Die 1. Deklination (a-Deklination): fābula

Singular

Nom.
Gen.
Dat.
Akk.
Abl.

wer? oder was?
wessen
wem?
wen? od. was?
wodurch?
fābul -
fābul -
fābul -
fābul -
fābul -
die (eine) Geschichte
der (einer) Geschichte
der (einer) Geschichte
die (eine) Geschichte
durch die (eine) Geschichte
Plural

Nom.
Gen.
Dat.
Akk.
Abl.

wer? oder was?
wessen
wem?
wen? od. was?
wodurch?
fābul -
fābul -
fābul -
fābul -
fābul -
(die) Geschichten, 
der Geschichten
(den) Geschichten
(die) Geschichten, 
durch (die) Geschichten

 

[Überblick | fabula | hortus | ager | puer | bellum | bonus | lex | genus | civis | urbs | turris | mare | vetus | acer | fortis | felix | laudans | exercitus | cornu | domus | res | dies ]

[ Homepage | Inhalt | Klassen | Hellas 2000 | Stilistik | Latein | Lat.Textstellen | Griechisch | Griech.Textstellen  | Varia | Mythologie | Ethik | Links | Literaturabfrage | Forum zur Homepage | Partnerwerbung | Spende | Passwort | Feedback ]

Site-Suche unterstützt von FreeFind

Site Map
Neu ist

Site-Suche:
Benutzerdefinierte Suche
Web-Suche:
Benutzerdefinierte Suche
bottom