top

   
Wortform von: accipiendum
[12] Nom. Sgl. n. / Akk. Sgl. m./n. von accipiendus, accipienda, accipiendum
annehmbar; hinnehmbar; zulässig; zumutbar;
[76] Akk. Sgl. m. // Nom. / Akk. Sgl. n. Gerundiv von accipere, accipiō, accēpī, acceptum
nehme an; erhalte; empfange; erlange; bekomme; nehme an mich; nehme; nehme in Empfang; nehme ein; nehme auf mich (eine Last); übernehme; billige; heiße gut; gebe mich zufrieden mit etw.; nehme auf; bewirte; behandele; nehme wahr; vernehme; fasse auf; begreife; lege aus; höre; erlerne; nehme hin; nehme entgegen; lasse mir geben; lasse mir reichen; schreibe gut; schreibe zur Last; lasse gelten; erbe; deute; erkläre mir; verstehe; weise nicht zurück;
[74] Akk. Gerundium (mit Präp.) von accipere, accipiō, accēpī, acceptum
nehme an; erhalte; empfange; erlange; bekomme; nehme an mich; nehme; nehme in Empfang; nehme ein; nehme auf mich (eine Last); übernehme; billige; heiße gut; gebe mich zufrieden mit etw.; nehme auf; bewirte; behandele; nehme wahr; vernehme; fasse auf; begreife; lege aus; höre; erlerne; nehme hin; nehme entgegen; lasse mir geben; lasse mir reichen; schreibe gut; schreibe zur Last; lasse gelten; erbe; deute; erkläre mir; verstehe; weise nicht zurück;

[ Homepage | Inhalt | Stilistik | Latein | Lat.Textstellen | Griechisch | Griech.Textstellen  | Griech.Online-WörterbuchBeta-Converter | Varia | Mythologie | Ethik | Links | Literaturabfrage | Forum zur Homepage | Spende | Passwort | Feedback ]

Site-Suche:
Benutzerdefinierte Suche
© 2000 - 2020 E.Gottwein© 2000 - 2020 - /LaWk/Fo01.php?qu=accipiendum - Letzte Aktualisierung: 30.04.2020 - 09:03