Nostri consocii (Google, Affilinet) crustulis memorialibus utuntur. Concedis, si legere pergis.
 
 
 

Homer, Odyssee 17,1-9; 26-30; 36-44

Telemach bei Penelope

bu_left.gif (929 Byte)

  bu_right.gif (931 Byte)

od_penel1.gif (108053 Byte)
Bildquelle: Univ.Texas
 
od_penel2.jpg (21009 Byte)
Bildquelle: travel-greece

 

  1. Stellen beide Darstellungen wirklich die selbe Szene dar?
  2. Wie unterscheiden Sie sich in ihrer Aussage und in den künstlerischen Mitteln?
  3. Welchen Epochen dürften beide Darstellungen angehören?
  4. Welches Bild würdest persönlich lieber besitzen, wenn du die Wahl hättest? Gib Gründe an!
Telemach geht (auf  Athenas Anraten) nach seiner Rückkehr aus Pylos und Sparta nicht auf direktem Weg in den Palast, sondern zuerst in die Stallung des Eumaios. Dies dient zwar vordergründig seiner Sicherheit, in Wahrheit aber wird so die Begegnung und Wiedererkennung zwischen Vater und Sohn außerhalb des Palastes ermöglicht.

 

  

1 Ἦμος δ' ἠριγένεια φάνη ῥοδοδάκτυλος Ἠώς,
δὴ τότ' ἔπειθ' ὑπὸ ποσσὶν ἐδήσατο καλὰ πέδιλα
Τηλέμαχος, φίλος υἱὸς Ὀδυσσῆος θείοιο,
εἵλετο δ' ἄλκιμον ἔγχος, ὅ οἱ παλάμηφιν ἀρήρει,
5 ἄστυδε ἱέμενος, καὶ ἑὸν προσέειπε συβώτην·
"ἄττ', ἦ τοι μὲν ἐγὼν εἶμ' ἐς πόλιν, ὄφρα με μήτηρ
ὄψεται· οὐ γάρ μιν πρόσθεν παύσεσθαι ὀίω
κλαυθμοῦ τε στυγεροῖο γόοιό τε δακρυόεντος,
πρίν γ' αὐτόν με ἴδηται·"
26 ὣς φάτο, Τηλέμαχος δὲ διὲκ σταθμοῖο βεβήκει,
κραιπνὰ ποσὶ προβιβάς, κακὰ δὲ μνηστῆρσι φύτευεν.
αὐτὰρ ἐπεί ῥ' ἵκανε δόμους ἐὺ ναιετάοντας,
ἔγχος μέν ῥ' ἔστησε φέρων πρὸς κίονα μακρήν,
30 αὐτὸς δ' εἴσω ἴεν καὶ ὑπέρβη λάινον οὐδόν. [...]
36 ἡ δ' ἴεν ἐκ θαλάμοιο περίφρων Πηνελόπεια,
Ἀρτέμιδι ἰκέλη ἠὲ χρυσῇ Ἀφροδίτῃ,
ἀμφὶ δὲ παιδὶ φίλῳ βάλε πήχεε δακρύσασα,
κύσσε δέ μιν κεφαλήν τε καὶ ἄμφω φάεα καλά,
40 καί ῥ' ὀλοφυρομένη ἔπεα πτερόεντα προσηύδα·
"ἦλθες, Τηλέμαχε, γλυκερὸν φάος· οὔ σ' ἔτ' ἐγώ γε
ὄψεσθαι ἐφάμην, ἐπεὶ ᾤχεο νηὶ Πύλονδε
λάθρῃ, ἐμεῦ ἀέκητι, φίλου μετὰ πατρὸς ἀκουήν.
ἀλλ' ἄγε μοι κατάλεξον, ὅπως ἤντησας ὀπωπῆς."

od_penel2.gif (67515 Byte)
Od. als Bettler vor Penelope (1. Jh. n.Chr.)
Bildquelle

Sententiae excerptae:
w38
Literatur:

10 Funde
1131  Alden, M.J.
The Role of Telemachus in the "Odyssey"
in: Herm.115/1987,129
abe  |  zvab  |  look
334  Beßlich, S.
Nausikaa und Telemach.. Person... Junger Mensch in der Odyssee
in: Kurz..: Gnomos., München 1981
abe  |  zvab  |  look
445  Bretzigheimer, F.
Telemachos in Sparta (Homer, Odyssee)
in: Anr 28/5,1982,297
abe  |  zvab  |  look
3170  Klingner, Friedrich
Studien zur griechischen und römischen Literatur. Herausgegeben von Klaus Bartels, mit einem Nachwort von Ernst Zinn.
Zürich, Stuttgart (Artemis) 1964
abe  |  zvab  |  look
256  Krischer, T.
Odysseus und Telemach
in: Herm.116/1988,1
abe  |  zvab  |  look
332  Oka, M.
"Telemachos' Vater"
in: Kurz..: Gnomos., München 1981
abe  |  zvab  |  look
353  Reinhardt, K.
Homer und die Telemachie
in: Tradition und Geist, Göttingen 1960
abe  |  zvab  |  look
354  Reinhardt, K.
Homer und die Telemachie. Zu einer Ausgabe der Vossischen Übersetzung
in: Latacz: Homer (WBG, WdF 634) 1991
abe  |  zvab  |  look
3354  Schmitzer, U.
Die Bändigung der schönen Helena in Homers Odyssee
in: Gymn.110/2003, S.23-40
abe  |  zvab  |  look
420  Thiel, H.v.
Telemachie und Odyssee
in: Mus.Helv.36/1979,65-89
abe  |  zvab  |  look

[ Homepage | Inhalt | Hellas 2000 | Stilistik | Latein | Latein. Lektüre | Lateinisches Wörterbuch | Lateinischer Sprachkurs | Lateinische Grammatik | Lat.Textstellen | Römische Geschichte | Griechisch | Griech. Lektüre | Griechisches Wörterbuch | Griechischer Sprachkurs | Griechische Grammatik | Griech.Textstellen | Griechische Geschichte | LandkartenBeta-Converter | Varia | Mythologie | Bibliographie | Ethik | Links | Literaturabfrage | Forum zur Homepage ]
Site-Suche mit Google
bottom - /Grie/hom/HomOd200.php - Letzte Aktualisierung: 11.01.2016 - 15:48