Deutsch-Lateinische Wortliste - N
Klick auf das gewünschte Wort!
top
na, dann befiehl mir sofort, was ich tun soll
Nabe
Nabel
nach
nach ... hin
nach ... hinwärts
nach (durch) Rede und Gegenrede
nach (meinen bescheidenen) Kräften
nach Ablauf der Nacht
nach Ablauf des Jahres
nach Ablauf des Konsulats
nach Ablauf einer kurzen Zeit
nach Ablauf einer Woche
nach Ablauf eines Jahres
nach Ablauf von drei Jahren
nach Ablauf von drei Tagen
nach Ablauf weniger Tage
nach Abschluss des Krieges
nach allen möglichen Richtungen (hin)
nach allen möglichen Richtungen hin
nach allen Richtungen hin
nach allen Seiten
nach allen Seiten hin
nach allgemeinem Wunsch
nach alter Art
nach alter Sitte
nach Ambrosia duftend
nach Ankauf des Pferdes
nach Anstellung der Augurien
nach Anstellung der Auspizien
nach Art der Ameisen kribbelnd
nach Art der Ärzte
nach Art der Athleten
nach Art der Dezemvirn
nach Art der Dialektiker
nach Art der Faustkämpfer
nach Art der Flaumfedern
nach Art der Greise
nach Art der Hirtenpfeife
nach Art der Jugend
nach Art der Komödie
nach Art der Pankratiasten
nach Art der Physiker
nach Art der Schmeichler
nach Art der Soldaten
nach Art der Straßenräuber
nach Art der Tiere
nach Art der Weiber
nach Art der Würfelspieler
nach Art des Daedalus
nach Art des Kuppers
nach Art einer Interjektion
nach Art eines Adverbs
nach Art eines Anklägers
nach Art eines Engels
nach Art eines Partizips
nach Art eines Verwalters
nach Art von
nach Art von Dieben
nach Art von Sklaven
nach Athen, in die beühmteste Stadt Griechenlands
nach Auflösung der Bank
nach außen
nach außen gekrümmt
nach Auszählung der Stimmen
nach Beendigung des Kampfes
nach Befragen des Vogelfluges
nach Befragung der Weissagevögel
nach beiden Seiten gekrümmt
nach beiden Seiten hin
nach Belieben
nach Belieben dies ... oder das ...
nach beliebiger Wahl angenommen
nach Bequemlichkeit
nach Beschaffenheit der Sache
nach bestem Wissen und Gewissen
nach bester Bequemlichkeit
nach Brauch
Nach bricht aus dem Ozean hervor
nach Celsius
nach de Zurückschickung der Gesandten
nach de Zurücksendung der Gesandten
nach deinem Belieben
nach deinem Dafürhalten
nach deinem Ermessen
nach deinem Gefallen
nach deinem Gutdünken
nach deinem Wunsch
nach deiner Art
nach deiner Aussage
nach deiner Willkür
nach dem Ausbringen der Saat
nach dem Bad
nach dem Bedarf des Krieges
nach dem Beispiel des Bruders
nach dem Dammbruch ergießt sich der Fluss
nach dem Ebenmaße eingerichtet
nach dem eigenen Kopf
nach dem Einsäen der Samen
nach dem ersten der nächste
nach dem Essen
nach dem Essen gehe ich schlafen
nach dem Fall der Stadt
nach dem Lineal
nach dem man viel und lange hin und her überlegt hatte
nach dem Mittagessen
nach dem Mord
nach dem Muster von etw.
nach dem Startschuss
nach dem Tod
nach dem Tod des Augustus
nach dem Tod des Königs
nach dem Tode eintretend
nach dem Verkauf des Ackers
nach dem Verlauf von Tagen
nach dem Winkelmaß gemacht
nach dem Ziel hin
nach dem Zurückschlagen der Feinde
nach dem Zurückwerfen der Feinde
nach demselben Plan
nach den Erfordernisen des Krieges
nach den Gegebenheiten
nach den gegenwärtigen Umständen
nach den Gesetzen der Väter
nach den Regeln der Kunst
nach den Regeln des chromatischen Tongeschlechtes komponiert
nach den Verhältnissen
nach der Ableistung des Kriegsdienstes
nach der anderen Seite hin
nach der Auszählung der Stimmen
nach der Darbringung von Opfern
nach der Eigentümlichkeit
nach der Einäsacherung der Leiche
nach der Einnahme der Stadt
nach der Entscheidung der Schlacht
nach der Eroberung der Stadt
nach der Gewohnheit
nach der innern Seite hin
nach der Linie
nach der Linken
nach der linken Hand zu
nach der Ordnung
nach der Rangordnung
nach der Reihe
nach der Richtschnur
nach der Rückführung der Soldaten
nach der Rückgabe des Geldes
nach der Rücklieferung des Geldes
nach der Rückliueferun des Geldes
nach der Schnur
nach der Sitte
nach der Sitte, nach Art (Beispiel) der Vorfahren
nach der Statistik
nach der Stimmauszählung
nach der Südseite liegend
nach der Tafel
nach der Tradition
nach der Verabfolgung von Speise
nach der Verbarrikaderung des Ortes
nach der Verbreitung des Gerüchts in der ganzen Stadt
nach der Verbrennung der Leiche
nach der Verbrennung des Leichnams
nach der Vereidigung der Soldaten
nach der Vereitelung des Gesetzes
nach der Verfeinerung der Bildung
nach der Vertreibung der Feinde
nach der Wiederaufnahme des Krieges
nach der Wiederherstellung der Freundschaft
nach der Zeit
nach der Zurückholung des Gefangenen
nach der Zurücknahme des Geldes
nach der Zurücktreibung der Feinde
nach der Zusammenrufung der Heerführer
nach der Zusammenrufung der Tribunen
nach Despotenart
nach Dichterart (poetisch)
nach Dienerart
nach diesen Senatsbeschlüssen
nach diesseits
nach eigenem Ermessen
nach eigenem Gutdünken
nach eigenem Urteil
nach eigenen Gesetzen leben
nach eigenen Gesetzen lebend
nach Einbruch des Winters
nach einem festen Plan
nach einem Jahr
nach einem Muster gebildet
nach einem ziemlich langen Zeitraum
nach einer andern Seite
nach einer Pause von drei Tagen
nach einer Verfassungsänderung
nach einer Woche
nach einer Zählung
nach einiger Zeit
nach einigern Jahren
nach Eisen schmeckend
nach Elfmeterschießen
nach Ende des Krieges
nach entgegengesetzer Richtung hin
nach entgegengesetzten Seiten
nach Erbrechung des Siegels
nach erfolgter Übergabe
nach Erledigung gewisser Formalitäten
nach eurer Art
nach Falerner dürstend
nach Familien
nach feststehenden Quoten
nach freier Willkür
nach Gänseart
nach Gattungen
nach Gebühr
nach Gefallen
nach gegenseitiger Begrüßung
nach gegenseitiger Übereinkunft
nach gehörigem Maß
nach genauer Erkundung
nach Geschlechtern
nach Gesetz
nach getaner Arbeit ist gut ruhen
nach Gliedern
nach Gutdünken angenommen
nach Hauptpunkten
nach Hause
nach Herzenslust
nach hinten
nach hinten übergebogen
nach Innen hin
nach innen zu
nach jds. Belieben
nach jds. Ermessen
nach jds. Gutdünken
nach jds. Rettung
nach jds. Verfügung
nach jeder Seite
nach jenseits
nach Jünglingsart
nach keiner der beiden Seiten hin
nach keiner von beiden Seiten hin
nach Klassen
nach Königsart
nach Köpfen
nach Kräften
nach Kräften (soviel ein Mann leisten kann)
nach Künstlerart
nach Kurien
nach kurzer Ansprache an die Soldaten, wie sie Zeit und Umstände erforderten
nach kurzer Einleitung
nach kurzer Pause
nach kurzer Zeit
nach kurzer Zwischenzeit
nach Lage der Dinge
nach Lage der Sache
nach Landesart
nach längerer Pause
nach links
nach links gewandt
nach links tendierend
nach Lust und Laune
nach mancher Seite hin
nach Manipeln
nach Maßgabe
nach Maßgabe der Gefährdung
nach meinem Empfinden
nach meinem Gefühl
nach meinem Plan
nach meinem Tod
nach meinem Urteil
nach meinem Wunsch
nach meiner Art
nach meiner Bequemlichkeit
nach meiner Empfindung
nach meiner Erinnerung
nach meiner Gewohnheit
nach meiner innersten Überzeugung
nach meiner Meinung
nach meiner tiefsten Überzeugung
nach meiner Überzeugung
nach meiner Vermutung
nach meiner Vorstellung
nach Meinung der Freunde
nach Mitternacht
nach Möglichkeit werde ich kommen
nach nichts sonst streben
nach oben
nach Osten
nach Osten gelegen,
nach Osten hin liegend
nach Rauch riechend
nach Recht und Billigkeit
nach Recht und Billigkeit beurteilen, mit etw. vorlieb nehmen
nach rechts tendierend
nach reiflicher Erwägung
nach reiflicher Überlegung
nach Rinderart
nach Schweineart
nach seinem Freund Ausschau halten
nach seinen Möglichkeiten (nach ihren Möglichkeiten)
nach seiner Himmelfahrt
nach seiner Weise
nach Sitte und Herkommen der Vorfahren
nach Sklavenart
nach so langer Zeit
nach so schmackhaftem Seefisch esse ich nichts Alltägliches mehr
nach solchen Vorgängen
nach Sonnenuntergang
nach Stämmen
nach strengem Recht
nach Süden hin gelegen
nach Tagen abhandelnd
nach Tagesanbruch
nach Tribus
nach Tribus (Bezirken) eingerichtet
nach tumultartigen Szenen
nach Unbekanntem keine Begierde
nach und nach
nach und nach aufreibend
nach und nach aufzehrend
nach und nach einige
nach unentschiedenem Kampf
nach unserem Begriff
nach unserer Art
nach unten
nach unten gekrümmt
nach unten verschlungen
nach Untersuchung des Falles
nach unumstößlichem Grundsatz
nach Verabredung
nach Verabschiedung der Versammlung
nach Veranschaulichung dieser Sache
nach Verarbeitug des Werkes
nach Veräußerung des Ackers
nach Verdienst
nach Verfertigung der Rede
nach Verfluss eines Jahres
nach Verfluss weniger Tage
nach Vergegenwärtigung dieser Dinge
nach Verhältnis
nach Verlauf eines Jahres
nach Verlauf von (zeitlich)
nach Verlauf von achtzehn Monaten
nach Vermögen
nach Vermutung
nach Verschiebung der Untersuchung
nach verschiedenen Richtungen
nach verschiedenen Richtungen hin
nach verschiedenen Seiten
nach Verwerfung des Urtiels
nach vielen gegenseitigen Verwundungen
nach vielen vorausgeschickten Klagen
nach vorn
nach vorn hingeworfen
nach vorn stürzend
nach Vorschrift
nach Wasser schmeckend
nach weit verbreitetem Gebrauch
nach welcher Seite hin
nach wenigen Jahr
nach Westen hin
nach wie vor
nach Willkür
nach willkürlicher Annahme
nach Wintersende
nach Wunsch
nach Wunsch gehend
nach Zeit und Umständen
nach Zimt duftend
nach Zurückrufung der Verbannten
nach zwei Jahren
nach zwei Jahren und acht Monaten
nach zwei Jahren und fast neun Monaten
nach zwei Seiten
nach zwei Seiten schwankend
nach... hin
nach... hin (wohin?)
Nachäffer
Nachäfferin
Nachäffung
nachahmbar
Nachahmen der griechischen Art
nachahmend
Nachahmer
Nachahmer der griechischen Lebensweise
Nachahmerin
Nachahmung
Nachahmung einer Person
Nachbar
Nachbargebiet
Nachbarin
Nachbarland
nachbarlich
Nachbarn
Nachbarschaft
Nachbarstaat
Nachbarvölker
Nachbesserung
Nachbildung
nachdem
nachdem alles wohl erwogen war
nachdem beide Flanken mit Reiterei besetzt waren
nachdem das Einvernehmen wiederhergestellt ist (war)
nachdem das Glück umgeschlagen war
nachdem das Haus der Iulier und Claudier erloschen war
nachdem das Meer durchmessen war
nachdem das Vermögen durchgebracht war
nachdem der Glaube an jds. Rechtschaffenheit verloren (eingebüßt) war
nachdem die Anker gelichtet waren
nachdem die Herrschaft durch Waffengewalt zurückgewonnen war
nachdem die Tränen versiegt sind
nachdem dieser Sachverhalt veranschaulicht war
nachdem ein Gefangener herbeigeholt war
nachdem einige Zeit vergangen war
nachdem einmal
nachdem er viele Ungebührlichkeiten begangen hatte
nachdem er wiederholt gesagt hatte
nachdem er zum Staatsfeind erklärt war, hatte er sich aus Italien wegbegeben
nachdem es gemeinsam ausgeführt war
nachdem etw. Tür und Tor geöffnet ist
nachdem gekämpft war
nachdem ich alle denkbaren Vermutungen umsonst angestellt hatte
nachdem ich alle Nüsse geknackt hatte
nachdem jegliche Unterstützung entzogen war
nachdem man den Plan aufgegeben hatte
nachdem man erfahren hatte
nachdem man es durchgesetzt hatte
nachdem man Kunde erlangt (eingeholt) hatte
nachdem man sich gegenseitig das Wort gegeben hatte
nachdem man sich gegenseitig Treue gelobt hatte
nachdem nämlich jetzt einmal
nachdem nun jetzt einmal
nachdem Platz gemacht war
nachdem sich das Blatt gewendet hatte
nachdem sich die Dunkelheit verzogen hatte
nachdem sich die Wolken verzogen hatten
nachdem Speise gereicht war
nachdem wenige Tage verstrichen waren (sind)
nachdem zwei Jahre zu Ende sind
Nachdenken
nachdenkend
nachdenklich
Nachdruck
Nachdruck (in der Rede)
Nachdruck (ἔμφασις)
nachdrücklich
nachdrückliche Wirkung
nachdrückliche Wortverdoppelung
nachdrücklicher
nache jds. Pläne allesamt zunichte
Nacheiferer
Nacheiferin
Nacheifern
nacheifernd
Nacheiferung
nacheinander
Nachen
nachenförmiges Trinkgefäß
Nacherbe
Nachernte
Nachfahren
Nachfeier (am Tag nach der Hochzeit)
Nachfolge
Nachfolge (in Besitz, Erbe, Amt)
Nachfolgen
nachfolgend
Nachfolger
nachfolgewürdige Aufführung.
Nachformung
nachforschend
Nachforscher
Nachforscherin
Nachforschung
nachgeahmt
nachgeahmtes Bild
nachgebend
nachgebildet
nachgeboren
Nachgeborene
nachgeborener Sohn
Nachgeborenwerden
Nachgeburt
Nachgehen
nachgehend
nachgekeltert
Nachgelage
nachgelassen
nachgemacht
nachgemachter Aufputz
nachgemachter Hüttenrauch
nachgerade
nachgesetzt
nachgewählter Konsul
nachgiebig
Nachgiebigkeit
Nachgiebigkeit gegenüber dem Bauch
Nachhall
nachhaltig
nachhaltig wirkend
nachhaltiger Entwicklungsschritt
Nachhaltigkeit
nachher
nachher wie vorher
Nachhilfe
Nachhut
nachkl. = morī, morior - sterbe
Nachkomme
Nachkommen
Nachkommenschaft
Nachkur
Nachlassen
Nachlassen der Ernährung
nachlassend
nachlässig
nachlässig bearbeitet
nachlässig behandelt
nachlässig beschaffen
nachlässig hingeworfen
nachlässiger Redner
Nachlässigkeit
Nachlassung
Nachlassverzeichnis
Nachlese
Nachlosen
nachmals
nachmittägig
nachmittags
Nachmusik
Nachrede
Nachricht
Nachrichtenagentur
Nachrichtenhaus
Nachruf
Nachruhe
Nachschlagen (von Geschriebenem)
Nachschlüssel (Dietrich)
Nachschreiber
Nachsicht
nachsichtig
nachsichtige Liebe
nachsichtsvoll
Nachsinnen
Nachspüren
nachspürend
Nachspürer
nächst
nächst (dem Rang nach)
nächst an
nächst den Konsuln hatten die Praetoren die größte Amtsgewalt
nächste Nähe
nachstehend
Nachsteller
Nachstellerin
Nachstellung
Nächstenliebe
nächstens
nächster
nächster Tage
nächster Verwandter
nächstfolgend
nächstliegend
Nachstreben
nachstrebend
Nächststehender
nächstvergangen
nachsuchend
Nachsucher
Nacht
Nacht der Hölle
nacht ist günstig für einen Ausfall
Nacht überrascht jdn.
Nacht umhüllt die Erde
Nachtarbeit
Nachtarbeiter
Nachtbar
Nachtblattern
nachtblind
Nachteil
nachteilig
nachteiliger Einfluss
Nachteule
Nachtfeier
Nachtgeschirr
Nachtgeschirr (bes. für Frauen)
Nachtgesichter
Nachtgleiche
Nachthabicht
Nachtigall
Nachtigall zwitschert
Nachtigallen-
Nachtisch
Nachtkleid
Nachtlager
Nachtleuchte
nächtlich
nächtliche Feier
nächtliche Unterredungen
nächtliche Zusammenrottungen
nächtlicher Geheimdiens des Bacchus
nächtlicher Kampf
nächtlicher Überfall
nächtliches Herumschwärmen
nächtliches Studieren
Nachtmarsch
Nachtmärsche auf Abwegen
Nachtrab
nachträglich
Nachtreter
Nachtrinken (nach der Mahlzeit)
Nachtruhe
nachts
nachts (bei Nacht)
nachts kreisend
Nachtschatten (Planze)
Nachtschlaf
Nachtschwärmer
Nachtschwärmerei
Nachtstuhl
Nachttopf
Nachtwache
Nachtwind
Nachtzeit
Nachwahl
Nachwein
Nachweis
nachweisbar
nachweislich
Nachwelt
Nachwuchs
Nachzügler
nachzusetzend
Nacken
nackt
Nadel
Nadelbaum
nadelblättrig
Nadelstich
nage
nage ab
nage an
nage an etw.
nage an etw. herum
nage aus
nage herum
nage rings an
nage weg
Nagel
nagel die Hohlziegeln mit kleinen Nägeln fest
Nagelbettentzündung
Nägelchen
nagele
nagele an
nagele aneinander
nagele etwas eisenfest an
nagele zusammen
nagelförmige Erhöhung
nagelförmige Geschwulst
Nagelgeld (Spende an die Soldaten für Schuhnägel)
Nagelhersteller
Nagelkrautklebe
Nägelmal
Nagelschere
Nagelschmied
Nagelschuhe
nagend
nagender Wurm
Nager
Nagetier
nahe
nähe an
nahe an (metaph.)
nahe an (räumlich)
nahe an (zeitlich)
nähe aufeinander
nahe bei
nahe bei der Stadt
nahe bei Sizilien
nahe bei uns
nahe bevorstehend
nahe bittend
nahe dabei
nahe daran
Nähe der Stadt
nähe ein
nahe gelegen an etw.
nahe heran
nahe heran (ein Zeitpunkt)
nahe herantretende Berge
nahe kommend
nahe stehend
nahe verwandt
nahe Verwandtschaft
nähe vorn
nähe zu
nähe zusammen
nahebei
Nahebringen
Nahekommen
nahekommend
Naheliegen
naheliegend
Nahen
Nahen des Todes
näher
näher (räumlich u. zeitlich)
näher angehend
näher dabei
näher daran
näher erläuternd
näher kommend
näher liegend
Naher Osten
nähere
nähere an
nähere Bekanntnschaft
nähere Bestimmung
nähere mich
nähere mich (von der Zeit)
nähere mich an
nähere mich dem Eingang
nähere mich dem Untergang
nähere mich den Feinden
nähere mich der Ausdrucksweise des gewöhnlichen Lebens
nähere mich der Stadt
nähere mich heimlich
nähere mich jdm.
nähere mich jdm., um ihm ins Ohr zu sagen
nähere mich mit dem Schiff
näherer Umgang
näherliegend
Näherung
nahestehend
nahezu
nahezu hell
Nähfaden
nähre
nähre auf
nähre die Hoffnung
nähre eine Schlange an meinem Busen
nähre in mir
nähre jds. Hoffnung
nähre mich
nähre mich (lebe von etw.)
nähre mich vom Gewerbe eines Richters
nähre mich von etw.
nähre wie ein Kind
nähre zugleich mit
nährend
nährende Milch
nährender Boden
Nährerin
nahrhaft
nahrhafte Seisen
Nahrung
Nahrungsmittel
nahrungsreich
Nahrungssaft
Naht
Naht (am geflickten Schuh)
naiv
Naivität
Name
Name (poet.)
Name einer gallischen Legion (wegen der Federbüsche auf dem Helm)
Name eines Strauches
namenlos
namenloses Unheil
Namennenner (Sklave, der seinem Herrn unterwegs die Namen der Begegnenden angeben musste, bes. zum Zwecke einer Amtsbewerbung)
namens
Namensverwandtschaft
namentlich
Namenverzeichnis
namhaft
Namhaftmachung (eines Kandidaten)
nämlich
nämlich (erläuternd)
nämlich nicht
nämlich nicht (kausal)
Nämlichkeit
Nanjing
Napf
Napf (für Wein, Milch, ...)
Näpfchen
Narbe
Narben des Krieges
Narben hinten auf dem Rücken
Narben vorn auf der Brust
narbig
Narde
Nardenbalsam
Nardenblatt
Nardenöl
Nardenparfum
Nardenwasser
Nardenwein
Narkose
Narkotikum
narkotisch
Narr
narre
narrenhaft
Narrenkleid
Narrheit
Närrin
närrisch
närrisch redend
Narzisse
nasche
nasche heimlich
Nascherei
Naschereien
Naschhaftigkeit
Naschmarkt
Naschwerk
Nase
Nasenloch
Nasenlöcher
Nasenpolyp
Nasenscheidewand
Nasenschleim
Nasenspitze
naseweis
Nashorn
Nasrümpfer
nass
nass geworden
nass vom Tau
Nässe
nässe (intr.)
nässe (tr.)
Nässe des Bodens
Nassmachen
Nation
national
National Aeronautics and Space Administration (NASA)
Nationalcharakter
Nationale Sicherheitsbehörde (NSA)
nationaler Geheimdienst
nationaler Sicherheitsdienst (NSA)
Nationalfeiertageiertag
Nationalgarde
Nationalgewand
Nationalismus
Nationalist
Nationalität
Nationalpark
Nationalsozialist
Nationalstaat
Nationalverbindung
Nationalversammlung
Nativität
Nativitätssteller
Nativitätsstellerei
Natron
Natter
Natterwurz
Natur
Natur (einer Sache)
Natur (Naturanlage)
Natur der Dinge
Naturanlage
Naturell
Naturell (eines Menschen)
Naturereignis
naturfarben
Naturfehler
Naturforscher
naturgemäß
naturgemäß entstanden
naturgetreues Abbild menschlichen Lebens
Naturkenner
Naturkunde
Naturkundiger (Physiker)
Naturlaut des Stares
Naturlehre (Physik)
natürlich
natürlich (von der Rede)
natürliche Anlage
natürliche Beschaffenheit
natürliche Darstellung
natürliche Einfachheit
natürliche Gesetzmäßigkeit
natürliche Güte
natürliche Kraft
natürliche Lage
natürliche Lage eines Ortes
natürliche Neigung und Abneigung
natürliche Verbindung
natürliche Vorzüge
natürlicher Entwickelungsgang
natürlicher Felsen
natürliches Geschlecht
natürliches Recht
natürliches Soda
natürliches Talent
Natürlichkeit
Natürlichkeit (der Darstllung)
Natürlichkeit im Erzählen
Naturphilosoph
Naturphilosophie
Naturrecht
Naturreservat
naturwidrige Erscheinung
naturwüchsig
Naumachie
Nazi
Nazideutschland
nazistisch
Nbf. v. necāre, necō, necāvī, necātum - töte
Nbf. v. os, ossis n
Nebel
nebelhaft
Nebelhülle
nebelig
neben
neben (= praeter)
Neben-
Nebenabsicht
nebenan
Nebenarbeit
nebenbei
nebenbei geschehend
nebenbei zukommende Eigenschaft
Nebenbeschäftigung
Nebenbuhler
Nebenbuhlerin
Nebenbuhlerin der Mutter
nebenbuhlerisch
Nebenbuhlerschaft
nebeneinander
Nebenflüsse
Nebenfrau
Nebengässchen
nebenher
Nebenkreis
Nebenmensch
Nebenordnung
Nebenperson (im Mimus)
Nebenpforte
Nebenrolle
Nebensache
Nebenschössling
Nebenstunden
Nebentätigkeit
Nebenumstand
Nebenumstände (des Ortes, der Zeit,...)
Nebenurteil
Nebenweg
Nebenzeit
nebliges und dunstiges Wetter
necke
necke die Nachhut
necke jdn.
necke und foppe
Necken (mit Worten)
neckender Ausdruck
Necker
Neckerei
Neckereien
Neckgladiator (der seinen Gegner neckend umschwärmt und dann überraschend angreift)
neckisch
Neffe
Neffe (Brudersohn)
Negation
Negation (gramm.)
negativ
Neger
Negerin
Negerland
nehma ab
nehma an
nehme
nehme (alsVerpflichtung) auf mich
nehme (besetze) die Höhen
nehme (besetze) einen Ort
nehme (einen Mündigen) an Kindes statt an
nehme (etw.) ab
nehme (geduldig) hin
nehme (im Umscheuen) einen Felsen wahr
nehme (sinnlich) wahr
nehme ab
nehme ab (an Gewicht)
nehme ab (eine Last)
nehme ab (intr.)
nehme ab (tr.)
nehme Abschied
nehme Abschied von dir
nehme Abstand von einem Plan
nehme Abstand von einer Bewerbung
nehme alles in Augenschein
nehme allmählich ab
nehme als Gast auf
nehme als mein Eigentum in Besitz
nehme am Gastmahl teil
nehme am Gottesdienst teil
nehme am Kampf teil und bleibe nicht fern
nehme am Wettrennen Teil
nehme an
nehme an (argumentativ)
nehme an (vermute)
nehme an Bord
nehme an den Mühen und Gefahren mit teil
nehme an der Schlacht teil
nehme an der Teilung Teil (rem - von etw.)
nehme an einem Feldzug teil
nehme an Enkels Statt an
nehme an geheimen Beratungen teil
nehme an Heftigkeit zu
nehme an jds. Freude Anteil
nehme an jds. Schmerz Anteil
nehme an Kindes Statt an (adoptiere)
nehme an Manövern teil
nehme an meinem ersten Feldzug teil
nehme an mich
nehme an Schwere zu
nehme an Sohnes Statt an
nehme an Vaters Statt an
nehme an Wachstum immer mehr zu
nehme an Wachstum zu
nehme an, dass dies wahr ist
nehme Anlauf
nehme Anstoß
nehme Anstoß an jdm.
nehme Anteil
nehme Anteil an etw.
nehme Anteil an einem Wettkampf
nehme Anteil an jds. Wohl
nehme auf
nehme auf den Schoß
nehme auf die Achsel
nehme auf die Schultern
nehme auf etwas Rücksicht
nehme auf mich
nehme auf mich (eine Last)
nehme aufs Korn
nehme aus
nehme aus dem eigenen Vorrat
nehme aus dem Verkehr
nehme auseinander
nehme bei allen gefahrvollen Unternehmungen tatkräftig Anteil
nehme bei euch den ersten Rang ein
nehme bei jdm. Geld gegen Zinsen auf
nehme bei jdm. Wohnung
nehme bei mir auf
nehme beifällig auf
nehme Beschuldigungen als erwiesen an
nehme besiseite
nehme besonders vor
nehme Bezug
nehme Blut ab
nehme das Bürgerrecht an
nehme das Flugzeug
nehme das Joch auf mich
nehme das Leben
nehme das Risiko auf mich
nehme das Schiff ins Schlepptau
nehme das Vorzeichen an (als günstig)
nehme dazu
nehme dazwischen hinweg
nehme dem Feind das Lager
nehme den Anfang
nehme den dritten Platz ein
nehme den ersten Rang ein
nehme den Faden der Erzählung wieder auf
nehme den Frieden an
nehme den Helm vom Kopf
nehme den Himmel in Anspruch
nehme den Krieg in Angriff
nehme den Krieg wieder auf
nehme den Mantel über die Schulter
nehme den Mund voll mit etwas
nehme den Namen entgegen
nehme den Ochsen das Joch ab
nehme den Rückweg zu jdm.
nehme den Schein der Strenge an
nehme den Schild in die Linke
nehme den Schild nach der Verwundung
nehme den Staat arg mit
nehme den Stachel
nehme den Thron in Besitz
nehme den Weg
nehme den Weg durch die Luft
nehme den Weg irgendwohin
nehme denselben Charakter an
nehme despotische Manieren an
nehme deutlich wahr
nehme die Albernheiten und Torheiten der Menschen in Kauf
nehme die Aufgabe eines Geometrielehrers wahr
nehme die Bedingung an
nehme die Besinnung
nehme die Erbschaft an
nehme die erste Stelle im Staat ein
nehme die Friedensvorschläge an
nehme die Früchte weg
nehme die gesetzlich bestimmte Strafe auf mich
nehme die Hauptmahlzeit zu mir
nehme die Klage gegen jdn. entgegen
nehme die Last ab
nehme die Last auf meine Schultern
nehme die Last auf mich
nehme die Lollia zur Frau
nehme die offizielle Schätzung vor
nehme die rechte Seite
nehme die Richtung wohin
nehme die Sache auf die leichte Schulter
nehme die Stadt mit List ein
nehme die Starrheit
nehme die Teller weg
nehme die Toga in die Höhe
nehme die unterbrochenen Studien wieder auf
nehme die Unterwerfung eines Volkes an
nehme die Verantwortung auf mich (für Bevorstehendes)
nehme die Verantwortung auf mich (für Geschehenes)
nehme die Vorspeise ein
nehme die Waffen weg
nehme die Ware zurück (als Verkäufer)
nehme die zweite Stelle im Staat ein
nehme dies nicht allzu buchstäblich
nehme durch Wahl auf
nehme eilig in Besitz
nehme eilig weg
nehme ein
nehme ein (als Erlös)
nehme ein (als Ertrag)
nehme ein (von Geld)
nehme ein Abführmittel ein
nehme ein Brechmittel ein
nehme ein Buch in die Hand
nehme ein Ende
nehme ein Gesetz an
nehme ein Heilmittel
nehme ein Medikament
nehme ein Medikament (in flüssiger Form)
nehme ein Mittel gegen Epilepsie ein
nehme ein Mittel gegen Wassersucht ein
nehme ein Motorrad als Pfand
nehme ein oberflächliches Gerücht als bare Münze
nehme ein Pfand in Anspruch
nehme ein schlimmes Ende
nehme ein Sonnenbad
nehme ein tragisches Ende
nehme ein wenig weg (von etw.)
nehme eine andere (bessere) Wendung
nehme eine andere Lebensweise an
nehme eine andere Richtung
nehme eine Arbeit in Angriff
nehme eine Arznei
nehme eine Beleidigung hin
nehme eine dunkelrote Farbe an
nehme eine Einladung zum Essen an
nehme eine Einladung zum Essen irgendwohin auswärts an
nehme eine Entschuldigung an
nehme eine feste Stellung ein
nehme eine Frontaufstellung
nehme eine Grenzbesichtigung vor
nehme eine Handlung zurück
nehme eine Last auf mich
nehme eine Lehre an
nehme eine Schätzung vor
nehme eine Veränderung bei etw. vor
nehme eine Vergünstigung an
nehme eine vorteilhafte Stellung ein
nehme einem das Bürgerrecht
nehme einen anderen Kurs
nehme einen Anlauf
nehme einen Antrag (zur Heirat) an
nehme einen Antrag an
nehme einen Anwalt
nehme einen Aufschwung
nehme einen Besen auseinander
nehme einen Beweis woher
nehme einen Forgang
nehme einen Gesetzesantrag an
nehme einen Gesetzesvorschlag an
nehme einen Gesetzesvorschlag nicht an
nehme einen höheren Schwung
nehme einen höheren Schwung (vom Dichter und Redner)
nehme einen Kurswechsel vor
nehme einen Raum von dreißig Fuß ein
nehme einen Termin wahr
nehme einen Vorsprung
nehme Einsicht
nehme empor
nehme entgegen
nehme Ernst, was einer im Spaß sagte
nehme erstaunt wahr
nehme es auf
nehme es aufmich, dass etw. geschieht
nehme es mit jenen Greisen an Tugend auf
nehme etw. als mein Eigentum in Besitz
nehme etw. an
nehme etw. auf meine Kappe
nehme etw. auf mich
nehme etw. gelassen hin
nehme etw. gleichgültig hin
nehme etw. größer, als es ist
nehme etw. in Angriff
nehme etw. in Besitz
nehme etw. in die Hand
nehme etw. in gutem Sinn (lege etw. gut aus)
nehme etw. in schlimmem Sinn
nehme etw. leicht
nehme etw. mit den Augen wahr
nehme etw. mit den Ohren wahr
nehme etw. nicht hin
nehme etw. nicht so genau
nehme etw. schweigend hin
nehme etw. zu Hilfe
nehme etw. zu Protokoll
nehme etwas als bare Münze
nehme etwas in den Mund
nehme etwas mit Beharrlichkeit vor
nehme etwas nicht als Omen an
nehme fälschlich an
nehme fest
nehme Flügel an die Schultern
nehme fort
nehme früher
nehme für jdn. Rache
nehme für mich an
nehme für mich ein
nehme für mich in Anspruch
nehme gänzlich weg
nehme geduldig hin
nehme Gefahren auf mich
nehme gefangen
nehme Geiseln entgegen
nehme geistig ganz in mich auf
nehme Geld an
nehme Geld ein
nehme gemeinschaftlich vor
nehme gerichtlich in Anspruch (vindiziere)
nehme gern hin
nehme Gestalt an
nehme gewaltsam in Besitz
nehme gewöhnlich meinen Weg wohin
nehme gierig zu mir
nehme Gift
nehme gleichmütig hin
nehme hart mit
nehme hastig
nehme hastig an mich
nehme hastig weg
nehme heimlich weg
nehme her
nehme herab
nehme heraus
nehme herunter
nehme hervor
nehme hin
nehme hin (erhalte)
nehme hin (schlucke hinunter)
nehme hinzu
nehme Honig aus
nehme im Haus auf
nehme im Staat eine sehr hohe Stellung ein
nehme im voraus an
nehme in Angriff
nehme in Anspruch
nehme in Augenschein
nehme in Beschlag
nehme in Besitz
nehme in Betrieb
nehme in den Fokus
nehme in der Beurteilung jdn. aus
nehme in die Hand
nehme in die Heeresgemeinschaft auf
nehme in die Höhe
nehme in die Lehre
nehme in die Liste der Heiligen auf
nehme in die Mangel
nehme in die Pflicht
nehme in die Zange
nehme in die Zuft auf
nehme in Dienst
nehme in Eid
nehme in Empfang
nehme in Gebrauch
nehme in Haft
nehme in mch auf
nehme in mich auf
nehme in Obhut
nehme in Pacht
nehme in Schutz
nehme in Sold
nehme ins Schlepptau
nehme irgendwo meine Wohnung
nehme irgendwo meinen Wohnsitz
nehme jdm das Kommando weg
nehme jdm den Oberbefehl weg
nehme jdm die Herrschaft
nehme jdm. das Amt ab
nehme jdm. das Augenlicht
nehme jdm. das Heft aus der Hand
nehme jdm. den Treueeid gegen jdn. ab
nehme jdm. die Fesseln ab
nehme jdm. die Furcht
nehme jdm. die Hoffnung
nehme jdm. die Tochter weg
nehme jdm. die Vormundschaft ab
nehme jdm. eine Gelegenheit
nehme jdm. jede Möglichkeit der Weigerung
nehme jdm. sein Leben
nehme jdm. seinen Irrtum weg
nehme jdm. seinen Schmerz
nehme jdm. vollständig die Hoffnung
nehme jdm. vorzeitig sein Amt ab
nehme jdn. als dritten in den Freundschaftsbund auf
nehme jdn. an Bord
nehme jdn. ein (emotional)
nehme jdn. fest
nehme jdn. freundlich auf
nehme jdn. für mich ein
nehme jdn. gastlich auf
nehme jdn. gastlich bei mir auf
nehme jdn. in den Schwitzkasten
nehme jdn. in die Bürgerschaft auf
nehme jdn. in eine Gruppe auf
nehme jdn. in eine Liste auf
nehme jdn. in Gnaden auf
nehme jdn. in Haft
nehme jdn. in meinem Haus auf
nehme jdn. in meiner Stadt auf
nehme jdn. in Schutz
nehme jdn. lebedig gefangen
nehme jdn. unter die Bürger auf
nehme jdn. vom Galgen ab
nehme jdn. zum Freund
nehme jdn. zum Mitregenten und Schwiegersohn
nehme jdn. zum Zeugen
nehme jdn. zur Kenntnis
nehme jds. Aussehen an
nehme jds. Dienste in Anspruch
nehme jds. Einladung zum Essen an
nehme jds. Mitwirkung in Anspruch
nehme je drei zusammen
nehme kein Blatt vor den Mund
nehme keine Einbuße an Ansehen hin
nehme keine Einbuße an Freiheit hin
nehme keine Kenntnis
nehme Kenntnis
nehme Kenntnis von etw.
nehme kräftig in Anspruch
nehme Kurs auf die Küste zu
nehme leicht hin
nehme leicht war
nehme mehr und mehr zu
nehme mehrere Provinzen in Besitz
nehme mein Amt wahr
nehme mein Wort zurück
nehme meine frühere Gestalt wieder an
nehme meine Gedanken zusammen
nehme meine Gründe aus dem Tatbeastand
nehme meine Zuflucht
nehme meine Zuflucht wohin
nehme meine Zuflucht zu etw.
nehme meine Zuflucht zu jdm.
nehme meine Zuflucht zu jds. Milde
nehme meine Zuflucht zum Gebet
nehme meinen Anfang
nehme meinen Ausgang von von
nehme meinen Kopf zusammen
nehme meinen Lauf von irgendwo nach irgendwo
nehme meinen Standpunkt ein (vom Redner)
nehme meinen Weg
nehme meinen Weg wohin
nehme meiner Freiheit wegen die Hilfe des Richters in Anspruch
nehme mich an
nehme mich bei etw. zusammen
nehme mich ganz zurück
nehme mich in Acht
nehme mich in acht (vor) (+ Akk.)
nehme mich jds. an
nehme mich vor Feindschaft in Acht
nehme mich zusammen
nehme mich zusammen, dass nicht ...
nehme mir Bedenkzeit
nehme mir das Leben
nehme mir dies zu Herzen
nehme mir ein Beispiel an jdm.
nehme mir eine Lehre aus etw.
nehme mir etw. heraus
nehme mir etw. vor
nehme mir etw. zur Lehre
nehme mir etwas im Schweiße meines Angesichtes vor
nehme mir etwas vor
nehme mir fest vor
nehme mir hartnäckig etwas vor
nehme mir heraus
nehme mir heraus (etw. zu tun)
nehme mir im voraus vor
nehme mir jdn. an (als ...)
nehme mir jdn. zum Genossen
nehme mir keine Zeit
nehme mir Proviant von zu Hause mit
nehme mir vor
nehme mir Zeit
nehme mir zu Herzen
nehme mir zum Beispiel
nehme mir zur Frau
nehme mit
nehme mit Befremden wahr
nehme mit hinab
nehme mit in die Stadtmauer auf
nehme mit jdm. an einem Feldzug teil
nehme mit lärmendem Beifall auf
nehme mit mir
nehme mit mir fort
nehme mit mir weg
nehme mit mir zur Begleitung
nehme mit ziemlich großem Beifall auf
nehme Mühen auf mich
nehme n Besitz
nehme Nahrung auf
nehme Nahrung zu mir
nehme nicht an
nehme nicht Teil
nehme Nieswurz ein (gegen Wahnsinn)
nehme noch dazu
nehme Notiz
nehme Partei für
nehme Platz
nehme Rache
nehme Rache an jdm.
nehme rasch an mich
nehme rasch zurück
nehme regen Anteil an etw.
nehme rings in Augenschein
nehme ringsum ein
nehme ringsum weg
nehme Rücksicht
nehme Rücksicht auf etw.
nehme Rücksicht auf etw./jdn.
nehme Schaden
nehme sehr leicht hin
Nehme sich jeder, was sein Herz begehrt
nehme Speise zu mir
nehme staunend wahr
nehme Stellung
nehme Strafe
nehme stückweise auseinander
nehme tätigen Anteil an etw.
nehme tausend verschiedene Farben an
nehme teil
nehme teil (an etw.)
nehme Teil (rem - an etw.)
nehme trinkend zu mir
nehme übel
nehme übel auf
nehme übel mit
nehme über die zukommende Zahl
nehme überhand
nehme ungebremst Fahrt auf
nehme ungern hin
nehme Ungewisses für bare Münze
nehme ungewöhnlich zu
nehme unter die kanonischen Bücher auf
nehme unter jdm. als Feldherrn an einem Feldzug teil
nehme unter meine Obhut
nehme unter reger Teilnahme vor
nehme unvermerkt überhand
nehme unvermerkt zu
nehme unversehens weg
nehme Urlaub
nehme verlorenen Besitz wieder in Gebrauch
nehme verwundert wahr
nehme viel in einem Haufen zusammen
nehme viel Rücksicht auf die öffentliche Meining
nehme viel Speise zu mir
nehme viele Verbesserungen vor
nehme vielseitig in Anspruch
nehme völlig zu mir
nehme vom Vollen weg
nehme von neuem Auspizien
nehme von neuem vor
nehme vor
nehme vor dem Munde weg
nehme vor der Zeit
nehme voraus
nehme voraus (zeitlich)
nehme vorher
nehme vorher auf
nehme vorher ein
nehme vorher in mich auf
nehme vorher weg
nehme vorher zu mir
nehme vorweg
nehme wahr
nehme wahr (differenzierend)
nehme wahr (geistig)
nehme wahr (sinnlich)
nehme wahr, bemerke
nehme Wasser in den Mund
nehme weg
nehme weg (von etw.)
nehme Wein vom Fass
nehme wieder
nehme wieder an
nehme wieder an mich
nehme wieder auf
nehme wieder den abgelegten Purpursaum und werde Tribun
nehme wieder in Gebrauch
nehme wieder vor
nehme wieder zu mir (die Gattin)
nehme wieder zusammen
nehme Zinsen von jdm.
nehme zu
nehme zu (an Gewicht)
nehme zu (an Macht)
nehme zu etw. an
nehme zu Hilfe
nehme zu leicht
nehme zu mir
nehme zu mir auf
nehme zu mit etw.
nehme zu schnell ab
nehme zugleich mit an
nehme zugleich mit auf
nehme zum Gebrauch
nehme zum Pfand
nehme zum Zeugen
nehme zum Ziel
nehme zum zweiten Mal vor
nehme zur Hand
nehme zur Seite
nehme zurück
nehme zusammen
Nehmen
Nehmer
nehmt an (dass...)
Neid
Neid auf Caesar
Neid erregend
Neid ist der Schatten des Ruhmes
Neid verfolgt mich
Neider
neidisch
neige
neige ab
neige darüber
neige dem Verfall zu
neige der anderen Seite zu
neige etw. nach vorn
neige hin
neige mich
neige mich (zu etw.)
neige mich auf und nieder
neige mich dem Herbst zu
neige mich herab
neige mich hin
neige mich nach vorn
neige mich über etw. her
neige mich überwiegend hin
neige mich wohin
neige mich zu Ende
neige mich zu größerer Unsicherheit
neige mich zum Zweifel hin
neige mich zurück
neige zu
neige zu etw.
neige zu Wagestücken
neige zum Zorn
neige zur einen Seite hin
neige zur Furcht
neige zur Grausamkeit
neige zur Übergabe
neige zurück
Neigung
Neigung (der Erdkugel zu den Polen hin)
Neigung (Interesse)
Neigung krank zu sein
Neigung nach vorn
Neigung zu etw.
Neigung zum Betrug
Neigung zum Fall
Neigung zum Zorn
Neigung zur Seite
nein im Gegenteil
nein sagend
nein vielmehr
nein vielmehr im Gegenteil
nein vielmehr sogar
Neinrufen
Nektar (Wein, Honig, Milch)
nektarisch
neme die Backen etwas voller
neme etw. sehr genau
nenne
nenne beim Namen
nenne den Preis
nenne die Namen (ein Sklave seinem Herrn)
nenne gewöhnlich
nenne grüßend
nenne jdn eine Memme
nenne jdn einen Feigling
nenne jdn. als
nenne jdn. eine Memme
nenne jdn. einen Angsthase
nenne jdn. einen Feigling
nenne jdn. höhnisch Volkstribun
nenne jdn. kindisch Humpelchen
nenne jdn. mit Achtung
nenne laut
nenne nicht deinen Namen
nenne zärtlich
nenne zugleich
Nennen
nennenswert
nennenswerter Mann
Nennung
Nennung des Späteren vor dem Ersteren
Nepal
neptunische Gefilde
Neptunus beherrscht das Wasser, Pluto die körperlose Unterwelt
Nereus weissagt das Schicksal
Nerv
Nerven
Nervenarzt
Nervengas
Nervengift
nervenkrank
Nervenlähmung
Nervenschwäche
nervig
Nessel
Nesseltuch
Nest
Nest (von Jungvögeln)
Nest-
Nestbeschmutzer
Nestchen
nett
nett aus Horn bereitet
Nettigkeit
Nettoeinkommen
Nettogehalt
Nettogewinn
Nettolohn
Netz
Netz (Jäger, Fischer)
Netz (zum Vogelfang)
Netz mit Brot
netze das Gesicht mit Tränen
Netzfechter (Gladiator)
Netzhaut (der Gedärme)
Netzhäutlein
Netzkämpfer (Gladiator)
Netzwerk
neu
neu aufgenommen
neu erobert
neu erstehend
neu gestaltet
neu ins Haus gekommen (von Sklaven)
neu sich erhebende Tempel
Neu-Aufbringer
Neu-Delhi
Neu-Einsetzen
Neuanfang
Neuankömmlinge (in der Unterwelt)
Neuanpflanzung
neuartig
Neuartigkeit
Neuausrichtung
Neubeginn
Neubruch (erstmals gepflügtes Feld)
neue Bekanntschaften
neue Einrichtung
neue Einrichtungen
neue Erscheinung
neue Freundschaften
neue Gestalt
neue Götter
neue Krankheitsfälle
neue Mode
neue Rechnungsbücher
neue Sache
neue Schuldbücher
neue Verhältnisse
neue Vorkommnisse, die die Zeitverhältnisse mit sich führen
neue Wortbildungen
neuer Adel
neuer Wein
neuerdings
neuere Geschichte
Neuere Sprachen sind: Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Portugisisch, Dänisch, Schwedisch, Holländisch
Neuerer
neuerlich
Neuerung
Neuerungen
neuerungssüchtig
Neues (Neuigkeiten)
Neues Jahr
neueste Geschichte (Zeitgeschichte)
neuestens
neuester
neugeboren
Neugestaltung
neugewählt
Neugier
Neugierde
Neugierde der Sklaven
neugierig
Neuheit
Neuheit des Geschlechts
Neuigkeit
Neuigkeitsträger
neulich
neulich erst
neulich erst gekauft
Neuling
Neulinge
Neumond
neun
neun Achtel enthaltend
neun auf einmal
neun mal zwölf macht einhundertacht
neun Tage dauernd
neun Tage lang
neun zusammen
Neunauge
neunblätterige Zahnwurz
Neuneck
neunhundert
neunhundert Mal
neunhundertster
neunhunderttausend
neunmal
neunsaitig
neunstimmig
neuntägig
neunte Stunde (15 Uhr, Geschäftsschluss, Hauptmahlzeit)
Neuntel
neunter
neuntönig
neununddreißig
neunundzwanzig
neunundzwanzigmal
neunundzwanzigster
Neunzahl
neunzehn
neunzehnjährig
neunzehnmal
neunzehnter
neunzig
neunzig Jahre alt
neunzig Mal
neunzigster
Neuordnung
Neuorientierung
Neuregelung
Neurologe
Neuseeland
neusete Geschichte (Zeitgeschichte)
Neustart
neutral
Neutralität
Neutropassiva
Neuvermählte
Neuwahl
Neuwahlen
Neuwahlen des Parlaments
Neuwahlen werden abgehalten
Neuwahlen werden angesetzt
New York
New York betreffend
nichiges Gerede
nichst hasse ich mehr als Schweinefleisch
nicht
nicht ... einmal (= nē ... quidem)
nicht (verst. nōn)
nicht abbildbar
nicht abgemessen
nicht abgetrieben
nicht abgewaschen
nicht abnehmend
nicht absichtlich sondern zufällig
nicht abweichend
nicht abzuhalten
nicht achtend
nicht alles glückt uns
nicht allzu säuberlich
nicht allzu sehr
nicht als Eigentum erkannt
nicht als ob
nicht als wenn
nicht an den Mann zu bringen
nicht an sich verwerfliche (aber auch nicht zu billigende) Dinge
nicht anders
nicht anders (ebenso)
nicht anders als
nicht anders als wenn
nicht anders als wenn nicht
nicht anders, als wenn nicht
nicht angesehen
nicht angestoßen
nicht anmutig
nicht annehmbar
nicht ansässig
nicht auf eigenen Füßen stehend
nicht auf sich genommen
nicht aufbewahrt
nicht aufgeschrieben
nicht aus eigenem Interesse
nicht ausgearbeitet
nicht ausgestattet
nicht austrocknend
nicht auszulöschen
nicht auszurotten (gramen)
nicht auszutrocknen
nicht beachtenswert
nicht bedeckt
nicht bedeutend
nicht befleckbar
nicht befragt
nicht befreundet
nicht begraben
nicht begriffen
nicht bei sich behaltend
nicht bei Sinnen
nicht bei Verstand
nicht beibehalten
nicht beide, sondern nur einer
nicht beigesetzt
nicht bekannt
nicht bekannt gemacht
nicht belehrbar
nicht beliebt
nicht bemitleidet
nicht beobachtet
nicht berühmt
nicht beschönigt
nicht beschuldigenswert
nicht beschuldigt
nicht beschwerlich
nicht besetzte Küstenstriche
nicht besonders erwähnt
nicht besonders viele
nicht bestürzt
nicht betastet
nicht betattet
nicht betrachtbar
nicht betriebsam
nicht beunruhigt
nicht bis zum Verbrechen
nicht bloß ... sondern sogar ...
nicht dankbar erkannt
nicht das Geringste
nicht das kleinste meiner Worte
nicht das kleinste Wort von mir
nicht das Mindeste
nicht das Schwarze unterm Fingernagel
nicht dazu gehörig
nicht denkend (an etw.)
nicht der Religion gemäß
nicht die Bohne
nicht dienstfertig
nicht doch!
nicht drückend
nicht durchgeseiht
nicht durchschaut
nicht eben
nicht eben bestens
nicht eben bloß... sondern sogar kaum
nicht eben groß
nicht eben sehr
nicht eben viele
nicht eben... sondern kaum
nicht ebenbürtig
nicht efreut
nicht eifrig
nicht ein Fädchen
nicht ein Haar weniger
nicht einen Fußbreit weiche ich
nicht einer von ihnen
nicht eingetunkt
nicht einheimisch
nicht einmal
nicht einmal einen Augenblick
nicht einmal noch
nicht einzuschläfern
nicht eitel
nicht empfänglich
nicht empfohlen
nicht energisch
nicht entschwimmbar
nicht entsprechend
nicht entwirrbar
nicht erheblich
nicht erkannt
nicht erkauft
nicht erschaffen
nicht erschöpft
nicht erwachsen
nicht erwähnt
nicht erwartend
nicht erwerbbar
nicht erzählt
nicht fassbar
nicht fasslich
nicht faulend
nicht fest
nicht festlich
nicht feststehend
nicht feucht
nicht fleißig
nicht fließend
nicht flutend
nicht folgerichtig
nicht förmlich vorgetragen
nicht friedfertig
nicht für die Öffentlichkeit bestimmt
nicht gangbar (via)
nicht ganz
nicht ganz bei Trost
nicht ganz und gar
nicht ganz voll
nicht geachtet
nicht geboren
nicht gebührend
nicht gebunden
nicht gedeckt (vom Schild)
nicht gefräßig
nicht gefrierbar
nicht gefunden
nicht geglättet
nicht gehauen
nicht geheiligt
nicht geheim gehalten
nicht geheuer
nicht gehörig abgefasst
nicht gehörig beschaffen
nicht gelassen
nicht gelesen
nicht gemacht
nicht gemein
nicht gemeinsam (mit jmd.)
nicht gemeinschaftlich
nicht genährt
nicht geneigt zu leiden
nicht genossen
nicht genug
nicht gepflegt
nicht gerade
nicht gerade der geschickteste
nicht gerade die wenigsten
nicht geräumig
nicht gerüstet
nicht gesagt
nicht gesammelt
nicht geschaffen
nicht geschickt
nicht geschlagen
nicht geschützt (vom Schild)
nicht getötet
nicht getrocknet
nicht gewachsen
nicht gewachsen (unterlegen)
nicht gewaltsam
nicht gewiss
nicht glaubhaft
nicht gut
nicht harmonierend
nicht häufig
nicht heftig
nicht heiter
nicht herabgeworfen
nicht Herr über (etw.)
nicht hin noch zurück
nicht hinreichend
nicht hoch
nicht hoffend
nicht holperig
nicht holprig
nicht im Einklang stehend
nicht im geringsten bin ich gestimmt, dich zu trösten
nicht im mindesten
nicht im Zusammenhang
nicht imstande
nicht in der Gewalt habend
nicht in die Gesellschaft passend
nicht in Ehren stehend
nicht in Einklang stehend
nicht in gehörigen Abteilungen (von Soldaten)
nicht in gehöriger Ordnung
nicht in geschlossenen Abteilungen
nicht in Masse
nicht in Reih und Glied
nicht in Reih und Glied marschierend
nicht in Reih und Glied stehend
nicht in Verwirrung zu bringen
nicht in Wirklichkeit vorhanden
nicht ins Joch gespannt
nicht irgendeiner
nicht irrend
nicht jedem ist Witz vergönnt
nicht jung
nicht kaiserlich
nicht kennend
nicht kräftig
nicht kühn
nicht kunstgerecht
nicht künstlerisch ausgebildet
nicht lange danach
nicht lange erst
nicht lange vor Sonnenuntergang
nicht länger
nicht länger als drei Tage
nicht lehrbar
nicht leicht
nicht leicht ein Tag
nicht leicht ertragend
nicht leicht zu ergründen
nicht lieblich
nicht mächtig
nicht mächtig (einer Sache)
nicht mannbar
nicht mehr
nicht mehr gebärend
nicht mehr und nicht weniger
nicht mehr und nicht weniger als
nicht mit allem beschäftigen sich die Götter
nicht mit allen Personen verbindbar
nicht mitgeteilt
nicht mitleidend
nicht mitlosend
nicht mitteilbar
nicht nährend
nicht natürlich
nicht nur ... sondern auch ...
nicht nur einer (eins)
nicht nur einmal
nicht nur nicht... sondern nicht einmal
nicht nur nicht... sondern sogar
nicht nur nicht... sondern vielmehr
nicht nur wir, sondern sogar ihr
nicht nur... sondern
nicht nur... sondern auch
nicht nur... sondern auch...
nicht nur... sondern nicht einmal
nicht nur... sondern nicht einmal...
nicht öffentlich
nicht ohne Geschick
nicht ohne Grund
nicht ohne triftigen Grund
nicht ohne Witz
nicht passend
nicht pikant
nicht rasch
nicht rechenschaftspflichtig
nicht recht
nicht recht be Sinnen
nicht recht bei Sinnen
nicht recht beschnitten
nicht recht dankbar
nicht recht gescheit
nicht recht im Ernst
nicht recht klug
nicht recht vernünftig
nicht recht verständlich
nicht reformierbar
nicht riechend
nicht rückgängig
nicht ruhmreich
nicht sagend
nicht sättigend
nicht scharf
nicht scharfsinnig
nicht schiffbar
nicht schiffbares Meer
nicht schlecht gemacht!
nicht schnell
nicht schulgerecht
nicht schwankend
nicht schwer
nicht schwierig
nicht schwimmend
nicht sehend
nicht sehr
nicht sehr gebräuchlich
nicht sehr gewöhnlich
nicht sehr viel später
nicht selten
nicht sicher zu berechnen
nicht sicher zu beurteilen
nicht so
nicht so ganz
nicht so gar
nicht so gar viele
nicht so lange nachher
nicht so schnell
nicht so sehr
nicht so sehr ... als ...
nicht so sehr ... als (vielmehr) ...
nicht so sehr in der Gerichtspraxis als in der Rednerschule gebildet
nicht sogleich
nicht sonderlich
nicht sonderlich geschickt
nicht sonderlich viel
nicht sonderlich viele
nicht sowohl ... als (vielmehr)...
nicht sowohl, als vielmehr
nicht studiert
nicht süß
nicht teilhaftig
nicht tief
nicht träge
nicht über zwei Tage hinaus
nicht übereinstimmend
nicht übertrieben
nicht um zu essen, lebe ich, sondern ich esse, um zu leben
nicht umdrehbar
nicht umgestaltet
nicht umherirrend
nicht unähnlich
nicht uneingedenk
nicht ungehindert
nicht ungereimt
nicht ungern
nicht unmäßig
nicht untergehend
nicht untergeschoben
nicht unterrichtbar
nicht unterrichtet
nicht unterschieden
nicht untersucht
nicht unterworfen
nicht unwahrscheinlich
nicht verabredete Waffenruhe
nicht veraltet
nicht verbreitet
nicht verbündet
nicht vereidigt
nicht vergönnt
nicht verhüllt
nicht verlassen
nicht verletzend
nicht vermittelbar
nicht vermutend
nicht verschlossen
nicht verschüttet
nicht verschwenderisch
nicht versehen mit
nicht verstattet
nicht vertraut (mit etw.)
nicht vertraut (mit)
nicht verwandt
nicht verzeichnet
nicht verzichtet, wer nicht vermisst
nicht viel anders
nicht volkreich
nicht voll
nicht vollzählig
nicht vorausgesehen
nicht vorher entschieden
nicht wahr
nicht wahr?
nicht wahrgenommen
nicht wahrnehmbar
nicht wankend
nicht wehend
nicht weinend
nicht weit von (metaph.)
nicht weiter scherzend
nicht wenige
nicht widerlich
nicht wieder gutzumachen
nicht wieder herzustellen
nicht wiederbringlich
nicht wirklich
nicht wissend
nicht witzig
nicht wohl zusammengefügt
nicht wohlgeordnet
nicht wohlklingend
nicht wünschenswert
nicht zahlreich
nicht zahlreich besetzt
nicht zahlreich besucht
nicht zahlreich bewohnt
nicht zielführend
nicht zitternd
nicht zu ändern
nicht zu bereiten
nicht zu beschiffen
nicht zu bewältigen
nicht zu Boden geworfen
nicht zu erbitten
nicht zu erörtern
nicht zu Hause
nicht zu hoffen
nicht zu mäßigen
nicht zu Rate gezogen
nicht zu sättigen
nicht zu sehr
nicht zu tadeln
nicht zu tragen
nicht zu Unrecht
nicht zu vekraften
nicht zu verachten
nicht zu verdunkeln
nicht zu verschmähend
nicht zugeritten
nicht zugestutzt
nicht zum Erzählen geeignet
nicht zum Stehen geeignet
nicht zur Hand
nicht zur Sache gehörig
nicht zurückforderbar
nicht zurückführend
nicht zurückgedreht
nicht zurückgehbar
nicht zurückgerufen
nicht zurückgeschlagen
nicht zurückrufbar
nicht zurückzunehmen
nicht zusammengefügt
nicht zusammengelesen
nicht zusammengenäht
nicht zusammengesetzt
nicht zusammenhängend
nicht zusammenpassend
nicht zweckdienlich
nicht zweckmäßig
Nicht-Irrtum
Nicht-Versucher
Nicht-zu-Rate-Ziehen
nicht?
nicht... und dagegen...
Nichtachtung
Nichtbeachtung der Ordnung
Nichtberaten
Nichtberücksichtigung
Nichtbürger
Nichtbürgerin
Nichte
Nichte (Brudertochter)
Nichte (Tochter der Schwester)
Nichte (Tochter des Bruders)
Nichte (von mütterlicher Seite)
Nichte (von väterlicher Seite)
Nichteinladung
Nichterfüllung
Nichterfüllung eines Versprechens
Nichterwägen
Nichtessen
Nichtfeststehen
Nichtfolge
Nichtgelöstsein der Zunge
nichtgriechisch
Nichthaben
nichtig
nichtig redend
nichtige Dinge
nichtige Traumbilder
nichtige Überlegungen
nichtiger Wortschwall
nichtiges Treiben
Nichtigkeit
Nichtigkeiten
Nichtigkeiten des Amtsadels
Nichtkennen
Nichtkörper
Nichtreden
Nichtreife
nichtrömisch
nichts
nichts achte ich höher
nichts ahnend
nichts als
nichts an Neuigkeiten
nichts anderes als
nichts bedeindruckt mich mehr
nichts bei sich behaltend
nichts beitragend (zu einer gemeinsamen Aufgabe)
nichts desto weniger
nichts drängt (dich)
nichts dringt stärker ins Bewusstsein
nichts geht mir mehr gegen den Strich als Schweinefleisch
nichts hält mich davon ab, dass ich ...
nichts hindert daran, dass...
nichts ist für den Nutzen ergiebiger
nichts ist göttlicher als Tapferkeit
nichts ist ja erstaunlicher als dies
nichts ist leichter zu wissen
nichts ist meineidiger
nichts ist mir langwieriger
nichts ist mir so zuwider wie Schweinefleisch
nichts ist mir wichtiger, als dass ...
nichts ist mir wichtiger, als dass...
nichts ist unveränderlich
nichts ist verrhandelt, wenn nicht alles verhandelt ist
nichts mehr
nichts Neues
nichts Neues auf Erden
nichts Ruchloseres kann geschehen
nichts Schlechtes
nichts taugend
nichts tuend
nichts unternehmend
nichts vermutend
nichts was neu ist
nichts weiter
nichts weiter als nur...
nichts wert
nichts wird uns ablenken
nichts wissend von dem, was ihm bevorstand
nichts wurde häufiger besprochen
Nichtschuster
nichtsdestoweniger
nichtsdestoweniger, trotzdem
Nichtsnutz
Nichtsnutze
nichtsnutzig
nichtsnutzige Beschaffenheit
nichtsnutzige Tochter
nichtsnutziger Mensch
nichtsnutziges Zeug
Nichtsnutzigkeit
nichtssagende Vorwürfe
nichtssagende Worte
nichtssagender Wortschwall
Nichtstun
nichtswürdig
Nichtswürdigkeit
Nichtswürdigkeiten
Nichtübereinstimmen
Nichtübereinstimmung
Nichtvorherwissen
Nichtwissen
Nichtwollen
nicke
nicke Beifall zu
nicke beifällig zu
nicke ein
nicke mit den Augen zu
nicke wiederholt zu
nicke zu
Nicken
Nickerchen
nie
nie alternd
nie erlöschend
nie versiegend
nie versiegende Quelle
Niederbrennen
Niederdrücken
Niederdrückung
niedere Gesinnung
niedere Staatsämter
niederer
Niederfallen
Niedergang
Niedergang der Gestirne
niedergebeugt
niedergedrückt
Niedergehen der Blitze
niedergelassen
niedergelegt
niedergelegte Geldsumme
niedergelgt
niedergemetzelte Legionen
niedergeschlagen
Niedergeschlagenheit
niedergeschleuderter Blitz
niedergeschmettert
Niederhauen
Niederhauer
Niederholunder
Niederknien
Niederkunft
Niederlage
Niederlage (Schlappe)
Niederlage (zu See und zu Land)
Niederlage zu Land und zur See
Niederland
Niederlande
Niederländer
niederländisch
Niederlassung
Niederlegen
Niederlegen (eines Amtes)
Niederlnder
Niedermetzeln
Niedermetzelung
Niederreißen
niederreißend
Niederreißer
Niederringen
Niedersachsen
Niederschlag
Niederschlag (beim Taktschlagen)
Niederschlagen
niederschlagend
Niederschlagung der Klage
Niederschrift
Niedersenken
niederster Abschaum der Stadt
Niedertracht
niederträchtig
Niederträchtigkeit
Niedertreten
Niederung
Niederungen
Niederwerfen
niedlich
niedlicher Arm
niedliches Haar
niedliches Lämmchen
niedliches Pony
niedrig
niedrig (nach Geburt)
niedrig (sozial)
niedrig gelegen
niedrige Abkunft
niedrige Klasse
niedrige Zinsen
niedriger
niedriger Bau
niedriger Preis
niedriger Stand
niedrigere
niedriges Ruhebett
Niedrigkeit
Niedrigkeit (nach Höhe und Stand)
Niedrigkeit der Geburt
Niedriglohn
niedrigster
niedrigster Preis
niedrigster Rang
niedrigsterr
niemals
niemals bisher
niemals ohne dass...
niemals vermischt sich Unbesonnenheit mit Weisheit
niemals war erverrückter als bei diesem Geschäft
niemals wird die Erinnerung daran in meinem Herzen erlöschen
niemals zuvor
niemand
niemand darf ungestraft Chemiewaffen einsetzen
niemand findet Platz
niemand mehr
niemand rührte sich
niemand von allen
niemand, der mich aus der Nachbarschaft einlädt
niemand, weder Fußsoldat noch Reiter
Niemandsland
Niere
Nieren
Nieren-
Nierenstein
Nierenversagen
niese
niese etw. zu
niese wieder und wieder
Niesen
Nießbrauch
Nießbrauch (Nutzungsrecht)
Nießbraucher
Nießbraucherin
Nieswurz
Nieswurz nötig habend
Nieswurzkur
Nieswurzwein
niet- und nagelfestes Zubehör
Nietnagel
nikotinhaltig
Nilbarke
Nilkatarakt
Nilkatarakte
Nilpferd
Nilwasserfälle
Nimbus
nimm an (dass...)
nimm auch mich mit an Bord
nimm bitte Platz!
nimm dich in Acht!
nimm diese Worte auf und bewahre sie
nimm dir bitte selbst
nimm doch, mein Mäuschen!
nimmermehr
Nimmersatt
nippe (beim Trinken)
nirfends in Welt
nirgends
nirgends lässt sich ein Wölkchen sehen
nirgends sonst als
nirgendsher
nirgendshin
nirgendwo
nirgendwo auf der Welt
nirgendwohin
Nische
Nisse
niste
niste dazwischen hinein
niste mich ein
niste mich ein (bei jdm.)
niste mich in den Umgang mit jdm. ein
Nisten
nistend
Nistmaterial
Niveau
nivelliere
Nivellierer
NMangel an Zucht
nobel
Nobelkarrosse
Nobelpreis für Chemie
Nobelpreis für Literatur
Nobelpreis für Medizin
Nobelpreis für Physik
Nobelpreis für Wirtschaft
Nobelpreisträger
noch
noch am Leben (befindlich)
noch bei Tag
noch bevor es zum Kampf kommt (kam)
noch bis heute
noch bis jetzt
noch bis zu dieser Stunde
noch dampfende Eingeweide
noch dazu
noch eine Hoffnung bleibt mir
noch einmal
noch einmal so groß
noch einmal so lang
noch einmal so viel
noch einmal so weit
noch etwas roh
noch etwas!
noch fernerhin
noch frisch
noch frisch im Schmerz
noch ganz jung
noch heute
noch heutzutage
noch hinzugefügt
noch im Dämmerlicht
noch immer
noch immer nicht
noch in der Nacht
noch in Frieden gelassen
noch jetzt
noch jung
noch kein echter Ritter
noch keiner
noch klein
noch lebend
noch mehr
noch mehr als dies
noch mit heiler Haut davonkommend
noch nicht
noch nicht acht Jahre alt
noch nicht bekannt gemacht
noch nicht dagewesen
noch nicht erkennbar
noch nicht ersonnen
noch nicht erwachsen
noch nicht Erzähltes
noch nicht flügge
noch nicht gehörig gesättigt
noch nicht gehört
noch nicht gekostet
noch nicht genug
noch nicht geschlechtsreif
noch nicht gespeist habend
noch nicht herausgegeben
noch nicht in Erfahrung gebracht
noch nicht ins Joch gespannt
noch nicht kampfbereit
noch nicht mannbar
noch nicht schlagfertig
noch nicht vernichtet
noch nicht vertraut mit etw.
noch nicht volljährig
noch nicht zersetzt
noch nichts
noch nie vorher gekostet
noch nüchtern
noch obendrein
noch rohes Fleisch
noch sehr streitig
noch so
noch so groß
noch so klein
noch so lange
noch so reiche Menschen
noch so sehr
noch so Undenkbares u. Entsetzliches
noch so viele
noch tief in der Nacht
noch unangefochten gelassen
noch unangejocht
noch unausgemacht
noch unbehaart
noch unbekannt
noch unbekannt mit etw.
noch unbewährt
noch unerforscht
noch unerlebt
noch unerprobt
noch ungewohnt einer Sache
noch unreif
noch unter dem Gepäck
noch unverheiratet
noch verschont
noch vor Ablauf
noch vor dem Ende des WInters
noch vor dem Hahnenschrei
noch vor WIntersende
noch während
noch während des lauten Gechreis
noch warm
noch warme Eingeweide
noch weiter
noch zählbar
noch zahnlos
noch zu jung
noch zur Zeit
nochmaliges Aussprechen
nochmaliges Rufen
nochmals
nofalls
Nomadenzelte
Nomen (als Wortart)
nōmen imperātōris
nominale Merkmalausprägung
Nominativ
Non-stopp-Flug
Nonne
Nonnenkloster
Nordamerika
Norden
Nordkorea
Nordkorea hat einen Atomwaffentest durchgeführt
nordkoreanisch
nördlich
Nordlicht
Nordmeer
Nordnordostwind (der dem Aufgang des Sirius vorausgeht)
Nordosten
nordöstlich
Nordostwind
Nordpol
Nordrhein-Westfalen
Nordsee
Nordwest-Drittel-Westwind
Nordwest-Passage
Nordwesten
nordwestlich
Nordwestwind
Nordwind
nörliche Gegenden
Norm
normal
normalerweise
normalisiere
normalisiere etw.
Normandie
normannisch
Normüberschreitung
Nösel
Nöselchen
Not
Not (Geldnot)
Notabilitäten
Notar
Notausgang
Notbrücke
Notdurft
notdürftig
Note
Notfall
notfalls
notgedrungen
Notgroschen
Nothelfer
Nothilfe
notiere schriftlich
nötig
nötige
nötige (jdn. wohin)
nötige ab
nötige abzutreten
nötige auf
nötige aufzugeben
nötige den Feind zur Kapitulation
nötige die Feinde sich einzuschließen
nötige die Konsuln vom Forum in die Kurie
nötige die Städte mit Waffewngewalt zur Kapitulation
nötige her
nötige heraus
nötige hervor
nötige jdm. Anerkennung ab
nötige jdm. Bewunderung ab
nötige jdm. das Zugeständnis ab
nötige jdn.
nötige jdn. abzudanken
nötige jdn. unter den Waffen zu bleiben
nötige jdn. zum Freitod
nötige jdn. zum Kampf
nötige jm. ein Lachen ab
nötige mit Gewalt ab
nötige wegzugehen
nötige zum Abtreten
nötige zum Frieden
nötigend
Nötiger
Nötigung
Notiz
Notizblock
Notizbuch
Notizbücher
Notizchen
Notizen
Notkredit
Notlage
Notlager
notleidend
Notruf
Notrutsche
Notsituation
Notstand
Notwehr
notwendig
notwendigerweise
Notwendigkeit
notzüchtige
Novelle
November
nterdrückung
Nu
nuanciere
nuanciert
Nuanciertes
Nuancierung
nūbēs, nūbis f = Wolke
nüchtern
nüchtern (von der Rede)
nüchterne und besonnene Sprache
nüchterner Stil (Redestil)
Nüchternheit
Nüchternheit (der Rede)
Nudel
Nudelsuppe
nukleare Anreicherung
Null
null und nichtig
Nullzinspolitik
nun
nun aber
nun aber doch
nun aber wenigstens
nun aber zuverlässig
nun doch
nun endlich einmal
nun gar
nun gar nicht
nun gut denn
nun gut, wenn
nun ja
nun kommt es auf die Probe an
nun wohl, wenn
nun, dann tu das sofort!
nun, wenn es so gefällig ist
nur
nur alle Wochen benötigt
nur allzu gut hab ich ihr Gesicht mit meinen Fäusten durchmessen (bearbeitet)
nur auf ein paar Worte!
nur auf einige Zeit
nur auf kurze Zeit
nur auf meinen Vorteil bedacht
nur augenblicklich
nur äußerlich glänzend
nur bisweilen
nur das
nur dass
nur dass ...
nur davor allein war mir bange, dass ich etwas schändlich ausführte
nur dem Eingeweihten bekannt
nur den Hauptsachen nach
nur den Schein habend
nur der Form halber
nur der Zeremonie wegen geschehend
nur dies
nur dunkel
nur eben auskommend
nur ein Pünktchen der Erde
nur eine Abwandlung habend
nur eine Zeit dauernd
nur eine Zeitlang dauernd
nur eines will ich dich fragen
nur einigermaßen
nur einmal kann man den Pfad des Todes betreten
nur einzeln vorkommend
nur erbeten
nur erbettelt
nur etwas
nur für die stille Studierstube bestimmte Rede
nur für einige Zeit
nur für kurze Zeit
nur gehört (nicht gesehen)
nur gemach!
nur gnädig!
nur halb bewaffnet
nur halb verdaut habend
nur halb voll
nur halbfertig
nur im Entwurf vorliegend
nur im Umriss
nur in der Einbildung bestehend
nur in der Phantasie existierend
nur in geringem Grad
nur leicht
nur mit dem Schurz bekleidet
nur mit dem Unterschied, dass ...
nur mit den Ohren vernommen (nicht gesehen)
nur mit der Ausnahme, dass ...
nur mit der Tunica bekleidet
nur mit Erlaubnis
nur mit halbem Leibe sichtbar
nur mühsam vorankommend
nur noch einmal
nur obenhin
nur scheinbar
nur so herausgestoßen
nur so hingeschwatzt
nur so leichthin
nur so obenhin
nur so viel
nur so viel will ich sagen
nur so weit
nur so ziemlich
nur spielend
nur umrisshaft
nur unter der Bedingung dass
nur vereinzelt anzutreffen
nur vorausgesetzt, dass
nur vorausgesetzt, dass nicht
nur weil ...
nur wenig
nur wenige von unseren Leuten fallen
nur wenigen ist Treue mehr wert als Geld
nur wenigstens doch
nur wenn nicht
nur zu
nur zur Hälfte gerechtferigt
nur zwölf junge Männer verbanden sich (politisch)
Nürnberg
Nuss
Nussbaum
nussbaumfarben
Nussblatt
nussbraun
nußbraunes Kleid
Nussbraunfärber
Nüsschen
Nüsse ohne Kern
Nusspfirsisch (Apfelart)
Nusspfirsischbaum
Nussplätzchen
Nussschale
Nüster
Nüstern
Nutzanwendung einer Erzählung
nütze
nutze ab
nutze eifrig die Chance
nutze eifrig die Gelegenheit
nutze eine Gelegenheit
nutze eine leichtere Form der Verpflegung
nutze im Übermaß
nutze in rechter Weise
nutze in vollem Maße
nutze jds. Unbeliebtheit für meine Popularität
nutze mich ab
nutze missbräuchlich aus
nutze reichlich aus
Nutzen
Nutzen bewirkend
Nutzen bringend
Nutzen erwächst aus etw.
Nutzen ziehend
Nutzer
Nutzholz
nützlich
Nützlichkeit
nutzlos
Nutznießer
Nutznießerin
Nutznießung
Nutznießung (fremden Eigentums)
Nutzung
Nutzungsrecht einer Quelle
Nymphe
fuss
Stilistik | Latein | Lat.Textstellen | Griechisch | Griech.Textstellen  | Griech.Online-WörterbuchBeta-Converter | Varia | Mythologie | Ethik | Links | Literaturabfrage]
© 2000 - 2017 E.Gottwein