Nostri consocii (Google, Affilinet) crustulis memorialibus utuntur. Concedis, si legere pergis.
 
 
 
top
  • Advent (adventus, us, m - Ankunft) Internetsuche bei Google | GBV-Literatursuche
    • Vier Sonntage (bzw. im christlichen Osten 40 Tage) vor Weihnachten, die die 4000 Jahre symbolisieren, die das Judentum auf die Ankunft des Messias gewartet hat. Man feiert den Advent etwa seit dem 6.Jh.n.Chr.
  • advocatus Internetsuche bei Google | GBV-Literatursuche
    • Im Unterschied zum patronus trat der advocatus vor Gericht nicht als Redner auf, sondern leistete eher durch seine Anwesenheit und sein Eintreten moralische Unterstützung einer Prozesspartei (amico praesentiam suam accomodat). Mit dieser Funktion begann der junge Römer häufig seine politische Laufbahn. In der Kaiserzeit tritt der causidicus an die Stelle von advocatus und patronus.
  • alvearium Internetsuche bei Google | GBV-Literatursuche
  • Amulius Internetsuche bei Google | GBV-Literatursuche
  • ampliatio Internetsuche bei Google | GBV-Literatursuche
    • Neuverhandlung einer gerichtlichen Klage, weil sich aufgrund der Beweislage kein eindeutiges Urteil hatte fällen lassen ("non liquet")
  • Angeln, Anglii Internetsuche bei Google | GBV-Literatursuche
    • Germanen, ursprünglich in der Landschaft Angeln bei Flensburg. Mitte des 5. Jh. n.Chr. wandern sie mehrheitlich aus Holstein nach Britannien aus, ein Teil nach Thüringen. (Tac.Germ.40)
  • Angelsachsen Internetsuche bei Google | GBV-Literatursuche
    • Germanenstämme, seit der Mitte des 5.Jh. n.Chr. in Britannien ansässig; Christianisierung seit 596 n.Chr., Unterwerfung durch die Normannen (1066 n.Chr.). Sie verschmelzen mit den ursprünglichen Kelten und Normannen zur englischen Nation.
  • Annona Internetsuche bei Google | GBV-Literatursuche
    • Die auf das Jahr ("annus") berechnete Versorgung der römischen Bevölkerung mit Getreide. Dazu gehörten
      • Import, besonders aus den Provinzen Sizilien, Afrika und Spanien, nachdem der Anbau in Italien den Bedarf nicht mehr deckte. Für die Beschaffung in den Provinzen sorgten die jeweiligen Statthalter.
      • Bevorratung: Das aufgekaufte Getreide wurde zuerst in Puteoli zwischengelagert, um anschließend an den Quaestor Ostiensis nach Ostia geliefert zu werden. Seit Kaiser Claudius war ein Procurator portus Ostiensis zuständig.
      • Verbilligte Abgabe (largitio) auf Staatskosten, die der Versorgung der bedürftigen Bevölkerung und der Preisgestaltung diente. Die Regelung erfolgte durch die "Leges frumentariae".
        • annona: Bedarfsdeckung
        • frumentatio: Abgabe des Getreides entsprechend den Empfangslisten und Überwachung der Empfangslisten.
    • Die "cura annonae"
      • wurde ursprünglich von den Aedilen wahrgenommen.
      • Zeitweise waren besondere Kommissare mit der cura annonae betraut, so 104 v.Chr. Scaurus und 57 Pompeius. Seit 22 v.Chr. wurde die von Augustus persönlich überwacht.
      • Zwischen 8-14 n.Chr.setzte Augustus einen eigenen "Praefectus annonae" (ἔπαρχος εὐθυνίας) aus dem Ritterstand dafür ein, dessen Amtsbereich sich mit der Zeit auf die Gesamtversorgung der Stadt mit Lebensmitteln, die polizeiliche Aufsicht und die zugehörige Gerichtsbarkeit ausweitete (Sen.brev.18f.). In seinem Dienst standen viele Helfer (adiutores, curatores, dispensatores, mensores, horrearii, tabularii,...) und verschiedene Vereine (wie z.B. navicularii, caudicarii, saccarii). Z.B. war Gaius Turranius praefectus annonae unter Kaiser Tiberius (Tac.ann.1,7).
    • Aur.Vict.Epit.1,4; Vir.ill.19,2 (Getreideteuerung von 491 v.Chr.); Aur.Vict.Caes.4,3 (von Caligula verursachter Mangel); Petron.44,1; Petron.44,11; Petron.44,15; Suet.Claud.18,1f; Suet.Nero 45; Tac.ann.1,2; Tac.ann.1,7; Tac.ann.4,6;
  • anquisitio Internetsuche bei Google | GBV-Literatursuche
    • Der mit der Anklage (accusatio) vor den Komitien verbunden Antrag auf eine bestimmte Strafe; "anquirere de capite - Strafantrag stellen" (Varr.LL.6,90;92)
  • appellatio Internetsuche bei Google | GBV-Literatursuche
    • Berufung an die nächst höhere Instanz (im Gegensatz zur provocatio), die die Entscheidung der Vorinstanz durch ihr Recht auf "intercessio" außer Kraft setzen konnte (Vgl. Liv.2,18: Konsul gegen Konsul; Caes.b.G.3,20; Cic.Verr.1,46: Praetor gegen Praetor; Liv.6,27. In der Kaiserzeit gab es praktisch nur noch die "appellatio Caesaris".
  • avianum
  • aries (κριός) Internetsuche bei Google | GBV-Literatursuche
    • Widder, Surmbock, Mauerbrecher (> machina). Die älteste Belagerungsmaschine: 18-20 m langer Balken mit einem Widderkopf aus Eisen (caput, cornu, rostrum, acumen). Aufgehängt in der machina arietaria und mit Seilen in Stoßrichtung bewegt, um eine Bresche in Mauer der belagerten Stadt zu schlagen. Das Schutzdach heißt testudo arietaria. Die Verteidiger konnten ihre Stadt durch Kapitulation retten (Caes.b.G.2,42). Andernfalls versuchten sie, den Widderkopf mit einem Haken (corvus) einzufangen und nach oben wegzuziehen. Spielarten waren
      • die terebra: Eisenspitze statt Widderkopf Internetsuche bei Google | GBV-Literatursuche
      • falx muralis: Eisensichel als Kopf, um lose Steine herauszuziehen oder die Mauer von Verteidigernzu entblößen  Internetsuche bei Google | GBV-Literatursuche
  • Attalus Internetsuche bei Google | GBV-Literatursuche
    • König von Pergamon, der den Römern 133 v. Chr. sein Reich vererbte.
Sententiae excerptae:
Literatur:

10 Funde
1072  Ahrens, E.
Latein als zweite Fremdsprache an Oberschulen
in: AU II 3,43ff
abe  |  zvab  |  look
996  Astemer, J.
Lateinlernen in der Förderstufe: Neue Schwerpunkte
in: AU XXX 4/1987,16
abe  |  zvab  |  look
997  Astemer, J. / Kuger, H.
Lateinunterricht an der Gesamtschule
in: Gymn 92/1985
abe  |  zvab  |  look
4135  Jäger, G. u.a.
Rede und Rhetorik im Lateinunterricht : zur Lektüre von Ciceros Reden / Gerhard Jäger u.a.
Bamberg : Buchner, 1992
abe  |  zvab  |  look
4139  Jäkel, Werner
Jäkel, Werner: Ciceros Pompeiana im Aufbau der lateinischen Schullektüre
in: Gymn. 71, 1964, 329-348
abe  |  zvab  |  look
1048  Meusel, H.
Wortschatzarbeit bei der Ovidlektüre
in: Römisch: Met.Ovids im Unt., Hbg.1976
abe  |  zvab  |  look
1049  Meusel, H.
Zur Arbeit am lateinischen Wortschatz
in: AU XXII 2/1979,19
abe  |  zvab  |  look
1050  Meusel, H.
Zur gegenwärtigen Situation des Fachlehrers.. Fachdidaktik
in: AU XXII 2/1979,75
abe  |  zvab  |  look
2589  Nepos, Cornelius / Belde, Dieter
Das Leben des Themistokles von Cornelius Nepos in kolometrischer Gliederung : Handreichung für den Lateinunterricht
Hamburg, 1998
abe  |  zvab  |  look
635  Schulze, W.
Ciceros Archiasrede im Lateinunterricht
in: AU XXIX 2/1986,40
abe  |  zvab  |  look

bottom © 2000 - 2017 - /latine/LLLa5.php - Letzte Aktualisierung: 16.03.2016 - 10:01