort; raube (durch Fortführen); hauche aus (das Leben); verfolge gerichtlich; klage an; reiße fort; verleite; treibe hervor; bringe hervor; mache; führe aus; bringe zustande; vollbringe; richte aus; arbeite hin auf etw.; habe vor; strebe nach etw.; lege an den Tag; zeige (mit abstraktem Objekt); verlebe (eine Zeit); bringe zu; lebe (mit Ortsangabe); wohne (mit Ortsangabe); halte mich auf (mit Ortsangabe); bin tätig; gehe zu Werke; verfahre; berede; stelle äußerlich dar; repräsentiere; beabsichtige; verbringe; bringe hin; steuere;
[2] Nom. Sgl. von agamus, agamī m
unverheiratet;

[ Homepage | Inhalt | Stilistik | Latein | Lat.Textstellen | Griechisch | Griech.Textstellen  | Griech.Online-WörterbuchBeta-Converter | Varia | Mythologie | Ethik | Links | Literaturabfrage | Forum zur Homepage | Spende | Passwort | Feedback ]

Site-Suche:
Benutzerdefinierte Suche
© 2000 - 2021 E.Gottwein© 2000 - 2021 - /LaWk/Fo01.php?qu=agamus - Letzte Aktualisierung: 30.04.2020 - 09:03