C.) Grammatik

ZVAB.com
 
Personalpronomen der 3. Person
nicht-reflexiv (L.7) reflexiv (L.3)
  Sgl. Pl. Sgl./Pl.
  m. f. n. m. f. n. m./f./n.
Nom.
Gen.
Dat.
Akk.
Abl.
[is]
ēius

eum
ab eō
(cum eō)
[ea]
ēius

eam
ab eā
(cum eā)
[id]
ēius

id

 
[iī (eī)]
eōrum
 iīs (eīs)
eōs
ab iīs (eīs)
(cum iīs (eīs))
[eae]
eārum
 iīs (eīs)
eās
ab iīs (eīs)
(cum iīs (eīs))
[ea]
eōrum
 iīs (eīs)
ea
iīs (eīs)
--
suī
sibi

ā sē
sēcum
             
Nom.
Gen.
Dat.
Akk.
Abl.
er
seiner
ihm
ihn
von ihm
(mit ihm)
sie
ihrer
ihr
sie
von ihr
(mit ihr)
es
seiner
ihm
es
von ihm
(mit ihm)
sie
ihrer
ihnen
sie
von ihnen
(mit ihnen)
es
seiner
ihm
es
von ihm
(mit ihm)
--
(wie nicht-reflexives Pronomen)
 
Das Possessivpronomen der 3. Person
nicht-reflexiv reflexiv
  Sgl. Pl. Sgl./Pl.
  m. f. n. m. f. n. m./f./n.
  ēius ēius ēius eōrum eārum eōrum suus, a, um
               
  sein
(dessen)
ihr
(deren)
sein
(dessen)
ihr
(deren)
ihr
(deren)
ihr
(deren)
sein / ihr
 
 
Fußseite zu Graeca-Lex
 
 
bottom © 2000 - 2017 - Letzte Aktualisierung: 28.08.2012 - 22:04