Deutsch-Lateinische Wortliste - S
Klick auf das gewünschte Wort!
top
Saal
Saal zum Ballspielen
Saar (Fluss)
Saarbrücken
Saarland
Saat
Saat-
Saat, die nach drei Monaten reif ist
Saaten
Saatfeld
Saatfelder
Saatfest
Saatland
saattragend
Saatzeit
Sabbat
Sabbatfeierer
sabbatlich
säbelbeinig
säbele nieder
Säbelgurt
Säbelrasseln
Sabinerwein
sabinisch = hircus, hirci m - Bock
Sabotage
Saboteur
sabotiere
Sachbeschädigung
sachdienlich
Sache
Sache, auf die der Tod steht
Sächelchen
sachgemäß
Sachkenner
Sachkenntnis
Sachlage
sächlich
Sachsen-Anhalt
sachte
sachverdrehende Freisprechungen
Sachverhalt
Sachverstand
Sachverständiger
sachverständiger Theoretiker
Sachvertreter
Sachvertretung
Sachwalter
Sack
Sack-
sackartig
Säckchen
Säckel
Sackgasse
Säckler
Sackmacher
Sackpfeife
Sackpfeifer
Sackträger
Sackträgerei
sackweise
Saddam Hussein
Sadthaus (in einigen griech. Städten)
säe
säe aus
säe daneben
säe dazwischen
säe ein
säe fertig
säe herum
säe hin
säe nach
säe recht viel aus
säe Zwietracht
säe Zwietracht unter den Bürgern
Säen
Säer
Saflor
Safran
Safranfarbe
safrangelb
safrangelbes Frauenkleid
Safranöl
Saft
Saft der Purpurschnecke
Saft der wilden Gurke
saft- und kraftlos
Saft- und Kraftlosigkeit
Saftader (im Baum)
saftig
saftige Trauben
saftlos
saftreich (von Feigen)
safttriefend (von Feigen)
sag an!
sag mal!
sag, was dann!
sag' an!
sag\' mir gefälligst!
sagbar
sage
sage (förmlich) zu
säge ab
sage alles nach Wunsch
sage alles wahrheitsgemäß
sage als Zeugnis aus
sage an
sage Artigkeiten
sage Auf Wiedersehen
sage aus
sage beredt
sage das Gegenteil
sage dazu
sage dazwischen hinein
sage den Ausgang der zukünftigen Schlacht vorher
sage den Gerichtsstillstand an
sage den unsterblichen Göttern Dank
sage der aktiven Politik Lebewohl
sage deutlich an
sage die reine Wahrheit
sage die Unwahrheit
sage die Wahrheit
sage die Worte drei- und viermal
sage dir Lebewohl
sage eidlich aus
sage ein Dankfest an allen Götterpolstern an
sage eine Versammlung (öffentlich) an
sage eine Zauberformel her
sage einiges zur Enteschuldigung meines Vergehens
sage etw. im eigentlichen und wahrhaften Wortsinn
sage etw. im Gebet
sage etwas Bedeutendes
sage etwas Gewichtiges
sage etwas unter aller Beifall
sage falsch aus
sage fälschlich aus
sage feierlich an
sage fest zu
sage förmlich zu (jdm. etw.)
sage frei
sage freiwillig zu
sage gemeinsam
sage gerade heraus
sage gewöhnlich
sage gut
sage her
sage heraus
sage hinaus
sage hinter vorgehaltener Hand
sage ich (sagte ich)
sage im Ernst
sage im Scherz
sage im Vertrauen
sage immer wieder
sage ja
sage jdm. beim Weggehen Adieu
sage jdm. Dank
sage jdm. etw. ins Ohr
sage kreischend
sage laut
sage laut auf
sage laut aus
sage laut her
sage laut und vernehmlich
sage Lebewohl
sage meine Meinung
sage mich eidlich los
sage mich eidlich sich los
sage mich feierlich los
sage mich feierlich los von
sage mich los
sage mich von meinem Amt los
sage mit Bestimmtheit, dass nicht...
sage mit höchst ehrenvollen Worten Dank
sage mit Nachdruck
sage nachdrücklich
sage nein
sage nicht zu
sage nicht, bestreite
sage nichts Begründetes
sage nichts ohne hinreichenden Grund
sage nichts weiter
sage noch einmal
sage noch einmal deutlicher
sage nur wenige Worte
sage offen heraus
sage öffentlich
sage öffentlich aus
sage öffentlich zu
sage oft
sage stundenlang kaum ein Wort
sage unter vier Augen
sage unüberlegterweise
sage vor
sage vorher
sage vorher (Zukünftiges)
sage wahr
sage Widersprüchliches
sage wiederholt
sage wiederholt vor
sage winkend ab
sage Zaubersprüche her
sage zu
sage zu allem Ja
sage zu jdm.
sage zu jdm., er solle mich lecken
sage zu meiner Entschuldigung
sage zu meiner Entschuldigung, dass ...
sage zu meiner Rechtfertigung
sage zu meiner Verteidigung
sage zugleich
sage zum Scherz
Säge-
sage, behaupte
sage, dass etw. gemacht soll
sage, dass jmd. tun soll
sage, dass nicht
Sägeblatt
Sägefisch
sägeförmig
Sägeisch
Sägemaschine
Sägemehl
Sagen
Sagenbildung
Sagenhaftigkeit
sagenreich
Sagenwelt
Sägespäne
Sahne
Saite
Saite (Darmsaite)
Saiteninstrument
Saitenisntrument
Saitenspiel
Saitenspieler
Saitenspielerin
Sakristei
Salat
Salatbauer
salatreich
Salb- und Massageraum
Salbbüchschen
salbe
salbe ein
salbe ganz ein
salbe oben ein
Salbe zum Einreiben
Salbe zum Glätten der Runzeln
Salbei
Salben
Salben (der Toten)
Salben-
Salbenarzt
Salbenbüchschen
Salbengeld
Salbenhändler
Salbenhändlerin
Salbenheilkunde
salbentriefendes Haar
Salbenverkäufer
Salber
Salberin
Salbezimmer
Salböl
Salböl (zauberabwehrend)
Salbung
Saliat
Saline
Salmiak
Salon
Salutieren (milit.)
Salz
Salzbergwerk
Salzbrühe
Salzdeputat
Salzertrag
Salzfass
Salzfässchen
Salzfisch
Salzfischhändler
Salzflut
Salzgefäß
Salzgeschmack
Salzgrube
salzig
salzige Gischt
Salzkorn
Salzkörnchen
Salzkörner
Salzlager
Salzlake
Salzmarkt
Salzration
Salzstreuer
Salzwasser
Salzwerk
Sämann
Samarobriva
Sambuka
Sambukaspieler
Sambukaspielerin
Same
Samen
Samen der Ulme
Samenfluss
Samenhändlerin
Samenkapsel
Samenstängel
Sammelalbum
Sammelbecken (der Wasserleitung)
Sammelbecken für Wasser
sammele
sammele ab
sammele an
sammele auf
sammele Beweise
sammele die Beutestücke ein
sammele die Schiffstrümmer
sammele ein
sammele ein Heer
sammele Früchte ein
sammele Hass in mir an
sammele Holz
sammele meine fünf Sinne
sammele mich
sammele mich (nach einem Schrecken)
sammele wieder ein
Sammeln
Sammelname
Sammelort
Sammelplatz
Sammelschrift
Sammelstelle für das Wasser
Sammelwerk
sammle die Gebeine (zur Bestattung)
sammle ein
sammle Kupfergeld
sammle meine Gedanken
sammle Regenwasser im Sieb (tue etwas Vergebliches)
sammle Schätze an
Sammler
Sammlung
Sammlung alter Ausdrücke
Sammlung ausgewählter Gedichte
Sammlung von Gemeinplätzen
Sammlung von Verordnungen
Sammlungen
Samstag
Samtblume
samten
Samtleder
sämtlich
sämtliche
Samtschuh
Sand
Sand (als Ballast für Schiffe)
Sandale
Sandalen tragend
Sandalenmacher
sandartiig
Sandbank
Sandbank (im Meer)
Sandbänke
Sandfläche
Sandflächen
Sandgrube
Sandgruben
sandig
sandige Küstengegend
sandiges Meeresufer
Sandkasten
Sandmännchen
Sandmassen
Sandmörtel
Sandotter
Sandputz
Sandstein
Sandsteingebirge
Sandstrecken
Sandwüste
sanft
sanft ansteigende Anhöhe
sanft ansteigender Hügel
sanft dahingleitend
sanft ertönend
sanft fließend (von Flüssen)
Sänfte
sanfte Art zu reden
sanfte Behandlung
Sänfte mit zugenähten Vorhängen
Sänftenträger
Sänftenträgerliebste
Sänftenvorhang
sanfter werden
sanftes Purgieren
sanftes Wesen
Sanftheit
Sanftmut
sanftmütig
Sänger
Sänger (Sängerin)
Sänger lustiger Lieder
Sänger von homerischem Schwung
Sänger zum Flötenspiel
Sänger zur Zither
Sängerin
sank ohnmächtig in die Knie
Sanktion
Santos
Saône
Saphir
Sarajevo
Sardelle
Sardine
sardinisch
Sarg
Sarin ist ein höchst giftiges Gas
sarkastisch
Sarkophag
Sarkophag für zwei Leichen
saß im Hinterdeck am Ruder (des Staates)
Satire
Satirenschreiber
Satiriker
satirisch
satirische Verse
satirischer Witz
Satrap
Satrapen des Königs
Satrapie
satt
Sattel
sattele
sattele ein Pferd
Sattelschlepper
Satteltasche
Sattelzeug
Sattheit
sättige
sättige ganz
sättige meine Begierden
sättige vollauf
Sättigung
Sättigungsmittel
Sattler
Sattsein
Saturei (Küchenkraut)
Saturei (Pflanze)
Saturn (Kronos)
Saturnalien
Saturnalienfest
saturnalisch
Saturnier (freier sechshebiger Vers der frühen Literatur)
saturnisch
Saturnusfest
Satz
Satz (in der Logik)
Satz (sprachlich)
Sätzchen
Satzfügung
Satzgefüge
Satzgefüge (Satzkonstruktion)
Satzglied
Satzkonstruktion
Satzperiode
Satzteilzeichen
Satzung
satzungsgemäß
Satzzeichen
Sau
Sau-
sauber
säubere
säubere eine Wunde
säubere von Eiter
säubere von Unrat
säubere wieder
Säuberer
Sauberkeit
säubernd
säubernd (fem.)
Säuberung
Saubohne
Sauce
Saudiarabien
sauer
Sauerampfer
Sauerdorn
säuere
säuere durch und durch
säuere ein
sauere Speisen
Sauerei
säuerlich
Sauerstoff
Sauerteig
sauertöpfig
sauertöpfisches Wesen
Säuerung
sauf oder lauf!
saufe
saufe fort
Saufen
Saufenchel
Säufer
Säuferin
Saufgelage
Saufkumpan
Saufland
säuge
sauge an
sauge an der Brust
säuge auf
sauge aus
sauge Daten ab
sauge den Irrtum ein
sauge den Irrtum mit der Muttermilch ein
sauge durch Wucher aus
sauge ein
sauge falsche Meinungen ein
sauge ganz aus
sauge ganz ein
sauge jdm. das Bllut aus
sauge jdn. durch Abgaben aus
sauge kräftig
sauge Staub
sauge unmäßig
sauge weg
sauge zugleich ein
säuge, nähre, erziehe
säugend
säugende Brust
Sauger
Sauger (von einem Wucherer)
Säugerin
Säugetier
Saugferkel
Saugfisch
Saugnapf
Saugnäpfchen
Säugung
Saugwarze
Sauhirt
säuisch
Säulchen
Säule
Säulenabstand
Säulengang
Säulenhalle
Säulenhals
Säulenkapitell
Säulenpostament
Säulensteuer
Säulenstuhl
Säulenweite
Säulenwulst
Saum
Saumagen
säume
säume in der Erfüllung meiner Pflicht
säume nicht zu schreiben
Säumen
säumig
säumiges Wesen
Saumpferde
Saumsattel
Saumsattellied
saumselig
Saumseligkeit
Saumtier
Saumtiertreiber
Säure
saure Speisen
saure Traube
Säuregehalt
saurer Geruch
saurer Geschmack
saurer Wein
Saures
saures Gesicht
Sauschwarte
sause
sause entgegen
sause fort
sause hinein
säusele
säusele an
säusele hinein
säusele zu
Säuseln
Säuseln (von Wind und Fluss)
Säuseln des Flusses
säuselnd
säuselnde Eiche
Sausen
sausend
Sauzüchter
savoyischer Geißklee
Saxophon
sbin zu sehen
sch enthaltend
Schabe
schabe ab
schabe an
schabe gleichsam das Fleisch von den Knochen
schabe hinein
schabe ringsum ab
Schabeisen
Schaben
Schabenkraut
Schaber
Schabernack
schäbig
schäbiger Mantel
schäbiger Umwurf
Schäbiges
Schäbigkeit
Schabracke
Schabsel
Schach
Schach (dem König)!
Schachbrett
schachbrettartig (wie die fünf auf dem Würfel)
Schacher
schachere
Schachmann
schachmatt
schachmatt (gesetzt)
Schachpartie
Schachspiel
Schachspieler
Schachstein
Schacht
Schachtar Donezk
Schachtelhalm
schade
schade einem anderen aus Eigeninteresse
schade jdm.
schade mir
Schädel
Schädelstätte (Golgatha)
Schaden
Schaden (durch Täuschung)
Schäden an Gebäuden
Schaden anrichtend
Schaden bringend
Schaden erleidend
Schaden leidend
Schaden stiftend
Schadenfreude
schadenfroh
Schadensersatz
schadensüchtig
schadhaft
schädige
Schädigung
schädlich
schädliche Erdausdünstung
schädlicher Einfluss
schädlicher übermut
schädliches Geschenk
Schädlichkeit
Schädlinge
schadlos
Schadlosbürge
Schadloshaltung
Schaf
Schaf-
Schafbock
Schäfchen
Schäfchenwolken
Schafe
schafend
Schäfer
Schäferei
schaff her!
schaffe
schaffe (etwas Übles)
schaffe (künstlerisch)
schaffe (vom Bildner)
schaffe ab
schaffe an
schaffe auf die Seite
schaffe aus den Augen
schaffe aus der Welt
schaffe bei
schaffe bei etw. den Spagat
schaffe beiseite
schaffe den Spagat
schaffe die Säulen fort
schaffe ein bestehendes Gesetz ab (durch ein neues)
schaffe eine sehr große Menge Getreide herbei
schaffe empor
schaffe fort
schaffe ganz ab
schaffe gänzlich ab
schaffe Getreide auf dem Fluss herbei
schaffe heimlich fort
schaffe her
schaffe heran
schaffe heraus
schaffe herbei
schaffe herbei (etw.)
schaffe hin
schaffe hin (auf einen Haufen)
schaffe hinab
schaffe hinauf
schaffe hinaus
schaffe hinüber
schaffe Holz herbei
schaffe im voraus an
schaffe jdm. etwas vom Hals
schaffe jdn. als Anwalt zur Stelle
schaffe jdn. aus den Augen
schaffe jdn. fort
schaffe künstlerisch
schaffe künstlich
schaffe mir selbst den Stoff meiner Dichtungen
schaffe mir vom Hals
schaffe mir vorher an
schaffe mit dem Besen weg
schaffe nir vom Hals
schaffe reinigend weg
schaffe Ruhe (von etw.)
schaffe Sturmleitern an die Mauern heran
schaffe teilweise ab (ein Gesetz)
schaffe Verdruss
schaffe vom Hals
schaffe von neuem
schaffe vor
schaffe vorwärts
schaffe wälzend herbei
schaffe weg
schaffe weiter (tr.)
schaffe wieder
schaffe wieder an
schaffe wieder her
schaffe wieder zur Stelle
schaffe wohin
schaffe zur Stelle
schaffe zurück
schaffe zusammen
Schaffell
Schaffen
schaffen etw. an
schaffend
schaffende Kraft
Schaffleisch
Schaffner
Schaffung
Schafgesicht (Schimpfwort)
Schafhaltung
Schafherden
Schafhirt
Schafhirte
Schafkopf (Schimpfwort)
Schaflamm
Schafpelz
Schafsgesicht
Schafskäse
Schafskopf
Schafspelz
Schafstall
Schaft
Schaft (einer Säule)
Schafwolle
Schafzunge
schage mich durch
Schagen
schäkere
schäkere gegen einen
Schäkerei
Schäkerer
schäkerhaft
Schäkern
schäkernd
Schal
Schälchen
Schale
Schale (für Flüssigkeiten)
Schale (von Schalentieren)
schäle ab
schäle aus
schäle den Bast ab
schälen
Schalenbohne
Schalentiere
Schalk
schalkhaft
Schalkheit
Schall
Schall und Rauch
Schallbecken
Schalldämpfer
schalle
schalle dagegen
schalle dazwischen
schalle laut
schalle ringsumher
schalle vorher
schalle wider
schalle zurück
schalle zusammen
Schallemission
schallend
schallendes Gelächter
Schallgefäße
Schallplatte
Schalmei
Schalt-
schalte ab
schalte aus
schalte das Fernsehgerät aus
schalte ein
schalte ein (in die Rede)
schalte ein (in eine Rede)
schalte etw. in meine Darstellung ein
schalte mich vermittelnd ein
schalte und walte frei
Schalten und Walten
Schaltier
Schaltier (das wie ein Schiff schwimmen kann)
Schaltjahr
Schaltmonat
Schalttag
Schalttage
Scham
Scham über die Verliebtheit
schäme dich deiner Tat
schäme mich
schäme mich einigermaßen
schäme mich meine Worte wiederzugeben
schäme mich nicht mehr
schäme mich sehr
schäme mich zu lügen
schämenswert
Schamgefühl
Schamgegend
Schamglied
Schamglieder
Schamhaar
Schamhaare
schamhaft
schamhaftes Betragen
Schamhaftigkeit
Schamkraut
schamlos
schamlose (freche) Stirn
schamlose Geilheit
schamloser Mensch
Schamlosigkeit
schamrot
Schamröte
schämst du dich nicht, bis in den hellen Tag hinein zu schnarchen?
Schamteile
schandbar
Schandbube
Schandbürger
Schande
schände (obszön)
schände durch Betasten den Körper
schände durch Mord
schände ganz
schände jdn.
schändend
schändendes Vergehen
Schänder
Schänder (eines Mädchens)
Schänder eines Mädchens
Schandfleck
schändlich
schändlich handelnd
schändliche Vorwürfe
schändliches Betragen
Schändlichkeit
Schandmal
Schandmensch
Schandtat
Schändung
Schändung (Entehrung)
Schändung (Unzucht)
Schankbude
Schankstube
Schanktheke
Schankwirt
Schankwirtin
Schankwirtschaft
Schanzarbeiter
schanze
Schanze (Befestigungswerk)
Schanzerde
Schanzgräber
Schanzkorb
Schanzmaterial
Schanzpfahl
Schar
Schar (Soldaten)
Schar junger Leute
Scharbaum (am Pflug)
Schäre
schare aneinander
schare mich zu einer Herde
schare mich zusammen
schare mich zusammen
schare zu einer Herde
schare zusammen
scharenweise
scharf
scharf (riechend)
scharf (vom Witz)
scharf begrenzt
scharf bezeichnet
scharf umgrenzt
scharf witternd
Scharfblick
scharfblickend
Schärfe
Schärfe (im Ausdruck)
schärfe den Dolch mit dem Stein
schärfe den Geist
Schärfe des Auges
Schärfe des Urteils
schärfe ein
schärfe ein (dem Gedächtnis)
schärfe ein (jdm.etw.)
scharfe Kräuterbrühe
scharfe Krtik
scharfe Verstand
scharfe Waffen
scharfe Zunge
Schärfen
Schärfer
scharfer Blick
scharfer Geruch
scharfer Geschmack
scharfer Kritiker
scharfer Rettich
scharfer Salzgeschmack
scharfer Spott
scharfes Gedächtnis
scharfes Knistern des Feuers
scharfes Messer
Scharfrichter
scharfsichtig
scharfsichtig als selbst Lynkeus oder Argos
scharfsichtig im Aufstöbern gespannter Verhältnis
scharfsichtig im Aufstöbern von Beleidigungen
scharfsichtige Augen
Scharfsichtigkeit
Scharfsinn
scharfsinnig
scharfsinnige Folgerung
scharfsinniger Gedanke
scharfsinniger Plan
Scharfsinniges (der Rede)
Schärfung
Scharia
Scharlachbeere
Scharlachfarbe
scharlachfarben
Scharlachgewand
Scharlachkraut
scharlachrot
scharlachroter Faden
scharlachrotes Gewand
scharlachrotes Kleid
scharlachrotes Tuch
Scharlatan
Scharmützel
scharmützele
Scharpie
scharre
scharre ab
scharre ein
scharre heraus
scharre zusammen
scharre zusammen (Geld)
scharwenzele
Schatten
Schatten der Pappel
Schatten des Felsen
Schatten gebend
Schatten spendend
Schattenbild
Schattenbild (eines Verstorbenen)
Schattenbild der Konsulargewalt (vom Kriegstribunat)
Schattenbild des Toten
Schattengang
Schattengeister der Toten
Schattengötter
schattenlos
Schattenmensch
schattenreich
Schattenriss
schattig
schattige Bedeckung
schattige Halle
schattige Ort
schattiger Ort
schattiges Tal
Schattigkeit
Schatulle
Schatz
Schatz-
schätzbar
Schätzchen
schätze
schätze (hoch)
schätze (taxiere)
schätze ab
schätze das Vermögen der Bürger
schätze die Germanen auf 40.000
schätze einen über alles
schätze etw. hoch
schätze etwas gering
schätze etwas hoch
schätze etwas nicht
schätze genau ab
schätze gering
schätze gering vor etwas
schätze geringer
schätze gleich
schätze hoch
schätze höher
schätze jdn. höher
schätze mit etw. zugleich
schätze nach Geld ab
schätze ringsum ab
schätze teurer
schätze zu drei Denaren
schätzend
schätzenswert
Schätzer
Schatzgeist
Schatzgewölbe
Schatzkammer
Schatzkammer (als Ort für Weihegeschenke)
Schatzmeister
Schatzung
Schätzung der Grundstücke (in Schuldsachen)
Schatzungsliste
Schatzverwahrer
Schätzwert
Schau
schau auf die Uhr, der Zeiger steht noch nicht auf halb
Schaubühne
Schauder
Schauder bringend
schaudere
schaudere (tr.)
schaudere auf
schaudere durch und durch
schaudere vor der Erinnerung zurück
schaudere zurück
schaudere zusammen
schaudererregend
schauderhaft
Schauderhaftigkeit
Schaudern
schaudernd
schaudernd (vor Kälte)
schaudervoll
schaue
schaue an
schaue aus
schaue herab
schaue hin
schaue hinein
schaue in die Ferne
schaue in die Höhe
schaue ins Auge
schaue mich ängstlich nach allem um
schaue mich nach etw. um
schaue mich um
schaue mit Zutrauen auf
schaue rings aus (suchend, verlangend)
schaue rings umher
schaue verächtlich herab
schaue vorwärts
schaue zurück
Schauen
Schauen von Angesicht zu Angesicht
Schauer
Schauer erregend
schauere
schauere zusammen
schauererregend
schauerlich
schauerliches Aussehen
schauervoll
Schaufel
Schaufel (am Wasserrad)
Schaugebiet
Schaugepränge
Schaugerüst
Schaukel
schaukelnde Schiffe
Schauketten
Schaum
Schaum tragend
Schaum tritt ihm vor den Mund
Schaum umspült sein Maul
schaumähnlich
schaumartig
schäume
schäume ab
schäume auf
schäume hervor
schäume weiß auf
schäumend
schaumig
Schaumsalpeter
Schaumschläger
Schaumschlägerei
Schaumünze
Schauplatz
Schauplatz eines Geschehens
Schauplatz und Bühne
Schaurede
Schauriemen
schaurig
schaurig kalt
schaurig rauschend
Schausitze
Schauspiel
Schauspiel (Theater, Zirkus)
Schauspieldirektor
Schauspiele
Schauspiele im Zirkus
Schauspieler
Schauspieler der Komödie (Komiker)
Schauspieler des Nachspiels
Schauspieler im Trauerkleid
Schauspieler im Zwischenspiel
Schauspieler in einem Mimenstück
Schauspieler in einem ruhigen Charakterstück
Schauspieler-
Schauspieler, der die dritte Rolle spielt
Schauspieler, der die zweite Rolle spielt
Schauspielergehalt
Schauspielerin
Schauspielerin im Zwischenspiel
schauspielerisch
Schauspielermaske
Schauspielertruppe
Schauspielhaus
Schauspielkunst
Schauspielstar
Schauspieltruppe
Schausteller
Schaustellung
Schaustücke
schecht
Scheck
Schecke
scheckig
scheel auf etwas sehend
Scheelsucht
scheelsüchtig
Scheffel
Scheffel (Maßeinheit)
Scheibchen
Scheibe
Scheibe (Töpferscheibe)
Scheich
scheide
scheide (intr.)
scheide (tr.)
scheide ab
scheide aus
scheide aus (intr.)
scheide aus (tr.)
scheide aus dem Amt
scheide aus dem Dienst
scheide aus dem Dienst aus
scheide aus dem Leben
scheide aus dem Militärdienst
scheide aus dem Senat
scheide aus der Provinz (als Statthalter)
scheide aus der Statsverwaltung aus
scheide dahin
scheide freiwillig aus dem Leben
scheide hin
scheide mich (von einer Frau)
scheide mich (von jdm.)
scheide mich von jdm. (Mann od. Frau)
scheide mich von meinem Mann
scheide mich von meiner Frau
scheide mit dem Stuhl aus
scheide von hinnen
scheide Wert vom Unwert
Scheidelinie
Scheiden
scheidend
Scheidepunkt
Scheider des Guten und Bösen
Scheidewand
Scheidewände
Scheideweg
Scheidung
Scheidung der Bedeutungen
Schein
Schein der Wahrheit
Schein von Freiheit
Schein-
Scheinankläger
Scheinanwalt
scheinbar
scheinbar ("nur gemalt")
scheinbar echt
scheinbar im Abzug begriffen
Scheinbieter (bei Auktionen)
Scheinbild
scheine
scheine darüber
scheine dazwischen hervor
scheine dazwischen hindurch
scheine durch
scheine herauf
scheine hervor
scheine hindurch
scheine hinüber
scheine wider
scheine zu leben
scheine zurück
Scheinehe (durch gegenseitigen Kauf)
Scheinerbe
Scheinertränkung
Scheingestalt
Scheingrund
Scheingüter
scheinheilig
Scheinkämpfe
Scheinkäufer
Scheinklugheit
Scheinübel
Scheinvater
Scheinverteidiger
Scheinvormund
Scheinwerfer
Scheinwesen
Scheiß und Schmutz an der ungewaschenen Schafswolle
Scheiße
scheiße!
Scheitel
scheitele
scheitere
scheitere an etw.
scheitere auf dem letzten Meter
scheitere bei Gericht
scheitere mit meinem ersten Versuch
scheitere mit meinem Plan
Scheiterhaufen
Scheitern
schel
schelle
Schellen
Schellfisch
Schellkraut
Schelm
Schelmenstreich
Schelmerei
schelmisch
schelmisch lachend
schelsichtiger Neid
schelsüchtig
Schelsüchtiger
schelte
schelte (mit jdm.)
schelte (schelte aus)
schelte aus
schelte jdn. Kuckuck mit schallender Stimme
schelte jdn. nur sanft
schelte jdn. wegen etw.
Schelten
scheltend
scheltendes Anreden
Schelter
Schema
Schemel
Schemen
Schengen-Abkommen
Schengener Abkommen
Schengener Regeln
Schengener Vertrag
Schenke
schenke Beachtung
schenke den Vorwürfen Glauben
schenke die Freiheit
schenke ein
schenke einer Gemeinde die Unabhängigkeit
schenke etw. reichlich
schenke Gehör
schenke Glauben
schenke jdm. das Bürgerrecht
schenke jdm. das Leben
schenke jdm. Gehör
schenke jdm. Glauben
schenke jdm. mein ganzes Vertrauen
schenke jdm. meine Zuneigung
schenke jdm. wieder die alte Gunst
schenke jdm.etwas (wieder)
schenke jds. Bitte Gehör
schenke jedem sein Glas voll!
schenke jmdm. eine Schuld aus Gnade
schenke kein Vertrauen
schenke meine Zuneigung
schenke mit verschwenderischer Großzügigkeit
Schenkel (des Zirkels)
Schenkel des Dreischlitzes
Schenkel des Winkelmaßes
Schenkelbinden
Schenkelfügung beim Pferd
schenken
Schenker
Schenkerin
Schenkung
scher dich zum Teufel!
Scherapparat
scherbar
Scherbe
Scherbengericht
Scherchen
schere
Schere (von Tieren wie Krebs, Skorpion)
schere ab
schere das Haar vom Kopf
schere den Bart
schere den Kopf
schere glatt
schere jdn. bis auf die Haut
schere ringsum
schere weg
schere zum ersten Mal den Bart
Scheren
Scheren des Skorpions (Sternbild)
Schererin
Scherge
Schermesser
Scherz
Scherz beiseite
Scherz treibend
Scherzbold
scherze
scherze dagegen
scherze dazu
scherze gegen einen
scherze mit etw.
scherze nicht
scherze über etw.
scherze zur Unzeit
Scherzen
scherzend
scherzh. = arrabō, arrabōnis m (ἀῤῥαβών) - Unterpfand
scherzhaft
scherzhaft = odiōsus, odiōsa, odiōsum
scherzhafte Neckerei
Scherzhaftigkeit
Scherzreden
scherzweise
Scherzwort
scheu
scheu (vor etwas)
Scheu vor allem Flüssigen
Scheu vor dem Fordern
Scheuche
scheuche auf
scheuche fort
scheuche zurück
scheue
scheue etw.
scheue keine Gefahr für...
scheue mich
scheue mich (+ inf. - inf. + zu)
scheue mich (zu ...)
scheue mich nicht
scheue mich öffentlich aufzutreten
scheue mich vor
scheue mich vor etw.
scheue mich, jdn. zu verletzen
scheue zurück
Scheuen
scheuen mich
scheuend
scheuenswert
scheuere ab
scheuere ringsum
Scheuermittel
Scheune
Scheusal
Scheusal (von einer Person)
scheußlich
Scheußlichkeit
Scheuwerden
Schicht
schichte (auf)
schichte aneinander
schichte auf
schichte trockenes Holz auf
schichte übereinander
schichte zusammen
Schichten
schicke
schicke ab
schicke als Vorwort voraus
schicke an den Hals
schicke auf einem Umweg ab
schicke aus
schicke außer Landes
schicke den Bedrängten Hilfe
schicke die Reiterei zu Hilfe
schicke die Reservetruppen nach
schicke die Stuten wohin, um die Rasse zu veredeln
schicke eine Gesandtschaft
schicke eine Vorrede voraus
schicke einen ausführlichen Brief über etw.
schicke einen eigenhändig geschriebenen Brief
schicke einen Unterhändler voraus, der ankündigen soll
schicke einen verlässlichen Mann
schicke einige einführende Worte voraus
schicke fort
schicke frische Truppen den Ermüdeten zu Hilfe
schicke Gesandtschaften ringsum in alle Gegenden
schicke heimlich zu
schicke herum
schicke hin
schicke hinab
schicke hinaus
schicke hindurch
schicke hinein
schicke hinüber
schicke im Reden voraus
schicke in den Krieg
schicke in den Tod
schicke in die Lehre
schicke in die Verbannung
schicke in die Welt
schicke in Urlaub
schicke ins Exil
schicke ins Reich der Toten
schicke jdm. einen Drohbrief
schicke jdm. einen Kabinettsbefehl
schicke jdm. Entsatz
schicke jdm. jdn. entgegen
schicke jdm. Soldaten zu Hilfe
schicke jdn. einkaufen
schicke jdn. hinaus (aus dem Haus)
schicke jdn. in den Tod
schicke jdn. in die Verbannung
schicke jdn. in die Verbanung
schicke jdn. zu Hilfe
schicke jdn. zum Kampf nach Vorderasien
schicke jdn. zur Arbeit
Schicke Leute voraus, die sehen sollen
schicke los
schicke mich an
schicke mich an, den Gesetzen zu gehorchen
schicke mich an, etw. zu tun
schicke mich in das Unvermeidliche
schicke mich in die Zeit
schicke mich in die zeitlichen Gegebenheiten
schicke mich in etw.
schicke mich zu etw. an
schicke mich zum Kampf an
schicke mich zur Flucht an
schicke nach
schicke nach Delphi, um das Orakel zu befragen
schicke oft
schicke überall umher
schicke umher
schicke unter das Joch
schicke unters Joch
schicke vor
schicke voran
schicke voraus
schicke vorher
schicke weg
schicke wiederholt
schicke zu
schicke zu Hilfe
schicke zur Umgehung aus
schicke zurück
schicke zusammen
Schicken
schicklich
schicklich (dezent)
schicklicher
Schicklichkeit
Schicksal
Schicksal (Einzelschicksal)
Schicksal, Verhängnis
schicksalhaft
Schicksals-
Schicksalsbestimmung
schicksalsentscheidend
Schicksalsfaden
Schicksalsgöttin
schicksalshaft
Schicksalsschlag
Schicksalsschläge
Schicksalsstunde
Schicksalstag
Schickung
schidere lebhaft
schiebe
schiebe (dazwischen) ein
schiebe ab
schiebe auf
schiebe auf (von der Zeit)
schiebe auf (zeitlich)
schiebe auf beiden Seiten zurück
schiebe auf jdn.
schiebe beiseite
schiebe dazwischen ein
schiebe den Riegel vor die Tür
schiebe den Tag hinaus
schiebe die gerichtliche Entscheidung aif
schiebe die Heeresversammlung auf
schiebe die Schuld auf etw.
schiebe die Schuld auf jdn.
schiebe ein
schiebe ein (in die Rede)
schiebe eine Stange (pīlum) vor
schiebe einen Schalttag ein
schiebe einen Turm vor
schiebe einen Zeitpunkt auf
schiebe etw. auf jdn.
schiebe etwas auf den Sankt-Nimmerleins-Tag
schiebe etwas auf die lange Bank
schiebe fort
schiebe gleichgültig beiseite
schiebe hinaus
schiebe in der Mitte auseinander
schiebe jdm. die ganze Schuld zu
schiebe jdm. die Schuld zu
schiebe jdm. ein Verbrechen zu
schiebe jdm. zu
schiebe nicht auf
schiebe Schutzdächer und Türme an die Stadt heran
schiebe von einem Tag zum andern auf
schiebe vor
schiebe weiter hinaus
schiebe zurück
schiebe zusammen (tr.)
Schiedsmann
Schiedsrichter
Schiedsrichterin
schiedsrichterlich
Schiedsspruch
schief
Schiefer
schiefere ein Steinchen über das Wasser
Schieferöl
Schieferstein
Schiefheit
schiele
schiele zurück
schielend
Schielender
Schieler
Schienbein
Schienbein-
Schienbeinknochen
Schiene
Schiene (der Chirurgen)
Schienen-
Schienenverkehr
schier
Schierling
Schierlingssaft
Schierlingstrank
Schießbude
schieße
schieße (heftig erschütternd)
schieße (in aliquid / aliquem - auf etw. / jdn.)
schieße (mit dem Gewehr)
schieße ab
schieße ab (von Geschossen)
schieße auf ein Ziel
schieße auf jdn.
schieße binsenförmig empor
schieße das Siegtor
schieße den Pfeil ab
schieße ein Tor
schieße eine Spende zu
schieße einen Pfeil ab
schieße einen Vertrag (cum aliquō - mit jdm.)
schieße empor
schieße fort (intr.)
schieße gezielt ab
schieße herab
schieße hervor
schieße hinüber
schieße jdn. an
schieße jdn. zusammen
schieße los
schieße mich jds. Meinung an
schieße mit Pfeilen
schieße nach etw.
schieße nieder
schieße Pfeile ab
schieße Pfeile auf ein Ziel
schieße Raketen ab
schieße tot
schieße tot (mit dem Gewehr)
schieße über den Haufen
schieße vor (als Vorleistung)
schieße weg
schieße zu
schieße zurück
schieße zusammen
schieße zusammen (intr.)
schieße, wie man so sagt, über das Ziel hinaus
Schießerei
Schießplatz
Schießpulver
Schießscharte
Schießscharten
Schießschlange
Schießstand
Schiff
Schiff (aus Tannenholz)
Schiff kann weder vorwärts noch rückwärts gesteuert werden
Schiff mit drei Ruderbänken
Schiff mit erzbeschlagener Ramme
Schiff mit schnabelförmiger Spitze
Schiff mit Verdeck
Schiff mit zerbrochenen Rudern
Schiff ohne Verdeck
Schiff zum Übersetzen
Schiff, das leck wird
schiffbar
Schiffbauer
Schiffbaumaterialien
Schiffbruch
Schiffbruch erleidend
schiffbrüchig
Schiffbrüchiger
schiffbrüchiges Gut
Schiffchen
schiffe
schiffe aus
schiffe die Soldaten rasch ein
schiffe ein
schiffe ein Heer ein
schiffe herab
schiffe herum
schiffe hinüber
schiffe mich aus
schiffe mich ein
schiffe reihum umher
schiffe Soldaten aus
Schiffe stoßen miteinander zusammen
Schiffe tragend
Schiffe vernichtend
schiffe vorbei
Schiffe werden in den Grund gebohrt
Schiffe zerschellend
Schiffe zerschmetternd
Schiffe zur Beförderung kebder Tiere
schiffe zurück
schiffe zurück (tr.)
schiffend
Schiffer
Schifferstange
Schifffahrt
Schiffs-
Schiffsbauch
Schiffsboot
Schiffsdock
Schiffseigner
Schiffsfahrschein
Schiffsflagge
Schiffsführer
Schiffsgang
Schiffsgeschwader
Schiffsgestalt
Schiffsherr
Schiffsherrenkleidung
Schiffshinterdeck (mit seinen Verzierungen)
Schiffshinterteil
Schiffsjauche
Schiffskampf
Schiffskämpfer
Schiffskanal
Schiffskapitän
Schiffskiel
Schiffsknauf
Schiffsknäufe (vorderes und hinteres Schiffsende)
Schiffskrankheit
Schiffskrone (für einen Seesieg)
Schiffsladung Spreu
Schiffslager
Schiffslager (zur Deckung der Schiffe am Ufer)
Schiffsleute
Schiffslohn
Schiffsmann
schiffsmännisch
Schiffspassage
Schiffspatron
Schiffsreise
Schiffsrippen
Schiffsrumpf
Schiffsschnabel
Schiffsseil
Schiffssoldat
Schiffstau
Schiffsticket
Schiffstransport
Schiffstreppe
Schiffstrümmer
Schiffsverdeck
Schiffsverleiher
Schiffsvermieter
Schiffsvermietung
Schiffswerft
Schiffswrack
Schiffszieher
Schiffszimmermann
Schifssschnäbel
Schiit
schiitisch
schiitische Sekte
Schikane
Schikane (falsche Anklage)
Schikaneur
schikaniere
schikanös
schikanöser Prozess
Schild
Schild (= parma, parmae f)
Schild, der
schildbewehrt
Schildbuckel
Schildchen
Schildchen (Weinflasche)
Schilddach
schilde an
schildere
schildere etwas in den lebhaftesten Farben
schildere genau
schildere im allgemeinen
schildere jds. Leben
Schilderer
schildernd
Schilderung
Schildfabrikant
Schildfreund
Schildknappe
Schildkröte
schildkrötenartig
Schildkrötenschlange
Schildnabel
Schildpatt
Schildsoldaten
schildtragend
Schildträger
Schildwache
Schildwachestehen
Schilf
schilfbekränzt
Schilfgras
schilfreich
Schilfrohr
Schilfschaum
schilftragend
schillere
schillernd
Schimmel
schimmelig
Schimmer
Schimmer von Hoffnung
schimmere
schimmere dazwischen
schimmere dazwischen grünlich
schimmere dazwischen hindurch
schimmere hell
schimmere hervor
schimmere hier und da hervor
schimmere hindurch
schimmere hindurch zwischen etw.
schimmere rötlich
schimmere schöner als Marmor
schimmere unten hervor
schimmere vereinzelt hervor
schimmere vorher
schimmere weißgrau
schimmere weißlich
schimmere zu stark hervor
schimmere zurück
schimmernd
schimmernder Blitz
schimmlig
Schimpf
schimpfe
schimpfe (mit jdm.)
schimpfe auf den Feind
schimpfe aus
schimpfe pöbelhaft
schimpfe zurück
schimpfend
Schimpfkanonade
schimpflich
schimpflich handelnd
schimpfliche Handlung
Schimpflichkeit
Schimpflied
Schimpfrede
Schimpfreden
Schimpfwort
schinde
schinde ab
Schindel
Schinder
Schinderei
Schinderknecht
Schinken
Schinkenverkäufer
Schippe
Schirm
Schirm (Schutz)
Schirm (Schutzschirm)
Schirmdach
schirme (beschirme)
Schirmer
Schirmherr
Schirokko
schirre ab
schirre an
schirre den Wagen an
schirre wohin an
Schlabbermaul
Schlacht
Schlacht (poet.)
Schlachtbeil
schlachte
schlachte ab
schlachte hin
schlachte Opfertiere
schlachte Opfertiere (kleinere Tiere, Schafe)
schlachte Opfertiere (Rinder)
Schlachten (Opfertiere)
Schlachten von Rindern
Schlächter
Schlachterei
Schlachtfeld
Schlachtgesang
Schlachtgeschrei
Schlachthaus
Schlachtlinie
Schlachtmesser
Schlachtopfer
Schlachtordnung
Schlachtreihe
Schlacken
Schlacken des Metalls
Schlaf
Schlaf bringend
Schlaf kriecht in die Augen
Schlaf überfällt mich
Schlaf übermannt mich
Schlaf übermannt mich
Schlafapfel
Schläfchen
Schläfe
schlafe allein
schlafe auf beiden Ohren
schlafe aus (intr.)
schlafe aus (tr.)
schlafe außerhalb des Hauses
schlafe bei etw.
schlafe bei etw. ein
schlafe bei jdm.
schlafe bei offener Tür
schlafe bei offener Zimmertür
schlafe bis in den hellen Tag
schlafe bis in den Tag hinein
schlafe dazwischen ein
schlafe deinen Rausch aus!
schlafe den ganzen Morgen
schlafe ein
schlafe ein wenig ein
schlafe fest
schlafe fest (infolge meiner Müdigkeit)
schlafe fest ein
schlafe fort
schlafe im Freien
schlafe jdm. bei
Schlafe meinen Rausch aus
schlafe mich aus
schlafe noch einmal
schlafe sorglos
schlafe tief ein
schlafe tief und fest
schlafe über etw. ein
schlafe unbekümmert
schlafe vor
schlafe weiter
schlafe wieder
Schläfen-
schlafend
Schlafenszeit
schläfere ein
schläfere gleichsam ein
schläfere völlig ein
Schläferzelle
schlaff
schlaff machend
schlaff und faltig werden
schlaff wie ein Klepper beim Anstieg
schlaffes männliches Glied
Schlaffheit
schlaffüßig
Schlafgemach
Schlafkrankheit hat den Staat befallen
Schlafkunz
schlaflos
schlaflos machend
Schlaflosigkeit
Schlafmittel
Schlafmütze
Schlafraum
schläfrig
schläfrig machend
schläfriger Krieg
Schläfrigkeit
schläfst du immer noch?
Schlafsucht
schlafsüchtig
Schlafsüchtiger
Schlaftrunk
schlaftrunken
Schlafzimmer
Schlag
Schlag (Pulsschlag)
Schlag mit der Axt
Schlagader
Schlaganfall
schlagartig
schlagartig eintretend
schlagbar
Schlagbaum
schlage
schlage (auf etw.)
schlage (erschütternd)
schlage (werfe) den Feind
schlage ab
schlage Alarm
schlage alle Wege ein
schlage als unwürdig ab
schlage an
schlage an (an etw.)
schlage an (etw.)
schlage an (jdn./etw. an etw.)
schlage an (tr.)
schlage an an etw.
schlage an etw.
schlage an etw. an
schlage aneinander
schlage ans Kreuz
schlage ans Marterholz
schlage auf
schlage auf (durch Ausspannen)
schlage auf (ein Buch)
schlage auf (ein Lager)
schlage aufs Maul
schlage aus
schlage aus (laufe ab)
schlage aus (von Pflanzen)
schlage aus dem Feld
schlage aus der Art
schlage aus zu etw.
schlage auseinander
schlage Bauholz
schlage beständig auf etw.
Schläge beziehend
schlage blutig
schlage braun und blau
schlage breit
schlage Brust und Arme (aus Trauer)
schlage dagegen
schlage das feindliche Heer
schlage das feindliche Heer vernichtend
schlage das Gehirn heraus
schlage das Kreuz
schlage das Lager weiter rückwärts auf
schlage dazu
schlage dem Fass den Boden aus
schlage dem Staatsschatz zu
schlage den Ball ab
schlage den Feind gänzlich
schlage den Feind in die Flucht
schlage den Feind vernichtend
schlage den feindlichen Angrif zurück
schlage den Grenzpflock ein
schlage den Jahresnagel ein (jährlich am 13. Sept.)
schlage den Kopf ab
schlage den Kopf ein
schlage den Mittelweg ein
schlage den Rechtsweg gegen jdn. ein
schlage den Tag tot
schlage den Weg ein
schlage den Weg ein zu
schlage den Weg wohin ein
schlage dicht
schlage die Augen auf
schlage die Augen aus
schlage die Augen nieder
schlage die feindlichen Truppen
schlage die Geschichtsbücher auf
schlage die Hände über dem Kopf zusammen (vor Erstaunen)
schlage die Hände zusammen
schlage die Legionen im Ansturm der Reiter
schlage die Leier
schlage die Saiten der Leier
schlage die schriftstellerische Laufbahn ein
schlage die sibyllinischen Bücher nach
schlage die Spitze ab
schlage die Zähne aus
schlage die Zinsen zum Kapital
schlage die Zither
schlage Eier in das Essen
schlage ein
schlage ein befestigtes Lager auf
schlage ein Buch auf
schlage ein festes Lager auf
schlage ein Gesetz an
schlage ein Gesetz vor
schlage ein Lager auf
schlage ein Schnippchen
schlage ein Standlager auf
schlage eine andere Richtung ein
schlage eine Bitte ab
schlage eine Brücke
schlage eine Brücke über den Fluss
schlage eine Brücke von der Insel zur Stadt
schlage eine Floßbrücke
schlage eine politische Karriere ein
schlage eine Richtung ein
schlage einen anderen Weg ein
schlage einen Lebensweg ein
schlage einen Seitenweg ein
schlage einen volleren Ton an
schlage einen Weg ein
schlage einigermaßen ab
schlage empor
schlage entzwei
schlage etw. an etw.
schlage etw. aus
schlage fehl
schlage fest
schlage fest ein
schlage feste Wurzeln
schlage fort
schlage Friedensbedingungen vor
schlage gänzlich (im Kampf)
schlage gänzlich nieder
schlage gegen etw.
schlage gegen jdn. etw. vor
schlage grün und blau
schlage heftig
schlage heftig an
schlage heftig aneinander
schlage heftig zusammen
schlage herab
schlage heraus
schlage heraus (als Gewinn)
schlage hinaus
schlage hinein
schlage hinten aus
schlage hinzu
schlage hinzu (als Teil)
schlage hoch auf
schlage in (regellose) Flucht
schlage in den Wind
schlage in die Erde ein
schlage in die Flucht
schlage in meiner Sache den Rechtsweg ein
schlage in Stücke
schlage ins Gesicht
schlage jdm. aufs Maul
schlage jdm. den Kopf ab
schlage jdm. die Zähne aus
schlage jdm. etw. ab
schlage jdm. tüchtig aufs Maul
schlage jdn. an den Galgen
schlage jdn. ans Kreuz
schlage jds. Angriff zurück
schlage jds. Bitte ab
schlage jds. Bitten ab
schlage klatschend hinaus
schlage kräftig mit den Rudern das Meer
schlage los
schlage mein Zelt ab
schlage mein Zelt auf
schlage meinen Weg wohin ein
schlage meinen Wohnsitz irgendwo auf
schlage mich
schlage mich auf die Seite Epikurs
schlage mich herum
schlage mich ins Mittel
schlage mich zu jds. Partei
schlage mir an die Brust
schlage mir den Bauch voll
schlage mir etw. aus dem Gedächtnis
schlage mir vor den Kopf
schlage mir vor die Stirn
schlage mit dem Speer an den Schild
schlage mit dem Stock
schlage mit der Ferse
schlage mit der flachen Hand ins Gesicht
schlage mit Fäusten
schlage nach hinten aus
schlage nieder
schlage öffentlich an
schlage oft
schlage ringsum an
schlage ringsum ein
schlage ringsum fest
schlage rund ab
schlage schnell aber dabei schwach
schlage tot
schlage tot (erlege)
schlage über Bord (vom Wasser)
schlage um
schlage um (in etw.)
schlage unten an
schlage unten entzwei
Schläge verdienend
schlage vernichtend (ein Heer)
schlage vor
schlage vorher vor
schlage Wellen
schlage wieder auf
schlage wieder aus
schlage wiederholt auf etw.
schlage wiederholt zurück
schlage Wurzeln
schlage zu
schlage zu beiden Seiten ans Kreuz
schlage zu Boden
schlage zugleich ans Kreuz
schlage zur Nachwahl vor
schlage zurück
schlage zurück (intr.)
schlage zusammen
schlage zusammen (intr.)
schlage zusammen (tr.)
schlage zwei Fliegen mit einer Klappe
schlage zwei Fliegen mit einer KlappeGefäß
Schlägeerdulder
Schlägel
Schlagen
Schlagen auf Brust und Arme (aus Trauer)
Schlagen mit den Flügeln
schlagend
schlagender Beweis
Schläger
Schlägerei
Schlägereien liebend
schlagfertig
schlagfertige Beredsamkeit
Schlagfertigkeit
Schlagfertigkeit im Antworten
Schlagfluß
Schlagkraft
Schlaglicht
schlaglustig
Schlagring (beim Boxen)
Schlagsahne
Schlagstock
Schlagtaube
Schlagzeile (Headline)
Schlamm
Schlammbewohner
schlammfrei
schlammig
schlammige Gegend
schlammige Stellen
Schlammlawine
schlammlos
Schlammschlacht
Schlammtherapie
Schlanfe
Schlange
Schlange (als Sternbild)
Schlange (ungefährlich)
Schlange (Viper)
Schlange durchfurcht den Sand
Schlange schlängelt sich kreisförmig
schlängele mich
schlängelnde Blitze
Schlangen an sich tragend
Schlangen erzeugend
Schlangen nährend
Schlangen tragend
Schlangen tragend (Medusa)
Schlangen-
schlangenarmig
schlangenartig
Schlangenbiss
Schlangenei
schlangenfüßig
Schlangenfüßler (Gigant)
Schlangengift
Schlangengurke
Schlangenhaar
schlangenhaarig
schlangenhaarige Gorgo
schlangenhändig
Schlangenhaut
Schlangenkraut
Schlangenmann
Schlangensprössling
Schlangenträger
Schlangenweibchen
Schlangenwindungen des Maeander
schlank
schlank wie eine Binse
schlankfüßig
Schlankheit
schlapp
Schlappbein
Schlappe
schlappe Ohren habend
schlappfüßig
schlappohrig
Schlappschwanz
schlau
schlau genug
schlau, was seinen Profit angeht
Schlauberger
Schlauch
Schlauch (als Behälter)
Schlauchboot
Schlauchträger
schlaue Rede
schlauer Anschlag
schlauer Fuchs
schlauer Überredungskünstler
Schlauheit
schlecht
schlecht bekleidet
schlecht bestellt
schlecht gedrechselte Verse
schlecht gelaunt
schlecht gelungene Verse
schlecht gestimmt auf jdn.
schlecht sehend
schlechte Anwendung
schlechte Handlungen
schlechte Luft
schlechte Verdauung
schlechte Vorbedeutung
schlechte Wegstelle
schlechter
schlechter Advokat
schlechter Besuch
schlechter Koch
schlechter Leumund
schlechter Zustand
schlechterdings
schlechterdings nicht
schlechtes Befinden (Krankheit)
schlechtes Gewissen
schlechtes Licht
schlechtester
schlechtester (dem Rang nach)
schlechthin
Schlechtigkeit
Schlechtigkeit der Richter
schlechtweg
schlechtweg genommen
Schlegel
Schlehdorn
schleiche
schleiche dahin
schleiche darüber
schleiche einher
schleiche heimlich in die Stadt
schleiche herab
schleiche heran
schleiche heraus
schleiche hervor
schleiche hierhin und dorthin
schleiche hin
schleiche hinein
schleiche hinzu
schleiche mich davon
schleiche mich ein
schleiche mich heimlich heran
schleiche mich in die Philosophie ein
schleiche mich in jds. Wohlwollen ein
schleiche umher
schleiche unvermerkt heran
schleiche vorwärts
schleiche zurück
Schleichhandel
Schleichwege
Schleie
Schleier
Schleiereule
schleife
Schleife (am Kranz)
schleife (reiße nieder)
schleife ab
schleife Festungswerke
schleife fort
schleife herum
schleife spitz zu
schleife zu
Schleifen
Schleifstein
Schleifsteingrube
Schleim
Schleimabführungsmittel
schleime
Schleimerei
schleimig
schleimig (Muschel)
Schleimiges
schlemme
Schlemmer
Schlemmerei
schlendere
Schleppbein
schleppe
schleppe (herum)
schleppe ab
schleppe das Schiff ab
schleppe fort
schleppe heraus
schleppe herbei
schleppe herum
schleppe hervor
schleppe hin (gewaltsam)
schleppe hin und her
schleppe in die Knechtschaft
schleppe Lasten
schleppe mein mühsames Leben hin
schleppe mit mir
schleppe nach
schleppe überall umher
schleppe vor Gericht
schleppe weg
schleppe zurück
schleppe zusammen
Schleppen
schleppend
Schlepper
schleppfüßig
Schleppnetz
Schleppsack
Schlepptau
Schlesien
schlesisch
Schleswig-Holstein
Schleuder
schleuderbar
schleudere
schleudere (kräftig)
schleudere (tr.)
schleudere ab
schleudere an (etw.) (tr.)
schleudere Bleikugeln
schleudere den Blitz herab
schleudere den Speer
schleudere fort
schleudere Geschosse
schleudere Geschosse hinein
schleudere her
schleudere herab
schleudere heraus
schleudere hervor
schleudere hin
schleudere hin (auf etw./jdn.)
schleudere hinab
schleudere hinaus
schleudere jdn. mit dem Kopf zu Boden
schleudere jdn. zu Boden
schleudere kräftig
schleudere kreisförmig herum
schleudere los
schleudere mit dem Schwungriemen
schleudere Speere auf den Feind
schleudere Steine
schleudere weg
schleudere wohin
schleudere zurück
Schleuderer
Schleuderkugel
Schleuderleder (schildförmig)
Schleudermaschine
Schleudern
Schleuderriemen
Schleudersitz
Schleuderstein
Schleuderstock
Schleuderstockwerfer
Schleudrerin
schleunig
schleuniger Eintritt
Schleuse
schleuse ein
Schleusenabgabe
Schleusengebühr
Schleusengeld
Schleusenzins
Schleusenzoll
Schleuser
schlicht
schlicht (v. der Rede)
schlicht (von der Rede)
schlicht im Ausdruck
schlicht und bündig
schlicht und treffend
Schlichtbeil
schlichte
schlichte (durch Ausgleich)
schlichte den Baum
schlichte die Streitigkeiten
schlichte eine Feindschaft
schlichte einen Streit
schlichte Rede
schlichter Landmann
schlichter Redner
schlichter Stil
schlichter Stil (Redestil)
schlichter Ton der Darstellung
schlichter, knapper Ausdruck
schlichter, körniger Stil
Schlichtheit
Schlichtheit (der Rede)
Schlichtheit der Rede
Schlichtung
schlichtweg
schlichtwegs
schließe
schließe (auf etw.)
schließe (ein Bündnis)
schließe (folgere)
schließe (Folgerung)
schließe (logisch)
schließe (vermutungsweise)
schließe ab
schließe ab (erziele einen Abschluss)
schließe ab (mit etw.)
schließe an
schließe an (in der Rede)
schließe auf
schließe aus
schließe aus dem Senat aus
schließe aus der Kirchengemeinde aus
schließe aus der Kurie aus
schließe das Haus auf allen Seiten ein
schließe das Meer für die Schifffahrt
schließe den Zug
schließe die Augen
schließe die Feinde mit Wall und Graben ein
schließe die Lektion
schließe die Stadt mit einem Wall ein
schließe die Tür
schließe die Verträge unter gleichen Bedingungen
schließe die Zensur ab (durch ein Reinigungsopfer)
schließe Dreundschaft
schließe ein
schließe ein (zur Sicherung)
schließe ein Abkommen
schließe ein Bündnis
schließe ein Bündnis (Schlachten eines Opfertieres)
schließe ein Bündnis mit jdm.
schließe ein Geschäft ab
schließe eine Stadt durch Befestigungswerke ein
schließe eine Stadt durch Wall und Graben ein
schließe einen schimpflichen Vertrag
schließe einen unverbrüchlichen Vertrag
schließe einen Vergleich
schließe einen Vergleich (mit jdm.)
schließe einen Vergleich ab
schließe einen Vergleich in einer Sache
schließe einen Vergleich mit jdm.
schließe einen Vergleich, dass ...
schließe einen Vertrag
schließe einen Vortrag
schließe etwas gut ab
schließe etwas mathematisch
schließe fest aneinander
schließe Freundschaft
schließe Freundschaft (cum aliquo - mit jdm.)
schließe Freundschaft mit jdm.
schließe Frieden
schließe Frieden mit jdm.
schließe Frieden um jeden Preis
schließe gehörig ab
schließe halb ein
schließe in die Schätzung mit ein
schließe in Grenzen ein
schließe ins Herz
schließe jdn. in der Festung ein
schließe jdn. in der Stadt ein
schließe jdn. in die Arme
schließe jdn. vom Umgang mit anderen ab
schließe jdn. vom Verkehr mit anderen ab
schließe jdn. von der Außenwelt ab
schließe jds. Lager ein
schließe kugelförmig ab
schließe meine Augen
schließe meine Rede
schließe meine Sätze nicht da, wo der Gedanke, sondern wo der Atem aufhört
schließe mich
schließe mich als Begleiter an
schließe mich an
schließe mich an jdn. an
schließe mich beständig an
schließe mich beständig an (an jdn.)
schließe mich Caesars Partei an
schließe mich dem Leichenbegängnis an
schließe mich dem Leichenzug an
schließe mich der Meinung eines anderen an
schließe mich der Partei des Pompeius an
schließe mich einem Bündnis an
schließe mich einem Lehrer an
schließe mich einer Klientelverbindung an
schließe mich Epikur an
schließe mich jdm. an
schließe mich jds. Gesellschaft an
schließe mich jds. Grundsätzen an
schließe mich jds. Meinung an
schließe mich jds. Partei an
schließe mich jds. Plänen an
schließe mich jds. Rat an
schließe mich jmd. als Freund an
schließe mich keiner der beiden Parteien an
schließe mich unmittelbar an
schließe mich unmittelbar an etw. an
schließe mich von den übrigen Menschen ab
schließe mich zusammen
schließe mit den Füßen zusammen
schließe mit ein
schließe mit einen Kreis ein
schließe mit einer Mauer ein
schließe mit jdm. einen Vertrag
schließe mit jdm. Gastfreundschaft
schließe rhythmisch ab
schließe rings ein (milit. t. t.)
schließe ringsum ein
schließe unmittelbar an etw. an (geographisch)
schließe unverbrüchlichen Frieden
schließe völlig ein
schließe vom Gottesdienst aus
schließe von der Notwendigkeit auf den Vorsatz
schließe von der Verzeihung aus
schließe von etw. auf etw.
schließe von mir auf andere
schließe voneinander ab
schließe vor jdm. die Tore
schließe Waffenstillstand
schließe wieder auf
schließe wieder die Augen
schließe zu
schließe zurück
schließe zusammen
schließejdn. mit Wall und Graben ein
Schließen eines Vertrages
schließend
Schließer
schließich
schließlich
Schließwächter
schlimm
schlimme Beschaffenheit
schlimme Bestie (vom hircus sub umeris)
schlimme Einflusse der Jahreszeit
schlimme Nacht
schlimmstenfalls
schlimmster
Schlingbaum
Schlinge
schlinge beide Hände um jdn.
schlinge die wirren Haare in einen Knoten
schlinge einwärts
schlinge fest
schlinge hinab
schlinge hinein
schlinge hinunter
schlinge ineinander
schlinge mir den Bauch voll
schlinge um etw.
schlinge zusammen
Schlingel
Schlips :-)
Schlitten
Schlittschuh
Schlittschuhlaufen
Schlitz
schlitze
schlitze auf
Schloß
Schloss (Türschloss)
Schloss und Riegel
Schloss und Riegel betreffend
Schloßen
Schlosser
Schlosshüter
Schlot
schlottere
schlotterig
schlotternde Knie
schlotternde Stiefel
Schlucht
schluchtartig
schluchtenreich
schluchtförmig
schluchze
Schluchzen
Schluchzen erstickt meine Worte
Schluck
Schluckauf
schlucke ein
schlucke ein wenig
schlucke hinab
schlucke hinunter
schlucke zurück
Schlucker
Schlummer
schlummere
Schlund
Schlund (der Erde)
schlundartig
schlüpfe
schlüpfe darüber hin
schlüpfe dazwischen
schlüpfe durch
schlüpfe herab
schlüpfe heran
schlüpfe heraus
schlüpfe hindurch
schlüpfe hinein
schlüpfe hinüber
schlüpfe in eine Rolle
schlüpfe in jds. Rolle
schlüpfe unten hin
schlüpfe unter etw. hin
schlüpfe vorbei
schlüpfe vorwärts
schlüpfe wohin
Schlüpfen
schlüpfrig
schlüpfriger Boden
schlüpfriger Sumpfboden
Schlüpfrigkeiten
Schlupfwinkel
schlürfe
schlürfe aus
schlürfe den vollen Goldpokal aus
schlürfe ein
schlürfe hinein
schlürfe hinunter
schlürfe in langen Zügen Liebe
schlürfe wieder ein
schlürfe zurück
Schlürfen
Schluss
Schluss auf gleichgelagerte Fälle
Schluss aus dem Gegenteil
Schluss nach dem stärker überzeugenden Grund
Schluss vom Stärkeren her
Schluss(folgerung)
Schlussakt
Schlussapplaus
Schlussbeifall
Schlüssel
Schlüssel zum Meer
Schlüsselbein
Schlüsselchen
Schlüsselträger (Ianus)
schlussendlich
Schlusserklärung
Schlusserörterung
Schlussfolge
Schlussfolge aus dem Gegenteil
schlussfolgere
Schlussfolgerung
Schlussfolgerung (Syllogismus)
Schlussfolgerung (verächtlich)
Schlussfolgerungen
Schlussformel
Schlusskommuniqué
Schlussrede
Schlussrede (Epilog)
Schlusssatz
Schlusssatz einer Periode
Schlussschnörkel
Schlussspurt
Schlussstein
Schlussszene
Schlussurteil
Schlussworte
Schlussworte (im Bühnenstück)
Schmach
Schmachgefühl
schmachte
schmachte (nach Wasser)
schmachte dahin
schmachte in Knechtschaft
schmachte nach
schmachtend
schmachtend und zärtlich blickend
schmachtenden Auges
schmächtig
Schmächtigkeit
schmachvoll
schmackhaft
schmackhafte Zubereitung
schmackhafter Seefisch
Schmackhaftigkeit
Schmackhaftmachen
schmähe
schmähe jdn.
schmähe jdn. als Brudermörder
schmähen
schmähend
schmähende Beschuldigung
Schmäher
Schmäherin
Schmähgedicht
Schmähgesang
schmählich
Schmährede
Schmähreden
Schmähschrift
Schmähsucht
schmähsüchtig
Schmähung
Schmähung verdienend
Schmähwort
schmal
schmale Kost
schmale Stirn
schmale Stirn (durch Reichtum an Locken)
schmaler Gurt
schmaler Purpursaum an der Tunika der Ritter
schmaler Streifen
schmälere
schmälere (jdm. etw.)
schmälere bedeutend jds. Ruhm
schmälere etw.
schmälere jds. Lob
schmälere jds. Ruhm
schmälere jds. Ruhm (mit Worten)
Schmälern
Schmälerung
Schmälerung der Bürgerrechte
Schmälerung der Privatvermögen
schmales Geschenk
Schmalz
schmälze
schmarotze
Schmarotzer
Schmarotzerin
Schmarotzerkunst (ἡ παρασιτική)
Schmarotzerpflanze auf der Cistusstaude
Schmarre
Schmatz (Schmätzchen)
Schmätzchen
schmatze
Schmatzen
Schmaus
schmause
schmause für hundert Asse
Schmausen
schmausend
Schmauser
Schmauserei
schmeckbar
schmecke
Schmecken
schmeichel mich an
schmeichele
schmeichele (liebkosend)
schmeichele dazwischen
schmeichele dem Volk
schmeichele jdm.
schmeichele kriechend
schmeichele mich ein
schmeichele mir selbst
Schmeichelei
Schmeichelei bleibe ganz aus dem Spiel!
Schmeichelei gegen das Volk
Schmeichelei mindert die Furcht
Schmeicheleien
Schmeicheleien zugänglich
Schmeichelkatze
schmeichelnd
schmeichelnd bewirken
schmeichelnd herauslocken
schmeichelndes Benehmen
Schmeichelrede
Schmeichelworte
schmeichle mir mit der Hoffnung
Schmeichler
Schmeichlerin
schmeichlerisch
schmeichlerisch (redend)
schmeichlerischer Beifall
schmeichlerisches Betragen
schmeichlerisches Wesen
schmeiße
Schmelt
schmelze
schmelze (intr.)
schmelze (Schnee)
schmelze (tr.)
schmelze ab
schmelze aus
schmelze auseinander
schmelze ein
schmelze noch einmal
schmelze um
schmelze zusammen (intr.)
schmelze zusammen (tr.)
Schmelzen
Schmelzen durch Feuer
Schmelzer
Schmelzhütte
Schmelzofen
Schmelztiegel
Schmer
Schmerbauch
Schmerwurz
Schmerz
Schmerz an der Schläfe
Schmerz durchdringt die Glieder
Schmerz hört auf
Schmerz über das Unrecht
schmerze
schmerze sehr
schmerzend
Schmerzensausbruch
schmerzerregend
Schmerzfreiheit
schmerzhaft
schmerzhafter Stuhldrang
schmerzlich
schmerzlich betrübt
schmerzliche Erinnerung
schmerzliche Erlebnisse
schmerzliche Gefühle
schmerzliche Heilmittel
Schmerzlosigkeit
schmerzstillende Salbe
schmerzstillendes Mittel
schmerzvoll
schmettere
schmettere (akustisch)
schmettere (von Musikinstrumenten)
schmettere gewaltsam (jdn./etw. an etw.)
schmettere heraus
schmettere hin
schmettere jdn. zu Boden
schmettere nieder
Schmetterling
Schmetterling in der Liebe
Schmettern (der Trompete)
Schmettern (von Instrumenten)
schmetternd
Schmied
schmiede
schmiede (aus Erz)
schmiede an
schmiede an etw.
schmiede Anschläge
schmiede ein Komplott
schmiede heimlich Pläne
schmiede mit jdm. ein Komplott (gegen jdn.)
schmiede neue Waffen
schmiede Ränke
schmiede um
schmiede Verse
schmiede zusammen
Schmiedeamboss
Schmiedebalg
Schmiedeesse
Schmiedehammer
Schmiedehandwerk
Schmiedewerkstatt
schmiege an
schmiege hinein
schmiege mich an
schmiege mich um den Hals des Vaters
schmiege mich zusammen
schmiegsam
schmiere
schmiere an
schmiere auf
schmiere darauf
schmiere ein wenig an
schmiere etwas aufs Papier
schmiere zu
schmiere zusammen
Schmieren
schmierig
schmierige Hände
schmieriger Umwurf
Schminkbohne
Schminkbüchschen
Schminkbüchse
Schminke
schminke auf
schminke Hals und Wangen
Schminken
Schminkkästchen
Schminkpflästerchen
Schminkschwärze
schmore (tr.)
schmore auf dem Rost
Schmuck
Schmuck (in der Rede)
Schmuck (Putz)
Schmuckborte
schmücke
schmücke aus
schmücke die Stadt mit Bauwerken
schmücke etwas tragisch aus
schmücke heraus
schmücke jdn. über und über mit Kränzen und Blumen
schmücke lebhaft aus
schmücke meine Rede mit Bildern aus
schmücke mich mit fremden Federn
schmücke mit Bildern
schmücke mit etw.
schmücke nach Art einer Kassetendecke
schmücke sorgfältig
Schmücken
schmuckes Aussehen
Schmuckheit
Schmuckkästchen (μυροθήκιον)
schmucklos
schmucklos (v. der Rede)
schmucklos (von der Rede)
schmucklose Einfachheit der Worte
schmucklose Rede
Schmucklosigkeit (der Rede)
Schmucklosigkeit der Darstellung
Schmückrein
Schmuckstück
schmuckvoll
Schmuggel
schmuggele
schmuggele ein
schmuggle ein
schmuggle heraus
schmuggle hinaus
schmuggle hinein
Schmuggler
Schmutbraun
Schmutz
schmutzfarbige Kleidung
Schmutzfink
Schmutzfink (Schimpfwort)
Schmutzfleckchen
schmutzfrei
schmutzig
schmutzig geizig
schmutzig gekleidet
schmutzige Ausdrücke
schmutzige Gesinnung
schmutzige Habgier
schmutzige Habsucht
schmutziger Aufzug
schmutziger Geiz
schmutziger Geizhals
schmutziggelb
Schmutzwasser
Schmutzwasser (im Schiff)
Schnabel
Schnabel (eines Vogels)
Schnäbeln
Schnabelschiff
Schnabelschuh
Schnabelschuhe
Schnake
Schnakennetz
Schnalle
schnalle zusammen
schnalze
schnalze mit den Fingern
Schnalzen
schnappe
schnappe (nach etw.)
schnappe heimlich auf
schnappe jdn. am Kragen (um ihn vor Gericht zu schleppen)
schnappe mit der Nase nach Luft
schnappe mit meinen Ohren Äußerungen auf
schnappe mit offenem Mund nach dem Regen
schnappe nach einem Nichts
schnappe nach etw.
schnappe nach Luft
schnappe weg
Schnappen
Schnappen nach Luft
schnappend
Schnapphahn
Schnaps
schnarche
schnarche auf dem Rücken liegend
schnarche aus
schnarche die ganze Nacht
schnarre
Schnarren
Schnarren des Rebhuhns
schnarrend
schnattere
Schnattern
schnatternd
schnaube
schnaube aus
schnaube Feuer
schnaube hervor
schnaube laut
Schnauben
Schnauben verursachend
schnaubend
schnaufe
schnäuze
schnäuze aus
Schnäuzen
Schnecke
Schneckenbehältnis
schneckenförmig
Schneckengehäuse
Schneckenhaus
Schneckenhauswindung
Schneckenklee
Schnee
Schnee bringend
Schnee schmilzt
Schneefall
Schneegestöber
Schneehaufen
schneehell
Schneehuhn
schneeig
Schneekälte
Schneemassen
Schneepflug
schneereich
Schneewasser (zum Trinken od. Kühlen)
schneeweiß
schneeweiße Lilien (Madonnenlilien)
schneeweiße Pferde
schneidbar
schneide
schneide ab
schneide an
schneide auf
schneide aus
schneide auseinander
schneide bis ans Fleisch (schneide sehr tief)
schneide den Bart ab
schneide den Feinden die Flucht ab
schneide den Feinden die Zufuhr ab
schneide den Hals ab
schneide der Stadt alle Zufuhr ab
schneide dicht am Stamm ab
schneide die Fingernägel ab
schneide die Hoffnung ab
schneide die Kehle durch
schneide die Nägel
schneide die Nägel (zurück)
schneide die Pulsadern auf (zur Selsttötung)
schneide die Zufuhr ab
schneide die Zunge ab
schneide die Zunge heraus
schneide durch
schneide ein
schneide ein Geschwulst mit dem Messer auf
schneide Fratzen
schneide Furchen in die Erde
schneide Gesichter
schneide Grimassen
schneide heraus
schneide heraus (Blätter aus dem Rechnungsbuch)
schneide jdm das Ohr ab
schneide jdm. das Wort ab
schneide jdm. den Rückzug ab
schneide jdm. die Zufuhr ab
schneide jmd. das Wort im Munde ab
schneide kürzer
schneide mir ein Stück vom Schinken ab
schneide mir ins eigene Fleisch
schneide mit der Schere ab
schneide mitten entzwei
schneide Nase und Ohren ab
schneide oben ab
schneide oben ein
schneide oben hinein
schneide Opferteile ab
schneide ringsum ab
schneide unten ab
schneide unten die Sehnen ein
schneide völlig ab
schneide völlig auf
schneide völlig aus
schneide von unten durch
schneide voneinander
schneide vorn ab
schneide weg
schneide weg (amputiere)
schneide zurecht
schneide zurück
Schneidegerät
Schneiden
Schneiden im Leib
schneidend
schneidende Kälte
schneidender Wind
Schneider
schneidig
schnell
schnell aufgelesen
schnell dahinrollend
schnell enteilend
schnell erreicht
schnell errichtete Gebäude
schnell errungener Sieg
schnell fliegend
schnell folgend
schnell laufend
schnell segelnd
schnell verbreitet
schnell wachsender Baum
schnell wirkend
schnell wirkende Arznei
schnell wirkendes Gift
schnelle
schnelle ab
schnelle Dazwischenkunft
schnelle Eingreiftruppe
schnelle empor
schnelle mit den Fingern
schnelle Wirkung des Heilmittels
schnelle Wirkung einer Arznei
schnelle zurück (intr.)
schneller
schneller als erwartet
schneller als gesagt
schneller als üblich
schneller Lauf
schnelles Anrücken
schnelles Forttragen
schnelles Hinwegeilen (über etw.)
schnelles Recht
schnellfüßig
Schnellfüßigkeit
Schnelligkeit
Schnellläufer
Schnellschreiber
Schnellseegler
schnellsegelndes Kriegsschiff
Schnellsegler
Schnellsegler (schotenähnlich)
Schnellwage
Schnelsegler (schotenähnlich)
Schnepfe
schneuze aus
Schnickschnack
schnippisch
Schnitt
Schnitter
Schnittlauch
Schnittmengen
schnitze
schnitze als Relief
schnitze aus
schnitze ein
schnitze eine Statue aus Elfenbein
Schnitzel
Schnitzen
Schnitzer
schnöde
schnöde Lust
schnödes Benehmen
Schnörkel
Schnörkelei (im Ausdruck)
Schnörkelei im Ausdruck
Schnörkeleien und Wortgeklingel der Redner
Schnupfen
Schnupfen (fließend)
Schnupfen erregend
schnupfig
Schnupftabak
Schnupftuch
Schnur
Schnur (Angelschnur)
Schnur zum Anbinden der Reben
schnüre an
schnüre das Gepäck
schnüre den Hals zusammen
schnüre den Ranzen
schnüre die Kehle zu
schnüre ein
schnüre fest
schnüre fest zusammen
schnüre jdm. die Kehle zusammen
schnüre jds. Herz ab
schnüre mein Bündel
schnüre unten zusammen
schnüre vorn zu
schnüre wie einen Knoten zusammen
schnüre zu
schnüre zusammen
schnurgerade
Schnurre
schnurre zusammen
Schnurren
schnurrichtig
Schnürriemen
schnurrig
Schnürsohle
Schnürsohlen anhabend
Schnürsohlenhersteller
Schnürstiefel
schnurstracks zuwiderlaufend
Schoah
Schock
schockiere
schockiert
Schöffe
Schokolade
Schokolade (als Getränk )
Scholle
schollenbrechend
Schollenfisch
schollig
schön
schon an sich selbst
schon aufgegeben und (als tot) bejammert
schön aus Gold gemacht
schon dem Tod nahe
schon der Augenschein lehrt uns
schon drei Tage
schon einmal verwendet
schön gebildet
schon gebrauchte Baumaterialien
schon Gebrauchtes
schön geschnitten
schön gesetzte Rede
schön gestaltet
schön golden
schon gut!
schon halbentseelt
schon im ersten Angriff wurden die Feinde geschlagen
schon jetzt
schön klingend
schön klingende Worte
schon lange
schon lange kaue ich an dem herum, was gesagt werden muss
schon längst
schon oft hat ein kleiner übersehener Funken einen großen Brand entfacht
schon seit damals, als ...
schon seit langer Zeit
schon vor langer Zeit
schön!
schön! (als Ausruf)
schone
schöne Darstellung
schone die besiegten Feinde
schöne Gestalt
schone mich
schöne Phrasen
schonend
schöner Teint
schöngefertiges Goldringlein
schöngeformte Hinterschenkel des Pferdes
schöngelockt
Schönheit
Schönheitschirurg
Schönheitsmittel
schönhörnern
schönklingend
Schönling
schönsäulig
schöntuend
Schonung
Schonung (eines Untergebenen)
schonungslos
schonungslose Härte
Schonungslosigkeit
Schopf
schöpfe
schöpfe ab
schöpfe Atem
schöpfe aus
schöpfe aus den Quellen
schöpfe aus der Hefe (führe auch unzuverlässige Redner an)
schöpfe aus unzuverlässiger Quelle (vom Historiker)
schöpfe das Kielwasser aus
schöpfe ein
schöpfe frische Luft
schöpfe heraus
schöpfe Hoffnung
schöpfe in mich
schöpfe Luft
schöpfe Mut
schöpfe neue Hoffnung
schöpfe neuen Mut
schöpfe Verdacht
schöpfe wieder Atem
Schöpfen
Schöpfer
Schöpfer (Bildner)
Schöpferin
schöpferisch
Schöpfgefäß
Schöpfkelle
Schöpfkelle (beim Opfern)
Schöpfkelle (für den Wein)
Schöpflöffel (beim Opfern)
Schöpfmaschine
Schöpfrad
Schöpfrecht
Schöpfung
Schoppen (ca 540 ml)
Schöps
Schöpung
Schorf
Schorf bildend
Schorfbildung
schorfig
Schoß
Schoßbalg (der noch geschlossenen Ähre)
Schössling
Schössling am Weinstock
Schote (der Hülsenfrüchte)
Schoten
Schotte
schotte mich ab
Schottland
schräg
schräg ablaufend
schräg aufwärts sich erhebend
schräg einfallendes Licht
schräg hingestreckt
schräge Richtung
schräger Stand des Tisches
Schräglage
Schramme
Schrank
Schrank (für Bücher)
Schränkchen
Schränkchen (für Bücher, Dokumente)
Schranke
schränke die Ausgaben ein
schränke ein
schränke ein Gesetz ein
schränke meine Ausgaben ein
schränke mich ein
Schranken
Schranken (um Tempel, Altäre etc.)
Schranken der Rennbahn
schrankenlos
Schranze
Schrätz
Schraube
schraube zurück
Schreck
Schreck­ge­spenst
Schreckbild
Schreckbilder, die von den Feinden ausgehen
schrecke
schrecke (tr.)
schrecke ab
schrecke auf
schrecke fort
schrecke sie einzeln vom Besuch der Zusammenkünfte und Versammlungen ab
schrecke zurück (intr.)
schrecke zurück (tr.)
schrecke zusammen
Schrecken
Schrecken befällt jdn.
Schrecken erfasst mich
Schrecken erregend
Schrecken erschüttert die Zuschauer
Schrecken überfällt das Heer (von allen Seiten)
Schrecken vor auswärtigen Feinden
schreckensbleich
Schreckensnachricht
Schreckensnachrichten trafen in Rom ein
Schreckensszene
Schreckensverbreiter
Schreckenszeit
schreckenvoll
Schrecker
schreckhafte, unvorhergesehene Zufälle
schrecklich
schrecklich rauschend
schrecklich redend
schrecklich sausend
schrecklich tönend
schreckliche Szene
Schreckliches redend
Schrecklichkeit
Schreckmittel
Schrecknis
Schrecknisse am Himmel und im Meer
schrei nicht so!
schrei warnend entgegen (vom Weissagevogel)
Schreibart
schreibe
schreibe (fasse ab)
schreibe (furche auf der Wachstafel)
schreibe (von) unterwegs
schreibe ab
schreibe amtlich nieder
schreibe an
schreibe auf
schreibe auf (als Geheimnis)
schreibe aus
schreibe aus (eine Arbeitsleistung)
schreibe aus dem Gedächtnis nieder
schreibe bei
schreibe dahinter
schreibe darauf
schreibe darunter
schreibe dazu
schreibe dazwischen hinein
schreibe den Bau des Hauses aus
schreibe den Brief bei Lampenlicht
schreibe den Namen auf
schreibe den Tempel der Salus aus
schreibe die Anlage von Wegen aus
schreibe die Friedensbedingungen vor
schreibe die Seite voll
schreibe dir, was früher vorgefallen ist
schreibe ein
schreibe ein Buch
schreibe ein Gedicht
schreibe eine Bauleistung aus
schreibe einen ausführlichen Brief über etw.
schreibe einen Brief an jdn.
schreibe eins hierhin, das andere dorthin
schreibe etwas auf (ein Wachstäfelchen)
schreibe fehlerfrei
schreibe fehlerhaft
schreibe genau und ausführlich auf
schreibe genau und ausführlich nieder
schreibe Geschichte
schreibe geschmackvoll
schreibe gut
schreibe gut lateinisch
schreibe heraus
schreibe hinein
schreibe hinzu
schreibe in das Gerichtsprokoll
schreibe in etw.
schreibe jdm.
schreibe jdm. die Friedensbedingungen vor
schreibe jdm. die Schuld zu
schreibe jdm. einen Brief
schreibe jdm. einen Gruß
schreibe jdm. etw. gut
schreibe jdm. meine Rettung zu
schreibe jdm. verbindlich
schreibe jdm. zu
schreibe lateinische Aufsätze
schreibe meine Memoiren
schreibe meine Rettung auf jds. Rechnung
schreibe mir zu
schreibe nach
schreibe nach etw.
schreibe nieder
schreibe nochmals
schreibe öffentliche Bauten aus
schreibe oft
schreibe römische Geschichte
schreibe Stücke für die Bühne
schreibe um
schreibe um (im Ausdruck)
schreibe unten hin
schreibe Verse
schreibe voll
schreibe von neuem
schreibe vor
schreibe voran
schreibe vorher
schreibe wieder
schreibe wiederholt
schreibe ziemlich viel
schreibe zu
schreibe zu (+ dopp. Dat. - jdm. als...)
schreibe zu (eigne zu)
schreibe zur Last
schreibe zurück
schreibe zusammen
Schreiben
Schreiben mit Geldbeilage
Schreiben, die Geldzahlungen versprachen
Schreiber
Schreiber von Grabreden
Schreiberdienst
Schreiberstelle beim Quästor
Schreibfeder
Schreibfehler
schreibfertig
Schreibgriffel
Schreibkiel
Schreibkraft
Schreibmäppchen
Schreibmaschine
Schreibrohr
Schreibsklave
Schreibstift-
Schreibtafel
Schreibtafel (aus Buchsbaumholz)
Schreibtafel mit drei Blättern
Schreibübung
Schreibweise (Stil)
Schreibzimmer
schreie
schreie "Feuer!"
schreie (von der Eule)
schreie (von Tieren)
schreie \"Triumph!\"
schreie an
schreie auf
schreie aus voller Brust
schreie bä bä
schreie bla bla (vom Kamel)
schreie dagegen
schreie dazu
schreie dazwischen
schreie etwas vergrößernd aus
schreie heftig (laut)
schreie in einem fort
schreie laut
schreie mir die Kehle heiser
schreie nicht!
schreie schrecklich
schreie wie der Habicht
schreie wie ein Elefant
schreie wie ein Luchs
schreie wie ein Ochsentreiber
schreie wie ein Pfau
schreie wie ein Rabe
schreie wie eine Eule
schreie wie eine Krähe
schreie zu
schreie zusammen (tr.)
Schreien
schreien durcheinander
schreiend
schreiendes Unrecht
Schreier
Schreihals
Schreihals (schlechter Redner)
Schrein (für Bücher, Dokumente)
Schreiner
schreit mir nicht!
schreitbar
schreite
schreite daher
schreite dahin
schreite ein
schreite einher
schreite fort
schreite fort (in etw.)
schreite herab
schreite heran
schreite heraus
schreite hin
schreite hinaus
schreite hinaus über
schreite hinein
schreite hinüber
schreite los
schreite mutiger voraus
schreite über etw. hinaus
schreite von Staats wegen ein
schreite vor
schreite voran
schreite vorwärts
schreite zum letzten Hilfsmittel
schreite zur Anwendung von Waffengewalt
schreite zurück
Schreiten
schriflicher Befehl
Schrift
Schrift gemischten Inhalts
Schriften der Griechen
Schriften über die Empirie
Schriftenbehältnis
Schriftführer
Schriftgelehrter
schriftkundig
schriftlich
schriftlich Abfassen
schriftlich anordnen
schriftliche Abfassung
schriftliche Abfassung eines Gesetzes
schriftliche Anweisung
schriftliche Anzeige
schriftliche Aufzeichnung
schriftliche Ausarbeitung
schriftliche Ausdruck
schriftliche Bekanntmachung
schriftliche Bericht
schriftliche Darlegung
schriftliche Darstellung
schriftliche Denkmäler
schriftliche Klage
schriftliche Nachricht
schriftliche Sammlung
schriftliche Überlieferung
schriftliche Unterredung
schriftliche Verordnng
schriftliche Zahlungsanweisung
schriftlicher Aufsatz
schriftlicher Eintrag
schriftlicher Entwurf
schriftlicher Geheimbefehl
schriftlicher Klageantrag
schriftlicher Vertrag
schriftliches Ausarbeiten
schriftliches Gesetz
schriftliches Material
schriftliches Verzeichnis
schriftliches Zeugnis
Schriftrolle
Schriftsatz
Schriftsetzer
Schriftsteller
Schriftsteller der Neuzeit
schriftstellere
Schriftstück
Schriftstück (Dokument)
Schriftwerk
Schriftzeichen
schrill
schrille
schrillend (von Vögeln)
Schritt
Schritt für Schritt
Schritt für Schritt gehend
schrittweise
schrittweise Abschaffung
schrittweise gehend
schroff
schroffe Felsen
schroffer Charakter
Schroffheit
Schröpfen
Schröpfkopf
Schrot
schrote
Schrott
Schrotthandel
Schrotthändler
Schrottsammler
Schrottverwertug
Schrubbbesen
Schrubber
schrumpfe zusammen
schüchtere ein
schüchtern
Schüchternheit
Schuft
schuftig
Schuh
Schuh (für Männer und Frauen)
Schuh der Komödianten
Schuhabsatz
Schuhcreme
Schuhe
Schuhflicker
Schuhmacher
Schuhriemen
Schuhrüster
Schuhsohle
Schuhwerk
Schul-
Schuld
Schuld von etw.
schuldbefleckt
schuldbewusst
Schuldbuch
schulde
schulde eine große Summe in sichergestellten Posten
schulde Geld
schulde jdm. Dank
schulde jdm. Geld
Schulden
Schulden (die Schuld)
Schuldenerlass
schuldenfrei
Schuldenkrise
Schuldenlast
Schuldenwesen
Schulderlass
schuldhaft
Schuldhörigkeit
schuldig
Schuldige
schuldige an
Schuldiger
Schuldigkeit
Schuldigsein
Schuldigsprechung
schuldlos
Schuldner
Schuldner der Staatskasse
Schuldnerin
Schuldposten
Schuldregister
Schuldschein
Schuldverbindlichkeit
Schuldverpflichtung
Schuldverschreibung
Schuldverzeichnis
Schule
schule gehörig
Schüler
Schüler der Apostel
Schüler Platons
Schülerin
Schulferien
Schulfreund
Schulfreundin
Schulfreundschaft
Schulgebäude
Schulhaus
schulisch
Schuljunge
Schulkameradschaft
Schullaufbahn
Schullehrer
Schulmädchen
schulmäßig
schulmäßige Rede
Schulmeister
Schulmeister-
schulmeisterlich
Schulredner
schulrednerisch
Schulreformen
Schulsaal
Schulsystem
Schultafel
Schulter
Schulterbedeckung
Schulterblatt
Schulterblätter
Schulterblattgräte
schultere meine Waffen
Schulterkissen
Schultern
Schulterumwurf
Schulvortrag
Schuppe
schuppe ab
Schuppen
Schuppen tragend
Schuppenpanzer
Schuppenpanzer (für Menschen und Pferde)
schuppig
Schur
schüre
schüre an
schüre das Feuer
schüre den Hass
schüre den Hass gegen jdn.
Schürfstellen der Haut
Schurke
Schurke (Schimpfwort)
Schurkerei
schurkisch
Schurz
Schurz (der Opferdiener und Liktoren, schräg besetzt)
Schurz (zur Bedeckung der Scham)
Schürze
schürze auf
schürze zusammen
Schürzenjäger
Schurzfell
Schuss
Schuss aufs Tor
Schüssel
Schüssel-
Schüsselchen
Schüsselfreund
Schüsselträger
schussicheres Panzerhemd
Schusssicheres Panzerhemd
Schussverletzung
Schusswaffe
Schusswechsel
Schussweite
Schusswunde
Schuster
Schuster bleib bei deinem Leisten
Schuster-
Schusterahle
Schusterhandwerk
Schusterkneif
Schusterleisten
Schusterschwärze
Schusterwerkstatt
Schusterwerkstätte
Schutt
Schütte
schütte ab
schütte auf
schütte aus
schütte aus (redend)
schütte aus mir heraus
schütte darauf
schütte darüber
schütte dazwischen
schütte ein
schütte herab
schütte heraus
schütte hin
schütte hin (vor jdm.)
schütte hinab
schütte hinein
schütte hinüber
schütte hinunter
schütte hinzu
schütte schäumend herab
schütte weg
schütte wohin
schütte zu
schütte zurück
schütte zusammen
schüttele
schüttele ab
schüttele auf
schüttele das Joch ab
schüttele das Joch der Knechtschaft von der Stadt ab
schüttele das Joch der Knechtschaft von mir ab
schüttele das Obst herab
schüttele den Kopf
schüttele den Lostopf
schüttele den Staub von den Füßen
schüttele die Knechtschaft ab
schüttele die Umschlingungen ab (beim Ringen)
schüttele heftig
schüttele heftig den Kopf
schüttele herab
schüttele hin und her
schüttele hinaus
schüttele mich
schüttele voran
schüttele zusammen
Schüttelfrost
Schütteln
Schütteln des Kopfes
Schutz
Schutz (Schutzwehr)
Schutz des Rechtes
Schutz des Staates
Schutz und Schirm
Schutz- und Trutzbündnis
Schutz- und Trutzwaffen
Schutzaufsicht
Schutzbau
Schutzbefohlene
Schutzbefohlener
Schutzbrett
Schutzbrille
Schutzdach
Schutzdamm
schütze
Schütze (als Gestirn)
schütze (beschütze)
schütze (umstelle schützend)
schütze (vor)
schütze als Grund vor
schütze als Ursache vor
schütze den Staat
schütze die Mauern der Stadt
schütze die Stadt durch eine Besatzung
schütze durch Einreiben
schütze einen Grund vor
schütze etw. vor
schütze gehörig
schütze gesundheitliche Gründe vor
schütze jdn. vor Beleidigung
schütze mein Haus vor Dieben
schütze mich
schütze mich vor etw.
schütze mich vor jds. Zorn
schütze vor
schütze vor den Feinden
schütze voran
schützend
Schutzengel
Schützengraben
Schützer
Schützerin
Schutzgatter
Schutzgeist
Schutzgeist (Genius)
Schutzgeld
Schutzgenossen
Schutzgenossenschaft (in Gallien)
Schutzgötter der zur See Reisenden
Schutzherr
Schutzherrin
Schützin
Schutzkleidung
Schützling
Schützlinge
schutzlos
schutzloses Meer
Schutzmittel
Schutzort
Schutzpatron
Schutzschrift
Schutzverhältnis
Schutzverwandte
Schutzverwandter
Schutzverwandtschaft
Schutzwaffen
Schutzwehr
Schwaarzmarkt
schwäbele
Schwäbische Alp
schwach
schwach im Geist
schwach von Geruch
Schwäche
schwäche (den Körper)
schwäche ab
schwache Bestimmung
schwache Bohle
schwäche das Ansehen
schwäche den Staat
schwäche die Kräfte
schwache Erderschütterung
schwäche etw. durch meine Worte ab
schwäche jds. Einfluss
schwäche jds. Glaubwürdigkeit
schwäche mich ab
schwache Stimme
schwache Streitkräfte
schwäche vorher
schwächele
schwächer
schwacher Beweis
schwacher Grund
schwacher Mensch
schwacher Strahl
schwacher Verdacht
schwacher Vernunftgrund
schwacher Zweig
schwaches Erdenkind
schwaches Feuer
schwaches Geschlecht
schwaches Licht
schwaches Urteil
schwaches Weib
Schwachheit
Schwachkopf
Schwachköpfen folgt die Tapferkeit nur schwer
schwächlich
Schwächling
schwachsinnig
Schwächung
Schwächung der Gesundheit
Schwaden
Schwadron
schwadronsweise
schwafele
Schwager
Schwägerin
Schwägerschaft
Schwalbe
Schwalbe (Liebkosungswort)
Schwalben-
Schwalbenwurz
Schwamm
Schwamm am Ahornbaume
Schwammart
schwammartig
schwammartiger Panzer
Schwämmchen
Schwämme (der schlechtesten Qualität)
schwammig
schwammiges Brot
Schwammstein
Schwan
Schwanengefieder
Schwanengesang
Schwanenstimme
schwanger
schwanger mit einem Jungen
schwanger von jdm.
schwängere
Schwangerschaft
Schwängerung
Schwank
schwanke
schwanke etwas
schwanke hin und her
schwanke im Urteil
schwanke unentschlossen zwischen Flucht und Schlacht
schwanke unsicher hin und her
schwanke verlegen hin und her
schwanke zwischen Begierde und Scham
schwanke zwischen Treue und Furcht
Schwanken
Schwanken des Schiffes
schwankend
schwankende Stimmung
schwankender Gang
Schwankungen im Getreidepreis
Schwanz
Schwanzaffe
Schwänzchen
schwanzlos
schwanzlose Verse
Schwanzstern
Schwanzstück (Fleisch)
schwäre
schwäre heraus
Schwären
schwargraue Toga (der Trauernden)
Schwarm
schwärme
schwärme herum
schwärme umher
schwärme vor etw. herum
Schwärmen am Bacchusfest
schwärmend
Schwärmer
Schwärmerei
schwärmerisch
Schwarte
schwartz gekleidet
schwarz
schwarz gefärbt
schwarz gekleidet
schwarz qualmende Fackel
schwarz wie eine Amsel
schwarz wie Kohlen
schwarzblau
schwarzbraun
Schwarzbrot
Schwarzbrot (aus Gerstenmehl)
Schwarzdorn
schwärze
Schwärze (zum Schminken)
schwärze an
schwärze durch Rauch
schwarze Farbe
schwarze Flockenblume
schwarze Galle
schwarze Kleidung
schwarze Koralle
schwarze Nieswurzgattung
schwarze Segel
schwarze Staubwolke
schwärze völlig
schwarzer Fleck
schwarzer Hartgummi
schwarzer Purpur
schwarzer Saft des Tintenfischs
schwarzer Spelt
schwarzes Kleienbrot
Schwarzes Meer
schwarzes Pflaster
Schwarzfärben der Haare
schwarzfarbig
schwarzgallig
schwarzgekleidete Diener (beim Leichenbegängnis)
schwarzgelb
Schwarzgeld
schwarzgrau
Schwarzhandel
Schwarzkohl
Schwarzkraut
schwärzlich
schwärzlichbraun
Schwarzmarkt
Schwarzschwanz (ein Meerfisch)
Schwarzwald
schwarzwildartig
Schwarzwildbret
Schwarzwurz
schwatze
schwatze albern
schwatze aus
schwätze daher
schwatze dazwischen
schwatze dummes Zeug
schwatze einfältig
schwatze etwas aus
schwatze häufig
schwatze her
schwatze heraus
schwatze hin
schwatze läppisches Zeug
schwatze Lügen daher
schwatze ohne Bedacht
schwatze ungereimt
schwatze unnütz
schwatze Unsinn
schwatze vor
schwatze zusammen (tr.)
schwatzen
Schwätzer
schwatzhaft
Schwatzhaftigkeit
schwebe
schwebe (in der Spannung) zwischen Hoffnung und Furcht
schwebe herab
schwebe hin
schwebe in
schwebe in Angst und Kummer
schwebe in Furcht
schwebe in Gefahr
schwebe in großer Gefahr
schwebe in größter Gefahr
schwebe in Lebensgefahr
schwebe in quälender Erwartung
schwebe in schmerzlicher Spannung
schwebe in sehr großer Gefahr
schwebe über jdm.
schwebe über jds. Haupt
schwebe vor
schwebe vor der Seele
schwebe wegen etw. in banger Erwartung
schwebe zwischen Freude und Furcht
schwebe zwischen Hoffnung und Furcht
schwebe zwischen Hoffnung und Verzweiflung
schwebend
schwebender Fußboden
Schweden
schwedisch
Schwefel
Schwefel enthaltend
Schwefeladern
schwefelähnlich
Schwefelblüte
schwefele
Schwefelfaden
schwefelfarben
Schwefelgänge
schwefelgelb
schwefelhaltig
schwefelig
Schwefeltrioxyd
Schweif
schweife ab
schweife auf und ab
schweife aus
schweife herum
schweife hierhin und dorthin
schweife hinaus
schweife in etw. umher
schweife jugendlich aus
schweife überall umher
schweife überall umher, um die Verstecke ausfindig zu machen
schweife umher
schweife vom Thema ab
schweife von einem König zum anderen umher
schweife weit umher
schweife wild umher
schweife zu weit umher
schweife zusammen umher
schweifend
schweige
schweige eine kurze Weile
schweige lieber
schweige still
schweige völlig
schweige von etw.
Schweigen
schweigend
schweigsam
schweigsam gegenüber jdm.
schweigsames Mahl
Schweigsamkeit
schweigt andächtig!
Schwein
Schwein mit gespaltenen Klauen
Schweinchen
Schweine
Schweine züchtend
Schweine-
Schweinefleisch
Schweinefleisch esse ich außerordentlich gern
Schweinefleischhändler
Schweinehack
Schweinehandel
Schweinehändler
Schweineherde
Schweinehirt
Schweineigel
Schweineknochen
Schweinekoben (Schimpfwort)
Schweinelende
Schweinerei
Schweinerüssel
Schweineschinken
Schweinestall
Schweinezüchter
Schweinfleisch
schweinisch
Schweinsauge
Schweinsbrühe
Schweinsfisch
Schweinsknöchel
Schweinsmagen
Schweinsschäufelchen (als Delikatesse)
Schweiß
Schweiß fließt in Strömen
Schweißbrenner
schweiße zusammen
Schweißperle
Schweißtransformator
schweißtreibende Anstrengung
Schweißtuch
Schweißtücher
Schweizer Käse
schwelge
schwelge gleichsam in Büchern
schwelge im Morden
schwelge im Überfluss
schwelge im Vergnügen
schwelge in üppgien Genüssen
schwelge in Vergnügungen
schwelge maßlos
schwelge tüchtig
schwelge umher
Schwelger
Schwelgerei
schwelgerisch
Schwelle
schwelle an
schwelle an (intr.)
schwelle an von Zorn
schwelle auf
schwelle auf (intr.)
schwelle die Segel (vom Wind)
schwelle durch Blasen auf
schwelle gemeinsam empor
schwelle hervor
schwelle stark an
schwellend
Schwellenland
Schwellung
Schwemme (für Tiere)
schwemme an
Schwemmen
Schwengel
schwenke die Fackel (im Wind)
schwenke in der Luft
schwenke voran
Schwenkung
schwer
schwer angeschlagen
schwer beeinträchtigt
schwer befrachtet
schwer beladen
schwer belastet
schwer bepackt
schwer bepackter Soldat
schwer beschädigte Schiffe
schwer bewaffnet
schwer bewaffnete Garde
schwer bewaffneter Soldat
schwer bitter
schwer drückend
schwer einzusehen
schwer etw. lernend
schwer geschädigt
schwer heimgesucht
schwer lernend
schwer verdaulich
schwer verständlich
schwer von Begriff
schwer wiegend
schwer zu bändigen
schwer zu begreifen
schwer zu behandeln
schwer zu entdecken
schwer zu ergründen
schwer zu handhaben
schwer zu überwinden
schwer zu verdauen
schwer zu verstehen
schwer zufriedenzustellen
schwer zugänglich
Schwerarbeit
schwerbewaffnet
Schwerbewaffnete
Schwerbewaffnete (zwischen hastati u. triarii)
schwerbewaffnete Garde
schwerbewaffnete Soldaten
Schwerbewaffneter
schwerbewaffneter Gladiator
schwerbewaffneter Kämpfer
Schwere
schwere Aufgabe
schwere Krankheit
schwere Seuche befällt die Stadt
schwere Strafe
schwere und schmerzhafte Züchtigung
schwere Zeiten
schweren Herzens
schwerer Atem
schwerer Kampf
schwerer Krieg
schweres Atmen
schweres Harnen
schweres Los
schweres Schicksal
schweres Verbrechen
schwerfällig
schwerfällig gehend
Schwerfälligkeit
Schwergewicht
Schwergewichtsboxen
schwerhörig
Schwerhörigkeit
Schwerkämpfer
Schwerkraft
Schwerkraft (Gravitation)
schwerlich
schwerlich (es ist unsicher, ob...)
schwerlich (ich weiß nicht, ob...)
schwerlich (ich zweifele, ob...)
schwerlich (nachklass.)
schwerlich ein Tag
schwerlich einer
schwerlich etwas
Schwermut
schwermütig
Schwerpunkt
Schwert
Schwert (als Angriffswaffe)
Schwert-
Schwertbohne
Schwertel
Schwerter von ungleicher Länge und Gestalt
Schwertfeger
Schwertfisch
schwertförmige Blatt
schwertführend
Schwertgurt
Schwerthiebe und Speerwürfe
Schwertklinge
Schwertlilie
Schwertmacher
Schwertscheide
Schwertspitze
schwerttragend
Schwertträger
Schwester
Schwester (poet.)
Schwester der Ururgroßmutter
Schwester des Gatten
Schwester des Großvaters
Schwester des Urgroßvaters
Schwester des Urgroßvaters (abavi)
Schwester des Ururgroßvaters
Schwester des Vaters
Schwesterchen
schwesterlich
Schwestermann
Schwestermörder
Schwestern
Schwestern (Parzen, Musen, Furien)
Schwesterschaft
Schwestersohn
Schwibbogen
schwibbogenartig
Schwibbogenstraße
Schwiegereltern
Schwiegermutter
Schwiegersohn
Schwiegertochter
Schwiegervater
Schwiele
schwielig
schwielige Hände
schwierig
schwieriges Terrain
Schwierigkeit
Schwierigkeiten
schwime auf etw.
Schwimmbecken
schwimme
schwimme an die Insel heran
schwimme darauf
schwimme darin
schwimme darüber
schwimme darüber hin
schwimme darunter
schwimme davon
schwimme dazwischen
schwimme einher
schwimme fort
schwimme gegen den Strom
schwimme herab
schwimme heran
schwimme heraus
schwimme herbei
schwimme hin
schwimme hinab
schwimme hindurch
schwimme hinein
schwimme hinüber
schwimme in den See hinüber
schwimme in entgegengesetzte Richtung
schwimme mit
schwimme neben etw.
schwimme über etw.
schwimme unten
schwimme vor
schwimme voran
schwimme vorbei
schwimme zur Küste hin
schwimme zurück
schwimme zwischendurch
Schwimmen
schwimmend
Schwimmer
schwimmfähig
Schwimmgürtel
Schwimmplatz
Schwimmteich
Schwimmübung
Schwimmweste
schwinde
schwinde allmählich
schwinde allmählich hin
schwinde dahin
schwinde gänzlich
schwinde hin
schwinde zusammen
Schwindel
Schwindelanfälle
Schwindelgefühl
Schwindelhafer
schwindelig
Schwinden
Schwinden der Kräfte
schwindend
Schwindler
Schwindsucht
Schwinepfuhl
Schwineschwemme
schwinge
schwinge (tr.)
schwinge aus (tr.)
schwinge die Lanze
schwinge empor
schwinge heraus (tr.)
schwinge in der Luft
schwinge kreisförmig herum
schwinge mich auf
schwinge mich aus eigener Kraft empor
schwinge mich durch etw. zum Tyrannen auf
schwinge mich empor
schwinge mich herab
schwinge mich in die Höhe
schwinge mich zum hohen Himmel hinauf
schwinge tüchtig
schwinge voran
Schwingen
schwingen die Füße zum Tanz
Schwinger
schwirre
schwirre fort
Schwirren
schwirrend
Schwitzbad (Sauna)
schwitze
schwitze (intr.)
schwitze (tr.)
schwitze aus
schwitze bei etw.
schwitze durch
schwitze ein wenig
schwitze Gummi aus
schwitze heftig
schwitze hervor (Feuchtigkeit)
schwitze mich ab
schwitze stark
schwitze über etwas
schwitze unter der Last
Schwitzen
schwöre
schwöre ( = iuro 1)
schwöre ab
schwöre bei
schwöre bei den Göttern
schwöre bei den Göttern (dass ...)
schwöre bei meinem Leben
schwöre bei Zeus
schwöre den förmlichsten (feierlichsten) Eid
schwöre falsch
schwöre ganz falsch
schwöre mit
schwöre mit gutem Gewissen
schwöre nach einer vorgesagten Eidesformel
schwöre nach fremdem Brauch (dass ...)
schwöre nach innerster Überzeugung
schwöre unter Verwünschungen
schwöre zu
schwöre zugleich
schwöre zusammen
schwöre zusätzlich
schwöre, dass ich die Verfügungen des Kaisers aufrecht erhalte
schwöre, dass ich nicht falsch anklage
Schwören
Schwörer
Schwrepunkt
schwül
Schwüle
Schwulst
schwülstig
schwülstig (von der Rede)
schwülstige Reden
schwülstiger Redner
schwülstiger Stil
Schwülstigkeit
Schwund
Schwung
Schwung (der Rede)
Schwungbalken
Schwungkraft
Schwungriemen
schwungvoll
schwungvoll (von der Rede)
Schwur
Schwurgemeinschaft
Science-Ficition-Roman
Science-fiction
Sculdverschreibungen junger Leute
sechs
sechs auf einmal
sechs bis sieben
sechs Kasus habend
sechs oder sieben
sechs Prozent (Zinsen)
sechs Zeitmoren habend
sechs zusammen
Sechseck
sechseckig
sechsfach
sechsfüßig
sechsfüßiger iambischer Vers
sechsfüßiger Vers
Sechsfüßler
Sechsgespann
sechshunderster
sechshundert
sechshundertmal
sechsjährig
sechsmal
Sechsmännergremium
sechsmonatlich
Sechsruderer
sechsruderige Galeere
sechssaitig
sechssäulig
sechssilbig
sechssitziges Sofa
sechsspännig
sechsstimmig
sechster
sechster Monat
sechster Teil
sechster Teil des congius
sechster Teil einer Erbschaft
sechster Teil einer Unze
sechster Teil eines Asses
sechster Teil eines Pfundes
sechster Teil eines zwölfteiligen Ganzen
sechster Teil vom Zwölftel (eines Ganzen)
sechstüriger Torbau (in Syrakus)
sechszeilig
sechszeitig
sechzehn
sechzehn auf einmal (= sēnī dēnī, sēnae dēnae, sēna dēna)
sechzehn zusmmen (= sēnī dēnī, sēnae dēnae, sēna dēna)
sechzehnmal
sechzehnter
sechzig
sechzig auf einmal
sechzig enthaltend
sechzig Jahre alt
sechzig Jahre alte Leute
Sechziger
sechzigjährig
sechzigmal
sechzigster
See
See-
See- oder Flusskrebs
Seeadler
Seebäder
Seebarbe
Seebecken
Seeblockade
Seeeinfahrt
Seefahrer
seefarbig
Seefischer
Seefischhändler
Seegefecht
Seegestade
Seegras
seegrasbewachsene Gegenden
Seehandel
Seehund
Seeigel
Seekampf
Seeklippe
seekrank
Seekranker
Seekrankheit
Seekrieg
Seeküste
Seelchen
Seele
Seelen der Verstorbenen
Seelengröße
Seelenheil
Seelenkraft
Seelenkrankheit
Seelenleiden
Seelenqual
Seelenverkauf
Seelenverkäufer
Seelenverkäuferin
Seeleute
seeliches Leiden
seelisch krank
seelische Ausgeglichenheit
seelische Depression
seelischer Schock
Seelunge
Seemacht
Seemann
seemännisch
Seemannschaft
Seemanöver
Seemöve
Seenessel (Meerespflanze)
Seenot
Seepferdchen
Seepferdchen (?)
Seeräuber
Seeräuberei
Seeräuberhauptmann
Seeräuberschiff
Seereise
Seeschaden
Seeschlacht
Seesieg
Seesoldat
Seesoldaten
Seestadt
Seestreitkräfte
Seestreitmacht
Seesturm
Seetang
Seeteufel
Seeteufel (Fisch)
Seetiere (Fische)
Seetreffen
Seetruppen
Seeverkehr
Seewasser
Seeweg
Seewidder
Seewind
Segel
Segel tragend
segelbeflügelt
segele
segele ab
segele am Land vorbei
segele an Campanien vorbei
segele fort
segele heran
segele heraus
segele herum
segele herzu
segele hin
segele hinaus über
segele hinüber
segele langsamer
segele mit halbem Wind
segele über das Meer der Drangsale
segele über die Insel hinaus
segele umher
segele vorbei
segele vorbei an
segele vorbei an etw.
segele vorüber
segele vorwärts
segele weg
segele wohin
segele worauf
segele zum Hafen hin
segele zurück
segelfertig
Segeln
segelnd
Segelstange
Segelsurfbrett
Segeltau (zum Ausrichten nach dem Wind)
Segelwerk
Segen
Segen an allem
Segen ergießend
Segen spendend
Segen strömend
segenspendend
segensreich
Segensspruch
segensverheißender Beginn
Segenswunsch
Segimer
segle auf dieses Land los
segle heran
Segment
segne
segne ab
segne jdn.
sehe
sehe ab von etw.
sehe als fremd an
sehe an
sehe an als
sehe an als (Beurteilung)
sehe auf etw.
sehe aufmerksam an
sehe aufwärts
sehe aus Großmut nach
sehe aus wie ein Polizist
sehe begierig nach etw.
sehe bei größter Klarheit nichts
sehe darauf
sehe darauf, dass ...
sehe darüber hinaus
sehe das Wohl und Wehe des Lebens nicht von Außendingen abhängig
sehe dem Feind ins Auge
sehe dem Schausoiel ruhig zu
sehe dem Tod ins Angesicht
sehe dem Tod ins Auge
sehe den Angriff der Feinde voraus.
sehe den Fehler nach
sehe deutlich
sehe dich als Freund
sehe die kommenden politischen Ereignisse lange voraus
sehe die Sache unter neuem Gesichtspunkt
sehe die Sache von diesem Standpunkt aus
sehe die Zukunft lange voraus
sehe die Zukunft voraus
sehe die Zukunft vorher
sehe dreist ins Gesicht
sehe ein
sehe ein, erkenne
sehe ein, verstehe
sehe einen Traum
sehe einen Wunsch erfüllt
sehe entgegen
sehe es gern
sehe etw. als Gewinn an
sehe etw. als unbedeutend an
sehe etw. deutlich
sehe etw. ein
sehe etw. gern
sehe etw. mit dem geistigen Auge
sehe etw. nicht gern
sehe etw. wie durch Nebel
sehe etw. zornig an
sehe etwas als Bagatelle an
sehe etwas als gute Vorbedeutung an
sehe etwas deinem Jähzorn nach
sehe für gewiss an
sehe genau
sehe genau an
sehe gleichgültig zu (dass...)
sehe heiter aus
sehe herab
sehe hin
sehe hin auf etw.
sehe hinauf
sehe hindurch
sehe hinein
sehe hinter mich
sehe hoffnungsvoll entgegen
sehe im Traum etw. vorher
sehe in der Beurteilung von etw. ab
sehe in der Ferne
sehe in die Höhe
sehe jdm. gerade ins Gesicht
sehe jdn. schreiben
sehe keine Spur von einem Kahn
sehe keinen als ihn
sehe klar ein
sehe meine Hoffnung durchkreuzt
sehe meine Hoffnung vereitelt
sehe meine Tugend durch den Staat belohnt
sehe mich durch etw. veranlasst
sehe mich genötigt
sehe mich gezwungen
sehe mich in meiner Erwartung getäuscht
sehe mich in meiner Existenz bedroht
sehe mich in meiner Hoffnung getäuscht
sehe mich nach auswärtiger Hilfe um
sehe mich nach etw. um
sehe mich nach etwas um
sehe mich rings um
sehe mich schon als Sieger
sehe mich um
sehe mich um (nach jdm.)
sehe mich um nach
sehe mich um nach etw.
sehe mich um nach etw. /jdm.
sehe mich vor
sehe mich vor (vor) (+ Akk.)
sehe mich vor, wenn das Kind im Brunnen liegt
sehe mich wieder und wieder rings um
sehe mir ein Schauspiel an
sehe mir etw. an
sehe mit an
sehe mit Augen des Neides auf anderer Glück
sehe mit Bewunderung auf
sehe mit Bewunderung auf jdn.
sehe mit eigenen Augen
sehe mit neidischem Blick an
sehe mit Verachtung herab auf jdn.
sehe nach
sehe nach etw.
sehe nach etw./jdm.
sehe nach jdm.
sehe nach jdm./ etw.
sehe nach, wie es dir geht
sehe nur die guten Seiten einer Sache
sehe nur ihn
sehe oft
sehe rings an
sehe ringsum
sehe ringsum an
sehe ruhig zu
sehe scharf
sehe Schauspiele an
sehe schlecht
sehe schon von fern
sehe schon zuvor
sehe sehr gern
sehe seitwärts
sehe stattlich aus
sehe trübe aus (vom Auge)
sehe über etw. hinweg
sehe umher
sehe unter der Hand nach
sehe verächtlich herab
sehe verdrießlich aus
sehe vom Ansehen der Person ab
sehe von allen Seiten an
sehe von der Seite
sehe von einem Kampf ab
sehe von fern
sehe von ferne mit an
sehe vor mich hin
sehe vor mir
sehe voraus
sehe voraus, was du machen wirst.
sehe vorausr
sehe vorher
sehe vorwärts
sehe weiter
sehe wieder
sehe wieder und wieder durch
sehe wüste und wirre Traumgesichte
sehe zu
sehe zu bei etw.
sehe zu, dass nicht ...
sehe zurück
sehe, dass kein Ort mir Sicherheit biete
Sehen
sehen bewirkend
Sehen des Spiegelbildes
Sehen in die Ferne
sehen machend
sehend
Sehenlassen
sehenswert
Sehenswürdigkeiten
Seher
Seher (Seherin)
Sehergabe
Seherin
Sehkraft
Sehne
Sehne eines Kreisabschnitts
sehne etwas zurück
sehne mich
sehne mich nach
sehne mich nach etwas
sehne mich zurück
sehnig
Sehnigkeit (des Körpers)
sehnlich
sehnlichst
sehnschtig
Sehnsuchht erfüllt mich
Sehnsucht
Sehnsucht nach dem Vaterland
Sehnsucht nach etw.
sehnsüchtig
sehr
sehr (beim Attribut od. Adverb)
sehr (steigernd)
sehr abgehärtet
sehr abgeschmackt
sehr abscheulich
sehr ähnlich
sehr alt
sehr angelegentlich
sehr angenehm
sehr angeschwollen
sehr angesehen
sehr ansehnlich
sehr arm
sehr artig
sehr auffallend
sehr aufgehäuft
sehr aufmerksam
sehr augenfällig
sehr bald
sehr bedeutend
sehr bedeutsam
sehr begierig
sehr behindert
sehr bekannt
sehr belebter Platz
sehr bequem
sehr beredt
sehr berühmt
sehr beschaäftigt
sehr bescheiden
sehr beschlagen
sehr beschwerlich
sehr besucht
sehr betriebsam
sehr beunruhigend
sehr beunruhigt
sehr billig vermieten
sehr blass
sehr brauchbar
sehr breit
sehr dauerhaft
sehr deutlich
sehr dicht
sehr dringend
sehr drückend
sehr dunkel
sehr dunkle Frage
sehr dünn
sehr durchdacht
sehr durchdringend
sehr dürftig
sehr ehrenvoll
sehr ehrerbietig (gegenüber jdm.)
sehr eifrig
sehr eifrig betreibend
sehr eilfertig
sehr eilig
sehr einfach
sehr einnehmend
sehr einsichtsvoll
sehr empfindlich
sehr emporragend
sehr eng
sehr enger Zugang
sehr erfreulich
sehr ergeben (devot)
sehr erhaben
sehr erhärtet
sehr ernst
sehr erschrocken
sehr ertönend
sehr erwünscht
sehr fein
sehr fein scheint es mir zu sein
sehr feiner Staub
sehr feiner Witz
sehr feines Mehl
sehr feist
sehr fett
sehr feucht
sehr finster
sehr fleischig
sehr fleißig
sehr freigebig
sehr freudig
sehr freundlich
sehr freundlich von Charakter
sehr froh
sehr fröhlich
sehr frostempfindlich
sehr frostig
sehr früh
sehr früh am Morgen
sehr fügsam
sehr gebildet
sehr geehrt
sehr geeignet
sehr gefällig
sehr gehasst
sehr geistreich
sehr gelegen
sehr gelungen
sehr gemäßigt
sehr geneigt
sehr geraume Zeit
sehr gering
sehr gering eingeschätzt werden, am wenigsten gelten
sehr geringer Teil
sehr gern
sehr gesättigt
sehr gescheit
sehr geschickt
sehr geschmackvoll
sehr geschmackvolle und durchdachte Rede
sehr geschwätzig
sehr gesprächig
sehr gewählt
sehr gewählt (im Ausdruck)
sehr gewandt
sehr gewinnend
sehr gewöhnlich
sehr giftig
sehr glänzend
sehr glücklich
sehr greisenhaft
sehr groß
sehr gut
sehr gut aussehend
sehr gut fliegend
sehr gute Zeiten
sehr gutes Frühstück (Brunch)
sehr gütig
sehr gütig! (facis)
sehr hager
sehr hart
sehr hassend
sehr hastig
sehr heftig
sehr heiß
sehr hell
sehr hellklingend
sehr herablassend
sehr herb
sehr hervorragend
sehr hitzig
sehr hoch
sehr hoch schätzen
sehr hochstehend
sehr hoffnungsvoll
sehr höflich
sehr hungrig
sehr jung
sehr junger Mann
sehr kalt
sehr kaltes Wetter
sehr kärglich
sehr kenntnlich
sehr klar
sehr klebrig
sehr klein
sehr kleiner Acker
sehr kleines Gütchen
sehr klug
sehr kostspielig
sehr kräftig
sehr kräftiger Jüngling
sehr krank
sehr kurz
sehr kurze Reise
sehr kurze Zeit
sehr kurzer Brief
sehr lächerlich
sehr lang
sehr lange dauernd
sehr langsam
sehr langwierig
sehr lässig
sehr lasterhaft
sehr lästig
sehr leicht
sehr leichter Stoff
sehr leutselig
sehr lichtvoll
sehr lieb
sehr liebevoll
sehr lieblich
sehr liebreich
sehr lobenswert
sehr mächtig
sehr mächtige Stadt
sehr mannigfaltig
sehr mäßig
sehr maßvoll
sehr maßvoll in Essen, Weingenuss und Schlaf
sehr matt
sehr menschenfreundlich
sehr mittelmäßig
sehr müde
sehr mühsame Geschäfte
sehr mürrisch
sehr müßig
sehr nachsichtig
sehr nachteilig
sehr nahe
sehr nahe befindlich
sehr nahe dabei
sehr nahe stehend
sehr nahe verwandt
sehr naher Verwandter
sehr neugierig
sehr nötig
sehr notwendig
sehr nützlich
sehr offensichtlich
sehr oft
sehr oft vorher
sehr oft, bei Gott!
sehr passend
sehr pauschal
sehr prachtliebend
sehr pünktlich
sehr rauh
sehr reich
sehr reiche Erbschaft
sehr reichlich
sehr reif
sehr reißend
sehr roh
sehr rücksichtsvoll
sehr saftreich
sehr schädlich
sehr scharf
sehr scharfsinnig
sehr schicklich
sehr schläfrig
sehr schlank
sehr schlecht
sehr schlüpfrig
sehr schmal
sehr schmaler Fußweg
sehr schnell
sehr schnell erreicht
sehr schön
sehr schön (von der Rede)
sehr schrecklich
sehr schüchtern
sehr schwach
sehr schwer
sehr schwierig
sehr seicht
sehr selten
sehr silberhaltig
sehr sinnvoll
sehr sonderbar
sehr sorgfältig
sehr sorgsam schreiben
sehr spärlich
sehr sparsam
sehr spät abends
sehr spät am Abend
sehr stark
sehr streitsüchtig
sehr süß
sehr tätig
sehr tauglich
sehr teuer
sehr teuer verkauft werden
sehr tief eingewurzelt
sehr tiefer Fluss
sehr traurig
sehr trocken
sehr trübe
sehr übel
sehr unangenehm
sehr unanständig
sehr unbequem
sehr unbillig
sehr undankbar
sehr ungelegen
sehr ungereimt
sehr ungern
sehr ungewisses Glück
sehr unglücklich
sehr unterrichtet
sehr unwillig
sehr verbreitet
sehr verbunden
sehr verhasst
sehr verkehrsreicher Ortz
sehr versteckt
sehr vertrauend (auf etw.)
sehr vertraut
sehr vertrauter Freund
sehr verwickelt
sehr viel
sehr viel geltend
sehr viele
sehr viele Männer
sehr vieles
sehr volkreich
sehr vorsichtig
sehr vortrefflich
sehr warm
sehr weich
sehr weise
sehr weit
sehr weit und breit
sehr wenig
sehr wenig Getreide
sehr wenig Platz
sehr wenige
sehr wenige Menschen
sehr weniges
sehr wert
sehr wertvoll
sehr wichtig
sehr wild
sehr willkommen
sehr witzig
sehr wohl
sehr wohl (umgangssprachlich)
sehr wohl möglich
sehr wohl!
sehr wohlfeil
sehr wohlwollend
sehr wunderbar
sehr würdig
sehr zäh
sehr zahlreich
sehr zart
sehr zärtlich
sehr zeitig
sehr zornig
sehr zur rechten Zeit
sehr zuverlässig
sehr zuwider
sehr zweckmäßig
Sehschwäche
seht!
sei dem, wie ihm wolle
sei er, wer er will
sei es auch noch so wahr
sei es dass (konzessiv)
sei es dass... oder dass...
sei gegrüßt
sei gegrüßt!
sei mir herzlich willkommen
sei mir willkommen!
sei so gut!
sei überzeugt!
sei's drum
sei(d) gepriesen wegen deiner (eurer) Tapferkeit!
seicht
seichte Stellen
seichter Fluss
seichtes Wasser
seid gefasst!
seid gegrüßt
seid ihr bei der Sache?
seid mir willkommen!
seid vorsichtig!
Seide
Seidelbast
Seidelbast (wohlriechend)
seiden
Seidenfäden
Seidengewänder
Seidenraupe
Seidenstoff
Seidenwurm
Seife
Seifenkraut
Seifenkugel
Seifenzäpfchen
seihe durch
seihe heraus
Seiher
Seil
Seilchen
Seile
Seiler
Seilrolle
Seilschaft
Seiltänzer
sein
sein Andenken wird immer in uns fortleben
sein bevorstehendes Schicksal ahnend
sein Geiz ist weltbekannt
sein Heil in der Flucht suchen
sein Herz ist mit dreifachem Erzpanzer umgeben
sein Leben nicht achtend
sein Leben willig hingebend
sein Sohn
sein Tod war für alle Bürger ein harter Schlag
sein Vater stammte aus dem Adel
sein Vater tut mir schrecklich leid
sein Vater war einer vom Adel
sein, ihr (reflexiv)
Seinbock
seine Abstammung habend
seine Angehörigen
seine Beredsamkeit missbrauchen
seine Eltern halten wenig von ihm
seine Gefahr macht mir Angst
seine Hoffnung auf seinen Freund setzen
seine ihm eigentümliche Gabe
seine jeweilige Ankunft
seine jeweiligen Freunde
seine Miene schien ziemlich unfreundlich
seine Mitbürger vor Unglück schützen
seine Pflicht aus den Augen lassend
seine Pflicht tun
seine Pflicht versäumen
seine Prophezeiung traf ein
seine Rede ist sehr einnehmend
seine Taten sind weniger bekannt
seine Umgebung
seine Ursprung herleitend
Seine Verdienste um den Staat sind bedeutend
seinem innern Wesen nach
seinen Eltern gilt er nicht viel
seinen Plänen stand keiner im Weg
seinen Sohn enterben
seinen Unwillen auslassend
seinen Zorn mäßigen
seiner mächtig, selbst beherrscht
seiner, ihrer, seiner
seiner, sich, sich, von sich, mit sich
seinerseits (ihrerseits)
seinerzeit
seines Verstandes mächtig, bei Sinnen
seinetwegen
seinetwegen (ihretwegen)
Seisegaststätte
seit
seit (zeitlich)
seit aller Ewigkeit
seit alter Zeit
seit alters ist es Brauch
seit deiner Jugend
seit dem Jahr 1940
seit der Antike
seit der Gründung Roms
seit der Zeit, als
seit der Zeit, dass ...
seit dieser Zeit
seit Erschaffung der Welt
seit früh morgens
seit früheren Zeiten
seit geraumer Zeit
seit Gründung der Stadt Rom (753 v.Chr.)
seit Jahren bewährt
seit jenem Tag
seit jener Zeit
seit langer Zeit
seit langer Zeit bestehend
seit langer Zeit wird diese Gerichtsverhandlung als erste angesetzt
seit mehr als fünf Jahren
seit Menschengedenken
seit nun
seit Tagesbeginn
seit Tiberius
seit Urbeginn
seit vier Tagen
seit wann
seit wann lernst du schon Latein
seit wie lange
seit zwanzig Jahren
seit zwölf Wochen
Seitchen
seitdem
seitdem (relat. Satzanschluss)
seitdem (temporal)
seitdem Menschen leben
Seite
Seite (des Papiers)
Seiten-
Seiten-Fetten (Architektur)
Seitenast
Seitenbalken (sc. tigna)
Seitenbrett
Seitendamm
Seitenfell
Seitenfläche
Seitenlinie
Seitenmärsche
Seitenstechen
Seitentaschen
Seitentor (des röm. Lagers)
Seitenweg
Seitenwege
Seitenwendung
Seitenwind
Seitenzweig
seither
seitlich
seitliche Erderschütterungen
seitwärtige Verbundenheit
seitwärts
seitwärts befindlich
seitwärts gehend
seitwärts gerichtet
seitwärts wohnend
Sekretär
Sekretärdienst
Sekretariat
Sekretariat von zwanzig Mitarbeitern
Sekretärstelle beim Zensor
Sekt
Sekte
Sektion eines Körpers
Sekunde
Sekundenzeiger
sekundiere
selber
selbst
selbst auch er
selbst der Poesie blieb keine gesunde Lebensfrische
selbst die reichsten Menschen
selbst die tiefste Trauer hebt die Zeit nach und nach auf
selbst erworben
selbst erzeugt
selbst heutzutage noch
selbst in dem Fall, wenn ...
selbst nicht
Selbstabschaltung
Selbstachtung
selbständig
Selbständigkeit
Selbstanklage
Selbstanzeige
Selbstausschaltung
Selbstbeantwortung (Figur der ἀπόκρισις)
Selbstbefruchtung
selbstbeherrscht
Selbstbeherrschung
Selbstbekenntnis
Selbstbeobachtung
Selbstbeschränkung
selbstbestimmt
Selbstbetrachtung
Selbstbetrug
Selbstbewunderung
selbstbewusst
Selbstbewusstsein
Selbstbiographie
Selbstdenken
Selbstenthüllung
Selbstentleibung
Selbstergänzung
Selbsterhaltung
Selbsterhaltungstrieb
Selbsterkenntnis
Selbsterniedrigung
selbstgefällig
Selbstgefälligkeit
Selbstgespräch
Selbsthass
Selbstkocher
Selbstkontrolle
Selbstlaut (Vokal)
Selbstliebe
Selbstmord
Selbstmordanschlag
Selbstmordattentat
Selbstmordattentäter
Selbstmörder
selbstmörderisch
Selbstmordjacke
Selbstmordweste
Selbstquäler
Selbstschutz
Selbstsucht
selbstsüchtig
Selbsttäuschung
Selbsttötung
Selbstüberhebung
Selbstüberschätzung
Selbstverächter
Selbstverachtung
Selbstverbrennung
Selbstvergewisserung
selbstverständlich (ironisch)
Selbstverteidigung
Selbstvertrauen
selbstvertrauend
Selbstverwirklichung
Selbstwertgefühl
Selbstwiderlegung (Figur der ἀπόκρισις)
Selbstzufriedenheit
selig
Sellerie
Selöwe
selten
selten = genu, genūs n
selten anwesend
Seltenheit
seltsam
seltsame Erscheinung
Semmel
Senar
Senat
Senat (Staatsrat)
Senat und römisches Volk
Senator
Senatoren
Senatoren und ausgewählte Plebeier
Senatorenschuh
Senatorenstand
Senatorenwürde
senatorisch
senatorische Provinzen
Senatsbeschluss
Senatsgebäude
Senatsgutachten
Senatsprotokolle
Senatssitzung
Senatsversammlung
Sendbote
sende
sende ab
sende ab (als Gesandten)
sende aus
sende einen Funkspruch
sende fort
sende heimlich zu
sende hin
sende hinab
sende hinaus
sende hinein
sende in gerader Linie ab
sende nach
sende Siedler aus
sende weg
sende zu
sende zurück
Sendezeit
Sendschreiben
Sendung
Senf
senge
senge an
senge mir das Haar ab
senge und brenne im Land
sengend
Seniorenheim
Seniorenheim für verdiente Politiker
Seniorenpflegestation
Seniorenstift
Senkblei
senke
senke das Haupt
senke den Blick zu Boden
senke den Daumen (bin gegen Begnadigung)
senke den Kopf
senke ein
senke hinab
senke hinein
senke in etw. ein
senke mein Gesicht
senke mich
senke mich (z.B. vom Nebel)
senke mich herab
senke mich herab (von Örtlichkeiten)
senke mich nieder
senke mich nieder (von Leblosem)
senken
Senker
Senker (des Weinstocks)
senkrecht
senkrecht stehende Wandbalken
senkrechte Tasche (der Kleidung)
Senkung
Senkung der Stimme
Senone
Sensation
sensationell
Sense
Sensenmacher
Sensenschmied
sensibel
Sentenz
Sentenz (denkwürdiger Gedanke)
Sentenzen
Seoul
Separatismus
Separatist
separatistisch
September
septemviralisch
Septenar
Septimanen
Septizonium
Serail
Serbien
serbisch
Serranoschinken
Server
serviere das Essen
Servierkraft
serviert die Speisen!
Serviertablett
Serviette
Servilität
Sesam
Sessel
Sessel-
Sesselchen
Sesselzimmer
Sessler (der auf Sesseln Unzucht treibt)
Sesterz
Sestius wurde von einem Denunzianten wegen gesetzwidriger Bewerbung angeklagt
setz dich bitte!
setze
setze (erwägend) auseinander
setze (in ein Amt) ein
setze ab
setze alle Hebel in Bewegung
setze alles aufs Spiel
setze als Erben ein
setze als Ersatzerben für einen noch unmündigen Sohn ein
setze als Gerücht in die Welt
setze als Pfand ein
setze an
setze an (etw.)
setze an die Seite
setze an die Stelle
setze an die Stelle (von etw./jdm.)
setze an die Stelle von
setze an jds. Stelle
setze ans Land
setze auf
setze auf (etw.)
setze auf (konzipiere)
setze auf (Schriftstück)
setze auf etw.
setze auf zwei Schiffen nach Afrika über
setze aufs Spiel
setze Augen an
setze aus
setze aus (intr.)
setze aus Kettchen zusammen
setze auseinander
setze auseinander (mit Worten)
setze außer Kraft
setze bei
setze bei (begrabe)
setze bei (einen Toten)
setze beiseite
setze bestimmte Grenzen
setze bildend zusammen
setze dagegen
setze daneben
setze darauf
setze darüber
setze darunter
setze das Bündnis fort
setze das Gespräch bis tief in die Nacht fort
setze das Heer in Bewegung
setze das Heer in Kampfbereitschaft
setze das Heer nach Griechenland über
setze das Heer nach Italien über
setze das höchste Gut in die Tugend
setze das Messer an die Kehle
setze das Trinkgelage fort
setze das Wagnis nicht durch
setze dazwischen
setze dazwischen ein
setze dem Leben ein Ende
setze dem Pferd die Sporen
setze den begonnenen Marsch fort
setze den Dolch unter der Brust an
setze den Fall
setze den Fall, dass dies wahr ist
setze den Feinden nach
setze den Feinden zu
setze den Fuß hinein
setze den Fuß ins Haus
setze den Fuß über die Schwelle
setze den Fuß zurück
setze den Getreidepreis herab
setze den Kampf aus
setze den Konsul ab
setze den Marsch fort
setze den Marsch fort nach Makedonien
setze den Preis
setze den Staat in (revolutionäre) Verwirrung
setze den Verstorbenen bei
setze den Weg fort
setze der Luft aus
setze derb zu
setze deutlich auseinander
setze die Arbeit fort
setze die Asche bei
setze die fällige Strafsumme fest
setze die Flagge
setze die Flotte in Bereitschaft
setze die Perücke auf
setze die Rechensteinchen aufs Brett
setze die Reise fort
setze die Segel
setze die Soldaten auf Schiffen über den Fluss
setze die Stadt in Freiheit
setze die Truppen über den Fluss
setze die Unternehmung fort
setze die Verfassung Staatsordnung des Lykurgos außer Kraft
setze die Verurteilung des Angeklagten durch
setze die Waffen instand
setze die Worte zusammen und verknüpfe sie gleichsam
setze durch
setze durch (ut + Konj. - dass ...)
setze durch, dass ...
setze durch, dass...
setze ein
setze ein (Erben)
setze ein anderes Schloss in die Türen ein
setze ein Ende
setze ein Geset durch (nach erfolgter Anfrage)
setze ein Gesetz außer Kraft
setze ein Gesetz durch (als Beamter)
setze ein Maß
setze ein Standbild auf das Denkmal
setze ein strenges Gesicht auf
setze ein Ziel
setze eine Aufschrift
setze eine Bedingung fest
setze eine Belohnung aus (für erbrachte Leistung)
setze eine Belohnung aus (zur Aufmunterung)
setze eine Bitte bei jdm. durch
setze eine freundliche Miene auf
setze eine Frist
setze eine Stadt in Brand
setze eine Stchwahl an
setze eine Strafe fest
setze eine Überschrift
setze eine Versammlung an
setze eine Versammlung fest
setze eine Zahlungsfrist
setze einen Baum in der Furche ein
setze einen Funkspruch ab
setze einen Gerichtstermin fest
setze einen Gesprächstermin fest
setze einen König wieder ein
setze einen Kopf auf
setze einen Plan in die Tat um
setze einen Prozess durch Nennung von Zeugen in Gang
setze einen Prozesstermin fest
setze einen Punkt zwischen Wörter
setze einen Stachel
setze einen Tag für die Schlacht fest
setze einen Termin für eine Unternehmung fest
setze einer Sache ein Ende
setze einer Sache ein Ziel
setze einer Sache Maß und Ziel
setze einstimmig fest
setze entgegen
setze es durch
setze etw durch (mein Recht)
setze etw. aufs Spiel
setze etw. außer Kraft
setze etw. durch meine Worte herab
setze etw. fort
setze etw. in die Zeitung
setze etw. in Kraft
setze etwas aufs Spiel
setze etwas beharrlich fort
setze etwas Grenzen
setze feindlichem Beschuss aus
setze Fenster ins Haus ein
setze fest
setze fest (beschließe)
setze fest (durch Grenzziehung)
setze fest (für die Zukunft)
setze festfest
setze Fleisch an
setze fort
setze für etw. einen Preis an
setze gegen jdn. etw. durch
setze Geld in Wechsel um
setze Gewalt ein gegen jdn.
setze gleich
setze Grenzen
setze hart zu
setze hefig in Bewegung
setze herab
setze heraus
setze herum (um etw.)
setze herunter
setze hier und da auf die Tafel (usw.)
setze hin
setze hinein
setze hintan
setze hinüber
setze hinzu
setze im voraus als Ziel
setze in Abständen in die Erde
setze in allen Details auseinander
setze in Aufruhr
setze in Belagerungszustand
setze in Bereitschaft
setze in Bewegung
setze in Brand
setze in den Kopf
setze in den Verteidigungszustand
setze in die Erde ein
setze in ein Amt ein
setze in ein gleiches Verhältnis
setze in Erstaunen
setze in Feuer
setze in Freiheit
setze in Gang
setze in helle Flammen
setze in helles Licht
setze in Kraft
setze in rasche Bewegung
setze in raschen Lauf
setze in rege Tätigkeit
setze in schnelle Bewegung
setze in Schrecken
setze in Schwung
setze in seinen vorigen Stand
setze in Stand
setze in Ungewissheit
setze in zitternde Bewegung
setze ins rechte Licht
setze ins Werk
setze instand
setze jd. testamentarisch zum Erben ein
setze jdm. das Messer an die Kehle
setze jdm. den Siegeskranz auf
setze jdm. eine Mahlzeit vor
setze jdm. mit Drohungen zu
setze jdm. Speise vor
setze jdm. zu
setze jdm.zu mit Kerker und Gefängnis
setze jdn auf die Anklageliste
setze jdn. ab
setze jdn. als König ein
setze jdn. als Tyrannen ein
setze jdn. an jds. Stelle
setze jdn. auf den Thron
setze jdn. auf die Proskriptionsliste
setze jdn. aus Neid zurück
setze jdn. bei
setze jdn. in ein Amt ein
setze jdn. in Kenntnis
setze jdn. schachmatt
setze jdn. testamentarisch zum Erben ein
setze jdn. unter Druck
setze jdn. vor die Tür
setze jdn. wieder auf den Thron
setze jdn. wieder in sein Recht ein
setze jds. Freude die Krone auf
setze jemandem ein Ziel
setze keinen Fuß vor die Tür
setze kraftvoll in Bewegung
setze Lug und Trug ein
setze Maßstäbe
setze mein Leben der Gefahr aus
setze mein Leben fort
setze mein Recht durch
setze mein Vertrauen
setze mein Vertrauen auf
setze mein Vertrauen auf etw.
setze mein Vertrauen auf jdn.
setze mein Vorhaben durch
setze meine Hoffnung auf etw.
setze meine Hoffnung auf jdn.
setze meine Hoffnung auf Rettung auf jds. Tod
setze meine Lebensweise fort
setze meine Meinung durch
setze meine Zeit gut ein
setze meine Zeit gut einn
setze meinem Ruhm ein Ziel
setze meinen Kopf auf
setze meinen Ruhm (in etw.)
setze meinen Willen durch
setze mich
setze mich (nieder)
setze mich (zu Tisch)
setze mich ab
setze mich an etwas hin
setze mich auf jds. Schultern
setze mich auf meine fünf Buchstaben
setze mich auf meinen Hintern
setze mich auf meiner Villa zur Ruhe
setze mich auf vertraulichen Fuß mit jdm.
setze mich aus
setze mich dem Unwetter aus
setze mich den Geschossen aus
setze mich der Wut der Bürger aus
setze mich durch
setze mich einem Kampf aus
setze mich fest
setze mich für die Zurückgabe der Gefangenen ein
setze mich für jds. Interesse ein
setze mich Gefahren aus
setze mich hin
setze mich in Bewegung
setze mich in Marsch
setze mich ins Einverständnis
setze mich irgendwo fest
setze mich mit meinem Sklaven an denselben Tisch
setze mich nach Korinth ab
setze mich nieder
setze mich persönlichen Beschimpfungen aus
setze mich ringsum fest
setze mich schleunigst ab
setze mich über etwas hinweg
setze mich wieder in Freiheit
setze mich wo an
setze mich wo fest
setze mich wohin
setze mich zu Boden
setze mich zur Ruhe
setze mich zur Wehr
setze mir den Helm auf
setze mir die Krone auf
setze mir ein hohes Ziel
setze mir in den Kopf
setze mir zugleich in den Kopf
setze mit der Wurzel ein
setze mündlich ein (als Erben)
setze nach
setze nach (feindlich)
setze nach Britannien über
setze nach hinten
setze nieder
setze noch dazu
setze offen hin
setze passend instand
setze rings herum
setze schriftlich auf
setze schriftlich ein
setze Segel
setze Segeln
setze sich dem Adherbal zur Rechten
setze siegreich durch (dass...)
setze Soldaten an Land
setze Soldaten ans Land
setze Standards
setze tragend in Bewegung
setze tüchtig zu
setze über
setze über (intr.)
setze über (tr.)
setze über das Meer
setze über die Schwelle
setze über etw.
setze über etw. hinweg
setze über jdn.
setze übereinander
setze um
setze um (vom Wind)
setze unten an
setze unten an etw. hin
setze unten hin
setze unter anhaltenden Druck
setze unter Druck
setze ununterbrochen fort
setze Vertrauen auf meinen Freund
setze vollends dazu
setze von unten her in Bewegung
setze vor
setze vor (bei Tisch)
setze vor (zum Essen)
setze voran
setze voraus
setze vorher fest
setze weg
setze Wein vor
setze Widerstand entgegen
setze wieder ein
setze wieder ein (in ein Amt)
setze wieder hin
setze wieder in Bewegung
setze zu
setze zu (etw.)
setze zum Erben ein
setze zum zweiten Erben ein
setze zurecht
setze zurück
setze zusammen
setze zusammen (Wörter)
Setzen
Setzen an die Stelle eines anderen
Setzer
Setzholz
Setzling
Setzling (Fechser)
Setzling (mit Wurzel)
Setzreis
setzt jds. Bestrafung durch
setzt jds. Verurteilung durch
setzte einen Stachel
setzte in die Tat um
setzte jdn. wieder in seinen Besitz und seine Rechte ein
setzte mich auf den Boden
Seuche
Seuche bricht aus
seuchenfrei
seufze
seufze auf
seufze bei etw.
seufze dazu
seufze laut auf
seufze tief auf
seufze über etw
Seufzen
seufzend
Seufzer
Sevilla
Sevirat
Sex-Appeal
Sex. Roscius wird beschuldigt, seinen Vater getötet zu haben
Sexshop
Sextett
Sexualität
Sexualkunde
sexuell
sexuelle Attraktivität
sexuelle Ausstrahlung
sexueller Missbrauch
sexy
seziere
Sezieren
Shampoo
si besprechen sich mit jdm.
si valēs, bene est
si valēs, gaudeō
sī vōs valētis, bene est; ego quoque valeō
Sibylla singt Rätselworte
Sibylle
sibyllinische Bücher (Schicksalsbücher)
sibyllinische Prophezeiung
sich
sich (auf etw.) verstehend
sich abrackernd
sich absenkend
sich abwärts bewegend
sich abwärts um etwas schlingend
sich abwärts wendend
sich am Feind rächen
sich an einem Feind für ein Unrecht rächen
sich an einem Ort zusammendrängen
sich ängstigend
sich anlehnend
sich anschließend
sich anschmiegender
sich anstemmend
sich anstrengend
sich auf die Fistel beziehend
sich auf die Passatwinde beziehend
sich auf ein Jahr erstreckend
sich auf Mutmaßungen stützend
sich aufdrängend
sich auflehnend
sich auflösen lassend
sich aufs Bitten verlegend
sich auftürmend
sich aufwölbend
sich ausbreitend
sich ausdehnend
sich ausgelassener Freude überlassend
sich auszeichnend
sich bacchantischer Begeisterung hingebend
sich bedenkend
sich beeilend
sich begegnende Viergespanne fahren problemlos aneinander vorbei
sich begnügend mit etw.
sich bei seiner Geliebten nur auf Augenblicke aufhaltend
sich beklagend
sich bereichernd
sich beschränkend auf etw.
sich beschwerend
sich beugend
sich beziehend
sich bis zum frühen Morgen hinziehend
sich blasebalgartig dehnend
sich breit machend
sich brüstend
sich dem Herzen aufdrängende Scheu
sich dem Weinen und Klagen hingebend
sich demütigend
sich den Gedanken hingebend
sich der Armen erbarmen
sich der Begeisterung hingebend
sich der Betrachtung hingebend
sich der Freude hingebend
sich der Lust hingebend
sich der Stimme enthaltend
sich der Umarmung hingebend
sich der Verwunderung hingebend
sich der Wissenschaft zuwenden
sich des Lagers bemächtigen
sich des Unrechts enthalten
sich des Weines enthaltend
sich deutlich kundgebend
sich drehend
sich durchkreuzend
sich einer Gefahr unterziehen
sich einschmeichelnd
sich einschränkend
sich empörend
sich entfernend
sich entschuldigend
sich entsetzend
sich erhebend
sich erinnernd
sich etwas brüstend
sich fleißig wo zeigend
sich für ein Unrecht am Freund rächen
sich für ein Unrecht rächen
sich gegen sich selbst kehrend (von einem Argument)
sich gehen lassend
sich gewöhnen
sich gleichbleibend
sich glücklich fühlend
sich grausend
sich halbierend
sich harmonisch verschmelzend
sich hebend (von der Stimme)
sich herabsenkend
sich herumbewegend
sich herumtreibend
sich herumwälzend
sich hin und her drehend
sich hingebend
sich hinlehnend
sich hinneigend
sich hütend
sich im ganzen Land verbreitend
sich immer und immer herumdrehend
sich in alle Lagen schickend
sich in den Grenzen des Anstandes haltend
sich in den Stuhl setzen
sich in den Wäldern verbergen
sich in die Brust werfend
sich in die Stadt zurückziehen
sich in Dunst auflösend
sich in etw. versuchend
sich in Glückwünschen ergehend
sich in Irrtümer verwickeln
sich in Klagen ergehend
sich in Lobsprüchen ergehend
sich in Scherzen ergehend
sich in Volksversammlungen herumtreibend
sich irrend
sich jdm. fügend
sich kräuselnd
sich kurz fassend (in der Rede)
sich lautem Wehklagen hingebend
sich leicht verbreitend
sich leicht vereinigend
sich mäßigend
sich mit Wissenschaft befassen
sich nach seiner Heimat sehnen
sich nach zwei Seiten hinneigend
sich neigend
sich neigend (von der Zeit)
sich nennt sie schreiend die Ursache des Unheils
sich nicht in Acht nehmend
sich nicht krümmend
sich nicht nach den Gesetzen richtend
sich nicht neigend
sich nicht treu bleibend
sich nicht unterscheidend
sich nie schließend
sich niederbeugend
sich nur zum Schein sträubend
sich öffentlich äußernd
sich öffentlich erklärend
sich plagend
sich Rat holend
sich reichlich ergießender Bach
sich reiten lassend
sich ruhig verhaltend
sich rühmend
sich schlängelnd
sich schmeichlerisch ausbreitend
sich schminkend
sich schonend
sich schrecklich zeigend
sich schützend
sich sehr verlassend (auf etw.)
sich seiner Taten rühmen
sich selbst bewegende Maschine
sich selbst entehrend
sich spreizend
sich stellend, als ob
sich stemmend
sich streng haltend an etw.
sich stützend
sich tapfer (feige) zeigen
sich tapfer zeigen, sich als Held bewähren
sich treu bleibend
sich über den ganzen Körper verteilen
sich über die Nachricht freuen
sich über nichts freuen
sich überhebend
sich überreden lassend
sich überschlagend
sich überstürzend
sich um ein Amt bewerben
sich um etw. beeifernd
sich um fremde Angelegenheiten kümmern
sich unbändig gebärdend
sich unmittelbar anreihend
sich unmittelbar anschießend
sich unterscheidend (von etw.)
sich unvorsichtig
sich verblutend
sich verfinsternd
sich verhärtend
sich verlassend auf etw.
sich versteckt haltend
sich verstellend
sich verunreinigend
sich viel Mühe gebend
sich vom Seegras nährend
sich von Alba herleitend
sich von den übrigen unterscheiden
sich von Fleisch und Milch ernähren
sich vor anderen auszeichnend
sich vorwärts neigend
sich wegneigend
sich weit erstreckend
sich weit und breit erstreckend
sich weithin erstreckend
sich weithin erstreckend,
sich widersetzend
sich widersprechend
sich wiederholend
sich windend
sich zeitlich hinziehend
sich zu stützen strebend
sich zum Untergang neigend (von Sternen)
sich zur Erziehung der Kinder verpflichten
sich zur Reise üsten
sich zur Seite neigend
sich zusammenfindend
sich zuwölbend
Sich- Hin- u. Herbewegen
Sich-Abarbeiten
Sich-Abkühlen
Sich-Abküssen
Sich-Abmühen
Sich-Abschwitzen
Sich-Absondern
Sich-Anbequemen
Sich-Anmaßer
Sich-Annehmen
Sich-Anpassen
Sich-Ansammeln
Sich-Anschließen
Sich-Anstrengen
Sich-Aufblähen
Sich-Aufblasen
Sich-Aufhalten
Sich-Ausbreiten
Sich-Austoben
Sich-Bekanntmachen
Sich-Bücken
Sich-Darübergießen
Sich-Einlassen
Sich-Einrichten
Sich-Einschleichen
Sich-Entfernen
Sich-Entfremden
Sich-Enthalten (Abstinenz)
Sich-Entsetzen
Sich-Ergeben
Sich-Ergehen
Sich-Ergießen
Sich-Erheben
Sich-Gürten
Sich-Herumdrehen
Sich-Hin-und-Herwerfen
Sich-in-Bewegung-Setzen
Sich-Krümmen
Sich-Lossagen
Sich-Messen
Sich-Neigen
Sich-Neigen des Hauptes
Sich-Niederlegen
Sich-Rühmen
Sich-Schnäuzen
Sich-Sträuben
Sich-Sträuben der Haare
Sich-Trennen
Sich-Umblicken
Sich-Umschauen
Sich-Umsehen
Sich-Verbergen
Sich-Verdichten
Sich-Verflüchtigen
Sich-Verhüllen
Sich-Vermessen
Sich-Wappnen
Sich-Wenden
Sich-Werfen
Sich-Zerstreuen
Sich-Zusammengesellen
Sich-Zusammenkauern
Sichaneigner
Sichangelobenlassen
Sichbekümmern
Sichel
Sichelchen
sichelförmig
sichelförmig gekrümmt
Sichelmacher
Sichelschwert
sicher
sicher gezielter Wurf
sicher vor Gefahr
sichere
sichere a
sichere ab
sichere das Lager durch Vorposten
sichere die Dauer
sichere eidlich zu
sichere Fahrt auf dem Meer
sichere mich gegen alle (möglichen) Unfälle
sichere Ruhe
sichere Stellung
sichere zu
sichere zu (förmlich)
sichere zu zu liefern
sicherer Aufenthaltsort
sicherere Umstände
sicheres Geleit
sicheres Kennzeichen
sicheres Versteck
sicheres Vertrauen
sichergestellt
Sichergießen
Sicherheit
Sicherheit vor Strafe
Sicherheitsbehörde für Verkehr
Sicherheitsberater
Sicherheitsdienst
Sicherheitsgurt
Sicherheitskommissar
Sicherheitskonzept
Sicherheitsmaßregel
Sicherheitspolizei
Sicherheitsrat der Vereinten Nationen
sicherlich
sicherlich keiner
Sichersteller
Sicherstellung
Sicherung
Sicherung des Eigentumsrechts
Sicherungsmittel
Sichgehenlassen
Sichhingezogenfühlen
Sichpreisgeben zu unsittlichen Handlungen
Sicht
sichtar
sichtba
sichtbar
sichtbar machend
Sichtbarkeit
Sichtbarsein
Sichtbarwerden
sichte
sichte die Eingeweide
Sichtum
Sichtvermerk
Sichverstecken
Sichversteckthalten
Sichwälzen
Sichzerstreuen
sickere durch
sie bedauerten tief, dass ihre Tapferkeit zum Gespött werde
sie bedrohen sich gegenseitig
sie begeben sich mit ihrer Habe auf die Schiffe
sie begegnen mir mit der größten Gefälligkeit und Aufmerksamkeit
sie begegnen sich einander
sie begrüßen sich gegenseitig
sie beschlossen, der Clementia einen Altar zu weihen
sie beschuldigen sich gegenseitig
sie besprechen sich untereinander
sie bestürmten ihn, ins Lager zu gehen
sie beweinen ihren Untergang und den ihrer Heimatstadt
sie bilden einen Kreis
sie billigen dies mit lautem Beifallsgeschrei
sie brechen schnell auf
sie bringen sich einen um den andern um
sie bürden sich gegenseitig das Verbrechen auf
sie decken sich hinter den Schilden
sie drängen die Soldaten in den Häusern der Gallier eng zusammen
sie drängen sich auf
sie drängen sich zu
sie drohen um sämtliche Tore
sie eilen zum Löschen zusammen
sie einigen sich über die Amtsgeschäfte
sie entrinnen den Wächtern
sie erhoben gegeneinander Vorwürfe
sie erlauben nicht, dass Wein zu ihnen importiert wird
sie erschießen einander
sie erschießen sich gegenseitig
sie fielen von den Römern zu Hannibal ab
sie fordern eine Bärenhatz (im Circus)
sie fordern lärmend, dass ...
sie fordern, dass man sie vor dem Hass sicherstellt
sie fragten mich vieles
sie fügen und dichten gerüchtweise hinzu, dass ...
sie führen die Pferde am Zügel im Bogen herum
sie fürchten sich voreinander
sie geben einander die Hand
sie geben Fersengeld
sie gehen (von allen Seiten) mit Geschrei auf jdn. los
sie gehen acht Mann hoch
sie gehen auseinander
sie gehen hierhin und dorthin auseinander
sie gehen ihrer acht
sie gehen nach verschiedenen Richtungen auseinander
sie gehen nach verschiedenen Richtungen fort
sie gehen zu sich nach Hause weg
sie glaubten eingeschlossen zu werden
sie gleuben, von dir übertroffen zu werden
sie greifen sich gegenseitig an
sie haben etwas gegeneinander
sie haben keine feine Nase (Geruchssinn)
sie harmonieren nicht miteinander
sie hassen uns
sie hat sich mir verlobt
sie hatten sich fest vorgenommen zu siegen oder zu sterben
sie heiraten und werden Eltern
sie irrten auf allen Meeren umher
sie ist den Künsten ihres Gatten gewachsen
sie kamen hier (dort) zusammen
sie kamen zu Hause an
sie kämpfen bis auf den Tod
sie kämpfen gegeneinander
sie kämpfen in gelockerten Reihen
sie kämpfen in geschlossenen Reihen
sie kämpfen ununterbrochen in Reih und Glied weiter
sie kämpfen wie Löwen
sie kehren nach Hause zurück
sie kommen am gewohnten Platz zusammen
sie kommen im königlichen Palast zusammen
sie kommen in der Stadt zusammen
sie kommen zahlreich zusammen
sie können sich nicht trennen
sie konnten nicht bequem genug kämpfen
sie küssen sich
sie lassen sich kaum zurückhalten, in die Stadt einzudringen
sie laufen wie Hasen davon
sie leben in Zwietracht untereinander
sie lieben (sich) einander
sie lieben sich gegenseitig
sie liefern sich eine Schlacht
sie lösen sich im Kampf ab
sie machten sich gegenseitig Mut
sie mögen es selbst verantworten
sie mögen selbst die Verantwortung übernehmen
sie nehmen die Pilken weg und kämpfen mit den Schwertern
sie rufen Sieg!
sie saßen gleich wie Tauben
sie schauen Ambrakia, um das die Götter gestritten hatten
sie schicken gegenseitig Gesandte
sie schieben sich gegenseitig das Verbrechen in die Schuhe
sie schließen Freundschaft
sie schlingen sich zusammen
sie schmelzen zu einem Volk zusammen
sie schreien den Fufius nieder und zischen ihn aus
sie sehen sich nach verschiedener Richtung um
sie setzen sich gegenseitig herab
sie sind aufdringlich
sie sind drohend über unserem Haupt und Nacken zurückgeblieben
sie sind durch Parteibildung zerrissen (gespalten)
sie sind einander verwandtschaftlich verbunden
sie sind Erbbeschlichene oder Erbschleicher
sie sind gleich weit entfernt
sie sind in der Minderheit
sie sind räumglich und zeitlich getrennt
sie sind zudringlich
sie spalten sich in zwei Parteien
sie spielen miteinander
sie sprechen jdn.
sie sprechen miteinander
sie stecken die Köpfe zusammen
sie stehen im Briefwechsel (korrespondieren miteinander)
sie stehen im Widerspruch zueinander
sie stoßen miteinander zusammen
sie stoßen Schild an Schild
sie streiten gegeneinander
sie streiten untereinander
sie strömen auf dem Markt zusammen
sie stürzen aus dem Lager
sie stürzen aus der Stadt heraus
sie stürzen plötzlich fort
sie stürzen sich zur Hälfte über den Tisch
sie stürzen zum Tor heraus
sie tragen den Toten auf dem Schild
sie tragen goldenes Haar und goldene Kleidung
sie treffen aufeinander
sie treffen sich an bestimmten Tagen
sie treffen sich in Capua
sie treffen zusammen
sie treten gegeneinander an
sie unterreden sich über jdn. (als Vermittler)
sie unterreden sich zu Pferd
sie verabreden sich miteinander
sie verhüllt ihr Haupt mit goldenem Schleier
sie verkehren untereinander
sie verlassen einer nach dem andern das Lager
sie vermögen nicht standzuhalten
sie versammeln sich zahlreich
sie verschwören sich
sie verteilen durch Los die Äcker untereinander
sie vertrauten sich und ihre Habe wildfremden Leuten an
sie verwenden Hörner statt Bechern
sie waren Gegner
sie weichen untereinander ab
sie wenden sich dahin, von wo der Lärm gekommen war
sie weteifern um Ruhm
sie wiesen es zurück, eine Schlacht zu liefern
sie wird Zwillinge gbären
sie wohnen nahe beim Ozean
sie wollen, dass ich ihr Rechtsbeistand bin
sie ziehen den Kreis enger
sie zogen gleich Besiegten ab
Sieb
siebe aus
siebe darüber
siebe durch
siebe hinein
siebe oben darauf
siebe zusammen
sieben
sieben auf einmal
sieben betreffend
sieben bis acht Tage
sieben Fuß groß
sieben Jahre (Herbste)
sieben mal sechs sind (ergibt) zweiundvierzig
sieben Öffnungen habend
sieben Rindshäute (eines Schildes)
sieben Saiten der Leier
sieben Stück (von einer Art)
sieben Unzen
sieben Zeitmoren habend
sieben zusammen
sieben Zwölfteile (bes. eines Asses)
siebenarmig
siebenarmig (vom Nil)
Siebenblatt
siebeneckig
siebenfach
siebenfach strömend
siebenfaches Echo gebend
siebenfältig
siebenfüßiger Vers
Siebengebirge
Siebengestirn
siebenhäutig (vom Schild)
siebenhügelig
siebenhundert
siebenhundertmal
siebenhundertster
siebenjährig
siebenlöcherig
siebenmal
siebenmal ertönend
siebenmal verheiratet
Siebenmänner
siebenmündig
Siebenruderer
siebenrudrige Galeere
siebensaitig
Siebenschläfer
siebenschuhig
siebensilbig
siebenstimmig
siebentägig
siebente Altersstufe
siebentorig
siebenzeitig
Siebmacher
siebtens
siebter
siebter, kritischer Tag
siebzehn
siebzehnmal
siebzehnter
siebzig
siebzigjährig
siebzigmal
siebzigster
siech
sieche hin
Siechheit
siede (intr.)
siede (tr.)
siede ab
siede auf
siede aus
siede Bier
Siedehitze
siedele an
siedele eine Menge Leute auf dem Land an
siedele mich an
siedele über
siedend
siedend heiß
siedendes Wasser
Siedepunkt
siedle an
Siedler
Sieg
Sieg (Lorbeer)
Sieg über Mitbürger
siegbringend
siege
siege bei den Olympischen Spielen
siege im Faustkampf
siege im Reitertreffen
siege im Wettlauf
siege völlig
Siegel
Siegelbild
siegele
siegele oben zu
Siegelgebühren
Siegelring
Siegelringsammlung
siegend
Sieger
Sieger im Fünfkampf
Sieger im Wettrudern
Sieger in den olympischen Spielen
Sieger in heiligen Kampfspielen
Siegerin
Sieges-
Siegesband
Siegesbericht
Siegesbogen
Siegesbote
Siegesbotschaft
Siegesfest
Siegeskranz
Siegeslied
Siegesmeldung
Siegesnachricht
Siegesnachrichten
Siegespokal
Siegespreis
Siegesruhm
Siegeszeichen
Siegeszug
siegreich
siegreiche Waffen
Siegtor
sieh da, der
sieh da, jener
sieh da!
sieh die Trübsal jener Zeiten
sieh mal da!
sieh mich bitte als entschuldigt an, dass ich ...
sieh nicht alles doppelt
sieh nur, in welchem Zustand unsere Sachen sind
sieh nur, wie verlockend das Wetter ist
sieh, da ist ein Regegenbogen!
sieh!
siehe da!
siehe!
siehst du?
sīgnage vom Weg ab
Signal
Signal zum Marsch
Signalflagge
Signalhorn
Signalhorn (der Reiterei)
signalisiere
Signalruf
Signalzeichen (zum Aufbruch, Kampfesbeginn)
signifikant
Sikuler
Silbe
Silbenmessung
Silbenstecher
Silbenstecherei
Silbenverschleifung (Synaloiphe)
silbenweise
Silber
Silber ist weniger wert als Gold
Silberarbeiter
Silberbarren
Silberbergwerk
Silberbogner
Silberdedaille
Silberdenar mit Zweigespann als Zeichen
Silberdenare
Silberdenare (römisch-kampanisch)
Silberdenare mit eingeprägtem Zweigespann
silberfarbig
Silbergefäß
Silbergeld
Silbergeschirr
silbergrau (vom Haar)
silbergrauer Bart
Silbergrube
silberhaltige Erde
Silberhändler
silberhell
Silberkammer
Silberling
Silbermedaille
Silbermine
Silbermünze
silbern
silbernes Tafelgeschirr
Silberpappel
Silberplatte
silberreich
Silberschildträger
Silberschlacken
Silberschmied
Silberschrank
silberweiß (vom Haar)
Silo
sind miteinander verfeindet
Singapur
singe
singe (intr.)
singe (tr.)
singe ab
singe als Kitharöde
singe an der Wiege
singe aus vollem Hals
singe bei etw.
singe darüber
singe dazu
singe dazwischen
singe dem Greis ein Liedchen vor
singe die zweite Stimme dazu
singe ein Lied
singe einen Triller
singe einstimmig
singe entgegen
singe harmonisch
singe her
singe Hymnen
singe im elegischen Maß
singe im Takt
singe immer wieder
singe lalla
singe lauthals
singe melodisch
singe mit
singe Psalmen
singe ungeschult
singe unter FLötenbegleitung
singe vor
singe vor einem
singe wo
singe Zaubersprüche her
singe zum Klang der Saiten
singe zur Flöte
singe zur Zither
singe zusammen
singe, wenn du Stimme hast!
Singen
Singen der Vögel
Singen von Psalmen
singend
Singerei
Singsang
Singschwan
Singvögel
sinke
sinke (von Sternen)
sinke auf den Grund
sinke besinnungslos zusammen
sinke dahin
sinke darauf
sinke ein
sinke gänzlich (im Ansehen)
sinke getroffen zu Boden
sinke herab
sinke hin
sinke hinab
sinke in Asche
sinke in den Schlaf
sinke in den Staub
sinke in den Tod
sinke in die Knie zusammen
sinke in festen Schlaf
sinke in mich zusammen
sinke in tiefen Schlaf
sinke ins Grab
sinke matt hin
sinke nach vorn zusammen
sinke nieder
sinke nieder (von Leblosem)
sinke tief
sinke tot hin
sinke unter mir zusammen
sinke wohin
sinke zu Boden
sinke zugleich
sinke zurück
sinke zusammen
Sinken
sinkend
sinkend (von der Zeit)
Sinn
Sinn (eines Wortes)
Sinn für Anstand
Sinn für Billigkeit
Sinn für das Schöne
Sinn für etw.
Sinn für Freiheit
Sinn für Gerechtigkeit
Sinn für Menschlichkeit
Sinn für Ordnung
Sinn für Wahrheit
Sinn unseres Daseins
Sinn unseres Lebens
sinnbildlich
sinne
sinne auf Betrug an jdm.
sinne auf etw.
sinne auf etwas
sinne auf Frieden
sinne auf Geld
sinne auf Hilfsmittel
sinne auf jds. Verderben
sinne auf Krieg
sinne auf Mittel und Wege
sinne auf Mord
sinne auf Rache
sinne auf Verbrechen
sinne aus
sinne eine List aus
sinne hin und her
sinne nach
sinne träumend aus
sinne über etw. nach
sinne vorher auf etw.
Sinnen
Sinnenlust
Sinnesänderung
Sinnesart
Sinnesregung
Sinneswandel
Sinngrün
sinnig
sinnlich
sinnliche Dinge
Sinnlichkeit
sinnlos
sinnlos im Geiste
Sinnlosigkeit
sinnreich
Sinnspruch
sinnvoll
Sintflut
Sippe
Sippenname
Sippschaft
sirpisch
Sirup
Sitte
Sitten der Väter sind abgeschafft
Sittenaufsicht (Zensur)
Sittendarsteller
sittenlos
Sittenprediger
sittenrein
Sittenreinheit
Sittenrichter
Sittenrichter (Zensor)
sittenrichterlich
Sittenschilderung
Sittenspiegel
Sittenverderbnis
Sittenverfall
Sittenvorsteher (vom Zensor)
sittlich
sittlich gut
sittliche Würde
Sittlichkeit
sittsam
Sittsamkeit
Sitz
Sitz des Kurators
Sitz des Parlaments
Sitzarbeiter
Sitzbad
Sitzbank
Sitzchen
sitze
sitze ab (vom Reiter)
sitze am Bett
sitze am längeren Hebel
sitze am Ruder
sitze am Ruder des Staates
sitze am Staatsruder
sitze an jds. Krankenbett
sitze auf dem Pferd
sitze auf dem Schoß der Mutter
sitze auf dem Stuhl
sitze auf dem Tribunal
sitze auf etw.
sitze beisammen
sitze beständig
sitze brütend auf etw. (von Vögeln)
sitze dabei
sitze dem Feind im Nacken
sitze dem Gerichtshof vor
Sitze der Ritter
sitze der Versammlung vor
sitze dicht auf den Fersen
sitze fest
sitze fest im Sattel
sitze fort und fort
sitze getrennt
sitze im Gefängnis
sitze im Nacken
sitze im Nacken (vom Feind)
sitze immer
sitze in der Tunika da
sitze jdm. im Nacken
sitze jemandem im Nacken
sitze mit
sitze mit meiner Gattin im Wagen
sitze müßig da
sitze ohne Unterlass
sitze rings um jdn./etw. herum
sitze ruhig da
sitze still da
sitze über etwas
sitze untätig da
sitze ununterbrochen
sitze vom Pferd ab
sitze vor etw.
sitze zu Gericht
sitze zu Gericht über jdn. (vom Richter)
sitze zu Rat
sitze zur Seite
sitze zusammen
Sitzen
sitzen geblieben
Sitzer
Sitzfleisch
Sitzgelegenheit
Sitzhandwerk
Sitzhandwerker
Sitzkissen
Sitzordnung im Theater
Sitzplatz
Sitzreihe
Sitzreihen
Sitzreihen (im Theater)
Sitzung
Sitzungsgebäude des Rates der Alten
Sitzungsgeld
Sitzungslokal des Senats (Senatorensitze)
Sitzungssaal
Sitzungssaal des Senats
Sitzungsteilnehmer
Sitzverteilung im Parlament
Sium (eine Sumpfpflanze)
Sizilien wurde Eigentum der Römer
Sizilier
sizilisch
Sizilisches Meer
Skalpell
Skandal
skandalös
Skelett
Skepsis
Skeptiker
skeptisch
Skeptizismus
Ski
Skianzug
Skiausrüstung
Skibrille
Skihose
Skilanglauf
Skilauf
Skiläufer
Skiläuferin
Skilehrer
Skilift
Skipiste
Skirennen
Skischuh
Skispringen
Skispringer
Skisprung
Skispur
Skistock
Skiswandern
Skiunfall
Skiurlaub
Skiwachs
Skizze
Skizzen
Skizzenheft
skizziere
skizziert
Sklave
Sklave (im Haus des Herrn geboren)
Sklave (Sklavin)
Sklave zur Behandlung beim Bad
Sklave, der den Herrn im Bade frottierte u. salbte
Sklave, der kein Heller wert ist
Sklave, der kein Sechstel wert ist
Sklaven
Sklaven aus dem Lustspiel
Sklaven mit Ketten an den Füßen
Sklaven-
Sklavenaufstand
Sklavendienst
Sklavenehe
Sklavenfuß (mit Gips gekennzeichnet)
Sklavengefängnis
Sklavenhandel
Sklavenhändler
Sklavenkammer
Sklavenkleidung
Sklavenseelen
Sklavenssele
Sklavenstand
Sklavenvolk
Sklaverei
Sklavin
sklavisch
sklavisch kriechend
sklavisch zugetan
Skonto
Skordion
Skorpion
Skorpionenschwanz
skorpionisch
Skorpionstein
Skrofeln
Skrupel
skrupulös
Skulptur
Slogan
Slowakei
Slowenien
Slum
Smaragd
Smaragd mit ehernen Adern
Smaragdfarbe (hellgrün)
Smartphone
Smog
so
so aber
so ansehnlich
so bald als möglich
so bedeutend
so bedeutend als
so beschaffen
so beschaffen (dass...)
so beschaffen (vor Konsekutivsatz)
so beträchtlich als
so bringt es die Gewohnheit mit sich
so dass (konsekutiv)
so dass durchaus
so dass gewiss
so dass nicht
so dass sie wie Reiter aussahen und sich benahmen
so denn
so eine Art von
so einheitlich als möglich
so endete er
so erlangt man unsterblichen Ruhm
so erst
so Erstaunliches
so etwa
so früh
so früh wie möglich
so ganz
so ganz zum ersten Anfang
so gar
so geht es in der Welt
so geht es zu im Leben
so genannt
so gering
so geschah es, dass ...
so gewissermaßen
so Gott will
so groß
so groß als
so groß auch immer
so groß es auch sei
so groß wie ein Mühlstein
so große Wunderdinge
so gut als
so gut als alle
so gut als der Tod
so gut es geht
so gut wie
so gut wie gewiss
so gut wie kein
so gut wie überhaupt nicht
so hätte ich denn hinreichend über Cicero gesprochen
so hatten wir es nicht abgesprochen
so heftig
so hoch
so hoch (vom Preis)
so höre!
so ist die Lage
so ist es
so ist es mit jdm. beschaffen
so ist es unsere natürliche (angeborene) Auffassung
so ist es von der Natur eingerichtet
so ist es von der Natur konzipiert
so ist es von Natur aus
so ist's recht! (in Antworten)
so kam es, dass ...
so klein
so klein (= tantulus)
so klein auch immer
so kommt es, dass...
so lange
so lange (Zeit)
so lange (zeitlich)
so lange als
so lange als (zeitlich)
so lange bis
so lange wie (zeitlich)
so lange Zeit
so lange, als ...
so lange, bis ...
so läuft es mit den Menschen
so leicht hat er Menschen umgebracht, wie ein Hund das Bein hebt
so leicht hat er Menschen umgebracht, wie ein Pasch fällt
so leicht keiner
so leicht nicht
so leicht nichts
so leidlich
so liegt der Fall
so mancher, so manches
so nun
so oder so
so oft
so oft ... wie (oft) ...
so oft nur
so ohne weiteres
so rate ich in dieser Sache
so recht heiter
so recht selig
so reiche denn die Rechte
so schien es geraten
so schien es zuträglich
so schien es zweckmäßig
so schlecht
so schlecht, wie nie zuvor
so schnell er (nur laufen) konnte
so schnell ich kann
so schnell wie möglich
so schnell wirst du siegen, wie ein Fuchs eine Birne frisst
so schon
so schwer war es (zu...)
so sehr
so sehr als
so sehr als möglich
so sehr auch
so sehr auch nur
so sehr du willst
so sehr wie möglich
so sehr, dass ...
so sieh doch!
so spät am Abend
so sprich ihn doch an!
so stark als
so steht die Sache
so steht es
so steht es um jdn.
so steht es um mich: körperlich OK, finanziell o weh!
so teuer
so teuer mieten
so unansehnlich
so unbedeutend
so unbedeutend auch immer
so ungemein
so verhält es sich
so verhält sich die Sache
so verwerflich
so viel
so viel (wenig) ist mir die Sache wert
so viel als möglich
so viel auch immer
so viel es auch sei
so viel haben sie geboten
so viel ich erfahren habe
so viel ich gehört habe
so viel ich weiß
so viel ist gewiss
so viel lässt sich mit Bestimmtheit behaupten
so viel mir bewusst ist
so viel sich aufhäufen lässt
so viel wert
so viel wie möglich
so viele
so viele nur
so viele... wie (viele)...
so Vieles
so wahr ich ferner zu leben wünsche
so wahr ich wünsche dass
so wahr mich die Götter lieben sollen
so wahr mir die Götter helfen mögen
so wahr mir Gott helfe!
so war es nicht ausgemacht
so war es nicht vereinbart
so wäre denn hinreichend über Cicero gesprochen
so weit
so weit (also) von...
so weit (räumlich)
so weit bis (räumlich)
so weit Cicero
so weit ist der allgemeine Verfall gediehen, dass ...
so weit jener
so weit ungefähr Cicero
so weit wie (räumlich)
so weit?
so wenig
so wenig auch
so wenig wie
so wenig, dass ...
so wie
so will ich es gehalten wissen
so zahlreich
so ziemlich
so ziemlich niemals
so zum Beispiel
so zwar ... , aber nicht ...
so!
so?
sobald
sobald (als) (temporal)
sobald als
sobald als möglich
sobald der Tag anbrach
sobald der vereinbarte Tag gekommen war
sobald einmal
sobald es dir genehm ist
sobald es mir passt
sobald es Tag geworden war
sobald ich etw. zu mir genommen habe
sobald ich mich angetrunken habe
sobald mich das Feuer verzehrt hat
sobald nur
sobald sich eine passende Gelegenheit hierzu zeigt
Socke
Sockel
Sodalität
sodann
sodann aber
Sodbrennen
Sodom
soeben
soeben kommt er selbst heraus
soeben, als ...
Sofa
Sofa (Speisesofa)
Sofadecke
Sofakissen
Sofapolster
Sofazimmer
sofern es ohne Schaden für deine Gesundheit geschehen kann
sofern ja
sofern nicht
sofort
sofort vorhanden
sofortig
sofortige Bezahlung
sofortige Leistung
sofortige Übergabe
Software
Softwareupdate
sogar
sogar noch
sogar nur
sogar wenn
sogenannt
sogleich
sogleich darauf
sogleich nach
sogleich nach (zeitlich)
sogleich nach dem Sieg
sogleich strafend
sogleich um (zeitlich)
Sohle
Sohn
Sohn des Faunus
Sohn des Flusses
Sohn des Hauses
Sohn des Urgroßonkels
Sohn des Vaterbruders (des patruus)
Söhnchen
Söhne
söhne aus
söhne mich aus mit jdm.
söhne mich mit jdm. aus
söhne mich mit jdm. wieder aus
söhne wieder aus
Sohnschaft
Sohnwerdung
Sokrares, der berühmteste Vertreter griechischer Bildung
Sokrates
Sokrates hat einen großen Zulauf an Schülern
Sokrates wird von uns bewundert
Sokratiker
sokratisch
solange als
solange bis
solange die Kräfte reichen
solange er lebte
solange ich am Leben bin
solange ich lebe
solange ich lebe (leben werde)
solange ich noch am Leben bin
solange ihr Mut von Hoffnung entflammt sei
solange man noch lebt
solange Zeit (dazu) ist
Solarmodul
solche Töne schallen in die Ohren
solcher, solche, solches
solches haben die Dichter gefabelt
solches rufe ich wehmütig aus
solches schreibe ich ins Wachs
Sold
Sold (der Soldaten)
Sold (eines Offiziers)
Sold der Hilfstruppen
Soldat
Soldat (bes. Fußsoldat)
Soldat der ersten Reihe
Soldat der Hilfstruppen
Soldat der Marine
Soldat der Vortruppe
Soldat mit doppelter Ration
Soldat voller Narben
Soldat zu Pferd
Soldat, der in Reih und Glied kämpft
Soldaten
Soldaten aus der Phalanx
Soldaten der dritten Legion
Soldaten der einundzwanzigsten Legion
Soldaten der ersten Legion
Soldaten der ersten Schlachtreihe
Soldaten der fünften Legion (Quintaner)
Soldaten der fünfzehnten Legion
Soldaten der hintersten Reihe
Soldaten der siebten Legion
Soldaten der vierten Legion
Soldaten der zweiten Legion
Soldaten in dieser Kampfesart üben
Soldaten mit goldenen Schilden
Soldaten mit silberbeschlagenen Schilden
Soldaten mit vergoldeten Schilden
Soldaten zum Schutz (zur Deckung) schicken
Soldaten zum Schutz (zur Deckung) zurücklassen
Soldatendienst
Soldatenmantel
Soldatenschar
Soldatenstand
Soldatenstiefelchen
Soldatenstifel
Soldatenzwieback
soldatisch
Söldner
Söldner (Mietstruppen)
Söldnerheer
Söldnerscharen
solidarisch
solidarisiere mich mit Caesar
solidarisiere mich mit jdm.
Solidarität
solide
solide Basis
solider Hausherr
solistimum tripudium
soll
soll ich deine Unbesonnenheit ausbaden?
soll ich mich selbst umarbeiten?
soll ich mich zu einem anderen Menschen machen?
soll ich noch bleiben?
sollen wir tauschen?
Söller
Solon legte gesetzlich fest, dass... (dass nicht...)
Solon setzte die Todesstrafe darauf, wenn einer...
Solon, einer der sieben Weisen
solze Hoffnung
somit
Sommer
Sommer (Sommerhitze)
Sommer-
Sommeraufenthalt
Sommerdinkel
Sommereiche
Sommerfeldzug
Sommerferien
Sommerfrische
Sommerfutter
Sommerhaus
Sommerhitze
Sommerkleider
Sommerlager
Sommerlaube
sommerlich
sommerlich warm
Sommermonat
Sommerresidenz
Sommersolstitium
Sommersonnenwende
Sommersprosse
sommersprossiges Gesicht
Sommertag
Sommertrift
Sommervergnügen
Sommervogel
Sommerweide
Sommerwetter
Sommerzeit
sonach
Sonde
Sonder-
Sonderangebot
sonderbar
sonderbarerweise
Sonderbedingung
Sonderbotschafter
sondere
sondere ab
sondere aus
sondere das Nichtige vom Echten
sondere die Spreu vom Getreide
sondere einen Teil der Beute für den Staatsschatz ab
sondere in Teile ab
sondere mich ab
Sonderer der Stimmtäfelchen
Sonderfall
Sondergesandter
Sondergut
Sonderling
sondern
sondern (nach negativen Begriffen)
Sonderorganisation
Sonderrolle
Sondersitzung
Sonderstatus
Sondersteuer
Sonderung der Stimmtäfelchen
Sonderungen der Parteien
Sonderweg
Sonderzug
sondiere
Sonett
Sonne
sonne mich
sonne mir den Rücken
Sonne schafft glühende Hitze
Sonnen-
Sonnenanbeter
Sonnenaufgang
Sonnenbad
sonnenbeschienen
Sonnenbrille
sonnendurchstrahlte Wolke
Sonnenenergie
Sonnenfinsternis
sonnengebräunt
Sonnenglut
Sonnenhitze
Sonnenhut
sonnenklar
Sonnenlicht
Sonnenscheibe
Sonnenschein
Sonnenschirm
Sonnensegel
sonnenseitiges Zimmer
Sonnenstich
Sonnenstillstand
Sonnenstrahl
Sonnenstrahlen
Sonnensystem
Sonnentücher
Sonnenuhr
Sonnenuntergang
sonnenverbrannt
Sonnenwagen
Sonnenwärme
Sonnenwende
Sonnenwende (Zeit der längsten Tage)
Sonnenwendkreise
Sonnenwendstein
Sonnenwind
Sonnenwirbel
Sonnenzimmer
sonnig
sonnige Beschaffenheit
sonnige Plätze (sc. loca)
sonniger Platz
sonniger Tag
Sonntag
sonntäglich
Sonntagsgottesdienst
Sonntagsjäger
sonst
sonst (nicht disjunktiv)
sonst auch
sonst nichts
sonst noch
sonst stimme ich Dir zu
sonstig
sonstwo
sooft
Sophist
Sophisterei
Sophistereien
Sophistik
Sophistin
sophistisch
sophistische Rechtsfragen
sorfältig
sorge
Sorge (für etw.)
Sorge befällt mich
Sorge bekümmert und ängstigt jdn.
Sorge bereitend
sorge dafür
sorge dafür, dass ...
sorge für
sorge für das allgemeine Beste
sorge für das Wohlergehen der Bürger
sorge für deine Gesundheit
sorge für den Anbau der Erde und die Entwilderung der Menschen
sorge für die öffentliche Sicherheit
sorge für die Sicherheit
sorge für die Tafel
sorge für die Veteranen höchst umsichtig vor
Sorge für etw.
sorge für Getreide
sorge für jds. Sicherheit
sorge für meine Gesundheit
sorge für meine Kinder
sorge für meine Würde
sorge für meinen guten Ruf
sorge für Verpflegung
sorge ja dafür
Sorge tragend
Sorgen lassen mich nicht schlafen
Sorgen rauben mir den Schlaf
Sorgen verfliegen
Sorgenbrecher
sorgenfrei
sorgenfreie Lage
sorgenlos
sorgenvoll
Sorgfalt
Sorgfalt (Genauigkeit)
sorgfältig
sorgfältig auf das Gemeinwohl bedacht
sorgfältig ausgearbeitet
sorgfältig bedacht auf
sorgfältig gearbeitete und gefeilte Rede
sorgfältig gepflegt
sorgfältige Bearbeitung
sorgfältige Behandlung
sorgfältige Pflege
sorgfältige Tätigkeit
sorgfältigf
sorglos
sorglos (frei von Kummer)
sorglos verbrachter Winter
Sorglosigkeit
sorgsam
sorgt dafür, dass nicht ...
Sorgwalter
Sorte
sortiere
sortiere aus
Sortierer
Sortierer der Stimmtäfelchen
Soße
Sotschi
Souffleur
souverän
Souveränität
soviel als möglich
soviel an ihm (ihnen) liegt
soviel an ihm liegt
soviel an ihnen liegt
soviel an mir liegt
soweit es dich angeht
soweit es mich betrifft
soweit ich kann
soweit ich mir bewusst bin
soweit ich vermute
soweit man aufgrund der Unterlagen mutmaßen darf
sowie auch
sowieso
sowit es an uns liegt
Sowjetunion
sowohl ... als ...
sowohl ... als auch ...
sowohl ... als auch besonders
sowohl ... als auch hinwieder
sowohl ... als ganz besonders
sowohl aus der Stadt als auch vom Land begeben sie sich ins Lager
sowohl die Römer als auch die Punier beanspruchten Sizilien
sowohl die weißen als auch die schwarzen Amerikaner
sowohl nicht... als auch nicht...
sowohl überhaupt... als auch...
sowohl vorher als auch danach
sowohl zu Land als zu Wasser
sowohl... als auch...
Sozialamt
Sozialarbeit
Sozialarbeiter
Sozialbehörde
Sozialbetrüger
Sozialdemokrat
Sozialdemokratie
sozialdemokratisch
Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD)
soziale Gerechtigkeit
soziale Stellung der Familie
Sozialeinrichtung
soziales Netzwerk
Sozialfürsorge
sozialistisch
sozialistische Partei
Sozialkasse
Sozialtourismus
Sozialverband
sozusagen
sp. = aegis, aegidis f - Ägis
sp. = aethēr, aetheris m - Äther
sp. = aphyē, aphyēs f - Spierling
sp. = apium, apiī n - Eppich, Sellerie
sp. = bicubitālis, bicubitāle - zwei Ellen lang
sp. = būglōssos, būglōssī f - Ochsenzunge
sp. = cummi n - Gummi
sp. = fiber, fibrī m - Biber
spähe
spähe aus
spähe aus nach Hilfe
spähe nach etw.
spähe umher
spähe umher (suchend, verlangend)
spähend
Späher
Späheraugen
Späherblicke
Späherin
Späherschiff
Spähschiff
Spähschiffe
Spähtrupp
Spalt
spaltbar
spalte
spalte ab
spalte auf
spalte auseinander
spalte ein wenig
spalte entzwei
spalte in Parteien auf
spalte in zwei Teile
spalte mich
Spalten
spaltig
Spaltung
Span
Späne
Spanferkel (Frischling)
Spange
Spangenüberwurf
spanische Fliege
spanische Reiter
spanische Wegwarte
spanischer Reiter
spanischer Tragant
spannde die Segel
spanne
Spanne (ca. 74 mm)
spanne ab
spanne ab (tr.)
spanne an
spanne an (Pferde)
spanne auf die Folter
spanne aus
spanne aus (von Pferden)
spanne auseinander
spanne dagegen aus
spanne das Netz (um zu fangen)
spanne davor aus
spanne den Bogen
spanne die Netze
spanne die Pferde auf
spanne die Saiten
spanne die Segel
spanne die Segel auf
spanne die Segel aus
spanne eine Zeitlang ab
spanne gänzlich ab
spanne hin
spanne jdn. auf die Folter
spanne jdn. für meine Interessen ein
spanne jds. Erwartung aufs höchste
spanne los
spanne mit aller Kraft
spanne Netze
spanne Netze zur Jagd
spanne vor
spanne vor etw.
spanne zurück
spanne zusammen
Spannkraft
Spannung
Spannung (auf etw.)
Sparbeschluss
Sparbüchse
spare
spare auf
spare aus
spare etw. ein
spare für den äußersten Fall auf
spare für die Zukunft auf
spare keine Kosten
spare meinerseits
spare mir die Mühe
spare mir die Mühe einer Reise
spare nicht an Mühe
spare zusammen
Spargel
Sparkonzept
spärlich
spärliche Spuren menschlicher Zivilisation
spärlicher Lichtschimmer
spärliches Auskommen
Sparpfennig
Sparrenwerk
sparsam
sparsames Reden
Sparsamkeit
Sparsamkeit ist ein hohes Einkommen
spartanischer Jagdhund
Spaß
Spaß beiseite
Späßchen
spaße
spaßhaft
Spaßhaftigkeit
spaßig
Spaßmacher
Spaßvogel
spastisch
spät
spät = asper, aspera, asperum - rauh
spät eintretend
spät etwas tuend
spät geboren
spät geschehend
spät gewachsen
spät in der Nacht
spät in der Nacht kommt er angetrunken heim
spät in Erfüllung gehend
spät kommend
spät wachsend
späte Nacht
späte Zeit
Spatel
Spaten
später
später als
später dann
später einmal
später oder früher
später wurde diese Todesart allgemein
spätere Generationen
späterer
späterhin
spätestens
Spätfeige
spätgeboren
Spätgelehrte
spätl. = geniculātus, geniculāta, geniculātum - mit gebeugtem Knie
spätlat. = castra mētor - stecke ein Lager ab
spätlat. = enthymema, enthymematis n - Argumentation
spätlat. = vel - oder
Spätling
Spätlinge im Studium
Spatz
Spätzeit
Spätzlein
spaziere fort
spaziere heraus
spaziere herum
spaziere hin und her
spaziere zu Fuß durch die Stadt
spaziere zurück
Spazierenfahrer
Spazierengehen
Spaziergang
Spaziergang im Freien
Spaziergänger
Spaziergängerin
Spazierplatz
Spazierweg
Specht
Speck
Speck bekommt mir nicht
Speckhändler
Speckschicht
Speckseite
Spediteur
Spedition
Speer
Speer (aus Tannenholz)
Speer aus Myrtenholz
speerbewaffnet
Speerträger (Hastaten) (erstes Glied)
Speerwerfer
Speerwurf
Speiche
Speichel
Speichelfluss
Speichellecker
Speichelleckerei
Speicher
speichere auf
Speicherplatz
Speicherung
Speicherzelle
Speidel (Küchenkraut)
speie
speie an
speie aus
speie darauf
speie Feuer
speie hinein
speie rülpsend aus
speie unter Bellen aus
speie verächtlich an an
speie wieder aus
speie zurück
Speien
Speien erregend
Speier
Speierling
Speise
speise (etw.)
speise (tr.)
speise ab
Speise bringend
speise darin
speise gemeinsam mit jdm.
speise gewöhnlich
speise gewöhnlich bei jdm.
speise in Gesellschaft
speise miteinander
Speise und Trank
Speise verschlingend
speise weg
speise zusammen
speise zusammen mit jdm.
Speise-
Speiseallerlei
Speiseauftrager
Speisebringer
Speiseeiche
Speisegaststätte
Speisegesellschaft
Speisekammer
Speisekarte
Speisekörbchen
Speiselager
Speisemarkt
Speisemeister
Speisen
Speisen aus der Garküche
Speisen, die blähen
Speisengemengsel
Speiseöl
Speiseraum
Speiseröhre
Speisesaal
Speisesaft
Speisesofa
Speisesofa für zwei Personen
Speiseteller
Speisetisch
Speiseverteiler
Speisevorrat
Speisewesen
Speisezimmer
Speisezimmerchen
Speisezubereiter
Spektakel
Spektrum
Spekulation
spekulation Spekulation
spekulativ
spekulative Philosophie
spekuliere
spekulierend
Spelt
Spelt-
Speltbrei
Speltgraupen
Speltgraupen-
Speltgraupenmüller
Speltkuchen
Speltmus
Spelttrank
Spelunken besuchend
Spende
spende (ein Trankopfer)
spende (etw. reichlich)
spende Beifall
spende ein Trankopfer
spende jdm etw.
spende jdm. reichlich Lob
spende Trost
Spenden-
Spendenkasse
Spendenquittung
Spender
Spenderin
Spendieren
Spendierer
Spendung
Sperber
Sperberbaum
Sperling
Sperre
sperre ab
sperre alle Zugänge
sperre auf
sperre den Mund auf
sperre den Mund weit auf
sperre den Schnabel auf
sperre den Übergang
sperre die Füße voneinander
sperre ein
sperre ins Gefägnis ein
sperre jdn. ins Gefängnis
sperre Mund und Nase auf
sperre Wege und Straßen
sperre wieder auf
sperre zu
sperre zusammen
Sperrhaken
Sperrkette
Sperrmauer
Sperrriegel
Sperrung
Sperrventil
Spezerei
Spezereien
Spezereien.
Spezereienhändler
Spezereihändlerin
Spezialabteilung
Spezialbrille
Spezialist
Spezialistin
Spezialität
speziell
speziell und tiefer eingehend
Spezies (im Unterschied zum genus)
spezifisch
Sphäre
Spiegel
Spiegel des Schiffes
spiegelartig
Spiegelbild
Spiegelchen
spiegele ab
spiegele jdm. eine Hoffnung vor
spiegele vor
spiegele vor (fingiere)
Spiegelfechterei
Spiegelhersteller
Spiegelverfertiger
Spiel
Spiel der Kinder
Spiel der Zither
Spiel mit dem Springball
Spiel-
Spielart
Spielball
Spielball des Glücks
Spielbank
Spielbrett
spiele
spiele (auf einem Instrumente)
spiele (ein Musikinstrument)
spiele an (in der Rede)
spiele an auf
spiele an auf jdn.
Spiele an den Geburtstagen des Kaisers
spiele auf der Leier
spiele auf der Pandura
spiele auf der Rohrpfeife ein Lied
spiele auf der Zither
spiele auf einem Brett mit zwölf sich durchkreuzenden Linien
spiele auf jdn. (etw.) an
spiele auf jdn. an
spiele auf Zeit
spiele Ball
spiele Basketball
spiele dabei
spiele dagegen
spiele das Stück zu Ende
spiele dazwischen
spiele den Freund des Kaisers
spiele den fröhlichen Tischgenossen
spiele den Halbstarken
spiele den Herrn
spiele den Herrscher
spiele den jungen Mann
spiele den Jüngling
spiele den König
spiele den Kranken (tue so, als ob...)
spiele den Possenreißer
spiele den Schalk
spiele den Strengen
spiele den Unterwürfigen
spiele den Vermittler
spiele den Winden zum Spielball
spiele die erste Rolle
spiele die Hauptrolle
spiele die Leier
spiele die Orgel
spiele die Rolle des Peinigers
spiele die Rolle durch
spiele die zweite Geige
spiele eine bedeutende Rolle
spiele eine fremde Rolle
spiele eine Mutter
spiele eine Nebenrolle
spiele eine Partie
spiele eine Rolle
spiele einen Kuppler
spiele einen Sklaven
spiele etw. durch meine Worte herunter
spiele foul
spiele Fußball
spiele gekonnt
spiele Generalissimus und Kaiser
spiele Gleich und Ungleich (ein Kinderspiel)
spiele Gott
spiele grad oder ungrad
spiele Handball
spiele heimlich zu
spiele im Takt
spiele in die Hände
spiele ins Weiße
spiele jdm. einen neckischen Streich
spiele jds. Rolle
spiele Klavier
spiele leise an auf etw
spiele mit dem Reifen
spiele mit jdm. (zusammen)
spiele mit jdm./etw.
spiele mit meinesgleichen
spiele nur eine Partie
spiele Schach
spiele übel mit
spiele übel mit (jdm.)
spiele Volleyball
spiele vor
spiele Würfel
spiele Zither
spiele zu
Spiele zum Amtsantritt eines Presters
Spielen
Spielen der Zither
spielend
spielend (Musik)
spielend einfach
spielende Bewegung
Spieler
Spielerei
Spielereien
Spielerin
Spielfeld
Spielfeld für Ehre und Ruhm
Spielfigur
Spielfreund
Spielführer
Spielgefährte
Spielgefährtin
Spielgenosse
Spielhalle
Spielhaus
Spielkamerad
Spielkameraden
Spielleidenschaft
Spielplatz
Spielprobe
Spielrad
Spielraum
Spielregel
Spielreifen
Spielschule
Spielstein
Spielstein (im Brettspiel)
Spielstein im Brettspiel
Spielsüchtiger
Spieltisch
Spielverlust
Spielverluste
Spielweise
Spielwiese
Spielwut
Spielzeug
Spierling
Spierschwalbe
Spieß
Spieß (Wurfspieß)
Spießbürger
spießbürgerlich
spieße an
spieße mit dem Schwert die Stücke einzeln auf
Spießgeselle
Spießgesellen
Spießglas
Spille
Spindel
Spindelbaum
Spinnchen
Spinne
spinne ab
spinne breiter aus
spinne ein Gedicht zart aus
spinne Wolle
spinne zurück
spinnefeind
Spinnen-
spinnend
Spinnennetz
Spinnenwebe
Spinnenwebe enthaltend
Spinnenweben ähnlich
Spinner
Spinnkörbchen
Spinnmeister
Spinnmeisterin
Spinnrocken
Spion
Spionage
Spionageprogramm
Spionageschiff
spioniere
Spionin
Spiritus asper
Spital
spitz
spitz vorspringende Bastion
spitz zulaufend
Spitz-Zulaufen
Spitzbube (Spitzbübin)
Spitzbüberei
spitzbübisch
Spitze
spitze ab
spitze an
Spitze des Kopfes
spitze die Ohren
spitze die Ohren zu
spitze keilförmig zu
spitze Stützpfähle zu
spitze zu
spitze Zunge
Spitzel
Spitzen der Nägel
Spitzen der Zweige
Spitzen-
Spitzenkandidat
Spitzenleistung
Spitzenplatz
Spitzenreiter
Spitzentechnologie
Spitzentreffen
spitzer Fels
spitzer Haufen
spitzer Winkel
spitzes Steinchen
spitzfindig
spitzfindige Bedingungen
spitzfindige Einteilung und Definition
spitzfindige Fragestellung
spitzfindige Rede
spitzfindige Schwätzerin
spitzfindiger Schwätzer
Spitzfindigkeit
Spitzfindigkeiten
Spitzhammer
Spitzkohl
Spitzmaus
Spitzname
Spitzpfahl (Hindernis für die Reiterei)
Spitzsäule
Spitzzahn
spitzzüngig
splat. = avia, aviae f - Großmutter
splat. = destimulare, destimulo, destimulavi.destimulatum - reize an
splat. = glōriāri, glōrior, glōriātus sum - rühme mich
Splint
Splintholz
Split
Splitter
Splitterchen
splittere auf
splitterig
splitterweise
spondeisches Versmaß
Sponsor
spontan
sponte
Sporn
sporne an
sporne das Heer zum Kampf an
sporne heftig an
sporne jdn. an
spornstreichs
Sport
Sportel
Sporthalle
Sportlehrer
Sportler
sportlich
sportliche Wettkämpfe
sportliches Training
Sportlichkeit
Sportplatz
Sporttrainer
Sportveranstaltung
Sportverein
Sportwettkämpfe
Spott
spotte
spotte dagegen
spotte über etw.
spotte über jdn.
spottend
Spötter
Spötterei
Spötterin
Spottgedicht
spöttisch
spöttisch witziges Gedicht (Satire)
spöttischer Ausdruck
spöttischer Witz
Spottkleid
Spottreden
Spottruf (Hohnruf)
Spottschrift
Spottverse
Spottvogel
Sprache
Sprachfehler
Sprachfertigkeit
Sprachgebrauch
Sprachgelehrsamkeit
Sprachgelehrter
sprachgeschichtliche Bedeutungserklärung eines Wortes
sprachgeschichtliche Worterklärung
Sprachkunst
Sprachlehre
Sprachlehrer
sprachlich fehlerhaft
sprachliche Ungeläufigkeit
sprachlicher Ausdruck
sprachlos
sprachlose Tiere
Sprachlosigkeit
Sprachmeister
Sprachregeln
Sprachregelung
sprachrichtig
Sprachstil
sprachunfähig
Sprachunterricht
Sprachverkehr
Sprachwissenschaft
Sprachwissenschaft (Philologie)
Sprachwissenschaftler
Sprachwissenschaftler (Philologe)
Sprechblase
spreche
spreche ab
spreche allzu altertümlich
spreche als Eigentum zu
spreche als Satz aus
spreche an
spreche an (jdn.)
spreche an jds, Stelle
spreche angemessen
spreche auf Augenhöhe
spreche aus
spreche aus (öffentlich)
spreche ausdrucksvoll
spreche ausführlich
spreche bittend an
spreche breit
spreche breit aus
spreche den Segen über jdn.
spreche deutlich aus
spreche deutliche Worte
spreche die Buchstaben deutlich aus
spreche die Buchstaben undeutlich aus
spreche die feste Ansicht aus
spreche die griechische Sprache
spreche die Gültigkeit ab
spreche dumpf aus
spreche ein Lob aus
spreche eine Silbe kurz aus
spreche eine Silbe lang aus
spreche einen Buchstaben kurz aus
spreche einen Buchstaben lang aus
spreche einzeln aus
spreche entschieden ab
spreche erhabener
spreche etwas widerborstiger
spreche etwas zu freimütig
spreche fehlerhaft
spreche feiner als gewöhnliche Menschen
spreche frei
spreche frei heraus
spreche für jdn.
spreche Gebetsformeln vor
spreche Griechisch
spreche gut
spreche gutes Latein
spreche heilig
spreche hiatreich
spreche hohes Lob aus
spreche hohes Lob über jdn. aus
spreche ich (sprach ich)
spreche im allgemeinen
spreche im Detail über etw.
spreche im Traum
spreche im voraus aus
spreche in der Volksversammlung
spreche in einem Briefe feierliche Wünsche für das neue Jahr aus
spreche in einer Formel nach
spreche in gerundeter Sprache
spreche in jds. Namen
spreche jdm. den Thron zu
spreche jdm. die Glaubwürdigkeit ab
spreche jdm. etw ab
spreche jdn. durch Zuruf schuldig
spreche jdn. freundlich an
spreche jdn. freundschaftlich an
spreche jdn. mit freundlichen Worten an
spreche jdn. mit Namen an
spreche jdn. mit Stimmenmehrheit frei
spreche jdn. schmeichlerisch an
spreche jdn. vom Vorwurf frei
spreche jdn. von der Todesstrafe frei
spreche kauderwelsch
spreche kurz aus
spreche kürzer
spreche lateinisch
spreche leise
spreche lobend
spreche los
spreche mein Beileid aus zu jds. Tod.
spreche meine Gedanken aus
spreche meine Meinung aus
spreche mich aus
spreche mich aus (für etw.)
spreche mich aus für
spreche mich für das Bündnis aus
spreche mich für den Krieg aus
spreche mich für diese Ansicht aus
spreche mich gegen den Krieg aus
spreche mich gegen etwas aus
spreche mir Jupiter als Vater zu
spreche mit deutlichen Worten
spreche mit deutlicher Einteilung
spreche mit jdm.
spreche mit jdm. die selbe Sprache
spreche mit klaren Worten
spreche mit Leidenschaft
spreche mit Versetzung der Wörter untereinander
spreche mit zu weit geöffnetem Mund aus
spreche Mut zu
spreche nach
spreche persönlich mit jdm.
spreche Recht
spreche Recht (als Statthalter in der Porvinz)
spreche scheltend ab
spreche schriftlich feierliche Wünsche aus
spreche schuldig
spreche sehr gewählt
spreche Trost zu
spreche unverständlich
spreche verächtlich
spreche verblümt
spreche vernehmlich
spreche Verwünschungen aus
spreche von einer Erhöhung herab
spreche von etw.
spreche von Schuld frei
spreche vor
spreche vor den Soldaten
spreche vorher
spreche vorläufig (aliquid, de aliqua re - über etw.)
spreche weder dafür noch dagegen
spreche wie ein Fremder
spreche wie ein Mensch
spreche wie ein Seher
spreche Worte von guter Vorbedeutung (= εὐφημῶ)
spreche wortreich
spreche ziemlich barsch
spreche zu
spreche zu den Richtern
spreche zu jds. Gunsten
spreche zuerst
spreche zum Volk
sprechee in Verdacht erregende Weise
Sprechen
sprechend
sprechender Ausdruck des Gesichtes
Sprecher
Sprecher (im Schauspiel)
Sprecher der Gesandtschaft
Sprecher für jdn.
Sprecherin
Sprechpult
Sprechzimmer
spreize
spreize aus
spreize auseinander
Sprengbombe
sprenge
sprenge (tr.)
sprenge ab
sprenge auf den Feind zu
sprenge aus
sprenge auseinander
sprenge darauf
sprenge dazwischen hinein
sprenge entzwei
sprenge fort
sprenge heran
sprenge herbei
sprenge herbei (vom Reiter)
sprenge herum
sprenge hervor
sprenge hin
sprenge hinauf und hinunter
sprenge hinauf- und hinunter (zu Pferd)
sprenge hinaus
sprenge in die Feinde hinein
sprenge in gestrecktem Lauf heran
sprenge los
sprenge Schlösser u. Riegel auf
sprenge um etw. herum
sprenge umher
sprenge vor
sprenge zurück (intr.)
Sprengel eines Bischofs
Sprengen
Sprenger
Sprengfalle
Sprenghammer
Sprengkopf
Sprengkraft
Sprengsatz
Sprengstoff
Sprengstofffalle
Sprengstoffgürtel
Sprengstoffjacke
Sprengstoffpaket
Sprengstoffweste
sprenkele
Spreu
sprich aus, was du wirklich denkst!
sprich lauter!
sprich weiter!
sprich, bitte, deutlicher!
sprichst du Latein?
Sprichwort
sprichwörtlich
sprieße auf
sprieße hervor
sprieße zu Halmen auf
Springball
Springbrunnen
springe
springe ab
springe an
springe auf
springe aus dem Sessel auf
springe aus den Gleisen
springe auseinander
springe darauf
springe darauf herum
springe darüber hin
springe darüber hinaus
springe davon
springe einher
springe empor
springe fort
springe herab
springe heran
springe heraus
springe herbei
springe herum
springe hervor
springe herzu
springe hin
springe hin und her
springe hinab
springe hinan
springe hinaus
springe hinein
springe hinüber
springe hoch
springe in die Augen
springe in die Höhe
springe los
springe nach allen Seiten hin
springe seitwärts
springe über
springe über etw.
springe über etw. hinweg
springe vom Pferd herab
springe von einem erschöpften Pferd hinüber auf ein frisches
springe vor
springe vor den Feldzeichen der Feinde her
springe vor etw. her
springe wild heran
springe zurück
Springen
springend
Springer
Sprint
Sprinter
Sprit
Spritzdüse
spritze
spritze ein
spritze heran
spritze heraus
spritze hin
spritze zurück
Spritzen
Spritzenmann
Spritzgebäck
Spritzgebackenes
Spritzkuchen
Spritzpistole
Spritzröhren
spröde
Sprödigkeit
Spross
Sprosse
sprosse hervor
sprosse wieder hervor
Sprossen
Sprössling
Spruch
Spruch (Denkspruch)
Spruchband
Sprücheklopfer
Sprüchlein
Sprudel
sprudele
sprudele auf
sprudele aus
sprudele azwischen hervor
sprudele heraus (intr.)
sprudele heraus (tr.)
sprudele hervor
sprudele hervor (intr.)
sprudele hervor (tr.)
Sprudeln
sprudelnd
sprudelndes Wasser
sprühe
sprühe (aus)
sprühe aus
sprühe FUnken
sprühe hervor
Sprühpistole
Sprung
Sprungbrett
Sptemvirn
spucke
spucke an
spucke aus
spucke darauf
spucke hin
spucke hinein
spucke in jds. Gesicht
spucke ins Gesicht
spucke jdm. ins Gesicht
Spülbecken
Spule
spüle ab
spüle an
spüle an (an etw.)
spüle ans Land
spüle aus
spüle dazwischen
spüle die Hände mit Wasser ab
spüle die Kranken tüchtig mit kaltem Wasser ab
spüle fort
spüle heraus
spüle hervor
spüle tüchtig die Zähne mit Wasser aus
spüle vorher aus
spüle weg
spüle zusammen
Spülicht
Spüllappen
Spülmaschine
Spülnapf
Spülwurm
Spund
Spur
Spur (Fußspur)
Spur (Indiz)
spüre
spüre (Verborgenem nach)
spüre auf
spüre aus
spüre Barmherzigkeit
spüre den Gründen bis in die Einzelheiten nach
spüre den Gründen im einzelnen nach
spüre deutlich
spüre Kälte
spüre leicht
spürend
Spürhund
Spürkraft
Spürnase
Spursucher
Spurt
spute mich
Sreik
St. Denis
St. Martin
Staat
Staat od. Staatsdienst betreffend
Staatenbund
staatlich
staatliche Rente
staatlicher Untersuchungsauschuss
staatlicher Untersuchungsausschuss
staatliches Stahlwerk
Staats-
Staatsagent
Staatsamt
Staatsanleihe
Staatsanwalt
Staatsanwaltschaft
Staatsbank
Staatsbankrott
Staatsbeamter
Staatsbesuch
Staatsbürger
Staatschef
Staatsdiener
Staatsdomänen
Staatseigentum
Staatseinkünfte
Staatseinrichtung
Staatsgast
Staatsgebäude der Stadt
Staatsgebiet
staatsgefährdend
Staatsgeld
Staatsgelder
Staatsgeschäft
Staatsgeschäfte
Staatsgewalt
Staatsgewand (der Athena)
Staatshaupt
Staatshaushalt
Staatshaushaltsplan
Staatshaushaltung
Staatsinteresse
Staatsjacht
Staatskasse
Staatsklage
Staatskleid (der Könige, Konsuln, Ritter)
Staatskleid (höherer Beamter
Staatsklugheit
Staatskörper
Staatskunde
Staatskunst
Staatsland
Staatsländereien
Staatsleitung
Staatslenker
Staatsmann
Staatsmänner
Staatsmantel
Staatsminister
Staatsoberhaupt
Staatsordnung
Staatspächter
Staatsrat
Staatsrecht
Staatsreligion
Staatsschatz
Staatsschutz
Staatssekretäre
Staatssklave
Staatsstreich
Staatsumwälzung
Staatsverfassung
Staatsvermögen
Staatsverwaltung
Staatswagen
Staatswesen
Staatswissenschaft
Staatswohl
Stab
Stab aus Olivenholz
Stab des Lehrers
Stäbchen
Stäbchen (zum Anschlagen der Saiten)
Stabhochspringer
Stabhochsprung
stabilisiere
Stabträger (von Hermes / Mercurius)
Stabwurz (als Medizin verwendet)
Stabwurzwein
Stachel
Stachel (von Biene, Skorpion)
Stachel der Fliege
Stachel des Todes
Stacheldraht
stachele
stachele an
stachele auf
Stachelginster
stachelig
stachelige Pflanze
stacheliger Seefisch
Stachelrochen
Stachelschwalbe
Stachelschwanzsegler
Stachelschwein
Stadion
Stadionsprecher
Stadium
Stadt
Stadt (Athen)
Stadt am Hellespont
Stadt schwebt in Gefahr
Stadt von länglicher Anlage
stadt- und weltbekannt
Stadtbahn
Stadtbewohner
Stadtbezirk
Städtchen
Stadtdtrat
Städte von geichem Stamm und verbrüderte Völker
Stadteinnehmerin
Städter
Stadteroberungsmaschine
Stadtgebiet
Stadtgemeinde
Stadtgouverneur
Stadthalle
Stadthaus
Stadthaus (in einigen griech. Städten)
Stadthaus (ohne Vorhof und Nebengebäude)
städtisch
städtisch (bes. stadtrömisch)
städtische Angelegenheiten
städtische Müllabfuhr
städtische Ordnungspolizei
städtische Weise
städtischer Bezirk
städtischer Ratsherr
städtisches Müllauto
städtisches Müllfahrzeug
Stadtleben
Stadtmauer
Stadtmauern
Stadtnähe
stadtnahes Landgut
Stadtplatz
Stadtprätor (Rechtsstreitigkeiten zwischen Bürgern)
Stadtrat
Stadtreinigung
Stadtsaal (z.B. in Athen, Syrakus)
Stadtschreiber
Stadtteil
Stadttor
Stadtväter
Stadtviertel
stadtviertelweise
Stadtwagen
Stadtwall
Stadtzentrum
Staffage
Staffellauf
Staffelläufer
staffiere aus
Stahl
stahlblau
stahlblaue Farbe
stähle
Stählen
stählern
stahlhart
Stahltür
Stahlwand
Stahlwerk
Stalker
Stall
Stall (Hürde)
stalle
Stallknecht
Stallung
Stamm
Stamm (nach Abstammung)
Stammbaum
stamme ab
stamme ab von jdm.
stamme her
stamme von legitimem Vater
stammele
stammele beim Reden
Stammeln
stammelnd
Stammende
Stammesfürst
Stammesgenossen
Stammgenosse
Stammgut
Stammhalter
stämmig
Stammreihe
Stammutter
Stammvater
Stammverben
stammverwandt
Stammverwandte
Stammverwandtschaft der Wörter
stampfe
stampfe auf
stampfe auf etw.
stampfe ein
stampfe fest
stampfe im Dreischritt
stampfe klein
stampfe mit dem Fuß auf
stampfe mit dem Fuß auf den Boden
stampfe mit dem Fuß auf die Erde
stampfe mit dem Fuß auf die Erde (vor Zorn)
stampfe nieder nieder
stampfe zusammen
Stampfen
Stampfer
Stampfmaschine
Stampfmühle
Stampfmüller
Stand
Stand (eines Menschen)
Stand der Gestirne
Stand der Gestirne in der Geburtsstunde
Stand der Sterne
Stand des homo novus
Stand eines Ausländers
Stand eines edlen Mannes
Stand eines Fechtmeisters
Stand eines Geringeren
Stand eines Höheren
Stand eines Nichtbürgers
Standarte
Standarte (Feldzeichen bes. der Reiterei)
Standartenträger
Standartenverfertiger
Standbild
Standbild (Statue)
Standbildchen
Standeserniedrigung
standesgemäß
Standesgenosse
standhaft
standhaft leugnend
Standhaftigkeit
ständig
ständige Besatzung
ständige Geschworengerichte
ständiger Ausschuss
ständiger Begleiter
Ständiger Schiedshof in Den Haag (PCA)
Standlager
Standort
Standort der Schiffe
Standpunkt
Standquartier
Stange
Stange (zum Stoßen)
Stängel
Stängel der Asphodillpflanze
Stängelchen
Stapel
Stapelplatz
Star
Star (im Auge)
starblind
stark
stark behaart
stark berauscht
stark betrunken
stark bewegt
stark duftend
stark eingeengt
stark erregt
stark Gebärden machend
stark gefärbt
stark geneigt
stark gestikulierend
stark geworden
stark im Bogenschießen
stark in Bewegung gesetzt
stark in Christo
stark in etw.
stark riechend
stark schielende Augen
stark stinkend
stark tönend
stark vergittert
stark wachsend
Stärke
starke Bewegung
starke Brüste habend
Stärke des Windes wächst
stärke jds. Einfluss
starke Latte
stärke mich
stärke sehr
starke Zitzen habend
Stärken
stärkend
stärkendes Mittel
stärker
stärker abgesondert
starker Klang
starkes Reiben
starkes Schwitzen
starkfüßig
Starkmachen
Starkregen
Stärkung (des Körpers)
starr
starr (vor Kälte)
starr vor Schreck
starre
starre (von etw)
starre empor
starre Erde
starre etw. an
starre von etw.
starre von Frost
starre von Haaren
starre Wesen
Starren
starrend
starrende Höhe
starrer (strenger) Gesichtsausdruck
starrer Blick
Starrheit
starrköpfig
Starrköpfigkeit
Starrkrampf
Starrsinn
starrsinnig
Starrsucht
Start
Startbahn
startbereit
starte
starte eine Kampagne
Startlinie (der Rennbahn)
Startschuss
Station
statistisch gesehen
statistische Übersicht
statistisches Verzeichnis
statt
statt dessen
statt die Hauptsache zu regeln, kümmere ich mich um eine Bagatelle
statt sicheren Besitzes will ich lieber ungewissen
statt vorsichtig nenne ich einen tadeln ängstlich
Stätte
statte ab
statte aus
statte aus (mit etw.)
statte das Heer mit dem Nötigen aus
statte die Spiele prachtvoller aus
statte eine Hochzeit aus
statte jdm. Dank ab
statte jdm. Dank ab (durch die Tat)
statte jdm. für etw. geschuldeten Dank ab
statte jdn. mit Geld aus
statte jdn. mit Vermögen aus
statte meine Tochter aus
statte mit einem Sondervermögen aus
statte mit Empfindung aus
statte reichlich aus
statthaft
Statthalter
Statthalter einer Provinz (im Rang eines Konsuls)
Statthalter einer Provinz (im Rang eines Prätors)
Statthalteramt
statthalterisch
Statthalterschaft
stattlich
stattliches Aussehen
Stattlichkeit
Statue
Statue aus Stein
Statuen und Gemälde
Statuette
statuiere
statuiere ein Beispiel an jdm.
Statur
Status eines Ausländers
Status eines Fremden
Statuten
Stau
Staub
Staub aufwirbelnd
Staub der Rennbahn
Staub-
Stäubchen
stäube
stäubend
Staubfaden (der Lilie)
Staubfäden des Mohns
staubig
Staubmehl
Staubsauger
Staubteilchen
Staubwolke
Staubzulage
Staudamm
Staude
Staude mit scharlachroter Blume
Staudengewächs
staudig
staue an
staue das Wasser an
staue zurück
Staufer
staune
staune an
staune ringsum
Staunen
staunenswert
Stausee
Stchwahl
steche
steche (mit dem Stachel)
steche ab
steche aus
steche die Augen aus
steche durch
steche durch etw.
steche glänzend hervor
steche hervor
steche hinein
steche immer wieder
steche in Kupfer
steche in See
steche ins Wespennest
steche jdm. die Augen aus
steche jdn. aus
steche jdn. tot
steche nieder
steche tot
steche um
steche unten
steche wieder
steche zweimal mit dem Dolch auf jdn. ein
Stecheiche
Stechen
stechend
stechende Dornensträucher
stechende Sonne
stechende Sorge
stechender Blick
Stechmücke
Stechpalme
Steckbriefe
steckbrieflich verfolgt
stecke
stecke (junge Pflanzen)
stecke ab
stecke ab (vermesse)
stecke an
stecke an (infiziere)
stecke an (mit einer Krankheit)
stecke auf
stecke dahinter
stecke darauf
stecke darunter
stecke darunter fest
stecke das Haus in Brand
stecke das Schwert in die Scheide
stecke das Schwert in die Sheide
stecke davor
stecke dazwischen
stecke die Flagge auf
stecke die Grenzen ab
stecke die Hände in die Hosen
stecke die Stadt in Brand
stecke durch
stecke durch etw. hindurch
stecke ein
stecke ein Lager ab
stecke eine Schlappe ein
stecke etw. in die eigene Tasche
stecke fest
stecke heimlich zu
stecke hinein
stecke hinein (Geld)
stecke immer in der Küche
stecke in
stecke in Brand
stecke in den Busen
stecke in die eigene Tasche
stecke in die Tasche
stecke jdn. ins Gefägnis
stecke mich an
stecke mit jdm. unter einer Decke
stecke mit jdm. zusammen
stecke Setzlinge
stecke tief in den Schulden
stecke tief in Schulden (in den roten Zahlen)
stecke unter einer Decke mit jdm.
stecke voller Fehler
stecke wieder zurück
stecke wohin
stecke zu
stecke zusammen
Stecken
Steckenpferd
Stecker
Steckling
Steckrübe
Steg
Steglein
Stegreif-
stehe
stehe ab
stehe ab (+ Abl.)
stehe ab (von etw.)
stehe ab von
stehe ab von etw.
stehe abseits
stehe am Rand des Grabes
stehe am Rand des Verderbens
stehe am Rande des Abgrunds
stehe an der Spitze
stehe an der Spitze des Heeres
stehe an der Spitze des Staates
stehe an dritter Stelle
stehe an zweiter Stelle
stehe auf
stehe auf dem Gipfel meines Ruhmes
stehe auf dem linken Flügel
stehe auf dem Standpunkt der größten Strenge
stehe auf den Gebeinen
stehe auf der Höhe der Macht und des Glücks
stehe auf der Kippe
stehe auf der Liste
stehe auf einer anderen Seite
stehe auf einer hohen kulturellen Stufe
stehe auf einer niedrigen kulturellen Stufe
stehe auf etw.
stehe auf jds. Seite
stehe auf Platz eins der Rangliste
stehe auf Platz sieben der Rangliste
stehe auf Posten
stehe auf schwachen Füßen
stehe auf vertrautem Fuß mit jdm.
stehe aufrecht
stehe aufrecht da
stehe aus
stehe aus (vom Verkäufer)
stehe auseinander
stehe ausreichend zu Gebote
stehe bei
stehe bei den Soldaten in großer Achtung
stehe bei etw.
stehe bei euch ganz oben (auf der Liste)
stehe bei jdm. in der Lehre
stehe bei jdm. in Ehre
stehe bei jdm. in großer Gunst
stehe bei jdm. in Gunst
stehe bei jdm. in gutem Ruf
stehe bei jdm. in hoher Geltung
stehe bei jdm. in schlechtem Ruf (κακῶς ἀκούω ὑπό τινος)
stehe bei jdm. unter Verdacht
stehe beim König in Verdacht
stehe bereit
stehe bevor
stehe da
stehe dabei
stehe dafür ein, dass etw. geschieht
stehe dagegen
stehe darüber
stehe davor Wache
stehe dazwischen
stehe dazwischen offen
stehe dazwischen still
stehe dem Fortgang entgegen
stehe den Märtyrern bei
stehe dienend zur Seite
stehe dir ganz zur Verfügung
stehe eifrig bei
stehe ein (für)
stehe einer Schuld nicht fern
stehe entfernt
stehe entgegen
stehe erst mitten am Berge der Leckereien
stehe feil
stehe fest
stehe fest wie ein Stein
stehe förderlich
stehe frei
stehe früh auf
stehe für die Wahrheit
stehe für einen Schaden ein
stehe für etw. ein
stehe für jdn. ein
stehe gegen einen
stehe gerade
stehe geschlossen
stehe gleichsam Rede
stehe günstig
stehe heraus
stehe herum
stehe hervor
stehe hoch im Kurs
stehe hoch in Ansehen
stehe höher als Jupiter
stehe im Ansehen
stehe im Briefwechsel (korrespondiere) mit jdm.
stehe im dreizehnten Lebensjahr
stehe im Einklang
stehe im Einverständnis
stehe im Feld gegen jdn.
stehe im Gegensatz
stehe im Kreis herum
stehe im Krieg gegen jdn.
stehe im Ruf von etw.
stehe im Verdacht einer Sache
stehe im Verkehr mit jdm.
stehe im Vordergrund
stehe im Weg
stehe im Widerspruch
stehe im Widerspruch (zu etw.)
stehe im Widerspruch mit
stehe im Widerspruch zu
stehe im Widerstreit zu etw.
stehe im Zusammenhang
stehe im Zusammenhang mit etw.
stehe immer gleichsam bewaffnet bereit
stehe immer gleichsam Gewehr bei Fuß
stehe immer weniger fest da
stehe in Berührung
stehe in Berührung (mit jdm./etw.)
stehe in Berührung mit jdm.
stehe in blühendem Alter
stehe in Blüte
stehe in Brand
stehe in dem Alter, dass...
stehe in der Blüte der Jahre
stehe in der herrlichsten Blüte
stehe in der Reserve
stehe in einem nahen Verhältnis zu jdm.
stehe in Feindschaft mit jdm.
stehe in Flammen
stehe in freundschaftlichem Verhältnis zum Staat
stehe in freundschaftlicher Beziehung zu jdm.
stehe in gespanntem Verhältnis zu jdm.
stehe in großem Ansehen bei jdm.
stehe in hohem Ansehen
stehe in innigstem Zusammenhang
stehe in Kontakt mit jdm.
stehe in nicht ganz gutem Ruf
stehe in Respekt
stehe in schlechtem Ansehen
stehe in sehr engem Kontakt mit jdm.
stehe in sehr naher Berührung mit jdm.
stehe in sehr naher Beziehung mit jdm.
stehe in sehr schlechtem Ruf
stehe in üblem Ruf
stehe in Verachtung
stehe in Verbindung (mit jdm./etw.)
stehe in Verbindung mit etw.
stehe in Verbindung mit jdm.
stehe in Verruf
stehe in vorgerücktem Alter
stehe in vorgerückterem Alter
stehe irgendwo im Stall
stehe jdm. hilfreich zur Seite
stehe jdm. in nichts zurück
stehe jdm. mit Eifer bei
stehe jdm. mit Rat und Tat bei
stehe jdm. nach (in etw.)
stehe jdm. nicht bei
stehe jdm. zur Seite (als Begleiter)
stehe jdm. zur Verfügung
stehe jds. Interesse im Wege
stehe mehr gebeugt (als gerade)
stehe mit dir durchweg in ganz gutem Einvernehmen
stehe mit jdm. auf der gleichen Linie
stehe mit jdm. in engem Verhältnis
stehe mit jdm. in gastfreundlichem Verhältnis
stehe mit jdm. in Verbindung
stehe mit jdm. über etw. im Gespräch
stehe nach
stehe nahe bevor
stehe nicht am Anfang sondern am Ende
stehe nicht bei
stehe nicht fest
stehe nicht im Einklang
stehe nicht in Verbindung mit jdm.
stehe nicht unter Verdacht
stehe oben auf etw.
stehe offen
stehe Posten an den Toren
stehe rechts
stehe Rede und Antwort
stehe rings herum
stehe sehr weit offen
stehe standhaft aus
stehe still
stehe übel an
stehe überall offen
stehe umher
stehe unbeweglich
stehe unerschütterlich
stehe unerschütterlich da
stehe unmittelbar bevor
stehe unmittelbar vor dem Sieg
stehe unter dem Pantoffel
stehe unter Druck
stehe unter falschem Verdacht
stehe unter Hausarrest
stehe unter jds. Ägide
stehe unter jds. Aufsicht
stehe unter jds. Einfluss
stehe unter jds. Herrschaft
stehe unter jds. Zuchrute
stehe unter staatlicher Aufsicht
stehe unter staatlicher Kontrolle
stehe unter Waffen
stehe unter Wasser
stehe vom Tisch auf
stehe von der Sache ab
stehe von der Verfolgung ab
stehe von meinem Vorhaben ab
stehe vor
stehe vor Augen
stehe vor einem Orte als Wache
stehe vor etw.
stehe voran
stehe vorn
stehe weiter entfernt
stehe wie gefesselt beim Anblick der Gottheit
stehe wieder auf
stehe wieder still
stehe zu Befehl
stehe zu Diensten
stehe zu Gebote
stehe zu Gebote (von Worten)
stehe zu meinem Versprechen
stehe zu meinen Versprechen
stehe zum Verkauf
stehe zur Seite
stehe zur Verfügung
stehe zurück
stehe zusammen
stehe zusammen(mit jdm.)
stehe zwischen Tür und Angel
Stehen
stehen in Reih und Glied
Stehenbleiben
stehend
stehende Geschworenengerichte (für Strafsachen)
stehenden Fußes
stehendes Gewässer
stehendes Wasser
stehle
stehle jdm. einen Kuss.
stehle jdn.
stehle mich davon
stehle mich wohin
stehle weg
Stehlen
steif
steif und fest
steif und fest beharrend
Steifheit
steige
steige (Flut)
steige an Land
steige auf
steige auf die Barrikaden
steige auf zum Himmelsgewölbe
steige aufs Pferd
steige aufwärts
steige aus
steige eilig herab
steige empor
steige empor (aus der Tiefe)
steige empor (in aliquid)
steige empor (Saat, Bauwerk)
steige herab
steige hinab
steige hinauf
steige hinein
steige hinüber
steige hinüber auf die Schiffe der Feinde
steige in die Ebene hinab
steige in die Höhe
steige in die Lüfte empor
steige in die Unterwelt hinab
steige irgendwohin empor
steige vom Pferd
steige wallend auf
steige wallend empor
steige zu Ehrenstellen empor
steige zu einem Ehrenamt empor
steigere
steigere das Srechtempo
steigere den Preis
steigere den Preis für Lebensmittel
steigere die Sache über die Grenzen des Möglichen
steigere die Schönheit durch Pflege
steigere die Zuversicht
steigere in der Auktion
steigere jds. Ansehen
steigere jds. Furcht
steigere jds. Selbstvertrauen
steigere meinen Mut
steigere mich
steigernd
Steigerung
Steigerung (in der Rede)
Steigerung (Klimax)
Steigerung des Ausdrucks
Steigerung des Ausdrucks (αὔξησις)
Steigerung im Ausdruck (Klimax)
Steigerungsgrad
Steigung
steil
steil herablaufend
steile Anhöhe
steile Felsen
steile Höhe
steile Richtung
steiler Aufgang
steiler Fußweg
steiler Weg
Steilheit
Steilküste
Stein
Stein im Brettspiel
Stein mit geraden Winkeln
Stein-
Stein, den nur einer schleudern kann
steinartig
Steinbildhauer
Steinblock
Steinbock
Steinbock (als Sternzeichen)
Steinbrech
Steinbrecher
Steinbruch
Steinbrüche
Steinbutt
Steinchen
Steindamm
Steine fallen vom Himmel
Steine zerbrechend
Steineiche
Steinepicker
steinern
steinernes Gebäude
Steinewerfen
Steinewerfer
Steingruben
Steinhagel
steinhart
Steinhärte
Steinhauer
Steinhauerwerkkzeug
Steinherz
steinig
steinige
steinige Orte
Steiniger
Steinigerin
Steinigung
Steinklee
Steinkluft
Steinkohle
Steinkümmel (Sesel)
Steinmauer
Steinmergel
Steinmetz
Steinmole
Steinöde
Steinpfeiler
Steinregen
steinreich
steinreiche Männer
Steinsarg (Sarkophag)
Steinschleuderer
Steinschleuderer (mit der Hand)
Steinschmerz
Steinschneidearbeit
Steinschneidekunst
Steinschneider
Steinverließ (Strafort für Sklaven)
Steinverwandlung
Steinwall
Steinwerfer
Steinwurf
Steinwürfe
Steinwürfel
Steinwüste
Steiß
Steiuerruder
Stele
stell jdn. auf die zweite Stufe
Stelldichein
Stelldichein (Rendezvous)
Stelle
stelle (als Weihegeschenk) auf
stelle (an den rechten Platz)
stelle (in den Hauptzügen) dar
stelle ab
stelle ähnlich dar
stelle alle meine geistigen und körperlichen Kräfte in den Dienst des Staatswohls
stelle als Behauptung auf
stelle als unhaltbar dar
stelle als Untersatz auf
stelle an
stelle an (jdn. für etw.)
stelle an die Seite
stelle an die Spitze
stelle anheim
stelle Anspruch
stelle Asylantrag
stelle auf
stelle auf (in geordneten Abständen)
stelle auf den Kopf
stelle auf die Beine
stelle auf die gleiche Stufe
stelle auf die Probe
stelle auf die unterste Stufe
stelle auf festen Boden
stelle aufrecht
stelle Augurien an
stelle aus
stelle auseinander
stelle ausgleichend gegenüber
stelle Auspizien an
stelle äußerlich dar
stelle Bedingungen
stelle beim Senat einen Antrag
stelle beiseite
stelle bereit
stelle besiseite
stelle Betrachtungen an
stelle bis zum Ende dar
stelle bloß
stelle Bürgen
stelle Catos Tugend und Charakter dar
stelle daneben
stelle dar
stelle dar (gebe wieder)
stelle dar (in der Kunst)
stelle dar (schriftlich)
stelle dar (verbal od. material)
stelle dar (zusammenfassend)
stelle darauf
stelle darüber
stelle darunter
stelle das Gute und die Fehler ausgleichend gegenüber
stelle das Heer in drei Treffen auf
stelle das Heer in Front auf
stelle das Heer in Schlachtordnung auf
stelle das Heer um das Lager herum auf
stelle das Heer zum Kampf auf
stelle dazu
stelle dazwischen
stelle den Abflusskanal wieder her
stelle den Bau ein
stelle den Frieden wieder her
stelle den Gegenstand der Untersuchung nach Wesen und Beschaffenheit fest
stelle den Getreidemangel ab
stelle den Göttern anheim
stelle den Grundsatz auf
stelle den Hirschen ein Netz
stelle den Kampf wieder her (mit Erfolg)
stelle den Krieg ausführlicher dar
stelle den Krieg ein
stelle den Tempel der Venus wieder her
stelle den Tisch gerade
stelle den Tisch waagerecht
stelle den Vögeln nach
stelle dicht
stelle dicht aneinander
stelle dicht gedrängt
stelle die Belagerung ein
stelle die durch ihr Alter zerstörte Brücke wieder her
stelle die Ereignisse in allen Einzelheiten dar
stelle die Fehler ab
stelle die Feindseligkeiten ein
stelle die frühere Verfassung wieder her
stelle die früheren Verhältnisse wieder her
stelle die Geschichte summarisch dar
stelle die Götter menschenähnlich dar
stelle die Legionen in Schlachtordnung auf
stelle die Misstrauensfrage
stelle die offizielle Schätzungsformel fest
stelle die Philosophie in lateinischer Sprache dar
stelle die Realität auf den Prüfstand
stelle die Rechnung zusammen
stelle die Reiterei auf den Flügeln auf
stelle die Schiffe wieder her
stelle die Soldaten auf dem Hügel auf
stelle die Soldaten in Keilen auf
stelle die Truppen in Schlachtordnung auf
stelle die Truppen vor dem Lager auf
stelle die Uhr vor
stelle die Vertrauensfrage
stelle die Zahlungen ein
stelle dir vor (dass...)
stelle dorthin
stelle drei Wünsche frei
stelle durch ein Bündnis her
stelle eidlich in Abrede
stelle ein
stelle ein Ansinnen
stelle ein Bein (aliquem)
stelle ein Gesetz auf
stelle ein Programm der künftigen Staatsverwaltung auf
stelle ein Rätsel
stelle ein Schiff wieder her
stelle ein Standlager auf
stelle ein Thema (zur Bearbeitung)
stelle ein Ultimatum
stelle ein Verhör an
stelle eine Armee auf
stelle eine Armee auf die Beine
stelle eine Bedingung
stelle eine Bedingung auf
stelle eine Berechnung an
stelle eine Falle
stelle eine Forderung
stelle eine gerichtliche Untersuchung an
stelle eine Selbstbetrachtung an
stelle eine Tagesordnung auf
stelle eine Überprüfung an
stelle eine Untersuchung an
stelle eine Untersuchung über etw. an
stelle eine Untersuchung über jdn. an
stelle eine Vermutung an
stelle eine Vogelschau an
stelle eine Zahlung in Aussicht
stelle einen Antrag beim Volk
stelle einen Brief zu
stelle einen Identitätszeugen
stelle einen neuen Weltrekord auf
stelle einen Satz (als Behauptung) auf
stelle einen Sieg in Aussicht
stelle einen Strafantrag
stelle einen Versuch an
stelle einen Wechsel aus
stelle einen Wettkampf an
stelle einige unangenehme Fragen
stelle entgegen
stelle entscheidend fest
stelle entschieden in Abrede
stelle entwickelnd dar
stelle erforderliche Sicherheit
stelle es dir frei, ob du mitkommen willst
stelle es jdm. frei
stelle etw in Stichpunkten dar
stelle etw. an seinen Platz zurück
stelle etw. der Vergessenheit anheim
stelle etw. dramatisch dar (nicht erzählerisch)
stelle etw. eingehender dar
stelle etw. erschöpfender dar
stelle etw. in Rechnung (verrechne etw.)
stelle etw. in schöner Sprache dar
stelle etw. kurz dar
stelle etw. lebhaft vor Augen
stelle etw. mit wenigen Worten dar
stelle etw. schriftlich dar
stelle etw. zur Verfügung
stelle etwas lebendig dar
stelle etwas naturgetreu dar
stelle etwas summarisch dar
stelle Fechter
stelle feindlich gegenüber
stelle fertig
stelle fest
stelle frei
stelle Freude und Leiden abwägend gegenüber
stelle ganz ein
stelle gegenüber
stelle gegenüber (feindlich)
stelle gegenüber (gerichtlich)
stelle Geiseln
stelle Geld zur Verfügung
stelle Geldmittel bereit
stelle genau dar
stelle genügend Finanzmittel zur Verfügung
stelle geordnet auf
stelle geordnet dar (z. B. Redeaufbau)
stelle gleich
stelle große Gelehrsamkeit zur Schau
stelle größer dar
stelle her
stelle her als
stelle heraus
stelle herum
stelle herum (um etw.)
stelle hie und da Pfeffer in Schälchen auf den Tisch
stelle hierhin und dorthin
stelle hin
stelle hin (als Ziel)
stelle hinein
stelle höher
stelle im mildern Lichte dar
stelle im Umriss dar
stelle in Abrede
stelle in Aussicht
stelle in den Schatten
stelle in den Vordergrund
stelle in die Höhe (zur besseren Sichtbarkeit)
stelle in die Nähe
stelle in ein helleres Licht
stelle in ein schlechtes Licht
stelle in eine (dieselbe) Linie
stelle in Frage
stelle in gerader RIchtung auf
stelle in Ordnung
stelle in Rechnung
stelle in Reih und GLied auf
stelle in Reihe auf
stelle in Schatten
stelle in Schlachtordnung auf
stelle in seiner Nichtigkeit dar
stelle in Umrissen dar
stelle in voller (runder) Zahl her
stelle jdm. den Strom ab
stelle jdm. ein Bein
stelle jdm. ein Thema zur Erörterung
stelle jdm. eine Alternative
stelle jdm. eine Falle
stelle jdm. etw. in Aussicht
stelle jdm. etw. in Rechnung
stelle jdm. etw. zur Verfügung
stelle jdm. in Aussicht
stelle jdm. meinen Rat zur Verfügung
stelle jdm. nach
stelle jdn. als Anwalt auf
stelle jdn. als Falschzeugen an
stelle jdn. an den Pranger
stelle jdn. auf den Scheiterhaufen
stelle jdn. bloß
stelle jdn. gleich mit jdm.
stelle jdn. im Hinterhalt auf
stelle jdn. sicher
stelle jdn. unter Hausarrest
stelle jdn. unter Verdacht
stelle jdn. vor die Alternative, ob ... oder ob ...
stelle jdn. vor die Alternative, ob... oder ob...
stelle jdn. wegen etw. zur Rede
stelle jds. Ansehen wieder her
stelle jds. Geduld auf die Probe
stelle jds. nachsicht auf die Probe
stelle Kaution
stelle keinen über dich an Treue
stelle klar
stelle klar dar
stelle mehr Geiseln
stelle meine Existenz in Rechnung
stelle meine Tüchtigkeit unter Beweis
stelle meine Uhr
stelle meine Uhr zurück
stelle meine Unterstützung ein
stelle meinen Betrieb ein
stelle mich
stelle mich (einer Lage)
stelle mich (hin)
stelle mich auf
stelle mich auf (an) etw.
stelle mich auf die Hinterbeine
stelle mich bloß
stelle mich dagegen
stelle mich dar
stelle mich deutlich heraus
stelle mich ein
stelle mich entgegen
stelle mich ganz in deinen Dienst
stelle mich ganz in den Dienst der Götter
stelle mich herum
stelle mich hin
stelle mich in den Dienst von etw.
stelle mich in den Weg
stelle mich in jds. Dienst
stelle mich in Schlachtordnung auf
stelle mich in umgekehrter Richtung
stelle mich jdm. als Führer zur Verfügung
stelle mich jdm. ganz zur Verfügung
stelle mich krank (tue so, als ob...)
stelle mich mit jdm. an Tapferkeit auf die gleiche Stufe
stelle mich mit jdm. an Tapferkeit gleich
stelle mich überraschend ein
stelle mich unter den Schutz der Römer
stelle mich unter den Schutz Roms
stelle mich unter jds. fürsorglichen Schutz
stelle mich unter jds. Schutz
stelle mich unterdessen ein
stelle mich vor jdn. hin
stelle mich zur Verfügung
stelle mich zurück
stelle mich zusammen (mit jdm.)
stelle mich, als ob
stelle mich, als ob nicht
stelle mir (geistig) etw. vor
stelle mir etw. vor
stelle mir etwas hoffnungsvoll vor
stelle mir etwas vor (geistig)
stelle mir gedanklich vor
stelle mir im Geiste vor
stelle mir im voraus etw vor
stelle mir im voraus vor
stelle mir in der Phantasie etw. vor
stelle mir jdn. als nachahmenswertes Beispiel vor Augen
stelle mir jds. Beispiel zur Nachahmung vor Augen
stelle mir vor
stelle mit Worten dar
stelle nach
stelle nach (einem Tier)
stelle nach etw.
stelle nachahmend dar
stelle Nachforschungen an
stelle näher fest
stelle naturgetreu dar
stelle Netze auf
stelle nicht ein
stelle nieder
stelle oben darauf
stelle objektiv dar
stelle öffentlich an den Pranger
stelle öffentlich auf
stelle öffentlich hin
stelle öffentlich zur Schau
stelle pantomimisch dar
stelle Posten auf
stelle Reservetruppen auf
stelle richtig
stelle ringsum Wachen auf
stelle ringsumher auf
stelle ruhig
stelle Schiffe zum Transport zur Verfügung
stelle schriftlich dar
stelle schriftlich zusammen
stelle schwadronsweise auf
stelle sicher
stelle sicher (jdn. / etw.)
stelle sofort an
stelle Soldaten
stelle sparsam her
stelle stilisiert dar
stelle Strafantrag
stelle straffrei
stelle tanzend dar
stelle überall in der Stadt Reiter auf
stelle unmittelbar dahinter
stelle unpassende Fragen
stelle unter Anklage
stelle unter Aufsicht
stelle unter Kontrolle
stelle urteilend fest
stelle vergleichend entgegen
stelle vergleichnd zusammen
stelle viele Fragen
stelle völlig Frieden her
stelle völlig zufrieden
stelle vollkommen dar
stelle vor
stelle vor Augen
stelle voran
stelle vorn hin
stelle Vorüberlegungen an vor euren Kennerohren
stelle Wachtposten auf
stelle Waren zum Verkauf aus
stelle weg
stelle Wettkämpfe an
stelle wieder auf
stelle wieder dar
stelle wieder Frieden her
stelle wieder ganz her
stelle wieder her
stelle wieder her (repariere)
stelle wieder hin
stelle wieder zu
stelle wo auf
stelle wo hin
stelle wohin
stelle Worte und Taten des Metellus vergleichend zusammen
stelle zu
stelle zufrieden
stelle zugleich einen Antrag
stelle zum Vergleich zusammen
stelle zum Wettkampf zusammen
stelle zur Alternative
stelle zur Rede
stelle zur Rede (vor Gericht)
stelle zur Schau
stelle zur Seite
stelle zur Verfügung
stelle zurecht
stelle zurück
stelle zusammen
stelle zusammen (zu einem Schluss)
stellee eine Legion auf
Stellen
Stellen (in Büchern)
Stellen, wo die Haare ausgefallen sind
Stellgabel