Gerücht, Gerede, Nachricht, Erwähnung

 
 
 
 
 
 
 aliquid divulgatur aliquid dīvulgātur etw. wird überall bekannt 
 aliquid foras effertur aliquid forās effertur etw. kommt unter die Leute 
 aliquid in medium profertur aliquid in medium prōfertur etw. dringt an die Öffentlichkeit 
 aliquid in omnium (hominum) ore est aliquid in omnium (hominum) ōre est etw. ist in aller Leute Mund 
 aliquid in ore habeo aliquid in ōre habeō führe etw. im Mund 
 aliquid in vulgus edo aliquid in vulgus ēdō bringe etw. an die Öffentlichkeit 
 aliquid in vulgus effero aliquid in vulgus efferō bringe etw. unter die Leute 
 aliquid omnibus (hominibus) in ore est aliquid omnibus (hominibus) in ōre est etw. ist in aller Leute Mund 
 aliquid palam fit aliquid palam fit etw. wird öffentlich (bekannt) 
 aliquid per omnium ora fertur aliquid per omnium ōra fertur etwas geht durch aller Leute Mund 
 aliquid percrebrescit (percrebescit) aliquid percrēbrēscit (percrēbēscit) etwas dringt in die Öffentlichkeit 
 auditione et fama accepi aliquid. audītiōne et fāmā accēpī aliquid weiß etwas vom Hörensagen 
 certiorem facio aliquem alicuius rei certiōrem faciō aliquem alicuius reī benachrichtige jdn. in einer Sache 
 certiorem facio aliquem de aliqua re certiōrem faciō aliquem dē aliquā rē benachrichtige jdn. über etw. 
 dubii rumores afferuntur ad nos dubiī rūmōrēs afferuntur ad nōs dunkle Gerüchte werden uns zugetragen (dringen zu uns) 
 ex eo audivi, cum diceret ex eō audīvī, cum dīceret ich habe ihn sagen hören 
 fabula fio fābula fiō werde zum Stadtgespräch 
 fama manat (est) fāma mānat (est) es geht das Gerücht 
 fama serpit fāma serpit es geht im Stillen das Gerücht 
 fama serpit fāma serpit es verbreitet sich allmählich das Gerücht 
 fama viget fāma viget es behauptet sich das Gerücht 
 famam dissipo fāmam dissipō verbreite ein Gerücht 
 fando aliquid audivi fandō aliquid audīvī weiß etw. vom Hörensagen 
 in mentionem alicuius rei incido in mentiōnem alicuius reī incidō erwähne etw. zufällig 
 in ora vulgi abeo in ōra vulgī abeō komme bei den Leuten ins Gerede 
 in sermonem hominum venio in sermōnem hominum veniō komme bei den Leuten ins Gerede 
 levem auditionem habeo pro re comperta levem audītiōnem habeō prō rē compertā nehme ein oberflächliches Gerücht als bare Münze 
 mentio alicuius rei incidit mentiō alicuius reī incidit etw. kommt zufällig zur Sprache 
 mentionem facio alicuius rei mentiōnem faciō alicuius reī erwähne etw. 
 mentionem facio de aliqua re mentiōnem faciō dē aliquā rē erwähne etw. 
 mentionem inicio de aliqua re mentiōnem iniciō dē aliquā rē erwähne etw. beiläufig 
 nuntio accepto nūntiō acceptō auf die Nachricht hin 
 nuntio allato nūntiō allātō auf die Nachricht hin 
 pervulgatum est pervulgātum est es ist allgemein verbreitet 
 Romam allatum est Rōmam allātum est in Rom traf die Nachricht ein 
 Romam nuntiatum est Rōmam nūntiātum est in Rom wurde gemeldet 
 rumor increbrescit rūmor incrēbrēscit das Gerücht nimmt zu 
 rumor manat (est) rūmor mānat (est) es geht das Gerücht 
 rumor viget rūmor viget es herrscht das Gerücht 
 rumorem spargo rūmōrem spargō verbreite ein Gerücht 
 sermo manat (est) sermō mānat (est) es geht das Gerücht 
 vulgo dicitur vulgō dīcitur allgemein sagt man 
[ Homepage | Inhalt | Hellas 2000 | Stilistik | Latein | Lat.Textstellen |Lat.Online-Wörterbuch | Römische Geschichte | Griechisch | Griech.Textstellen  | Griech.Online-WörterbuchBeta-Converter | Varia | Mythologie | Ethik | Links | Literaturabfrage | Forum zur Homepage ]