s

 

Nos personalia non concoquimus. Nostri consocii (Google, Affilinet) suas vias sequuntur: Google, ut intentionaliter te proprium compellet, modo ac ratione conquirit, quae sint tibi cordi. Uterque consocius crustulis memorialibus utitur. Concedis, si legere pergis.
 
 
 
top
vorherige Seite folgende Seite
  • Labes (Λάβης) Internetsuche bei Google Internetsuche bei Live Search GBV-Literatursuche Wikipedia Perseus
    • Hundename bei Aristophanes (Wespen). Er leitet sich vom Verbum "λαμβάνω  - ich nehme, fasse, ergreife" ab, heißt also so viel wie "Fasser, Packer", für einen Hund ein vielsagender Name. Dazu kommt noch, dass es sich um ein Wortspiel handelt und zugleich eine Anspielung  auf den bekannten Feldherrn "Laches" darstellt, der damit als ein "scharfer Hund" charakterisiert wird.
  • Leochares (Λεωχάρης) Internetsuche bei Google Internetsuche bei Live Search GBV-Literatursuche Wikipedia Perseus
    • aus Athen. Einer der großen Künstler des 4. Jh. , ca 370-320 tätig Er stellte Götter- und Menschenbilder her (Paus.1,1,2; Paus.1,3,4; Paus.1,24,4). Die Figur des Ganymedes im Vatikan ist die Nachbildung eines Werkes von ihm. Wegen der stilistischen Nähe zum Apollon von Belvedere, neigte man dazu, auch ihn dem Leochares zuzuschreiben. Leochares war auch am Bau des Mausoleums von Halikarnassos beteiligt. In späterer Zeit arbeitete er mit Lysippos zusammen an einem Alexander auf der Löwenjagd für Delphi Kraterosmonument). Alexander hatte er schon früher im Auftrag Philipps in einer Gruppe aus Gold und Elfenbein dargestellt (Paus.1,3,4; Paus.5,20,9)
  • Lysias (Λυσίας) Internetsuche bei Google Internetsuche bei Live Search GBV-Literatursuche Wikipedia Perseus
    • Sohn des Kephalos, eines syrakusischen Schildfabrikanten und athenischen Metöken.
    • Ca. 445 in Athen geboren
    • 429 Aufenthalt in Thurioi, wo er sich von Teisias in der Rhetorik unterrichten ließ.
    • Nach 412 ist er wieder zurück in Athen und führt bei guten Einnahmen zusammen mit seinem Bruder Polemarchos die Schildmacherei weiter. Polemarchos wurde ein Opfer der 30 Tyrannen, Lysias entkam, verlor aber das meiste Vermögen. Er kehrte mit Thrasybulos zurück, der mit seinem Antrag, Lysias als athenischen Bürger anzuerkennen, scheiterte. Lysias wurde isoteler Metöke.
    • 403 klagte er Erathostenes des Mordes an seinem Bruder Polemarchos an. Diese Rede hat Lysias als einzige selbst vor Gericht gehalten, alle anderen für Auftraggeber geschrieben.
    • Schriften: Lysias gilt als Meister der Ethopoiie, der Selbstdarstllung des Redners vor Gericht. Seine Stilmerkmale sind Schlichtheit (τὸ ἀφελές) , Einfachheit (τὸ καθαρόν) und Klarheit (ἡ σαφήνεια)
      • Rhetorische Studien: λόγος ἐρώτικός, dessen Authentizität von Plat.Phaidr.230ef. bestritten wird.
      • Logographische Tätigkeit: 223 Reden galten im Altertum als echt, 34 haben sich (z.T. lückenhaft) erhalten.
      • Deiktischen Charakter hat der "Epitaphios" auf die Gefallenen im Korinthischen Krieg.
      • Besondere Anerkennung fanden die Reden Gegen Eratosthenes, Gegen Agoratos und Für den Krüppel (ὑπὲρ τοῦ ἀδυνάτου)
  • Lysikrates (Λυσικράτης) Internetsuche bei Google Internetsuche bei Live Search GBV-Literatursuche Wikipedia Perseus
    • Athener, der 334 v.Chr. unter dem Archon Euainetos in den musischen Wettkämpfen siegte. In diesen Wettkämpfen wurde ein Dreifuß als Preis ausgegeben. Diese Dreifüße wurden in der danach benannten "Dreifußstraße" auf einem säulen- oder tempelartigen Unterbau in Reihe aufgestellt. Der erhaltene Unterbau des Lysikratesdenkmals ist in sehr feinem korinthischem Stil gearbeitet. Auf den Reliefs ist die Bestrafung der tyrrhenischen Seeräuber durch Dionysos und ihre Verwandlung in Delphine dargestellt. Im Volksmund heißt dieser Unterbau "Laterne des Diogenes".
Sententiae excerptae:
Literatur:

130 Funde
2686  Adrados, Francisco R.
Geschichte der griechischen Sprache, von den Anfängen bis heute
Tübingen [u.a.] , Francke 2001
1077  Ahrens, H.L.
Über die Mischung der Dialekte in der griechischen Lyrik
Göttingen 1853
1169  Alkaios / Treu, M.
Alkaios, griechisch u. deutsch hg.v. M.Treu
München 1952/1963
1191  Alperowitz, M.
Wirken und Walten der Götter im griechischen Roman
Heidelberg (Winter) 1992
2653  Alpers, Klaus
Hellanikos von Lesbos , Apollodor und die mythographische frühgriechische Epik
Braunschweig : J. Cramer Verl, 2003
1225  Althoff, J.
Formen der Wissensvermittlung in der frühgriechischen Medizin
in: Vermittlung und Tradierung von Wissen in der griechischen Kultur, W. Kullmann und J. Althoff (Ed.), Tübingen : G. Narr, 1993 (ScriptOralia, 61), 211-223
1649  Ameling, W
Griechische Intellektuelle und das Imperium Romanum: das Beispiel Cassius Dio
in: ANRW II.34.3 (1997) 2472-2496
743  Ameling, W.
Inschriften griechischer Städte aus Kleinasien XXVII: Prusias ad Hypium
Bonn (Habelt) 1985
2645  Apollodor / Brodersen (Hg.)
Apollodoros, Götter und Helden der Griechen, griechisch und deutsch. Eingel., hrsg. und übers. von Kai Brodersen
Darmstadt /WBG) 2004
2643  Apollodor / Mader
Griechische Sagen, Apollodor, Parthenios, Antoninus Liberalis, Hyginus, eingeleitet und übersetzt v. L.Mader
Zürich / Stuttgart (Artemis) 1963
2644  Apollodor / Moser
Die griechische Sagenwelt. Apollodors Mythologische Bibliothek, üb. v. C.G.Moser u. D.Vollbach
Stuttgart (Metzler) 1828; Leipzig (Dieterich) 1988 [Bremen (Schünemann)]
2730  Aratos
Phainomena : Sternbilder und Wetterzeichen ; griechisch-deutsch
München, Heimeran, 1971
1237  Athenaios von Naukratis
Das Gelehrtenmahl, aus dem Griechischen von U. u. K. Treu
Leipzig (Dieterich) 1985
1272  Austin, M. / Vidal-Naquet, P.
Große griechische Kolonisation
in: Patzer: Streifzüge, München 1989
1363  Bakchylides / Maehler, H.
Bakchylides. Lieder und Fragmente, griechisch und deutsch
Berlin (Akademie-Vlg.) 1968
1364  Bakchylides / Werner, O.
Simonides, Bacchylides, Gedichte, griechisch und deutsch herausgegeben und übersetzt v. O.Werner
München 1969
1574  Baltes, M.
Todesproblem in der griechischen Philosophie
in: Gymn 95/1988
1575  Baltes, M.
Todesproblematik in der griechischen Philosophie
in: Gymn 98/1991
3970  Barceló, Pedro
Kleine griechische Geschichte
Darmstadt, WBG 2004
2235  Bauer, A.
Die griechischen Privat und Kriegsaltertümer. Handbuch der Klassischen Altertumswisenschaft IV, 1, 2
München 1893
2343  Becker, O.
Das Bild des Weges im frühgriechischen Denken
Hermes Einzelschrift H.4 1937
1444  Bergs, E.
Die Vorsokratiker. Griechisch - deutsch
Münster 1971
2262  Bernhard, O.
Griechische und römische Münzbilder in ihren Beziehungen zur Geschichte der Medizin
Zürich 1926
2244  Bieber, M.
Griechische Kleidung
Berlin 1928
2773  Borg, barbara, E.
Der Logos des Mythos. Allegorien und Personifikationen in der frühen griechischen Kunst.
München 2002
442  Bowra, C.M.
Griechenland von Homer bis 404 v.Chr.
Zürich 1957 / 1960
941  Brunn, H.
Geschichte der griechischen Künstler, I-II
Stuttgart 1853-1859; 2/1889
3974  Burmeister, Enno
Antike griechische und römische Theater
Darmstadt, WBG 2006
2775  Buxton, Richard
Das große Buch der griechischen Mythologie.
Stuttgart 2005
3975  Buxton, Richard
Das große Buch der griechischen Mythologie. Aus dem Englischen von Thomas Bertram
Darmstadt, WBG 2005
2148  Chariton
Kallirhoe (Kalirrhoe). Aus dem Griechischen. Übersetzung und Anmerkungen von Christina Lucke und Karl-Heinz Schäfer. Nachwort von Heinrich Kuch. Mit 20 Federzeichnungen von Wolfgang Teucher.
Leipzig, Philipp Reclam jun., 1985
4068  Decker, Wolfgang
Sport in der griechischen Antike
München, Beck 1995
2345  Deichgräber, Karl
Hippokrates' De humoribus in der Geschichte der griechischen Medizin
Abhandlungen der Geistes- und Sozialwissenschaftlichen Klasse / Akademie der Wissenschaften und der Literatur ; Jg. 1972, Nr. 14
2524  Drögemüller, Hans-Peter
Syrakus : zur Topographie und Geschichte einer griechischen Stadt ; mit einem Anhang zu Thukydides 6, 96 ff. und Livius 24. 25
1969
4592  Eckstein, Friedrich
Abriss der griechischen Philosophie
Franfurt (Main), Hirschgraben, 3/1969
3596  Effe, Bernd
Theokrit und die griechische Bukolik
Darmstadt, WBG (WdF 580), 1986
2932  Epikur / Nickel, Rainer
Epikur. Wege zum Glück. Griechisch, Lateinisch und deutsch. Hg. und übers. von Rainer Nickel
Darmstadt : Wissenschaftliche Buchgesellschaft, 2/2006
2383  Fraenkel, H.
Dichtung und Philosophie des frühen Griechentums. Eine Geschichte der griechischen Epik, Lyrik, Prosa bis zur Mitte des fünften Jahrhunders
New York 1951; München (Beck) 1962
2384  Fraenkel, H.
Wege und Formen frühgriechischen Denkens. Literarische und philosohigeschichtliche Studien
München (Beck) 1955, 2/1959
2399  Frank, E.
Platon und die sogenannten Pythagoreer. Ein Kapitel aus der Geschichte des griechischen Geistes
Halle 1923. Ndr. 1962
955  Franke, P.R. Hirmer, M.
Griechische Münzen
München 1965
1522  Fränkel, H.
Elpis, in: Drei Interpretationen aus Hesiod (III)
in: Wege und Formen frühgriechischen Denkens, München (Beck) 1960
1523  Franyó / Snell, B.
Frühgriechische Lyriker III: Sappho, Alkaios, Anakreon. Deutsch von Z. Franyó, griech. Text bearbeitet von B. Snell
Berlin (Akademie-Verlag) 1976
20  Fritz, K.v.
Griechische Geschichtsschreibung I-II
Berlin 1967
2531  Fritz, Kurt von
Die griechische Geschichtsschreibung ; 1 ; Von den Anfängen bis Thukydides.
1967
960  Furtwängler, A. / Reichhold, K. /...
Griechische Vasenmalerei. Auswahl hervorragender Vasenbilder (Tafeln u. Text)
München 1904-1932
3328  Gauger, J.G.
Einheit, Vielfalt, Bürgergesellschaft - griechische Lebensform und europäische Identität
in: Gymn.112/2005, S.1-18
2246  Gerkan, A.v.
Griechische Städteanlagen
Berlin 1924
1753  Gigon, O.
Cicero und die griechische Philosophie
in: ANRW I.4 (1974) 226-261
2782  Giuliana, Luca
Bild und Mythos. Geschichte der Bilderzählung in der griechischen Kunst.
München 2003
2691  Giuliani, Luca
Weltbilder und Mythenbilder, zum Aufkommen einer narrativen Ikonographie in der frühen griechischen Kunst
Wolnzach, Kastner 2001
2272  Gomperz, T.
Die Apologie der Heilkunst, eine griechische Sophistenrede des fünften vorchristlichen Jahrhunderts
Leipzig 1910
515  Haffter, H.
Ciceros griechische Reise in: Römische Politik
Heidelberg 1967
962  Hampe, E. / Simon, R.
Griechische Sage in der frühen etruskischen Kunst
Mainz 1964
968  Heitsch, E.
Die griechischen Dichterfragmente der römischen Kaiserzeit, I-II
Göttingen 1961-1964
2762  Herrmann, Joachim (Hg.)
Griechische und lateinische Quellen zur Frühgeschichte Mitteleuropas bis zur Mitte des 1. Jahrtausends u. Z. I: Von Homer bis Plutrach; II: Tacitus, Germania; III: Von Tacitus bis Ausonius; IV: Von Ammianus Marcellinus bis Zosimos.
Berlin, Akademie-Verlag, (Schriften und Quellen der alten Welt, 37,1-37,4) 1992
3125  Hezel, O.
Catull und das griechische Epigramm
in: Tübinger Beiträge, Heft 17, Stuttgart 1932
2281  Hoffmann, Ernst
Drei Schriften zur griechischen Philosophie
Heidelberg, C. Winter 1964
2327  Holzapfel, L.
Untersuchung über die Darstellung .der griechischen Geschichte . von 489 bis 413. Ephoros, Theopompompos u.a.
Habil. Lpz. 1879
2667  Holzhausen, Jens
Paideía oder Paidiá : Aristoteles und Aristophanes zur Wirkung der griechischen Tragödie
Stuttgart : Steiner, 2000
1393  Jaeger, W.
Diokles von Karystos. Die griechische Medizin und die Schule des Aristoteles
Berlin 1938 (Ndr. 1963)
2249  Jones, W.H.S.
The Medical Writings of Anonymus Londinensis (griechischer Text / englische Übersetzung)
Cambridge 1947
4358  Kahrstedt, Ulrich
Griechisches Staatsrecht. Bd. 1: Sparta und seine Symmachie : mit vier Exkursen über den kretischen Staat, das korinthische Kolonialreich, das Wesen des archaischen Staates, die Amphiktyonie von Delphoi.
Göttingen (V&R) 1922
3052  Kalinka, Ernst
Griechisch-römische Metrik und Rhythmik ...
Leipzig 1935
3170  Klingner, Friedrich
Studien zur griechischen und römischen Literatur. Herausgegeben von Klaus Bartels, mit einem Nachwort von Ernst Zinn.
Zürich, Stuttgart (Artemis) 1964
3957  Kloft, Hans
Die Wirtschaft der griechisch-römischen Welt. Eine Einführung.
Darmstadt, WBG 2,1992
2792  Knell, Heiner
Mythos und Polis. Bildprogramme griechischer Bauskulptur.
Darmstadt 1998 (Ndr.)
3055  Korzeniewski, Dietmar
Griechische Metrik
Darmstadt : Wiss. Buchges, 3/1991
4378  Kotsidu, Haritini
Die griechische Kunst, von den Anfängen bis zum Hellenismus
Stuttgart (Reclam) 2010
25  Krefeld, H. (Hg.)
Herodotlektüre
in: Griechisch in der Schule hg.v. E.Römisch, Frankfurt/M 1972
3958  Landfester, Manfred
Einführung in die Stilistik der griechischen und lateinischen Literatursprachen. Mit einem Beitrag von Barbara Kühn über Formen des Prosarhythmus
Darmstadt, WBG 1,1997
2760  Lendle, Otto
Einführung in die griechische Geschichtsschreibung. Von Hekataios bis Zosimos
Darmstadt (WBG) 1992
2626  Leo, Friedrich
Die griechisch-römische Biographie nach ihrer literarischen Form
Meisenheim (Olms, Reprint der Ausgabe Leipzig 1901) 1990
2677  Leonhardt, Jürgen
Phalloslied und Dithyrambos : Aristoteles über den Ursprung des griechischen Dramas
Heidelberg : Winter, 1991
986  Lippold, G.
Die griechische Plastik
München (HB III 1) 1950
3359  Lohmann, D.
Neugriechisch im Altgriechisch-Unterricht: Kavafis' Historische Gedichte
in: Gymn.109/2002, S.471-496
4376  Lotze, Detlef
Griechische Geschichte, von den Anfängen bis zum Hellenismus
München (Beck) 8,2010
987  Lullies, R.
Griechische Vasen der reifarchaischen Zeit. Aufnahmen von Max Hormer
München 1953
988  Lullies, R. / Hirmer, M.
Griechische Plastik. Aufnahmen von Max Hormer
München 1956; 2/1960
3053  Maas, Paul
Griechische Metrik. Einleitung in die Altertumswissenschaft ; Bd. 1, Heft 7
Leipzig, Teubner, 1923 (1929)
2794  Mannack, Thomas
Griechische Vasenmalerei. Eine Einführung.
Stuttgart 2002
2568  Metzler, Karin
Der griechische Begriff des Verzeihens. Untersucht am Wortstamm syggnome von den ersten Belegen bis zum 4. Jahrhundert nach Chr
Tübingen, Mohr, (1991)
1045  Meyer, H.
Hymnische Stilelemente in der frühgriechischen Dichtung
Diss. Köln, Würzburg 1933
2353  Müller, C.W.
Gleiches zu Gleichem. Ein Prinzip frühgriechischen Denkens
Wiesbaden 1965 (Klass.Philol.Studien 31)
2420  Müller, C.W.
Der griechische Roman
in: Vogt, E. (Hg.): Griechische Literatur, Wiesbaden 1981, S. 377-412
87  Nestle, W.
Thukydides und die Sophistik
in: Griechische Studien 1948, S.321-373
2554  Nestle, W.
Die Weltanschauung des Aischylos
in: Griechische Studien 1948, S.61ff
2555  Nestle, W.
Heraklit und die Orphiker
in: Griechische Studien 1948, S.133ff
2556  Nestle, W.
Der Dualismus des Empedokles
in: Griechische Studien 1948, S.151ff
2557  Nestle, W.
Metrodors Mythendeutung
in: Griechische Studien 1948, S.164ff.
2558  Nestle, W.
Sokrates und Delphi
in: Griechische Studien 1948, S.173ff.
2559  Nestle, W.
Das Rechtsbewusstsein der Antigone
in: Griechische Studien 1948, S.173ff.
2560  Nestle, W.
Anklänge an Euripides in der Apostelgeschichte
in: Griechische Studien 1948, S.226ff.
2561  Nestle, W.
Die Schrift des Gorgias "Über die Natur oder über das Nichtseiende"
in: Griechische Studien 1948, S.240ff.
2562  Nestle, W.
Kritias, eine Studie
in: Griechische Studien 1948, S.253ff.
2563  Nestle, W.
Zum Rätsel der ΑΘΗΝΑΙΩΝ ΠΟΛΙΤΕΙΑ (Staat der Athener)
in: Griechische Studien 1948, S.387ff.
2564  Nestle, W.
Die Horen des Prodikos
in: Griechische Studien 1948, S.403ff.
2565  Nestle, W.
Spuren der Sophistik bei Isokrates
in: Griechische Studien 1948, S.451ff.
2178  Newiger, H.-J.
Griechische Komödie: Kratinos.Eupolis.Aristoph.Menander...
in: Vogt,E.: Gr.Lit., Heidelberg o.J.
2410  Papanikolau, A.D
Chariton.Studien. Untersuchungen zur Sprache und Chronologie der griechischen Romane
Göttingen 1973
2700  Paulsen, Thomas
Geschichte der griechischen Literatur
Stuttgart, Reclam 2004
2724  Pausanias / Siebelis
Pausanias des Periegeten Beschreibung von Griechenland, aus dem Griechischen übers. von M. Carl Gottfried Siebelis
Stuttgart, Metzler, 1827-1855
2725  Pausanias / Wiedasch
Pausanias Beschreibung von Hellas, aus dem Griechischen übers. und mit Anm. erl. von Ernst Wiedasch
München : Fleischmann, 1826-1833
2715  Pausanias / Meyer, Ernst
Pausanias, Beschreibung Griechenlands. Neu übers. und mit einer Einl. und erkl. Anm. vers. von Ernst Meyer
Zürich, Artemis (Bibliothek der Alten Welt : Griechische Reihe 28) 1954
2333  Pöhlmann, R.v.
Salin, E. Zenons Politeia. Xenophons Kyrupädie. Theopompos' Meropis
in: Platon u.die griechische Utopie, München 1921
2678  Puelma, Mario
Der Dichter und die Wahrheit in der griechischen Poetik von Homer bis Aristoteles. Abschiedsvorlesung gehalten an der Universität Freiburg Schweiz am 11. Mai 1988
Freiburg, Schweiz : Univ.-Verl., 1989
2414  Rohde, E.
Der griechische Roman und seine Vorläufer
Leipzig 3,1914 (Ndr.: Hildesheim 1961)
32  Röver, E.
Gespräche bei griechischen Historikern (Herod.1,86-87; Herod.7,101-104; Herod.7,209f.)
in: AU 6/1955 S.19
3051  Rupprecht, Karl
Eine Einführung in die griechische Metrik
München, Max Hueber, 3/1950
3935  Schmidt, J.H.H.
Handbuch der lateinischen und griechischen Synonymik.
Leipzig 1834. Ndr.: Amsterdam, Adolf M. Hakkert, 1968.
3962  Schmitt, Rüdiger
Einführung in die griechischen Dialekte
Darmstadt, WBG 2,1991
1486  Schneider
Die griechischen Gynasien und Palaestren in ihrer geschichtlichen Entwicklung
1908
3344  Scholten, H.
Die Schildbeschreibung Homers als Spiegel der frühgriechischen Staatswerdung
in: Gymn.111/2004, S.335-357
2867  Schuhmann, Elisabeth
Lebensweisheiten der Griechen und Römer, griechisch / lateinisch / deutsch, herausgegeben von...
Leipzig (Teubner) 1985 [Wiesbaden (Fourier) 1989]
2223  Sigerist, H.E.
Der Arzt in der griechischen Kultur (Sonderdruck aus "Anfänge der Medizin [A history of Medicine]" Bd.2, Cap. 4: "Das goldene Zeitalter der griechischen Medizin")
Stuttgart, Hippokrates-Verlag 1969 (Zürich, Europa-Verlag 1963)
2716  Skymnos / Korenjak, Martin
Scymnus, Chius. Die Welt-Rundreise eines anonymen griechischen Autors ("Pseudo-Skymnos"). Einl., Text, Übers. und Komm. von Martin Korenjak
Hildesheim, Zürich, Olms (Bibliotheca Weidmanniana ; 8) 2003
983  Snell, B. (Hg.)
Lexikon des frühgriechischen Epos, hg. v. Bruno Snell
Göttingen 1955ff.
3054  Snell, Bruno
Griechische Metrik
Göttingen : Vandenhoeck & Ruprecht, 1997
2804  Steinhart, Matthias
Die Kunst der Nachahmung. Darstellungen mimetischer Vorführungen in der griechischen Bildkunst archaischer und klassischer Zeit.
Mainz 2004.
2250  Sticker, Georg
Hippokrates. Der Volkskrankheiten 1. und 2. Buch (um das Jahr 434 - 430 v. Chr.). Aus dem Griechischen übersetzt, eingeleitet und erläutert. Mit einer Karte. 'Klassiker der Medizin', 28. (Unveränderter Nachdruck der 1923 Ausgabe) Klassiker der Medizin, Bd. 28
Leipzig 1923
2238  Sudhoff, Karl
Ärztliches aus griechischen Papyrus-Urkunden
Leipzig 1909
3585  Theokrit / Effe, Bernd (Hg.)
Theokrit, Gedichte, griechisch-deutsch. Heraussgegeben und übersetzt von Bernd Effe
Darmstadt, WBG (Sammlung Tusculum), 1999
3586  Theokrit / Fritz, F.P. (Hg.)
Theokrit, Gedichte, griechisch-deutsch, ed. F.P.Fritz
Darmstadt, WBG (Sammlung Tusculum), 1,1970
3615  Thumb-Kieckers
Griechische Dialekte, I,II.
Heidelberg 1932/1959
3497  Treml, Martin
Die antike griechische Kosmologie bei Hesiod und den Orphikern
in: Religion im Wandel der Kosmologien (1999), S.163-174
2264  Unger, F.C. (Hg.)
Περὶ καρδίης. Liber Hippocraticus De Corde (griechischer Text und lateinische Übersetzung)
Leiden 1923
2417  Wehrli, F.
Einheit und Vorgeschichte der griechisch-römischen Romanliteratur
in: MH 22, 1965, 133-154
2416  Weinreich, O.
Der griechische Liebesroman
Zürich 1962
4113  Xenophon / Müri, Walter
Xenophon. Des Kyros Anabasis. Der Zug der Zehntausend. Griechisch - deutsch. Herausgegeben von Walter Müri. Bearbeitet und mit einem Anhang versehen von Bernhard Zimmermann
München-Zürich, Artemis 1990
2765  Zosimos / Seybold und Heyler
Geschichte des Zosimus. Aus dem Griechischen zum Erstenmale übersezt und mit Anmerkungen begleitet von Seybold und Heyler
Frankfurt a. M. : Hermann, 1802-1804

© 2000 - 2018 - /graeca/lex/l_all01.php - Letzte Aktualisierung: 16.03.2016 - 16:33